Jazz Theory

From Basic to Advanced Study

Author: Dariusz Terefenko

Publisher: Routledge

ISBN: 1135043019

Category: Music

Page: 490

View: 4229

Jazz Theory: From Basic to Advanced Study is a comprehensive textbook ideal for Jazz Theory courses or as a self-study guide for amateur and professional musicians. Written with the goal of bridging theory and practice, it provides a strong theoretical foundation beginning with music fundamentals through post-tonal theory, while integrating ear training, keyboard skills, and improvisation. It includes a DVD with 46 Play Along audio tracks and a companion website, which hosts the workbook, ear training exercises, and audio tracks of the musical examples featured in the book.

Das Jazz-Theorie-Buch

Author: Mark Levine

Publisher: Alfred Music

ISBN: 9783892210467

Category: Improvisation (Music)

Page: 466

View: 682

Das Jazz Theorie Buch ist wohl das umfangreichste Werk seiner Art. Es ist ähnlich aufgebaut wie der vom selben Autor bei Advance Music erschienene Bestseller Das Jazz Piano Buch und genauso praxisbezogen. Theoretische Sachverhalte werden immer anhand musikalischer Beispiele und Transkriptionen von berühmten Aufnahmen der Jazzgeschichte erklärt. Von den theoretischen Grundlagen wie Intervalle, Akkord/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Bebop, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues und Rhythm Changes bis hin zu Salsa und Latin Jazz werden in 24 Kapitel alle wichtigen Themen ausführlich behandelt. Daneben enthält das Buch nützliche Information über die Interpretation von Lead Sheets (Melodie mit Akkordsymbolen), eine ausführliche Repertoire-Liste mit Quellenangaben und Hinweisen auf Play-Along-Aufnahmen und eine Diskographie. Vier höchst interessante Kapitel mit mehr als 100 Seiten sind dem Thema Reharmonisation gewidmet. Titles: Teil I Theorie: Akkorde und Skalen * Teil II Improvisation: Das Spielen über Changes * Teil III Reharmonisation * Teil IV Das Repertoire * Teil V Sonstiges.

Das Jazz-Piano-Buch

Author: Mark Levine

Publisher: N.A

ISBN: 9783892210405

Category:

Page: 270

View: 2160

The Jazz of Physics

Die Verbindung von Musik und der Struktur des Universums

Author: Stephon H.S. Alexander

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732548791

Category: Mathematics

Page: 333

View: 9217

Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Musiktheorie für Dummies

Author: Michael Pilhofer,Holly Day

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527708707

Category: Music theory

Page: 279

View: 8366

Viele Musiker - ob Anfänger oder Fortgeschrittene - empfinden Musiktheorie als abschreckend und fragen sich: "Wozu das Ganze?" Die Antwort ist einfach: Schon ein wenig Grundwissen über Musiktheorie, hilft Ihnen, Ihre Bandbreite als Musiker enorm zu vergrößern. Michael Pilhofer und Holly Day erklären Ihnen leicht verständlich alles Wichtige, was Sie über Musiktheorie wissen müssen - vom Lesen von Noten bis zum Komponieren eigener Songs. Sie erfahren alles über Rhythmus, Tempo, Dynamik und Co., lernen, wie Tonleitern und Akkordfolgen aufgebaut sind, wie Sie vorgehen müssen, um einer Melodie auch Harmonie zu verleihen und vieles mehr. Wenn Sie dachten, Musiktheorie sei trocken, dürfte dieses Buch eine angenehme Überraschung für Sie sein.

Over and Over

Exploring Repetition in Popular Music

Author: Olivier Julien,Christophe Levaux

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 150132490X

Category: Music

Page: 208

View: 2916

From the Tin Pan Alley 32-bar form, through the cyclical forms of modal jazz, to the more recent accumulation of digital layers, beats, and breaks in Electronic Dance Music, repetition as both an aesthetic disposition and a formal property has stimulated a diverse range of genres and techniques. From the angles of musicology, psychology, sociology, and science and technology, Over and Over reassesses the complexity connected to notions of repetition in a variety of musical genres. The first edited volume on repetition in 20th- and 21st-century popular music, Over and Over explores the wide-ranging forms and use of repetition - from large repetitive structures to micro repetitions - in relation to both specific and large-scale issues and contexts. The book brings together a selection of original texts by leading authors in a field that is, as yet, little explored. Aimed at both specialists and neophytes, it sheds important new light on one of the fundamental phenomena of music of our times.

The Jazz Theory Book

Author: Mark Levine

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 1457101459

Category: Music

Page: N.A

View: 9437

The most highly-acclaimed jazz theory book ever published! Over 500 pages of comprehensive, but easy to understand text covering every aspect of how jazz is constructed---chord construction, II-V-I progressions, scale theory, chord/scale relationships, the blues, reharmonization, and much more. A required text in universities world-wide, translated into five languages, endorsed by Jamey Aebersold, James Moody, Dave Liebman, etc.

Songwriting für Dummies

Author: James Peterik,Jim Peterik,Dave Austin,Cathy Lynn

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527709770

Category:

Page: 408

View: 1921

This edition shows readers how to develop songwriting skills and take their skills to the next level. It addresses the new face of the recording industry and its shift from traditional sales to downloads and mobile music, as well as covering the numerous social media networking sites.

Alfred's Essentials of Jazz Theory

Lessons, Ear Training

Author: Shelly Berg

Publisher: Alfred Music Publishing

ISBN: 9780739042632

Category: Music

Page: 120

View: 4287

Alfred's Essentials of Jazz Theory is designed for jazz enthusiasts and musicians who want to learn jazz concepts and terminology. To get the most out of this course, it is recommended that you have a good understanding of basic theory, such as the lessons in Books 1-3 of Alfred's Essentials of Music Theory. The book contains lessons with both written and music reading exercises and ear-training and listening are addressed through the included CDs. Each unit is complete with a review section. Playing and/or singing along with each example is encouraged throughout the book. The Teacher's Answer Key includes answers to each lesson in the student book, as well as the 3 listening and ear-training CDs. Master jazz with ease using this complete course!

"Ergo perit coelum--"

die Supernova des Jahres 1572 und die Überwindung der aristotelischen Kosmologie

Author: Michael Weichenhan

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515083744

Category: History

Page: 688

View: 4617

In der traditionellen Kosmologie galt seit Aristoteles der Himmel als unver�nderlich. Die Erscheinung eines neuen Sterns 1572 und der Kometen nach 1577 erschuetterten diese Gewi�heit. Auf Grund pr�ziser Beobachtungen und Berechnungen gelang der Nachweis, da� die Region oberhalb des Mondes im Gegensatz zur Kosmologie des Aristoteles ver�nderlich ist. Das letzte Drittel des 16. Jahrhunderts erweist sich demnach astronomiegeschichtlich nicht allein von der allm�hlichen Rezeption des heliostatischen Weltsystems gepr�gt, sondern st�rker noch von den Interpretationen �neuer� Erscheinungen am Himmel. Der Band zeichnet die Geschichte der Auffassungen von der Unver�nderlichkeit des Himmels seit Aristoteles nach, diskutiert einzelne traditionelle Alternativen und zeigt, in welch unterschiedlichen Kontexten die neuen Objekte des Himmels interpretiert wurden. Indem neben astronomischen und philosophischen Konzeptionen auch astrologische und theologische Vorstellungen thematisiert werden, entsteht ein Bild der Genese neuzeitlicher wissenschaftlicher Kosmologie, das deren Facettenreichtum zur Geltung bringt. �W.s Werk, das mit dem in dieser Weise exponierten Brahe um einen eigenen Helden kreist, ist von stupender Gelehrsamkeit. Der begrenzende Untertitel verstellt den Blick dafuer, dass hier ueber weite Strecken eine Einfuehrung in die astronomische Diskussion des Mittelalters und der Fruehen Neuzeit gegeben und ein Entwurf zum Verstz�ndnis ihrer Entwicklung geboten wird. [�] Aber das ist nur ein h�chst willkommener Nebeneffekt einer Dissertation, die vorbehaltlos als Opus magnum anzusprechen ist.� Theologische Literaturzeitung .

Music from Big Pink

Roman

Author: John Niven

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641075688

Category: Fiction

Page: 224

View: 2485

»„Music from Big Pink“ ist die Geschichte eines kleinen Drogendealers, der sich im Umfeld einer erfolgreichen Rockband auf der Höhe ihres Erfolgs rumtreibt. Als Dealer hat man häufig engen Kontakt mit Stars, man kommt in die Backstageräume, die Limos, die Privatjets – man hat überall Zugang. Ich fragte mich, ob ich so eine Figur wohl mit einer realen Rockband kombinieren und die Geschichte mit dem Entstehen eines Rock- Klassikers verflechten könne. Die Musik von The Band und die Zeit, welche sie Mitte der 1960er mit Dylan in Woodstock verbracht haben, schien mir dafür perfekt geeignet.« John Niven, 2011

Principia Mathematica.

Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: 167

View: 9147

So baut man eine Zeitmaschine

eine Gebrauchsanweisung

Author: Paul C. W. Davies

Publisher: N.A

ISBN: 9783492244220

Category:

Page: 173

View: 8849

Sind Zeitreisen möglich? Läßt sich dieser alte Menschheitstraum verwirklichen? Paul Davies gibt überraschende Antworten und zeigt, wie eine Zeitmaschine gebaut werden kann - zumindest virtuell. Der Physiker und Kosmologe geht sein Thema originell und mit viel Lust an. Sein Buch ist der ultimative Reisebegleiter für Zeitreisende: fundiert, lehrreich, vergnüglich und unterhaltsam. Und nebenbei lernt man viel über Raum und Zeit, Relativität und andere knifflige Fragen moderner Physik. >Ein exzellent praktisches, wie auch handliches sowie subtil humorvolles Werk.

Jazz für Dummies

Author: Dirk Sutro

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527700103

Category: Music

Page: 304

View: 2083

Kennen Sie den Unterschied zwischen Acid Jazz, Avantgarde Jazz und Abstract Jazz? Können Sie Chet Baker und Charlie Parker unterscheiden? Wissen Sie, was Jazzer über Jazz sagen? Was Sie schon immer über Jazz wissen wollten, aber nie zu fragen wagten, erfahren Sie nun in Jazz für Dummies. Swingen Sie mit Dirk Sutro durch die Welt des Jazz, und lernen Sie dabei die brillantesten Musiker und ihre stilistischen Finessen kennen. Sie werden sehen: Mit dem nötigen Hintergrundwissen werden Sie Jazzmusik mit ganz anderen Ohren hören und garantiert noch mehr geniessen! Sie erfahren: * Wie alles begann: Die Entstehung des Jazz * Welche Musiker den größten Einfluß hatten * Welche Instrumente im Jazz den Ton angeben * Was Jazzer über Jazz sagen * Wie Sie eine eigene Jazzsammlung aufbauen * Welchen Jazzlabeln Sie vertrauen können * Wo Sie den besten Live Jazz hören können

Der deutsche Krieg

1939 - 1945

Author: Nicholas Stargardt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035032

Category: History

Page: 848

View: 9594

Einzigartig und fesselnd erzählt der renommierte Oxford-Historiker Nicholas Stargardt in ›Der Deutsche Krieg‹ aus der Nahsicht, wie die Deutschen – Soldaten, Lehrer, Krankenschwestern, Nationalsozialisten, Christen und Juden – den Zweiten Weltkrieg durchlebten. Tag für Tag erleben wir mit, worauf sie hofften, was sie schockierte, worüber sie schwiegen und wie sich ihre Sicht auf den Krieg allmählich wandelte. Gestützt auf zahllose Tagebücher und Briefe, unter anderem von Heinrich Böll und Victor Klemperer, Wilm Hosenfeld und Konrad Jarausch, gelingt Nicholas Stargardt ein Blick in die Köpfe der Menschen, der deutlich macht, warum so viele Deutsche noch an die nationale Sache glaubten, als der Krieg längst verloren war und die Gewissheit wuchs, an einem Völkermord teilzuhaben. Ein verstörendes Kaleidoskop der Jahre 1939 bis 1945 im nationalsozialistischen Deutschland. »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, das die ›Vogelperspektive‹ nahtlos mit einer Mikrogeschichte dieser verhängnisvollen Periode des 20. Jahrhunderts verbindet.« Jan T. Gross »Erstmals wird die Chronologie der Stimmung, der Hoffnungen und Befürchtungen (...) der deutschen Bevölkerung während des Krieges wirklich sichtbar. Eine eindrucksvolle, fesselnde Darstellung.« Mark Roseman »Hervorragend geschrieben und in seiner Argumentation überzeugend, ist dieses Buch ein Muss.« Saul Friedländer

Die Kunst des reinen Satzes in der Musik

Author: Johann Philipp Kirnberger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Composition (Music)

Page: 852

View: 7027

Third reprint of this 2 part volume published in one volume. Originally published 1776-1779.

Das Jazzbuch

Von New Orleans bis ins 21. Jahrhundert Fortgeführt von Günther Huesmann

Author: Joachim-Ernst Berendt,Günther Huesmann

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104000069

Category: Fiction

Page: 944

View: 3689

Von New Orleans bis ins 21. Jahrhundert - das vollständig überarbeitete Standardwerk über den Jazz von den Anfängen über den Dixieland, Bebop, Free Jazz zum Neoklassizismus und postmodernen Jazz der neunziger Jahre, mit Porträts von Louis Armstrong, Duke Ellington, Charlie Parker, Miles Davis, John McLaughlin, Wynton Marsalis u.v.a. bis John Zorn.