Introducing Sociology Using the Stuff of Everyday Life

Author: Josee Johnston,Kate Cairns,Shyon Baumann

Publisher: Routledge

ISBN: 1317690664

Category: Social Science

Page: 506

View: 5788

The challenges of teaching a successful introductory sociology course today demand materials from a publisher very different from the norm. Texts that are organized the way the discipline structures itself intellectually no longer connect with the majority of student learners. This is not an issue of pandering to students or otherwise seeking the lowest common denominator. On the contrary, it is a question of again making the practice of sociological thinking meaningful, rigorous, and relevant to today’s world of undergraduates. This comparatively concise, highly visual, and affordable book offers a refreshingly new way forward to reach students, using one of the most powerful tools in a sociologist’s teaching arsenal—the familiar stuff in students’ everyday lives throughout the world: the jeans they wear to class, the coffee they drink each morning, or the phones their professors tell them to put away during lectures. A focus on consumer culture, seeing the strange in the familiar, is not only interesting for students; it is also (the authors suggest) pedagogically superior to more traditional approaches. By engaging students through their stuff, this book moves beyond teaching about sociology to helping instructors teach the practice of sociological thinking. It moves beyond describing what sociology is, so that students can practice what sociological thinking can do. This pedagogy also posits a relationship between teacher and learner that is bi-directional. Many students feel a sense of authority in various areas of consumer culture, and they often enjoy sharing their knowledge with fellow students and with their instructor. Opening up the sociology classroom to discussion of these topics validates students’ expertise on their own life-worlds. Teachers, in turn, gain insight from the goods, services, and cultural expectations that shape students’ lives. While innovative, the book has been carefully crafted to make it as useful and flexible as possible for instructors aiming to build core sociological foundations in a single semester. A map on pages ii–iii identifies core sociological concepts covered so that a traditional syllabus as well as individual lectures can easily be maintained. Theory, method, and active learning exercises in every chapter constantly encourage the sociological imagination as well as the "doing" of sociology.

Die Gaben der Unvollkommenheit

Lass los was du glaubst, sein zu müssen, und umarme was du bist. Leben aus vollem Herzen.

Author: Brené Brown

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899016831

Category: Self-Help

Page: 180

View: 5887

Brené Brown, erfolgreiche Powerfrau, erlebt einen Zusammenbruch, den sie ihr "spirituelles Erwachen" nennt. Sie geht auf Spurensuche in Sachen Perfektionismus: Was treibt uns an, immer besser und effektiver werden zu wollen? Warum schämen wir uns so, wenn wir trotz größter Anstrengungen den an uns gestellten Anforderungen nie gerecht werden? Browns überraschende Erkenntnis: Perfektion entfremdet! Es ist unsere Unvollkommenheit, die uns mit uns selbst und anderen verbindet und das Leben vollkommen macht.

Laufen lernt man nur durch Hinfallen

Wie wir zu echter innerer Stärke finden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641197120

Category: Self-Help

Page: 352

View: 4507

Wahre innere Stärke erwächst nicht aus Siegen, sondern aus Niederlagen: Gerade zu straucheln und hinzufallen, birgt die Chance für inneres Wachstum und weist uns den Weg zu Weisheit, Hoffnung und einem tieferen Lebenssinn. Die US-amerikanische Starpsychologin Brené Brown erforscht seit vielen Jahren die Gesetzmäßigkeiten innerer Stärke. Anschaulich und anhand vieler Beispiele beschreibt sie den Entwicklungsprozess, der uns in Krisenzeiten positiv formt: Wir lernen, mit Scham umzugehen. Uns trotz widriger Umstände als wertvoll zu empfinden. Gehen das Wagnis ein, uns in unserer Verletzlichkeit zu zeigen. Entwickeln den Mut, uns über die eigenen Grenzen hinauszuwagen und unser Leben aktiv zu gestalten – und sind schließlich stärker als je zuvor.

Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 6230

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Der Marshmallow-Effekt

Wie Willensstärke unsere Persönlichkeit prägt

Author: Walter Mischel

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641119278

Category: Psychology

Page: 400

View: 9842

Wie Willensstärke unsere Persönlichkeit prägt Es ist das wohl berühmteste Experiment in der Geschichte der Psychologie: Ein Kind bekommt einen Marshmallow vorgesetzt und hat die Wahl – sofort aufessen oder warten, um später zwei zu bekommen? Wird es zögern oder zugreifen? Und was bedeutet diese Entscheidung für sein späteres Leben? Walter Mischel, weltbekannter Psychologe und Erfinder des Marshmallow-Tests, zeigt in seinem Buch, wie Selbstdisziplin unsere Persönlichkeit prägt – und wie sie uns, in gesundem Maße, hilft, unser Leben zu meistern. Als Mischel vor mehr als vierzig Jahren vier- bis sechsjährige Kinder zum Marshmallow-Test bat, wollte er herausfinden, wie Menschen auf Verlockungen reagieren. Eher durch Zufall entdeckte er, dass die Fähigkeit der Kinder zum Belohnungsaufschub beeinflusste, wie sie später ihr Leben meistern würden. Je besser es ihnen gelang, sich zu beherrschen, desto eher entwickelten sie Selbstvertrauen, Stressresistenz und soziale Kompetenz. Wie aber kommt es, dass manche Menschen offenbar über stärkere Willenskraft verfügen als andere? Und, noch wichtiger: Ist diese Fähigkeit genetisch veranlagt oder kann man sie lernen? Walter Mischel beschäftigt sich seit mehr als vierzig Jahren mit diesen Fragen – im vorliegenden Buch präsentiert er seine faszinierenden Erkenntnisse zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit.

The Stuff of Family Life

How Our Homes Reflect Our Lives

Author: Michelle Janning

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442254807

Category: Social Science

Page: 238

View: 1576

Does putting your phone on the dinner table impact your relationships? How does the TV placement in your home affect your family? The Stuff of Family Life looks at the changing world of families through a unique examination of their stuff. The book takes readers through phases of family life, examining our choices about spaces and objects.

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641106788

Category: Self-Help

Page: 336

View: 3876

Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt

Author: Susan Cain

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641106214

Category: Psychology

Page: 464

View: 6848

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.

American Psycho

Roman

Author: Bret Easton Ellis

Publisher: N.A

ISBN: 9783462036992

Category:

Page: 548

View: 5081

Patrick Bateman sieht gut aus, ist gut erzogen und intelligent. Tagsüber sitzt er in seinem Büro in der Wall Street und vergrößert seinen Reichtum. Seine Nächte hingegen verbringt er auf unfaßbare Weise. Er ist ein Serienmörder und lebt seinen ganz eigenen amerikanischen Traum.

Eine Mithrasliturgie

Author: Albrecht Dieterich

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 992507908X

Category: History

Page: 244

View: 8515

Nachdruck des Originals von 1903.

Homicide

Ein Jahr auf mörderischen Straßen

Author: David Simon

Publisher: N.A

ISBN: 9783453676350

Category:

Page: 828

View: 6098

David Copperfield -

Author: Charles Dickens

Publisher: BookRix

ISBN: 3736856318

Category: Fiction

Page: 769

View: 9401

Das Werk "David Copperfield", (Originaltitel "David Copperfield or The Personal History, Adventures, Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery (Which He Never Meant to Publish on Any Account)") ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus dem Jahr 1849/50. Der Roman wurde zunächst, wie die meisten von Dickens' Werken, als monatliche Fortsetzungsgeschichte mit je zwei Illustrationen von Phiz für einen Schilling konzipiert und später überarbeitet. Viele Elemente der Geschichte folgen Ereignissen aus Dickens' eigenem Leben, "David Copperfield" gilt daher als der am stärksten autobiographisch geprägte Roman seines Gesamtwerkes. Dickens selbst bezeichnete "David Copperfield" als seine Lieblingsgeschichte.

Der Wille zum Sinn

Author: Viktor E. Frankl

Publisher: N.A

ISBN: 9783456856018

Category:

Page: 263

View: 6912

Ethik

Author: Dave Robinson,Chris Garratt

Publisher: N.A

ISBN: 9783935254243

Category:

Page: 174

View: 3369

Lonely Planet Reiseführer Japan

Author: Chris Rowthorn

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3829785909

Category: Travel

Page: 936

View: 8485

Mit dem Lonely Planet Japan auf eigene Faust durch das Reich der aufgehenden Sonne! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Die Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Wie wäre es beispielsweise mit Onsen? Ein Bad in einer der großartigen japanischen Thermalquellen ist Entspannung pur. Die malerische, friedliche Lage des Onsen in Hachijo-jima ist unschlagbar. Wer es zurbulenter mag, sollte eines der japanischen Feste auf keinen Fall versäumen: Kishiwada Danjiri Matsuri ist eines der lebhaftesten Festivals des Landes. Wo übernachten und essen? Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den 25 Top-Highlights, anschauliche 3D- Darstellungen der Highlights, Specials zu den Themen: Küche, Skifahren, Onsen / Japan für Anfänger / Japan für wenig Geld, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Japan ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Das E-Book basiert auf: 4. deutsche Auflage 2016, übersetzt von Japan, 14th edition, September 2015 Lonely Planet Publications Pty Mehr Informationen zu Lonely Planet Reiseführern unter: www.lonelyplanet.de Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche! Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen unserer E-Book- Reiseführer gleichermaßen.

Das Ende der Männer

und der Aufstieg der Frauen

Author: Hanna Rosin

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827076307

Category: Social Science

Page: 400

View: 7005

Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft – Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeit – eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind. Hanna Rosin zeigt – frei von ideologischen Prämissen –, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. "Das Ende der Männer" ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.

Wir alle spielen Theater

die Selbstdarstellung im Alltag

Author: Erving Goffman

Publisher: N.A

ISBN: 9783492238915

Category: Self-presentation

Page: 251

View: 8839

Kommunikation ; Soziologie ; Psychologie ; Alltag.