Jacob's Room (Annotated)

Author: Virginia Woolf

Publisher: Houghton Mifflin Harcourt

ISBN: 9780547564111

Category: Fiction

Page: 432

View: 598

Woolf's first distinctly modernist novel follows an aloof yet beloved young man from his childhood through his student days to his too-early death during World War I. Annotated and with an introduction by Vara Neverow

Jacobs Zimmer

Roman

Author: Virginia Woolf

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104904936

Category: Fiction

Page: 208

View: 1120

»Der stille junge Mann«, heißt es von Jacob Flanders, und: »wie besonders er aussieht«. Er hat das College in Cambridge verlassen und lebt in London. Flüchtige Freundschaften und Liebeserlebnisse lassen ihn spüren, wie einsam er mit seinem vielleicht nicht mehr zeitgemäßen Weltbild ist. Mehr und mehr zieht er sich in sein Zimmer und seinen eigenen geistig-seelischen Bereich zurück, liest bis spät in die Nacht Autoren der griechischen und römischen Antike und der elisabethanischen Zeit. Auf einer Reise nach Italien und Griechenland will er die klassischen Kunstdenkmäler als den Ausdruck von Einheit und Größe erleben, der seinem Ideal entspricht. Ist es das, was er erlebt? Nach seiner Rückkehr findet er den Kontakt zur Gegenwart nicht mehr. Der Erste Weltkrieg ist ausgebrochen; Jacobs Spur verliert sich in Flandern. In sein Zimmer dringen jetzt durch das offene Fenster die Laute des modernen Lebens. Mit ihrem dritten Roman hat Virginia Woolf den entscheidenden Schritt in ihrer künstlerischen Entwicklung getan. Flüchtige Sinneswahrnehmungen, Momentaufnahmen, Gesprächsfetzen, wie mit dem Blick des Malers eingefangene Impressionen, das sind die Mittel, die sie nun bewußt einsetzt. Mit vierzig Jahren, schrieb Virginia Woolf in ihr Tagebuch, habe sie herausgefunden, »wie ich es anfangen muß, etwas mit eigener Stimme zu sagen.«

Interdisciplinary/Multidisciplinary Woolf

Author: Ann Martin,Kathryn Holland

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 1942954123

Category: Literary Criticism

Page: 314

View: 339

"Edited collection from acclaimed contemporary Woolf scholars, linking link inter- and multidisciplinary scholarship to the intellectual and creative projects of Virginia Woolf and her modernist peers."

Virginia Woolf and the Natural World

Author: Kristin Czarnecki,Carrie Rohman

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 194295414X

Category: Literary Criticism

Page: 258

View: 7933

"Edited collection from acclaimed contemporary Woolf scholars, exploring Virginia Woolf's complex engagement with the natural world, an engagement that was as political as it was aesthetic."

Raum

Roman

Author: Emma Donoghue

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492954480

Category: Fiction

Page: 416

View: 586

Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein Oberlicht und ist 12 Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen ... »Nerven zerreißend und fesselnd. ›Raum‹ – angeregt von der wahren Geschichte über Elisabeth Fritzl, eingesperrt mit ihren Kindern von ihrem Vater – ist die Geschichte einer Mutter und ihres Sohnes, deren Liebe sie das Unglaubliche überleben lässt.« Psychologies ZUM SPECIAL

Nacht und Tag

Roman

Author: Virginia Woolf

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310490488X

Category: Fiction

Page: 500

View: 3872

Virginia Woolfs subtile Gesellschaftskomödie aus viktorianischer Zeit Katharine Hilbery, wohlerzogene Tochter aus der Londoner Oberschicht, ist standesgemäß und langweilig verlobt. Doch sie erliegt der Faszination des jungen Rechtsanwalts und sozialen Aufsteigers Ralph, der sie liebt, aber seinerseits von der Frauenrechtlerin Mary verehrt wird. Katharine entscheidet sich gegen die Konventionen ihrer Herkunft und für ihre Liebe zu Ralph. Ihre Cousine Cassandra schwärmt hingegen für Katharines Verlobten und verzehrt sich deshalb in Gewissensnöten. Spionierende Tanten, verpasste Rendezvous, Eifersucht und gekränkte Eitelkeiten können nicht verhindern, dass die Verliebten zueinander finden.

Mein Ein und Alles

Roman

Author: Gabriel Tallent

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641228239

Category: Fiction

Page: 480

View: 5672

»Ein Buch, das man mit angehaltenem Atem verschlingt.« Washington Post Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerikas Leserschaft überwältigt und gespalten. Denn Turtle Alveston, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der zeitgenössischen Literatur. Sie wächst weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Auf tagelangen Streifzügen in der Natur sucht sie Zuflucht vor der besitzergreifenden Liebe ihres charismatischen und schwer gestörten Vaters. Erst als sie ihren Mitschüler Jacob näher kennenlernt und wahre Freundschaft erfährt, beginnt die Befreiung aus seinen Klauen. Gabriel Tallents Debut ist von eindringlicher Wucht und zugleich Zartheit, eine neue Stimme, die niemanden kalt lässt. »Als Leser schlägt einem das Herz bis zum Hals und man hofft nichts inständiger, als dass Turtle durchkommen möge. Intensiv und lebendig.« Marie Claire

The Supporting Cast

A Study of Flat and Minor Characters

Author: David Galef

Publisher: Penn State Press

ISBN: 9780271026350

Category: Literary Criticism

Page: 244

View: 1024

For every Hamlet, there is a supporting cast; for every Mrs. Dalloway, an entire realm of subordinate portraits. Yet if literary criticism cares at all about significant detail, emergent patterns, and the subtleties in narrative, flat and minor characters are crucial to an understanding of the fictional process itself. Beginning with E. M. Forster's landmark study of flat and round characters, this book is both a critical and writerly examination of the species: Why are certain minor characters so salient in readers' minds, and why are flat characters often so comic? Is a name enough to create a character, and if so, what is the vanishing point of characterization? The walking allegory, the narrator, the disrupter, the doppelg&änger&—how are they used, and to what effect? The Supporting Cast first explores the theoretical limits of character, from structuralist taxonomies to reader-response concerns, with examples culled from a wide range of literature. The author then applies these concepts, in chapters of sustained analysis, to works of Conrad, Forster, and Woolf. The work also provides comments on flat and minor characters in other media and a full-scale character index of Woolf's Jacob's Room.

Incidents in Thelife of a Slave Girl - Illustrated & Annotated

Author: Harriet Ann Jacobs

Publisher: Coda Books Ltd

ISBN: 1908538988

Category:

Page: N.A

View: 9323

Harriet Ann Jacobs (February 11, 1813 - March 7, 1897) was an American writer, who escaped from the horrors of slavery and became an abolitionist speaker and reformer. Jacobs' single work, Incidents in the Life of a Slave Girl, published in 1861 under the pseudonym Linda Brent, was one of the first autobiographical narratives about the struggle for freedom by female slaves and an account of the sexual harassment and abuse they endured.

Flush

Eine Biographie

Author: Virginia Woolf

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104904898

Category: Fiction

Page: 144

View: 2335

Virginia Woolf erzählt vom Spaniel des Dichterpaares Elizabeth Barrett und Robert Browning, und nie ist die uralte Beziehung zwischen Mensch und Hund, die Gemeinsamkeit und Getrenntheit der Kreatur, sensibler geschildert worden als in dieser graziös unterhaltsamen, das Gegenständliche, das Sinnhafte, das Bewusste und das Unbewusste zart und fest greifenden Prosa.

A Room of One's Own

Author: Virginia Woolf

Publisher: Houghton Mifflin Harcourt

ISBN: 0547544405

Category: Social Science

Page: 132

View: 6010

Why is it that men, and not women, have always had power, wealth, and fame? Woolf cites the two keys to freedom: fixed income and one’s own room. Foreword by Mary Gordon.

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 8902

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Der Unberührbare

Author: Mulk Raj Anand,Joseph Kalmer

Publisher: N.A

ISBN: 9783293202726

Category:

Page: 206

View: 820

Bartleby

Author: Herman Melville

Publisher: WS via PublishDrive

ISBN: 2378989571

Category: Fiction

Page: 22

View: 3339

Ein älterer Rechtsanwalt berichtet als Icherzähler von einem seiner Schreiber namens Bartleby, den er eines Tages in sein von Hochhäusern umstelltes lichtloses Büro in der Wall Street aufnimmt. Bartleby beginnt seine Tätigkeit mit stillem Fleiß und einsiedlerischer Ausdauer. Er kopiert unermüdlich Verträge, lehnt aber zur Überraschung seines Dienstherrn schon bald jede andere Tätigkeit mit den Worten ab: „Ich möchte lieber nicht“, „I would prefer not to“. Bald weigert er sich sogar, Verträge zu kopieren, wohnt aber inzwischen in dem Büro - höflich, freudlos, ohne Freunde und fast ohne zu essen. Der Rechtsanwalt kann oder will ihn nicht gewaltsam aus dem Büro entfernen lassen und auch eine großzügige Abfindung interessiert Bartleby nicht. Wegen eines unerklärlichen Einverständnisses mit Bartleby sieht sich der Rechtsanwalt am Ende gezwungen, selbst aus dem Büro auszuziehen, statt Bartleby vor die Tür zu setzen. Seine Nachmieter - weniger verständnisvoll - lassen Bartleby bald durch die Polizei abführen und in das Gefängnis The Tombs (die Gräber) bringen. Dort verweigert Bartleby sowohl alle Kommunikation und auch alle Nahrung. Der Rechtsanwalt versucht, sich um seinen „Freund“ zu kümmern, aber nach wenigen Tagen stirbt Bartleby an seiner Lebensverweigerung.

Zwischen den Akten

Roman

Author: Virginia Woolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783596143412

Category:

Page: 163

View: 2253

Die Insel der besonderen Kinder

Roman

Author: Ransom Riggs

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426411954

Category: Fiction

Page: 416

View: 8779

Ransom Riggs' Bestseller "Die Insel der besonderen Kinder" in der Filmausgabe zur Verfilmung von Tim Burton Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Aber was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt ...

Stolz und Vorurteil

Roman

Author: Jane Austen

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104018014

Category: Fiction

Page: 440

View: 7848

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Wo die Ehe der Lebenssicherung dient, sollte von Liebe nicht die Rede sein. Ist es aber doch. In Jane Austens berühmtestem Roman begegnet die kluge und hübsche Elisabeth Bennet einem undurchsichtigen, aber ungeheuer faszinierenden Fremden, Mr. Darcy. Es folgt das Gefühlschaos, das die Liebe eben verursacht: Gesellschaftliche Erwartungen, unausgesprochene Wünsche, Stolz und Vorurteil.

The Michigan Digest Annotated

Embodying All Reported Decisions from the Earliest Period Down to Volume 202 Michigan, Inclusive. Being a New Edition of Jacobs & Chaney

Author: George Foster Longsdorf

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law reports, digests, etc

Page: N.A

View: 6870