Human Transit

How Clearer Thinking about Public Transit Can Enrich Our Communities and Our Lives

Author: Jarrett Walker

Publisher: Island Press

ISBN: 1610911741

Category: Transportation

Page: 235

View: 6159

Public transit is a powerful tool for addressing a huge range of urban problems, including traffic congestion and economic development as well as climate change. But while many people support transit in the abstract, it's often hard to channel that support into good transit investments. Part of the problem is that transit debates attract many kinds of experts, who often talk past each other. Ordinary people listen to a little of this and decide that transit is impossible to figure out. Jarrett Walker believes that transit can be simple, if we focus first on the underlying geometry that all transit technologies share. In Human Transit, Walker supplies the basic tools, the critical questions, and the means to make smarter decisions about designing and implementing transit services. Human Transit explains the fundamental geometry of transit that shapes successful systems; the process for fitting technology to a particular community; and the local choices that lead to transit-friendly development. Whether you are in the field or simply a concerned citizen, here is an accessible guide to achieving successful public transit that will enrich any community.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6909

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Nudge

Wie man kluge Entscheidungen anstößt

Author: Richard H. Thaler,Cass R. Sunstein

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3430920035

Category: Science

Page: 400

View: 3240

Nudge – so heißt die Formel, mit der man andere dazu bewegt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn Menschen verhalten sich von Natur aus nicht rational. Nur mit einer Portion List können sie dazu gebracht werden, vernünftig zu handeln. Aber wie schafft man das, ohne sie zu bevormunden? Wie erreicht man zum Beispiel, dass sie sich um ihre Altervorsorge kümmern, umweltbewusst leben oder sich gesund ernähren? Darauf gibt Nudge die Antwort. Das Konzept hat bereits viele Entscheidungsträger überzeugt, darunter US-Präsident Barack Obama. Anschaulich und unterhaltsam präsentieren der Wirtschaftsnobelpreisträger Richard Thaler und Cass Sunstein einen neuen Ansatz der Verhaltensökonomie, der schon heute das Denken und Handeln in Politik und Wirtschaft prägt.

Wir Wettermacher

wie die Menschen das Klima verändern und was das für unser Leben auf der Erde bedeutet

Author: Tim F. Flannery

Publisher: N.A

ISBN: 9783596172214

Category: Climatic changes

Page: 396

View: 6058

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 5404

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Walkable City Rules

101 Steps to Making Better Places

Author: Jeff Speck

Publisher: Island Press

ISBN: 1610918991

Category: Architecture

Page: 312

View: 6431

"Cities are the future of the human race, and Jeff Speck knows how to make them work.” —David Owen, staff writer at the New Yorker Nearly every US city would like to be more walkable—for reasons of health, wealth, and the environment—yet few are taking the proper steps to get there. The goals are often clear, but the path is seldom easy. Jeff Speck's follow-up to his bestselling Walkable City is the resource that cities and citizens need to usher in an era of renewed street life. WalkableCity Rules is a doer's guide to making change in cities, and making it now. The 101 rules are practical yet engaging—worded for arguments at the planning commission, illustrated for clarity, and packed with specifications as well as data. For ease of use, the rules are grouped into 19 chapters that cover everything from selling walkability, to getting the parking right, escaping automobilism, making comfortable spaces and interesting places, and doing it now! Walkable City was written to inspire;Walkable City Rules was written to enable.Itis the most comprehensive tool available for bringing the latest and most effective city-planning practices to bear in your community. The content and presentation make it a force multiplier for place-makers and change-makers everywhere.

Completing Our Streets

The Transition to Safe and Inclusive Transportation Networks

Author: Barbara McCann

Publisher: Island Press

ISBN: 1610914325

Category: Transportation

Page: 224

View: 1020

Across the country, communities are embracing a new and safer way to build streets for everyone—even as they struggle to change decades of rules, practice, and politics that prioritize cars. They have discovered that changing the design of a single street is not enough: they must upend the way transportation agencies operate. Completing Our Streets begins with the story of how the complete streets movement united bicycle riders, transportation practitioners and agencies, public health leaders, older Americans, and smart growth advocates to dramatically re-frame the discussion of transportation safety. Next, it explores why the transportation field has been so resistant to change—and how the movement has broken through to create a new multi-modal approach. In Completing Our Streets, Barbara McCann, founder of the National Complete Streets Coalition, explains that the movement is not about street design. Instead, practitioners and activists have changed the way projects are built by focusing on three strategies: reframe the conversation; build a broad base of political support; and provide a clear path to a multi-modal process. McCann shares stories of practitioners in cities and towns from Charlotte, North Carolina to Colorado Springs, Colorado who have embraced these strategies to fundamentally change the way transportation projects are chosen, planned, and built. The complete streets movement is based around a simple idea: streets should be safe for people of all ages and abilities, whether they are walking, driving, bicycling, or taking the bus. Completing Our Streets gives practitioners and activists the strategies, tools, and inspiration needed to translate this idea into real and lasting change in their communities.

Das Bild der Stadt

Author: Kevin Lynch

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602166

Category: Architecture

Page: 215

View: 2494

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Transit Street Design Guide

Author: National Association of City Transportation Officials

Publisher: Island Press

ISBN: 1610917472

Category: Architecture

Page: 223

View: 9762

"The Transit Street Design Guide sets a new vision for how cities can harness the immense potential of transit to create active and efficient streets in neighborhoods and downtowns alike. Building on the Urban Street Design Guide and Urban Bikeway Design Guide, the Transit Street Design Guide details how reliable public transportation depends on a commitment to transit at every level of design. Developed through a new peer network of NACTO members and transit agency partners, the Guide provides street transportation departments, transit operating agencies, leaders, and practitioners with the tools to actively prioritize transit on the street."--Site Web de NACTO.

Fuzzy-Clusteranalyse

Verfahren für die Bilderkennung, Klassifizierung und Datenanalyse

Author: Frank Höppner,Rudolf Kruse,Frank Klawonn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868362

Category: Technology & Engineering

Page: 280

View: 5580

Dieses Buch ist das Standardwerk zu einem neuen Bereich der angewandten Fuzzy-Technologie, der Fuzzy-Clusteranalyse. Diese beinhaltet Verfahren der Mustererkennung zur Gruppierung und Strukturierung von Daten. Dabei werden im Gegensatz zu klassischen Clustering-Techniken die Daten nicht eindeutig zu Klassen zugeordnet, sondern Zugehörigkeitsgrade bestimmt, so daß die Fuzzy-Verfahren robust gegenüber gestörten oder verrauschten Daten sind und fließende Klassenübergänge handhaben können. Dieses Werk gibt eine methodische Einführung in die zahlreichen Fuzzy-Clustering-Algorithmen mit ihren Anwendungen in den Bereichen Datenanalyse, Erzeugung von Regeln für Fuzzy-Regler, Klassifikations- und Approximationsprobleme sowie eine ausführliche Darstellung des Shell-Clustering zur Erkennung von geometrischen Konturen in Bildern.

Städte für Menschen

Author: Jan Gehl

Publisher: N.A

ISBN: 9783868593563

Category:

Page: 288

View: 3099

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

Author: Dan Ariely

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426402092

Category: Psychology

Page: 320

View: 8346

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Access for All

Zugänge zur gebauten Umwelt

Author: Wolfgang Christ

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3034603878

Category: Architecture

Page: 184

View: 9712

Erschließung und auch Barrierefreiheit sind zentrale Themen in der Architektur und im Urbanismus. Zugang oder Access ist heute auch ein Schlüsselbegriff in anderen Bereichen wie Wissen und Bildung, Gesundheitswesen usw. Dieser Titel widmet sich dem Thema der Zugänge in Architektur, Städtebau und angrenzenden Disziplinen.

Im Auge des Lesers

vom Buchstabieren zur Lesefreude ; foveale und periphere Wahrnehmung

Author: Hans W. Hunziker

Publisher: Hunziker Hans-Werner

ISBN: 372660068X

Category:

Page: 162

View: 4693

Visuelle Wahrnehmung und Lesen: Ein faszinierendes Buch! In kurzen Einheiten werden Teilaspekte der visuellen Wahrnehmung, den möglichen Schwierigkeiten dabei und der Nutzung der Wahrnehmung zum Lesen dargestellt. Es gibt viel Anschauliches, einiges zum Selber-Ausprobieren und manches, das man vielleicht nicht bis ins Detail versteht. Das Buch enthält in den ersten drei Teilen viel Grundsätzliches zum Auge, zu Wahrnehmungswegen, -schwierigkeiten, -täuschungen und -experimenten und zur Frage, ob Sehen lernbar sei. Im 4. und 5. Teil geht es ums Lesenlernen und ums Lesenkönnen. Zusätzlich wird hier auch das Computerprogramm Rennratte zur Schulung der Lesegeschwindigkeit vorgestellt und kommentiert. Insgesamt werden die Informationen kurz und prägnant mit vielen Abbildungen recht gedrängt angeboten. Das Buch sei jeder Lehrperson empfohlen, die Schüler und Schülerinnen des 1. - 6. Schuljahres im Bereich Lesen fördern will. Sie erfährt einiges über Wahrnehmungsmöglichkeiten und wird ermuntert das Programm Rennratte einzusetzen. Ursina Gloor.

Das Gottesspiel

Roman

Author: Yŏng-ha Kim

Publisher: N.A

ISBN: 9783453810853

Category:

Page: 157

View: 6160

Ein Schriftsteller bietet per Telefonhotline lebensmüden Menschen seine Mithilfe beim Selbstmord an. Bevor er zur Hebamme des Todes wird, muss er jedoch von ihren Motiven überzeugt sein. Ist dies der Fall, arrangiert er ihren Tod, lässt die Klienten in se

Reset

Wie wir anders leben, arbeiten und eine neue Ära des Wohlstands begründen werden

Author: Richard Florida

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593391252

Category: Political Science

Page: 248

View: 1642

Vom Autor des internationalen Bestsellers The Rise of the Creative Class Die Kreativen sind der Wirtschaftsmotor der Zukunft. Sie sind der Rohstoff, auf den die neue Wirtschaftsordnung nach der Krise setzen muss. Für allgemeinen, dauerhaften Wohlstand müssen wir jetzt handeln und das kreative Potenzial unserer Gesellschaft aktivieren.

Das Museum der Unschuld

Roman

Author: Orhan Pamuk

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446252363

Category: Fiction

Page: 576

View: 3608

Kemal, ein junger Mann aus der Oberschicht Istanbuls, verfällt der Liebe zu einer armen Verwandten - der blutjungen, naiven und wunderschönen Füsun. Was als Affäre begonnen hat, wächst sich bald zu einer Obsession aus, doch das hindert Kemal nicht daran, die Beziehung mit seiner Verlobten fortzuführen. Nach dem rauschenden Verlobungsfest lässt sich die Geliebte nicht mehr blicken. Verzweifelt erkennt Kemal, dass er Füsun über alles liebt. Doch es ist zu spät. Der Nobelpreisträger Orhan Pamuk erzählt in seinem großen Liebesroman von einer Gesellschaftsschicht der Türkei, die in vielem ganz und gar westlich scheint und doch noch traditionelle Züge trägt - ein Kontrast, der subtile Ironie erzeugt.