Kafka

The Decisive Years

Author: Reiner Stach

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691147418

Category: Biography & Autobiography

Page: 581

View: 2918

This is the acclaimed central volume of the definitive biography of Franz Kafka. Reiner Stach spent more than a decade working with over four thousand pages of journals, letters, and literary fragments, many never before available, to re-create the atmosphere in which Kafka lived and worked from 1910 to 1915, the most important and best-documented years of his life. This period, which would prove crucial to Kafka's writing and set the course for the rest of his life, saw him working with astonishing intensity on his most seminal writings--The Trial, The Metamorphosis, The Man Who Disappeared (Amerika), and The Judgment. These are also the years of Kafka's fascination with Zionism; of his tumultuous engagement to Felice Bauer; and of the outbreak of World War I. Kafka: The Decisive Years is at once an extraordinary portrait of the writer and a startlingly original contribution to the art of literary biography.

Kafka

The Early Years

Author: Reiner Stach

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400884470

Category: Biography & Autobiography

Page: 584

View: 4429

How did Kafka become Kafka? This eagerly anticipated third and final volume of Reiner Stach's definitive biography of the writer answers that question with more facts and insight than ever before, describing the complex personal, political, and cultural circumstances that shaped the young Franz Kafka (1883–1924). It tells the story of the years from his birth in Prague to the beginning of his professional and literary career in 1910, taking the reader up to just before the breakthrough that resulted in his first masterpieces, including "The Metamorphosis." Brimming with vivid and often startling details, Stach’s narrative invites readers deep inside this neglected period of Kafka’s life. The book’s richly atmospheric portrait of his German Jewish merchant family and his education, psychological development, and sexual maturation draws on numerous sources, some still unpublished, including family letters, schoolmates’ memoirs, and early diaries of his close friend Max Brod. The biography also provides a colorful panorama of Kafka’s wider world, especially the convoluted politics and culture of Prague. Before World War I, Kafka lived in a society at the threshold of modernity but torn by conflict, and Stach provides poignant details of how the adolescent Kafka witnessed violent outbreaks of anti-Semitism and nationalism. The reader also learns how he developed a passionate interest in new technologies, particularly movies and airplanes, and why another interest—his predilection for the back-to-nature movement—stemmed from his “nervous” surroundings rather than personal eccentricity. The crowning volume to a masterly biography, this is an unmatched account of how a boy who grew up in an old Central European monarchy became a writer who helped create modern literature.

Kafka

Die frühen Jahre

Author: Reiner Stach

Publisher: N.A

ISBN: 9783100751300

Category: Authors, Austrian

Page: 607

View: 8553

Biografie van de Duits-Tsjechische schrijver (1883-1924) over de periode van 1883 tot 1911.

Kafka

The Early Years

Author: Reiner Stach

Publisher: N.A

ISBN: 9780691151984

Category: Biography & Autobiography

Page: 616

View: 9810

How did Kafka become Kafka? This eagerly anticipated third and final volume of Reiner Stach's definitive biography answers that question with more facts, detail, and insight than ever before, describing the complex personal, political, and cultural circumstances that shaped the young Franz Kafka (1883-1924). It tells the story of the years from his birth in Prague to the beginning of his professional and literary career in 1910, taking the reader up to just before the breakthrough that resulted in his first masterpieces, including "The Metamorphosis." Brimming with vivid and often startling details, Stach's narrative invites readers deep inside this neglected period of Kafka's life. The book's richly atmospheric portrait of his German Jewish merchant family and his education, psychological development, and sexual maturation draw on numerous sources, some still unpublished, including family letters, schoolmates' memoirs, and early diaries of his close friend Max Brod. The biography also provides a colorful panorama of Kafka's wider world, especially the convoluted politics and culture of Prague. Before World War I, Kafka lived in a society at the threshold of modernity but torn by conflict, and Stach provides poignant details of how the adolescent Kafka witnessed violent outbreaks of anti-Semitism and nationalism. The reader also learns how he developed a passionate interest in new technologies, particularly movies and airplanes, and why another interest--his predilection for the back-to-nature movement--stemmed from his "nervous" surroundings rather than personal eccentricity. The crowning touch to a masterly biography, this is an unmatched account of how a boy who grew up in an old Central European monarchy became a writer who helped create modern literature.

Franz Kafka

der ewige Sohn : eine Biographie

Author: Peter-André Alt

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406575358

Category: Authors, Austrian

Page: 762

View: 6941

Franz Kafka

Author: Saul Friedländer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406663265

Category: Foreign Language Study

Page: 252

View: 3505

Franz Kafka, der wohl enigmatischste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, begegnet in diesem Buch dem sanften, aufmerksamen, kritischen Blick eines Autors von Weltrang. Saul Friedländer, selbst in Prag geboren und ein Leben lang Kafka-Leser, betrachtet ihn mit jener zärtlichen Unbestechlichkeit, die auch die unnachahmliche Meisterschaft seiner Geschichte des Holocaust ausmacht. Friedländers Auge sieht manches, was selbst Jahrzehnte der Kafka-Forschung nicht wahrgenommen haben. Mit einer wundervollen Sprache und genauer Kenntnis der Werke, mit feinem Humor und genauer Beobachtungsgabe portraitiert Saul Friedländer Franz Kafka als Dichter der Scham und der Schuld. Er geht seinem Leben nach, befragt sein Judentum, analysiert die einzigartige Ironie Kafkas und geht auch den verschlungenen Seelenlagen nach, die tiefe Spuren im Werk hinterlassen haben. Eine Einführung in die Welt Kafkas von bezwingender Eleganz und Anmut.

1918 - Die Welt im Fieber

Wie die Spanische Grippe die Gesellschaft veränderte

Author: Laura Spinney

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446259589

Category: History

Page: 384

View: 8040

Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.

Die Verwandlung

Author: Franz Kafka

Publisher: SEVERUS Verlag

ISBN: 3958019587

Category: Fiction

Page: 80

View: 2265

»Als Gregor Samsa eines morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.« Und als er feststellt, dass es sich nicht um einen Alptraum handelt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Trotz seines friedfertigen und unschuldigen Lebens als Ungeziefer wird er von seiner Familie verstoßen und schließlich in den Tod getrieben. „Die Verwandlung“ ist bis heute die vielleicht bekannteste und vielschichtigste von Kafkas Erzählungen. Wie kaum ein anderes Stück Literatur hat ›Die Verwandlung‹ die Leser zugleich begeistert, verstört und zu verschiedensten Deutungen angeregt.

Ein Landarzt. Kleine Erzählungen

Author: Franz Kafka

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104011761

Category: Fiction

Page: 49

View: 3758

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. »Diese ungeheure Welt, die ich im Kopf habe. Aber wie mich befreien und sie befreien, ohne zu zerreißen. Und tausendmal lieber zerreißen, als in mir sie zurückhalten oder begraben.« Als Einführung in Kafkas »ungeheure Welt« sind die Erzählungen aus dem Sammelband ›Ein Landarzt‹ hervorragend geeignet. Sie bieten ein buntes Spektrum ›kafkaesker‹ Themen und Figuren, die den Leser sogleich hineinreißen in den faszinierend beunruhigenden Kosmos dieses großen Erzählers.

European Writers in Exile

Author: Robert C. Hauhart,Jeff Birkenstein

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1498560245

Category: Literary Criticism

Page: 330

View: 4758

This collection of transnational, globalized European literature studies envisions understanding the intersection of our contemporary world and various writers in exile in new cultural, historical, spatial, and epistemological frameworks. The collection features essays on such major writers as Joyce, Kafka, Nabokov, and many others.

Kafka

Die Jahre der Erkenntnis

Author: Reiner Stach

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010218

Category: Biography & Autobiography

Page: 736

View: 7314

Die groß angelegte Kafka-Biographie von Reiner Stach übt eine sogartige Wirkung aus. Vor allem die szenische Vergegenwärtigung, die bisweilen an die Erzählformen des Films erinnert, führt sehr nahe an Kafkas private Existenz und eröffnet zugleich das Panorama seiner Zeit. Dieser hoch gelobte Band behandelt die Jahre von 1916 bis zu Kafkas Tod 1924 — eine Zeit, in der Kafkas vertraute Welt unterging, politisch ebenso wie physisch. Er war nun deutscher Jude mit tschechischem Pass, und er litt an einer Krankheit, welche die seit Jahren erträumte literarische Existenz unmöglich machte. Beides steigerte seine Hellsicht: Für Kafka wurden es die Jahre der Erkenntnis.

Die kürzeste Geschichte Deutschlands

Author: James Hawes

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717389

Category: History

Page: 336

View: 7189

Auf 250 Seiten einmal durch 2000 Jahre deutscher Geschichte: Überzeugend und souverän führt James Hawes von den alten Römern bis in die Gegenwart. Eine große Tour durch die Jahrhunderte, die in einer leidenschaftlichen Hommage an die Bundesrepublik endet. Der Sieg gegen die Römer im Teutoburger Wald, die barbarische Grausamkeit des Dreißigjährigen Kriegs, der Aufstieg des militaristischen Preußens im 18. Jahrhundert — wie Blitzlichter scheinen diese historischen Ereignisse in James Hawes’ fulminantem Parforceritt durch die deutsche Geschichte auf. Die alles beherrschende Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten zieht: Gehört das Herzstück Europas zum Westen oder zum Osten? Für Hawes ist klar, dass dieses Land zum Westen zählt. Die Bundesrepublik, so wie wir sie kennen, sieht er in der Tradition des wahren, historischen Deutschlands, dem Staatshörigkeit, puritanischer Eifer und narben gesichtiger Militarismus stets fremd waren. Hawes ist sich sicher: Deutschland ist heute »Europas größte Hoffnung«.

Dash & Lily

Ein Winterwunder

Author: Rachel Cohn,David Levithan

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641217431

Category: Young Adult Fiction

Page: 352

View: 9712

Endlich - die Geschichte von Dash und Lily geht weiter ... Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist ...

Mercy Seat

Roman

Author: Elizabeth H. Winthrop

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406719058

Category: Fiction

Page: 251

View: 2213

Louisiana, die 1940er-Jahre, ein elektrischer Stuhl wird in die kleine Stadt St. Martinsville gebracht für die geplante Hinrichtung eines jungen Schwarzen namens Will, der ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll. In Wirklichkeit ist sie seine Geliebte gewesen, die sich aus Verzweiflung umgebracht hat und ihm nun nicht mehr helfen kann. Alle wissen, dass das Todesurteil ein Skandal ist, aber sogar Will selbst hat aus Trauer und Schuldgefühlen innerlich eingewilligt, und weiße Wutbürger drohen dem zweifelnden Staatsanwalt mit der Entführung seines Sohnes. Nach einer wahren Begebenheit, psychologisch fein und in einer an William Faulkner erinnernden multiperspektivischen Intensität erzählt Elizabeth Winthrop die tragischen Ereignisse bis zum überraschenden Ende. Ein meisterhaftes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt und das niemanden kaltlassen wird.

Kafka and short modernist prose

Author: Manfred Engel,Ritchie Robertson

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826040295

Category: German prose literature

Page: 299

View: 2389

Zeit der Wunder

Author: Aharon Appelfeld

Publisher: N.A

ISBN: 9783499259487

Category:

Page: 252

View: 7309

Kafka von Tag zu Tag

Dokumentation aller Briefe, Tagebücher und Ereignisse

Author: Dr. Reiner Stach

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104908966

Category: Literary Collections

Page: 640

View: 3726

Ein Schatz für alle Kafka-Liebhaber Über drei Jahrzehnte hat der große Kafka-Biograph Reiner Stach Daten rund um das Leben von Franz Kafka gesammelt: Er hat eine unendliche Fülle an Material zusammengetragen, gesichtet und ausgewertet. Der Ertrag ist eine ebenso umfassende wie präzise Chronik, die Kafkas privates Umfeld – Familie, Freunde, Geliebte – ebenso einbezieht wie seine Lektüre, die Entstehungsgeschichte seiner Werke, seine berufliche Laufbahn, seine Reisen und die für ihn bedeutsamsten kulturellen und politischen Ereignisse. Außerdem bietet Reiner Stach knappe Zusammenfassungen sämtlicher Briefe und Tagebucheinträge, wodurch Kafkas Reaktionen auf die Ereignisse lebendig werden und sich nicht selten auch verblüffende Parallelen, Widersprüche und Querverbindungen zeigen. Ein Schatz an Informationen, der zum Nachschlagen ebenso anregt wie zum Weiterlesen.

Die Revolte des Körpers

Author: Alice Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518795902

Category: Psychology

Page: 205

View: 7827

Das vierte Gebot, getragen von der herkömmlichen Moral, verlangt von uns, unsere Eltern zu ehren und zu lieben, auf daß wir – so die versteckte Drohung – lange leben. Dieses Gebot der Ehr-Furcht beansprucht universelle Gültigkeit. Wer es befolgen will, obwohl er von seinen Eltern einst mißachtet, mißhandelt, mißbraucht wurde, kann dies nur, wenn er seine wahren Emotionen verdrängt. Gegen diese Verleugnung und das Ignorieren von unbewältigten Kindheitstraumata revoltiert indes der Körper häufig mit schweren Erkrankungen. Wie diese entstehen, zeigt Alice Miller, die Autorin des Welterfolgs Das Drama des begabten Kindes, in ihrem neuen Werk. In all ihren Büchern hat sich Alice Miller mit der Verleugnung des Leidens in der Kindheit auseinandergesetzt. In Die Revolte des Körpers schildert sie nun die Konsequenzen, die die Abspaltung starker und wahrer Emotionen für den Körper hat. Das Buch handelt von dem Konflikt zwischen dem, was wir fühlen und was unser Körper registriert hat, und dem, was wir fühlen möchten, um den moralischen Normen zu entsprechen, die wir seit jeher verinnerlicht haben. Diese psychobiologische Gesetzmäßigkeit enthüllt Alice Miller im ersten Teil des Buches anhand der Lebensläufe zahlreicher Schriftsteller wie Schiller, Joyce, Proust oder Mishima. Die beiden folgenden Teile weisen Wege auf, die aus dem Teufelskreis des Selbstbetrugs hinausführen und auch eine Befreiung von Krankheitssymptomen, den Appellen des Körpers, ermöglichen können.

Tchaikovsky 19, A Diplomatic Life Behind the Iron Curtain

Author: Robert F. Ober, Jr.

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 145351791X

Category: Biography & Autobiography

Page: 482

View: 7039

"Readers will discover the failures of Kissinger ́s policy of detente in the early 1970s, the mistaken departure from Carter ́s balanced policy toward China and the USSR, and the near-collapse of the embassy due to intelligence failures"-Foreign Service Journal. "Ober ́s book recounts it all, along with the personalities and events of the time now mostly forgotten: dissidents and refuseniks, Victor and Jennifer Louis, Nina and Ed Stevens, U.S.-Soviet summits, microwaves, bugged buildings and typewriters, fires, spy dust and spy mania . . . It ́s all there, the pageant of U.S. Embassy Moscow 1970-90, a place so unlike today ́s walled air-conditioned, high-rise embassy fortress a block away as to beggar the imagination."-Richard Gilbert, AmericanDiplomacy.org "You have wonderfully captured the way things were in the Soviet Union in the 1970s and ́80s. I don ́t know anyone who has done it better."-Donald Connery, former Time-Life correspondent, Moscow. "Together with much wisdom about American diplomacy, this rich memoir provides keen insight into Russian thinking and behavior"-George Feifer, "The Girl from Petrovka".