International Mobility and Educational Desire

Chinese Foreign Talent Students in Singapore

Author: Peidong Yang

Publisher: Springer

ISBN: 1137591439

Category: Education

Page: 136

View: 382

This book examines the Singapore government’s controversial practice of recruiting students from China and granting them full scholarships on the condition of a service “bond”. It offers detailed ethnographic accounts of the Chinese “foreign talent” students’ educational and cross-cultural experiences in Singapore to illustrate the complex intersections between international mobility and educational desire. In doing so, the book presents contemporary Singapore society’s concerns over immigration and cross-cultural encounters from a unique perspective.

International Student Connectedness and Identity

Transnational Perspectives

Author: Ly Thi Tran,Catherine Gomes

Publisher: Springer

ISBN: 9811026017

Category: Education

Page: 294

View: 9190

This book focuses on the interrelationship between international student connectedness and identity from transnational and transdisciplinary perspectives. It addresses the core issues surrounding international students’ physical and virtual connectedness to people, places and communities as well as the conditions that shape their transnational connectedness and identity formation. Further, it analyses the nature, diversity and complexity of international student connectedness and identity development across different national, social and cultural boundaries.

Higher Education in the Era of the Fourth Industrial Revolution

Author: Nancy W. Gleason

Publisher: Springer

ISBN: 9811301948

Category: Education

Page: 229

View: 8324

This open access collection examines how higher education responds to the demands of the automation economy and the fourth industrial revolution. Considering significant trends in how people are learning, coupled with the ways in which different higher education institutions and education stakeholders are implementing adaptations, it looks at new programs and technological advances that are changing how and why we teach and learn. The book addresses trends in liberal arts integration of STEM innovations, the changing role of libraries in the digital age, global trends in youth mobility, and the development of lifelong learning programs. This is coupled with case study assessments of the various ways China, Singapore, South Africa and Costa Rica are preparing their populations for significant shifts in labour market demands – shifts that are already underway. Offering examples of new frameworks in which collaboration between government, industry, and higher education institutions can prevent lagging behind in this fast changing environment, this book is a key read for anyone wanting to understand how the world should respond to the radical technological shifts underway on the frontline of higher education.

Der Wissenschaftliche Dokumentationsfilm und die Encyclopaedia Cinematographica

Author: G. Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662015765

Category: Technology & Engineering

Page: 212

View: 2270

Ein ncucs Instrument erfüllt den gleidtcn Zweck wie eine Reise in die Fremde: Es zeigt die Dinge in ungewöhnlichem Zusammenhang. Der Gewinn ist nicht nur eine Summierung, sondern eine Wandlung. WillTEllEAD Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen Dokumenta tionsfilm und insbesondere mit der E11cyclopaedia Ci11ematograpl!ica, jener systematisch angelegten übernationalen Sammlung von Dokumentationsfil men, die vor mehr als einem Jahrzehnt begonnen wurde und in der für Biologie, Technische Wissenschaften und Völkerkunde heute bereits über 1100 Filme vorliegen. Als Beispiel für den Forschungsfilm in der besonderen Form des Dokumenta tionsfilmes werden der Enzyklopädie-Film, seine Form und sein Platz im Schema dieser Enzyklopädie diskutiert werden. Der Charakter der Enzyklopä die-Einheit, die Überlegungen, die zu ihrer Herstellung in der gewählten Form führten, ihre Verwendung und Auswertung sollen anhand von Filmbeispielen erläutert werden. Wenn man vor der Notwendigkeit steht, Filme zu beschreiben, wird man sich bald der Schwierigkeit bewußt, dem Leser eine Vorstellung von ihrem Inhalt und Aufbau zu vermitteln. Es wurden hier zu diesem Zweck in einer Reihe von Fällen, wo es sich als notwendig erwies, alle Einstellungen von bestimm ten Filmen ausführlich wiedergegeben. In dieser Weise hofft der Verfasser, dem Leser von deren Inhalt und Anlage ohne Projektion der Filme selbst ein Bild geben zu können.

Transnationalisierung der Arbeit

Author: Sigrid Quack,Ingo Schulz-Schaeffer,Karen Shire,Anja Weiß

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658209399

Category: Social Science

Page: 251

View: 9437

Die Beiträge in diesem Band entwickeln eine neuartige Perspektive auf Arbeit und Arbeitsmärkte, welche den nationalstaatlichen Referenzrahmen überschreitet. Drei Phänomene sind für die Transnationalisierung von Arbeit von besonderer Bedeutung: (1) die grenzüberschreitende Mobilität von Arbeitskräften, (2) die grenzüberschreitende Mobilität von Arbeitstätigkeiten und Wissen, die teilweise, aber nicht zwangsläufig mit einer Verlagerung der Produktionsstandorte verbunden ist, und (3) die Herausbildung europäischer, transnationaler und globaler Institutionen, in welche die grenzüberschreitende Mobilität von Arbeitskräften, Arbeitstätigkeiten und Wissen zunehmend eingebettet ist.

Bildung auf einen Blick 2011: OECD-Indikatoren

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 3763948937

Category:

Page: 612

View: 3012

Die Ausgabe des Jahres 2011 von Bildung auf einen Blick – OECD-Indikatoren ermöglicht jedem Land, sein eigenes Bildungssystem im Vergleich zu anderen Ländern zu betrachten.

Die Geschichte der Sozialen Arbeit in Europa (1900–1960)

Wichtige Pionierinnen und ihr Einfluss auf die Entwicklung internationaler Organisationen

Author: Sabine Hering,Berteke Waaldijk

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663097110

Category: Social Science

Page: 240

View: 5167

In diesem Buch stellen 23 AutorInnen aus elf Ländern Beiträge zu Biografien von Pionierinnen der Sozialen Arbeit und zu ihrem Einfluss auf die Entwicklung von Organisationen und Strukturen der Wohlfahrtspflege vor.

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management

Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711049

Category: Business & Economics

Page: 557

View: 1143

Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Tanz der Kulturen

kulturelle Identität in einer globalisierten Welt

Author: Joana Breidenbach,Ina Zukrigl

Publisher: N.A

ISBN: 9783888972089

Category: Cultural fusion

Page: 253

View: 3771

E-Merging Media

Kommunikation und Medienwirtschaft der Zukunft

Author: Axel Zerdick,Klaus Schrape,Jean-Claude Burgelmann,Roger Silverstone,Valerie Feldmann,Dominik K. Heger,Carolin Wolff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642186009

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 1359

Homo academicus

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518286029

Category: College teachers

Page: 454

View: 9900

Doing the dirty work?

Migrantinnen und die Globalisierung der Hausarbeit

Author: Bridget Anderson

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936361

Category:

Page: 272

View: 9172

Wirtschaftsgeschichte

Author: Max Weber

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863831144

Category:

Page: 368

View: 8660

Max Webers beruhmtes Werk zur Wirtschaftsgeschichte, Nachdruck des Originals von 1923."

Gedanken über Erziehung

Author: John Locke

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849622843

Category:

Page: 219

View: 2904

John Lockes, des berühmten englischen Philosophen (1632–1704) »Gedanken über Erziehung« erschienen im Jahre 1693 anonym unter dem Titel: »Some thoughts concerning education«. Das Buch ist nicht streng systematisch angelegt, es macht vielmehr oft den Eindruck unzusammenhängender Einfälle und ist nicht frei von Wiederholungen. Und doch liegt in der Anordnung der Gedanken eine Absicht. Die leibliche und sittliche Erziehung beanspruchen den größten Teil des Werkes, ganz zuletzt wird von den zu erwerbenden Kenntnissen gesprochen. Zum ersten Male in der pädagogischen Literatur wird eben in den »Erziehungsgedanken« die Erziehung des Zöglings in den Mittelpunkt gestellt. Als erster fordert Locke, wie schon Herbart in seiner feinen Charakteristik des »schlichten Mannes«, dem er Selbständigkeit und Tiefe nachrühmt, bemerkt, »daß man den Erfolg eines Erziehers nicht nach der Summe der Kenntnisse, sondern nach der gewonnenen persönlichen Bildung des Zöglings schätzen solle«. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.