Innovative Therapeutic Life Story Work

Developing Trauma-Informed Practice for Working with Children, Adolescents and Young Adults

Author: Richard Rose

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 1784504688

Category: Family & Relationships

Page: 336

View: 7362

Life story work is an approach designed to enable traumatized children to explore, question and understand the past events of their lives. It aims to secure their future by strengthening attachment with their carers and providing the opportunity to develop a healthy sense of self and a feeling of wellbeing. This new edited volume documents innovative ways in which life story work has been developed. It draws on the work of nine life story centres based around the world and provides understanding and guidance for those working with children who have experienced trauma. The book illustrates current theory and practice and looks at how the approach is being used in a variety of settings including schools, intensive services, youth justice, and post-adoption support, highlighting its versatility. The importance of trauma-informed practice when working with vulnerable children is emphasised throughout, to help practitioners provide the best for the children in their care.

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata

Author: Bessel van der Kolk

Publisher: N.A

ISBN: 9783944476131

Category:

Page: 480

View: 7652

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641106788

Category: Self-Help

Page: 336

View: 3081

Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

Ein Mann namens Dave

eine Geschichte von Triumph und Vergebung

Author: David J. Pelzer

Publisher: N.A

ISBN: 9783453877429

Category:

Page: 461

View: 9456

Viele Jahre sind vergangen, seit Dave seiner brutalen Mutter entfliehen konnte, die ihn jahrelang misshandelt hatte. Obwohl er beruflich Karriere macht und selbst eine Familie gründet, kann er sich von den Schatten seiner Kindheit nur schwer befreien. Er fühlt sich als Aussenseiter und wird von Alpträumen verfolgt. Auch das Scheitern seiner Ehe erfüllt ihn mit Selbstzweifeln. Als Dave dann seiner Mutter nach Jahren wieder begegnet, erfährt er erneut unverminderten Hass. Er sucht nach Gründen für ihre Grausamkeit ihm gegenüber und findet erschütternde Spuren in ihrer eigenen Kindheit.

Als Panzeroffizier in Ost und West

Im Panzer III, Tiger und Königstiger in Russland, Frankreich und Ungarn

Author: Richard von Rosen

Publisher: N.A

ISBN: 9783803500441

Category: World War, 1939-1945

Page: 316

View: 5191

Selbstbild

Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt

Author: Carol Dweck

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972829

Category: Psychology

Page: 304

View: 3955

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.

Fostering Good Relationships

Partnership Work in Therapy with Looked After and Adopted Children

Author: Geoff Brown

Publisher: Routledge

ISBN: 0429913877

Category: Psychology

Page: 190

View: 2402

This book explores the importance of effective multi-agency and multi-disciplinary partnership work for the mental health of children and young people in care and adoption. It takes an overall systemic perspective, but the co-authors contribute different theoretical approaches. It focuses on practice, showing how practitioners can draw on their varied theoretical approaches to enhance the way they work together and in partnership with carers and with professionals from other agencies. The book provides a context that looks at the needs of children and young people in the care and adoption systems, the overall importance for their mental health of joined up 'corporate parenting', and national and local approaches to this. It then moves to focus on practical ways of working therapeutically in partnership with others who contribute diverse skills and perspectives, using specific case examples. Additional chapters look at collaborative ways of working with key carers to enhance their therapeutic role. Finally, some of the main elements of partnership collaboration are explored, as well as the challenges of work across agencies and disciplines.

Anatomy Trains

Myofasziale Leitbahnen (für Manual- und Bewegungstherapeuten)

Author: Thomas W. Myers

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437597698

Category: Medical

Page: 376

View: 6238

Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Außerdem: Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern, praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane. Neu in der 2. Auflage: • Über 450 farbige Abbildungen (anatomische Zeichnungen, Fotos von anatomischen Präparaten, Fotos + erklärende Zeichnungen, Patientendarstellungen) • durchgehend vierfarbig gestaltet

Kanada

Author: Richard Ford

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446241019

Category: Fiction

Page: 464

View: 7627

Illegaler Handel, ein Banküberfall, drei Morde - um nicht weniger geht es in Richard Fords sprach- und bildgewaltigem neuem Roman. Dells Eltern sind nach einem gescheiterten Banküberfall in Montana festgenommen worden; er selbst ist zu seinem Schutz nach Kanada gebracht worden. Nun trifft er dort in einem einsamen Städtchen auf eine merkwürdige Schar. Bei Arthur Remlinger kann er unterschlüpfen - doch der Besitzer eines heruntergekommenen Jagdhotels erweist sich als ein Mann mit dunkler Vergangenheit. Inmitten der überwältigenden Landschaft von Saskatchewan entfaltet sich die Geschichte einer schmerzvollen Passage in die Welt der Erwachsenen, wo es keine Unschuldigen geben kann.

Wilde Mädchen

Am schönsten sind wir, wenn wir niemandem gefallen wollen

Author: Kate T. Parker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961211523

Category: Self-Help

Page: 256

View: 3649

In diesem beeindruckenden Bildband versammelt die Fotografin Kate T. Parker mehr als 175 Aufnahmen von Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Sie porträtiert abenteuerlustige, freche und neugierige, aber auch ruhige, nachdenkliche und kreative Mädchen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar! Ihre Aufnahmen beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, nichts damit, ob man lächelt, seine Haare frisiert oder sich hübsch zurechtgemacht hat. Dieser unvergessliche Fotoband sprengt alle Stereotype und zeigt, dass Mädchen alles sein können, was sie wollen – solange sie sie selbst sein dürfen.

Schule des Denkens

vom Lösen mathematischer Probleme

Author: George Pólya

Publisher: N.A

ISBN: 9783772006081

Category:

Page: 266

View: 5601

Musiktherapie und Säuglingsforschung

Zusammenspiel ; Einschätzung der Beziehungsqualität am Beispiel des instrumentalen Ausdrucks eines autistischen Kindes

Author: Karin Schumacher

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631522455

Category: Psychology

Page: 259

View: 5910

Diese Arbeit ist ein Beitrag praxisrelevanter Forschung und schafft neben dem neu entwickelten Evaluierungsinstrument -EBQ- (zur <B>Einschatzung der <B>Beziehungs<B>qualitat) die theoretische Grundlage fur eine entwicklungspsychologisch orientierte Musiktherapie. Das Selbstentwicklungskonzept des Sauglingsforschers Daniel N. Stern veranschaulicht die Entwicklung der zwischenmenschlichen Beziehungsfahigkeit im ersten Lebensjahr. Autismus als tiefgreifendste Beziehungsstorung wird aus dieser Sicht betrachtet. Durch praktische Beispiele werden sowohl die Empfindungen des Therapeuten als auch das methodische Vorgehen erlautert. Der instrumentale Ausdruck eines autistischen Kindes wird mit Hilfe des Evaluierungsinstrumentes -EBQ-<I> analysiert. Zwei Lehrfilme, die bei der Autorin erhaltlich sind, veranschaulichen diese Arbeit. Fragen zur Videographie von Therapien werden ausfuhrlich behandelt. Notation und Transkription der Improvisationen, die ein Musiker vornahm, zeigen, wie sich Beziehungsqualitat abbildet."

Traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen

Author: Judith A. Cohen,Anthony P. Mannarino,Esther Deblinger

Publisher: Springer

ISBN: 9783540885702

Category: Psychology

Page: 196

View: 9690

Die in den USA entwickelte „Trauma Focused Cognitive Behavioral Therapy" ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Bearbeitung von Traumata und Trauer bei Kindern und Jugendlichen. Der Therapieansatz wird sehr anschaulich anhand konkreter Beispiele und direkt auf die Therapiesituation bezogen dargestellt. Arbeitsblätter, Beispieldialoge und spezifische Problem-Lösung-Gegenüberstellungen ermöglichen eine schnelle Umsetzung in die Praxis. Die 19 Module des Programms können schnell erfasst und gezielt vertieft werden.

GRIT - Die neue Formel zum Erfolg

Mit Begeisterung und Ausdauer ans Ziel

Author: Angela Duckworth

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641173558

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 4681

Die neue Formel zum Erfolg: Leidenschaft Ausdauer und Zuversicht Eine Mischung aus Ausdauer und Leidenschaft, nicht IQ, Startbedingungen oder Talent entscheidet über den Erfolg eines Menschen. Diese These hat die Neurowissenschaftlerin und Psychologin Angela Duckworth in dem Wort GRIT zusammengefasst, das im Englischen so viel wie Biss oder Mumm heißt, und hat damit weltweit Aufsehen erregt. Auf Basis ihrer eigenen Geschichte, von wissenschaftlichen Erkenntnissen und anhand ungewöhnlicher Leistungsbiografien ist sie dem Geheimnis von erfolgreichen Menschen auf den Grund gegangen, seien sie Sportler, Bankmanager oder Comiczeichner. Sie weist nach, dass nicht "Genie", sondern eine einzigartige Kombination aus Begeisterungsfähigkeit und langfristigem Durchhaltevermögen darüber entscheidet, ob man seine Ziele erreicht. Mit zahlreichen Beispielen, die jeder auf seine Situation anwenden kann, erläutert Angela Duckworth das Konzept der motivierten Beharrlichkeit. Und sie fordert dazu auf, im Wissen um GRIT Lernen und Bildung neu zu denken.

Seelsorge im Alter

Herausforderung für den Pflegealltag

Author: Susanne Kobler-von Komorowski,Heinz Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: 9783825350178

Category: Altenseelsorge - Kongress - Heidelberg 2003

Page: 307

View: 3467

Homo sacer

Die souveräne Macht und das nackte Leben

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351878420X

Category: Philosophy

Page: 224

View: 366

Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.