John Lennon

Die Biographie

Author: Philip Norman

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426428741

Category: Biography & Autobiography

Page: 1024

View: 7476

We All Want To Change The World Das biographische Meisterwerk über die größte Legende der Popmusik: John Lennon. Philip Norman liefert ein facettenreiches Porträt des Gründers der Beatles, der mit seinen genialen Songs Musikgeschichte schrieb – eine grandiose Hommage an die Pop-Ikone.

John Lennon

Author: Nicola Bardola

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3905894076

Category:

Page: 313

View: 797

John Lennon revolutionierte mit seinen Liedern nicht nur die Musik, sondern leistete auch einen grossen Beitrag zur Friedensbewegung. Noch heute, fast 30 Jahre nach seinem tragischen Tod, haben sein Werk und sein Leben nichts von ihrer Faszination verloren. In seiner Biographie versucht Nicola Bardola das Phanomen John Lennon zu ergrunden und die komplexe Personlichkeit des begnadeten Musikers aufzudecken. Dazu hat er viele Gesprache gefuhrt, unter anderem mit John Lennons erster Frau Cynthia und Klaus Voormann, einem engen Freund des Beatles. Intensiv beschaftigt sich Bardola auch mit Lennons genialen Liedern. Es sind Kompositionen, die die Welt beruhren. Der Song "Imagine" ist sogar zu einer Hymne der Friedensbewegung geworden. Viele teilen den Wunschtraum eines friedlichen Zusammenlebens, der darin besungen wird. Nicht umsonst evoziert in manchen Kopfen allein schon das Wort "Imagine" die eingangige Melodie. John Lennon hat auf den unterschiedlichsten Wegen versucht, die Menschheit dazu zu bewegen, seine Visionen zu verwirklichen: musikalisch, literarisch und politisch, durch Charme, Witz und Provokation.

John Lennon und Yoko Ono als Gesamtkunstwerk

Author: Christian Breuer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638682919

Category:

Page: 84

View: 3261

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: sehr gut, Universitat zu Koln (Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: Oberseminar "Kunstlerpaare," Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit behandelt das gemeinsame "Offentliche Wirken" eines Paares John Lennon und Yoko Ono als Kunstler unterschiedlicher Bereiche und geographischer Herkunft unter besonderer Berucksichtigung filmischer Projekte sowie durchgangig mit Blick auf Gender-Aspekte., Abstract: Dass John Lennon und Yoko Ono in einer potentiellen Liste, beruhmte Paare des 20. Jahrhunderts" zu nennen seien, ist mit einiger Wahrscheinlichkeit anzunehmen. Dafur, dass Lennon und Ono anlasslich eines Referates und der sich anschliessenden Hausarbeit fur ein Oberseminar, Kunstlerpaare" innerhalb der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft zu behandeln seien, sprachen zwei Aspekte: Zum einen ist Yoko Ono, zusammen mit ihrem Partner, in einer zentralen Phase ihres kunstlerischen Schaffens als Filmemacherin in Erscheinung getreten. Dies bedarf der Erlauterung, denn die Filme sind der Offentlichkeit wenig bekannt bzw. in Vergessenheit geraten. Sie sind Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre, in Kunstmuseen und auf Festivals gezeigt worden und fallen -experimenteller Natur- stark in der Popularitat gegenuber ihrem popmusikalischen Wirken oder aufsehenerregenden, Bed-In"-Aktionen ab. Gleichwohl besitzen sie innerhalb kunstlerischen Schaffens als z.T. eigenstandige und z.T. Vorgenanntes begleitende Ausserungen einen Wert im Rahmen eines Gesamtwerkes formell gleichsetzbar dem filmischen Wirken eines Warhol oder Cocteau, denen cineastische Beachtung zuteil wurde. Gegenwartig, da Yoko Onos Kunst eine Neu-Entdeckung und -Bewertung erfahrt, kommt es, seit Mitte der 90er Jahre, in Programmkinos zu einer Neu- (bzw. Erst-)Rezeption der Filme. In diesem Zusammenhang sei auch auf die Verknupfung von Bed-In"-Aktion und Dokumentation (in Teil 5, Politisierung) hingewiesen. Zum anderen is

Biografie kompakt - John Lennon

Author: Adam White

Publisher: epubli

ISBN: 374186238X

Category: Biography & Autobiography

Page: N.A

View: 9928

Geboren wurde John Winston Lennon in Liverpool am 9. Oktober 1940. Seine erste Band gründete er 1956 mit seinem Freund Pete Shotton. Sie starteten als Skiffle-Gruppe, spielten aber auch Rock- ́n ́-Roll. 1957 kam durch Zufall Paul McCartney zu einem Auftritt der Band. Beeindruckt von den Fähigkeiten des jungen John Lennons, nahm Lennon McCartney in die Band auf, die zuerst „Beatals“ und später dann „The Beatles“ hieß. Erfahren Sie In diesem Kompendio eBook-Ratgeber in einer kompakten Biografie alles über 'John Lennon'.

John Lennon

A Biography

Author: Jacqueline Edmondson

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 0313379386

Category: Biography & Autobiography

Page: 198

View: 1846

Profiles the famous rock musician from his birth in Liverpool in 1940 to his murder in New York City in 1980.

The John Lennon Letters

Erinnerungen in Briefen

Author: John Lennon

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492961363

Category: Music

Page: 416

View: 3733

Seit dreißig Jahren sucht Hunter Davies nach Schriftstücken von John Lennon. Von intellektuellem Geist und poetischer Begabung, war Lennon nicht nur Mitbegründer der Beatles, Komponist und Sänger, sondern auch Schriftsteller, Zeichner und Friedensaktivist, der die Träume ganzer Generationen spiegelte. Wann immer er eine Idee für einen Songtext hatte, einen Gedanken, einen Wunsch: Füller, Tinte und Papier dienten ihm, sich mitzuteilen. Die »John Lennon Letters« waren auf der ganzen Welt verstreut, Davies spürte sie auf in Auktionshäusern, Zeitungsredaktionen, Museen, bei Privatpersonen. Jetzt erscheinen sie erstmals als Buch. Weise, verrückt, lustig oder herzzerreißend: Die Briefe erlauben einen unverstellten und sehr intimen Blick auf John Lennon, einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

John Lennon

Listen to This Book

Author: John Blaney

Publisher: John Blaney

ISBN: 9780954452810

Category:

Page: 350

View: 3873

The Songs of John Lennon

The Beatles Years

Author: John Lennon

Publisher: Berklee Press

ISBN: 9780634017957

Category: Music

Page: 297

View: 9884

(Berklee Press). An essential guide for all songwriters and Beatles fans, this book explores John Lennon's songwriting genius with a guided tour through 25 of his Beatles-era hits. Author John Stevens explains Lennon's intuitive talent from a technical point of view, through the lens of songwriting's three basic elements: melody, harmony and lyric. He shows how Lennon fashioned songs that were at once politically and socially relevant during the '60s, yet remain ageless and timeless today. Features in-depth musical analysis of: A Hard Day's Night * Ticket to Ride * Norwegian Wood * Strawberry Fields Forever * Come Together * and more. John Stevens is a songwriting professor at Berklee College of Music. For more than 20 years, he has taught "The Music of John Lennon," one of the most popular courses in the Berklee curriculum. "You've got the Beatles' records and the John Lennon records; now with this book, you can have the Owner's Manual. This will tell you how the songs are built and how they work. Good stuff." Marshall Crenshaw, Singer/Songwriter

John Lennon

"Across the Universe", Die spirituelle Biografie

Author: Gary Tillery

Publisher: Langen Mueller Herbig

ISBN: 378448025X

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 1321

"All you need is love" war die Botschaft John Lennons 1967 bei der ersten weltweit ausgestrahlten Live-Fernsehsendung, die ein Millionenpublikum erreichte. Seine Liedtexte sind Schlüsselmomente in der Entwicklung seiner Philosophie. Auf der Basis von Interviews, Songs, Gedichten und Prosa John Lennons entwirft Gary Tillery ein Bild des vielseitigen Künstlers, das dreiißig Jahre nach seinem Tod überfällig ist. Er zeigt einen Menschen, der nach einer schwierigen Kindheit mit 23 Jahren alles im Leben erreicht hat, aber nicht mehr weiterweiß. Ruhm und Reichtum bedeuten ihm nichts. In dieser Phase des Zweifelns und der Neuorientierung beginnt John Lennon, sich intensiv mit Philosophie zu beschäftigen. Auf dem Weg, der ihn schließlich zu einem spirituellen Menschen und geistigen Vordenker werden lässt, macht er zunächst Grenzerfahrungen mit Drogen. Dann eröffnet ihm die Meditation innere Welten. Die Trennung von den Beatles ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur Selbstfindung. "Lerne zur rechten Zeit du selbst zu sein" - dieser Appell richtet sich an jeden und zeigt, wie wichtig John Lennons Botschaft gerade in unserer heutigen Zeit ist. John Lennons tragischer Tod beendete ein viel zu kurzes Leben, dessen kreative Energie noch lange nicht ausgeschöpft war, aber bis heute nachwirkt.

Das Czernomeyrit oder Warum John Lennon auferstehen sollte. Roman

Author: Lunghard Bernd Hann Dietmar

Publisher: Engelsdorfer Verlag

ISBN: 3862685322

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2359

Unfassbar! Der Nobelpreis winkt, sie werden in die Geschichte eingehen, Unsterblichkeit erlangen. Unsterblichkeit im doppelten Sinn – dank ihrer grandiosen Erfindung. Besonders Czernowicz triumphiert, ist er doch überzeugt davon, dass der Ruhm auch Reichtum mit sich brächte. Endlich könnte er sein Leben genießen. In den Exklusivsten Lokalen, an den Traumstränden dieser Welt, ohne arbeiten zu müssen. In Gedanken lässt er sich bereits verwöhnen. Doch hat er die Rechnung ohne seine Teamkollegen Meyerling und Ritter gemacht. Der Roman, zu dem Bernd Lunghard die Idee lieferte, setzt sich humorvoll mit der Verantwortung des Wissenschaftlers auseinander. Er entstand in Gemeinschaftsarbeit durch abwechselndes Weiterschreiben und Austauschen per E-Mail.

John Lennon

Voice of a Generation

Author: Liz Gogerly

Publisher: NA-r

ISBN: 9780739855225

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 48

View: 6095

Presents the life of John Lennon, from his early years through the rise and breakup of the Beatles to his final days in New York.

John Lennon Imagined

Cultural History of a Rock Star

Author: Janne Mäkelä

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9780820467887

Category: Social Science

Page: 301

View: 8562

Considered one of the most innovative artists in the history of popular music, John Lennon is also a fascinating example of the relationship between rock music and celebrity. Through investigation of the cultural and historical background of his stardom in England and the United States, this book explores why John Lennon became a much-debated celebrity and why he remains so. Lennon’s career from the 1960s until his tragic death in 1980, and even beyond, demonstrates how different expectations articulated by the star, the music industry, the media, and the fans form relations which change in terms of time and place. Using a multidisciplinary approach and intriguing case studies, this book also examines cultural identity, authenticity, and gender in popular music stardom.

Wie ich John Lennon die Haare schnitt, vor Romy Schneider davonlief und Catherine Deneuve zum Lachen brachte

Erinnerungen eines Fotografen

Author: Jürgen Vollmer

Publisher: Edel:Books

ISBN: 384190193X

Category: Biography & Autobiography

Page: 216

View: 9818

Jürgen Vollmer ist ein Ausnahmekünstler. Als Setfotograf hat er mit den Großen der Filmbranche gearbeitet und dabei zahlreiche weltberühmte Porträts und Kinoplakate geschaffen. Sein Werk ist in mehreren Bildbänden dokumentiert. Darüber hinaus ist Jürgen Vollmer aber auch ein begnadeter Erzähler, der seine beruflichen Stationen und seine Erlebnisse mit den Stars auf äußerst unterhaltsame, nicht selten tragikomische Weise schildert.

Lennon Remembers

Author: Jann Wenner,John Lennon

Publisher: Verso

ISBN: 9781859843765

Category: Music

Page: 151

View: 4415

The complete and uncensored 1970 Rolling Stone interview with John Lennon and Yoko Ono. Initially published on the twentieth anniversary of his death, this candid book reveals new information on the breakup of the Beatles, fellow musicians such as Bob Dylan and the Rolling Stones, Lennon's attitudes towards revolution and drugs, and his relationship with Yoko Ono. Featuring new introductions by Ono and Wenner, and containing substantial material never before seen in print, Lennon Remembers presents a compelling portrait of a complex musical genius at the height of his career. Sometimes anguished and angry, often tender and poignant, these interviews are indispensable to understanding who John Lennon was and why his legacy continues to resonate today.

Zwei Tage später kam John Lennon

Helle und dunkle Gedichte

Author: Thomas Brunner

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3842350651

Category:

Page: 120

View: 7957

Come Together

John Lennon in His Time

Author: Jon Wiener

Publisher: University of Illinois Press

ISBN: 9780252061318

Category: Biography & Autobiography

Page: 379

View: 1325

Traces the evolution of John Lennon's political views, describes the extent of FBI investigations of Lennon, and describes his efforts to link rock music and radical politics

Nowhere Man

The Final Days of John Lennon

Author: Robert Rosen

Publisher: Ed Rosenthal

ISBN: 9780932551511

Category: Biography & Autobiography

Page: 225

View: 6279

An intimate journey through John Lennon's final years. Including photos of Lennon and family.