Information Dashboard Design

Displaying Data for At-a-glance Monitoring

Author: Stephen Few

Publisher: N.A

ISBN: 9781938377006

Category: Computers

Page: 246

View: 4376

Dashboards have become a popular means to present critical information for rapid monitoring, but few do this effectively. When designed well, dashboards engage the power of visual perception to communicate a dense collection of information efficiently, with exceptional clarity. This can only be achieved, however, by applying visual design skills that address the unique challenges of dashboards. These skills are not intuitive; they must be learned. The author teaches a comprehensive set of effective design practices through examples that reveal what works, what doesn't, and why.

Naked presenter

wirkungsvoll präsentieren - mit und ohne Folien

Author: Garr Reynolds

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 3827330459

Category: Business presentations

Page: 206

View: 4025

Mac für Senioren für Dummies

Author: Mark L. Chambers

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527705887

Category: Computers

Page: 320

View: 9855

Viele, die zum ersten Mal mit einem Mac arbeiten, sind wegen der unzähligen Funktionen und der Frage nach der Sicherheit im Netz zunächst ein wenig verschüchert. Aber keine Sorge - mit einem Mac kann man nichts falsch machen. Mark Chambers erklärt Ihnen anhand von leicht verständlichen Schritt-für Schritt-Anleitungen alles, was Sie über Ihren Mac wissen müssen. Im Handumdrehen können Sie dann mit der Tastatur umgehen, den Schreibtisch des Mac organisieren, mit Dateien arbeiten, die Bilder Ihrer Lieben anschauen oder Ihre ganz eigene Musik-Bibliothek zusammenstellen. Mark Chambers lässt Sie sicher im Internet surfen und zeigt Ihnen außerdem, wie einfach es ist, E-Mails zu schreiben.

Visualize This!

Author: Nathan Yau

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527760229

Category: Statistics / Graphic methods / Data processing

Page: 422

View: 4888

A guide on how to visualise and tell stories with data, providing practical design tips complemented with step-by-step tutorials.

Das BilderBuch -

des nützlichen und unnützen Wissens

Author: David McCandless

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091993

Category: Political Science

Page: 256

View: 6012

Sehen und verstehen – was Sie in diesem Buch entdecken, wird Ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen. Noch nie war Wissen so schön anzusehen. Noch nie waren Zusammenhänge so leicht zu durchschauen. Das Visualisierungsgenie David McCand less erschafft aus Zahlen, Daten und Fakten einzigartige und unvergessliche Grafiken und Bilder, die unsere Synapsen zum Schwingen bringen. In welchem Land werden die meisten Bücher gelesen? Welcher Bart passt zu welchem Gesicht? Welche Musikstile beeinflussen sich wie? Welche Moralvorstellungen verbinden sich mit welcher Religion? Was verbraucht mehr Kalorien: Blümchensex oder Lesen? Welche alternativen Heilmethoden haben welche wissenschaftliche Evidenz? David McCandless ist einer der angesagtesten Informationsdesigner und gehört zu einer neuen Generation von Journalisten. Er setzt spannende Fakten ebenso überzeugend ins Bild wie komplizierte Zusammenhänge. Mithilfe von Farben und Formen macht er Wissen sichtbar. So entsteht aus über einhundert originellen Bildern ein Kaleidoskop aus nützlichem und unnützem Wissen, das einfach Spaß macht. Hoher Spaßfaktor! Ein »Lesegenuss« voller Anregungen und Überraschungen, bestens als Geschenk geeignet.

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 3423

Storytelling mit Daten

Die Grundlagen der effektiven Kommunikation und Visualisierung mit Daten

Author: Cole Nussbaumer Knaflic

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800653753

Category: Business & Economics

Page: 226

View: 5008

Präsentieren Sie nicht einfach nur Ihre Daten. Machen Sie eine Geschichte daraus! Storytelling können Sie lernen, vor allem wenn es um die Visualisierung von Daten geht. Mit diesem Buch schauen Sie hinter die üblichen Werkzeuge zur Visualisierung mit dem Ziel, an die Wurzeln quantitativer Informationen heranzukommen, um eine ansprechende, informative und spannende Geschichte zu erzählen. Insbesondere erfahren Sie: - welche Bedeutung Kontext und Publikum für Ihre Geschichte haben, - wie Sie die geeigneten Diagramme für Ihre jeweilige Situation bestimmen, - wie Unordnung Ihre Geschichte zerstört und wie Sie sie beseitigen können, - wie Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf die wichtigsten Teile Ihrer Daten richten, - wie Sie Designerdenken und Designkonzepte zur Visualisierung Ihrer Daten und die Kraft des Erzählens nutzen, um in Resonanz mit dem Publikum zu kommen. Die Lektionen in diesem Buch werden Ihnen helfen, Ihre Daten in visuelle Geschidchten zu verwandeln, die in den Köpfen des Publikums haften bleiben. Verlassen Sie die Welt unverständlicher Graphen und explodierender 3D-Kreisdiagramme. Weben Sie Ihre Daten zu einer Geschichte. Dieses Buch liefert Ihnen die dafür notwendigen Grundlagen – theoretisch fundiert, vielfältig illustriert und anwendungsorientiert durch viele Beispiele. Cole Nussbaumer Knaflic erzählt Geschichten mit Daten. Sie ist spezialisiert auf die effektive Darstellung von quantitativen Informationen. Knaflics Talent wird weltweit von Organisationen genutzt – beispielsweise im Banking oder aktuell bei Google, wo sie Managerin im People Analytics-Team von Laszlo Bock ist. „Mein Team nutzt schon lange die Übungen von Cole. Sie sorgten häufig für ein neues Verständnis – bei unseren Aktivitäten hat das einen enormen Einfluss auf das Leben anderer Menschen.“ Eleanor Bell, Director Business Analytics, Bill & Melinda Gates Foundation

Data at Work

Best practices for creating effective charts and information graphics in Microsoft Excel

Author: Jorge Camões

Publisher: New Riders

ISBN: 0134268784

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 1035

Information visualization is a language. Like any language, it can be used for multiple purposes. A poem, a novel, and an essay all share the same language, but each one has its own set of rules. The same is true with information visualization: a product manager, statistician, and graphic designer each approach visualization from different perspectives. Data at Work was written with you, the spreadsheet user, in mind. This book will teach you how to think about and organize data in ways that directly relate to your work, using the skills you already have. In other words, you don’t need to be a graphic designer to create functional, elegant charts: this book will show you how. Although all of the examples in this book were created in Microsoft Excel, this is not a book about how to use Excel. Data at Work will help you to know which type of chart to use and how to format it, regardless of which spreadsheet application you use and whether or not you have any design experience. In this book, you’ll learn how to extract, clean, and transform data; sort data points to identify patterns and detect outliers; and understand how and when to use a variety of data visualizations including bar charts, slope charts, strip charts, scatter plots, bubble charts, boxplots, and more. Because this book is not a manual, it never specifies the steps required to make a chart, but the relevant charts will be available online for you to download, with brief explanations of how they were created.

Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten

Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101244

Category: Computers

Page: 432

View: 7639

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.

Signal

Understanding What Matters in a World of Noise

Author: Stephen Few

Publisher: N.A

ISBN: 9781938377051

Category: Computers

Page: 225

View: 9898

Teaches the analytical skills necessary to glean value from the warehouses of accumulating data In this age of so-called Big Data, organizations are scrambling to implement new software and hardware to increase the amount of data they collect and store. However, in doing so they are unwittingly making it harder to find the needles of useful information in the rapidly growing mounds of hay. If you don't know how to differentiate signals from noise, adding more noise only makes things worse. When we rely on data for making decisions, how do we tell what qualifies as a signal and what is merely noise? In and of itself, data is neither. Assuming that data is accurate, it is merely a collection of facts. When a fact is true and useful, only then is it a signal. When it's not, it's noise. It's that simple. In "Signal," Stephen Few provides the straightforward, practical instruction in everyday signal detection that has been lacking until now. Using data visualization methods, he teaches how to apply statistics to gain a comprehensive understanding of one's data and adapts the techniques of Statistical Process Control in new ways to detect not just changes in the metrics but also changes in the patterns that characterize data.

Digital und Web Analytics

Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren

Author: Marco Hassler

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958453619

Category: Business & Economics

Page: 456

View: 1221

Building Microservices

Author: Sam Newman

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 1491950331

Category: Computers

Page: 280

View: 5474

Annotation Over the past 10 years, distributed systems have become more fine-grained. From the large multi-million line long monolithic applications, we are now seeing the benefits of smaller self-contained services. Rather than heavy-weight, hard to change Service Oriented Architectures, we are now seeing systems consisting of collaborating microservices. Easier to change, deploy, and if required retire, organizations which are in the right position to take advantage of them are yielding significant benefits. This book takes an holistic view of the things you need to be cognizant of in order to pull this off. It covers just enough understanding of technology, architecture, operations and organization to show you how to move towards finer-grained systems.

Mathematische Statistik

Author: Bartel L. van der Waerden

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642649742

Category: Mathematics

Page: 360

View: 9400

Statistik-Workshop für Programmierer

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993436

Category: Computers

Page: 160

View: 6647

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Data Visualization with Python and JavaScript

Scrape, Clean, Explore & Transform Your Data

Author: Kyran Dale

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 149192053X

Category: Computers

Page: 592

View: 8751

Learn how to turn raw data into rich, interactive web visualizations with the powerful combination of Python and JavaScript. With this hands-on guide, author Kyran Dale teaches you how build a basic dataviz toolchain with best-of-breed Python and JavaScript libraries—including Scrapy, Matplotlib, Pandas, Flask, and D3—for crafting engaging, browser-based visualizations. As a working example, throughout the book Dale walks you through transforming Wikipedia’s table-based list of Nobel Prize winners into an interactive visualization. You’ll examine steps along the entire toolchain, from scraping, cleaning, exploring, and delivering data to building the visualization with JavaScript’s D3 library. If you’re ready to create your own web-based data visualizations—and know either Python or JavaScript— this is the book for you. Learn how to manipulate data with Python Understand the commonalities between Python and JavaScript Extract information from websites by using Python’s web-scraping tools, BeautifulSoup and Scrapy Clean and explore data with Python’s Pandas, Matplotlib, and Numpy libraries Serve data and create RESTful web APIs with Python’s Flask framework Create engaging, interactive web visualizations with JavaScript’s D3 library

Big Data, Big Dupe

A Little Book about a Big Bunch of Nonsense

Author: Stephen Few

Publisher: N.A

ISBN: 9781938377105

Category: Computers

Page: 96

View: 7522

"Big Data, Big Dupe" is a little book about a big bunch of nonsense. The story of David and Goliath inspires us to hope that something little, when armed with truth, can topple something big that is a lie. This is the author's hope. While others have written about the dangers of Big Data, Stephen Few reveals the deceit that belies its illusory nature. If "data is the new oil," Big Data is the new snake oil. It isn't real. It's a marketing campaign that has distracted us for years from the real and important work of deriving value from data.

Risiko

Wie man die richtigen Entscheidungen trifft

Author: Gerd Gigerenzer

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641119901

Category: Psychology

Page: 400

View: 4718

Der neue Bestseller von Gerd Gigerenzer Erinnern wir uns an die weltweite Angst vor der Schweinegrippe, als Experten eine nie dagewesene Pandemie prognostizierten und Impfstoff für Millionen produziert wurde, der später still und heimlich entsorgt werden musste. Für Gerd Gigerenzer ist dies nur ein Beleg unseres irrationalen Umgangs mit Risiken. Und das gilt für Experten ebenso wie für Laien. An Beispielen aus Medizin, Rechtswesen und Finanzwelt erläutert er, wie die Psychologie des Risikos funktioniert, was sie mit unseren entwicklungsgeschichtlich alten Hirnstrukturen zu tun hat und welche Gefahren damit einhergehen. Dabei analysiert er die ungute Rolle von irreführenden Informationen, die von Medien und Fachleuten verbreitet werden. Doch Risiken und Ungewissheiten richtig einzuschätzen kann und sollte jeder lernen. Diese Risikoschulung erprobt Gigerenzer seit vielen Jahren mit verblüffenden Ergebnissen. Sein Fazit: Schon Kinder können lernen, mit Risiken realistisch umzugehen und sich gegen Panikmache wie Verharmlosung zu immunisieren.

Simplicity

Die zehn Gesetze der Einfachheit

Author: John Maeda

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783827430595

Category: Science

Page: 100

View: 674

Weniger ist mehr, sagt man oft. Doch allzu häufig gilt auch: Einfach ist verdammt schwer. Dieses erhellende kleine Buch präsentiert die zehn Gesetze der Einfachheit für Wirtschaft, Technologie, Design und Alltag. "Simplicity" ist der Rettungsanker in einem Meer immer komplexerer Prozesse und zunehmend unüberschaubarer Funktionalitäten. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Menschen heutzutage gegen eine Technologie rebellieren, die ihnen zu kompliziert geworden ist, ob es sich um DVD-Recorder mit verwirrend vielfältigen Funktionen handelt oder um Software mit 75-MB-"Read me"-Anleitungen. Doch es gibt Gegenentwürfe: So hat das klare, extrem reduzierte Design des iPod den Welterfolg dieses kleinen Geräts begründet. Manchmal geraten wir allerdings in das "Simplicity"-Paradox: Wir möchten etwas, das einfach zu verstehen und leicht zu benutzen ist, aber dennoch soll es alle denkbaren hochkomplexen Aufgaben erfüllen. In diesem erfrischend kurzen und pointierten Buch stellt uns John Maeda zehn Gesetze vor, mit denen sich Einfachheit und Komplexität in Einklang bringen lassen – Leitlinien, wie wir aus Weniger Mehr machen können. Der Professor am renommierten Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und weltweit gefragte Grafikdesigner erkundet die Frage, wie wir das Konzept der "Verbesserung" so umdefinieren können, dass es nicht zwangsläufig Mehr bedeutet. Maedas erstes Gesetz heißt "Reduzieren", denn es ist nicht notwendigerweise hilfreich, neue technologische Features hinzuzufügen, bloss weil wir es könnten. Aber diejenigen Eigenschaften, die wir brauchen, sollten in einer vernünftigen Hierarchie organisiert sein (Gesetz 2), so dass die Nutzer nicht von Funktionen abgelenkt werden, die sie gar nicht brauchen. Maedas kompakter Führer zur „Simplicity“ im digitalen Zeitalter verdeutlicht, wie dieses Konzept zum Eckpfeiler von Organisationen und ihren Produkten werden kann – und warum es sich als treibende Kraft für Wirtschaft und Technologie erweisen wird. Wir können vieles vereinfachen, ohne Bedeutung und Nutzen einzubüßen. Und die Balance zwischen diesen Polen erreichen wir mit dem 10. Gesetz: "Einfachheit heißt, das Offensichtliche zu entfernen und das Bedeutsame hinzuzufügen."

Data Visualization, Part 2

New Directions for Evaluation, Number 140

Author: Tarek Azzam,Stephanie Evergreen

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118833546

Category: Computers

Page: 96

View: 5907

This issue delivers concrete suggestions for optimally using data visualization in evaluation, as well as suggestions for best practices in data visualization design. It focuses on specific quantitative and qualitative data visualization approaches that include data dashboards, graphic recording, and geographic information systems (GIS). Readers will get a step-by-step process for designing an effective data dashboard system for programs and organizations, and various suggestions to improve their utility. The next section illustrates the role that graphic recording can play in helping programs and evaluators understand and communicate the mission and impact that an intervention is having in a democratic and culturally competent way. The GIS section provides specific examples of how mapped data can be used to understand program implementation and effectiveness, and the influence that the environment has on these outcomes. Discusses best practices that inform and shape our data visualization design choices Highlights the best use of each tool/approach Provides suggestions for effective practice Discuss the strengths and limitations of each approach in evaluation practice This is the 140th volume of the Jossey-Bass quarterly report series New Directions for Evaluation, an official publication of the American Evaluation Association.