Immersive Theatre and Audience Experience

Space, Game and Story in the Work of Punchdrunk

Author: Rose Biggin

Publisher: Springer

ISBN: 3319620398

Category: Performing Arts

Page: 225

View: 1840

This book is the first full-length monograph to focus on Punchdrunk, the internationally-renowned theatre company known for its pioneering approach to immersive theatre. With its promises of empowerment, freedom and experiential joy, immersive theatre continues to gain popularity - this study brings necessary critical analysis to this rapidly developing field. What exactly do we mean by audience “immersion”? How might immersion in a Punchdrunk production be described, theorised, situated or politicised? What is valued in immersive experience - and are these values explicit or implied? Immersive Theatre and Audience Experience draws on rehearsals, performances and archival access to Punchdrunk, providing new critical perspectives from cognitive studies, philosophical aesthetics, narrative theory and computer games. Its discussion of immersion is structured around three themes: interactivity and game; story and narrative; environment and space. Providing a rigorous theoretical toolkit to think further about the form’s capabilities, and offering a unique set of approaches, this book will be of significance to scholars, students, artists and spectators.

The Punchdrunk Encyclopaedia

Author: Josephine Machon

Publisher: Routledge

ISBN: 1351367781

Category: Performing Arts

Page: 310

View: 9059

The Punchdrunk Encyclopaedia is the definitive book on the company’s work to date, marking eighteen years of Punchdrunk’s existence. It provides the first full-scale, historical account of one of the world’s foremost immersive theatre companies, drawn from unrivalled access to the collective memory and archives of their core creative team. The playful encyclopaedic format, much like a Punchdrunk masked show, invites readers to create their own journey through the ideas, aesthetics, contexts, and practices that underpin Punchdrunk’s work. Interjections from Felix Barrett, Stephen Dobbie, Maxine Doyle, Peter Higgin, Beatrice Minns, Colin Nightingale and Livi Vaughan, among others, fill out the picture with in-depth reflections. Charting Punchdrunk’s rise from the fringe to the mainstream, this encyclopaedia records the founding principles and mission of the company, documenting its evolving creative process and operational structures. It has been compiled to be useful to scholars and students from a variety of backgrounds and disciplines, from secondary level through to doctoral research, and is intended for those with a fascination for theatre in general and immersive work in particular. Ultimately it is written for those who have dared to come play with Punchdrunk across the years. It is also offered to the curious; those adventurers ready and waiting to be immersed in Punchdrunk worlds.

Der große Gatsby

Reclam Taschenbuch

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159613437

Category: Fiction

Page: 240

View: 9463

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk von 1925 ist eine der großen Liebesgeschichten der Weltliteratur. Jay Gatsby, durch dubiose Geschäfte zum Millionär geworden, gibt in seiner Villa auf Long Island glanzvolle Partys für die New Yorker Gesellschaft. Er selber aber träumt davon, die Vergangenheit wiederzubeleben und seine große Liebe zurückzugewinnen. Doch die Suche nach der verlorenen Zeit endet tragisch.

Reframing Immersive Theatre

The Politics and Pragmatics of Participatory Performance

Author: James Frieze

Publisher: Springer

ISBN: 1137366044

Category: Performing Arts

Page: 345

View: 4735

This diverse collection of essays and testimonies challenges critical orthodoxies about the twenty-first century boom in immersive theatre and performance. A culturally and institutionally eclectic range of producers and critics comprehensively reconsider the term ‘immersive’ and the practices it has been used to describe. Applying ecological, phenomenological and political ideas to both renowned and lesser-known performances, contributing scholars and artists offers fresh ideas on the ethics and practicalities of participatory performance. These ideas interrogate claims that have frequently been made by producers and by critics that participatory performance extends engagement. These claims are interrogated across nine dimensions of engagement: bodily, technological, spatial, temporal, spiritual, performative, pedagogical, textual, social. Enquiry is focussed along the following seams of analysis: the participant as co-designer; the challenges facing the facilitator of immersive/participatory performance; the challenges facing the critic of immersive/participatory performance; how and why immersion troubles boundaries between the material and the magical.

Theatre Histories

An Introduction

Author: Bruce McConachie,Tobin Nellhaus,Carol Fisher Sorgenfrei,Tamara Underiner

Publisher: Routledge

ISBN: 113504113X

Category: Performing Arts

Page: 632

View: 6153

This thoroughly revised and updated third edition of the innovative and widely acclaimed Theatre Histories: An Introduction offers a critical overview of global theatre and drama, spanning a broad wealth of world cultures and periods. Bringing together a group of scholars from a diverse range of backgrounds to add fresh perspectives on the history of global theatre, the book illustrates historiographical theories with case studies demonstrating various methods and interpretive approaches. Subtly restructured sections place the chapters within new thematic contexts to offer a clear overview of each period, while a revised chapter structure offers accessibility for students and instructors. Further new features and key updates to this third edition include: A dedicated chapter on historiography New, up to date, case studies Enhanced and reworked historical, cultural and political timelines, helping students to place each chapter within the historical context of the section Pronunciation guidance, both in the text and as an online audio guide, to aid the reader in accessing and internalizing unfamiliar terminology A new and updated companion website with further insights, activities and resources to enable students to further their knowledge and understanding of the theatre.

Cathy's Book

Author: Sean Stewart,Jordan Weisman,Cathy Briggs

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783833938009

Category: Juvenile Fiction

Page: 192

View: 9164

Kann das Leben eigentlich noch viel schlimmer werden? Ja, es kann! Nicht nur dass Cathys Vater völlig unerwartet stirbt, sie in der Schule total die Probleme hat und ihre beste Freundin sauer auf sie ist ═ jetzt macht auch noch ihr Freund Victor mit ihr Schluss! Cathy ist verzweifelt. Doch dann entschließt sie sich, nach den Gründen für Victors Entscheidung zu suchen. Aber anstatt Antworten zu finden, tun sich für Cathy nur noch mehr Fragen auf: Was zum Beispiel hat der seltsame │Mückenstich╩ zu bedeuten, die nachdem sie bei Victor eingeschlafen war, plötzlich auf Cathys Arm auftaucht? Wieso ist Viktor mit knapp 20 Jahren dermaßen vermögend und arbeitet trotzdem als einfacher Laborassistent in einer BioTech-Firma? Welche Verbindungen hat er zu den Menschen, die Cathy in Chinatown trifft und die ihn offenbar gut kennen? Gemeinsam mit Cathy betritt der Leser eine Welt, in der viele Dinge nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen! Der besondere Clou: Das Buch enthält Briefe, Fotos, Tagebucheintragungen sowie Randnotizen der Protagonistin, Telefonnummern (die der Leser tatsächlich anrufen kann!) und Internetadressen, mit deren Hilfe ein aufmerksamer Leser den Geheimnissen auf die Spur kommen kann ┤ │Wenn du nicht Emma heißt, leg dieses Buch schnell wieder weg, halt dich fern - und niemandem wird was geschehen! Emma - ich weiß, das alles klingt verrückt. Du (und Mom!), ihr werdet euch natürlich fragen, wohin ich verschwunden bin und wann ich zurückkomme. Deshalb hinterlasse ich dir das ganze Beweismaterial - nur für den Fall, dass mir etwas zustößt und ich nicht zurückkomme. Sieh dir alle Details in meinem Tagebuch genau an. Ruf die Telefonnummern an. Geh auf die Web-Seiten. Aber wenn du nicht enden willst wie ich ("kein Land in Sicht"), dann darfst du niemandem davon erzählen. Mach dir um mich keine Sorgen. Ich komme schon zurecht (glaub ich). Hey, vielleicht ist das der Anfang meines neuen Lebens. Ganz sicher ist es das Ende meines alten. Ruf mich an! Love, Cathy╩

Atmosphäre

Essays zur neuen Ästhetik

Author: Gernot Böhme

Publisher: N.A

ISBN: 9783518126646

Category: Aesthetics

Page: 301

View: 3419

Soziologie des Risikos

Author: Niklas Luhmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110178043

Category: Social Science

Page: 252

View: 3048

In seiner Soziologie des Risikos entwickelt Niklas Luhmann ein theoretisches Programm für die soziologische Forschung und geht davon aus, dass der Begriff des Risikos wesentliche Aspekte der Zukunftsbeschreibung der heutigen Gesellschaft in die Gegenwart projiziert. Risiko ist danach die Möglichkeit der Auflösung unerwarteter, unwahrscheinlicher schädlicher Folgen durch eine Entscheidung, die einem Entscheider zugerechnet werden kann. Die Prominenz des Themas Risiko hat es daher wesentlich mit der Annahme zu tun, dass unsere Zukunft von gegenwärtig zu treffenden Entscheidungen abhängt. Die einzelnen Kapitel des Buches zeigen, wie sehr und wie verschieden die Funktionssysteme der modernen Gesellschaft, wie Politik, Recht, Wirtschaft, Wissenschaft, auf die ihnen zugemuteten Risikolagen reagieren und wie sich daraufhin eine allgemeine Opposition derjenigen bildet, die an der Entscheidung nicht beteiligt sind, aber deren etwaige Folgen zu tragen haben.

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern

Author: Jane McGonigal

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364109741X

Category: Social Science

Page: 496

View: 4680

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Jesus von Texas

Roman

Author: DBC Pierre

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841208592

Category: Fiction

Page: 383

View: 6645

"Wütend wie ein Song von Eminem und witzig wie ein Film von Tarantino." Bayerischer Rundfunk Vernon Little sitzt im städtischen Gefängnis von Martirio, der "Barbecuesaucen-Hauptstadt von Texas". Er hat ein ernsthaftes Problem: Sein Kumpel Jesus hat soeben 16 Klassenkameraden ins Jenseits befördert und sich anschließend selbst erschossen. Auf Vernon konzentrieren sich nun die gesamten Rachegelüste der Stadt und die Sensationsgier der Medien. Ausgezeichnet mit dem renommierten Booker-Preis, bejubelt von der Kritik, wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste - eine literarische Sensation. "Raffinierter und treffsicherer als Michael Moore. Wir schwören, etwas Besseres hat man lange nicht gelesen." AMICA "Die böseste und beste Satire auf Amerika." Die Welt "Ein perfektes Buch." Literaturen

Die Wahrheit der technischen Welt

Essays zur Genealogie der Gegenwart

Author: Friedrich A. Kittler

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518732986

Category: Social Science

Page: 432

View: 6092

Wenige deutsche Geisteswissenschaftler der letzten 50 Jahre haben die kulturelle Situation unserer Zeit, einschließlich ihrer akademischen Strukturen, so nachhaltig geprägt wie Friedrich Kittler. Seine Schriften trugen entscheidend dazu bei, dass Radios, Grammophone und Computer nicht nur zu einer kulturellen Faszination, sondern auch zum Gegenstand der philosophischen Reflexion geworden sind. Der Band versammelt Abhandlungen Kittlers aus 40 Jahren und zeigt das enorme Spektrum, die Intensität und die singuläre Kreativität seines Denkens.

Frauenabend

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783785714928

Category:

Page: N.A

View: 3734

Theatre Record

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Theater

Page: N.A

View: 9061