Key Concepts in Sports Studies

Author: Stephen Wagg,Belinda Wheaton,Carlton Brick,Jayne Caudwell

Publisher: SAGE

ISBN: 147390367X

Category: Sports & Recreation

Page: 264

View: 1084

Written by experienced academics used to teaching the subject this book will help students and researchers find their way within the diverse field of sport studies. Clear, well researched entries explain the key concepts in the debates surrounding the social significance and social dynamics of sport. Each entry provides: • Clear Definitions • Relevant Examples • Up-to-date Suggestions for Further Reading • Informative Cross-Referencing Valuable in its parts and indispensable as a whole this book will provide a stimulating, practical guide to the relationship between sport and society. Stephen Wagg is Professor of Sport and Society at Leeds Metropolitan University. Carlton Brick lectures in the School of Sciences at the University of the West of Scotland in Paisley. Belinda Wheaton is a Senior Research Fellow in the Chelsea School, University of Brighton. Jayne Caudwell is a Senior Lecturer in the Chelsea School, University of Brighton.

Die Lebenswelt der türkischen Muslime in Graz

Author: Thomas Tripold,F. Spendlingwimmer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638324451

Category: Social Science

Page: 39

View: 6444

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: sehr gut, Karl-Franzens-Universität Graz (Soziologie), Veranstaltung: Forschungspraktikum 2002/03, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Forschungspraktikums „multikulturelle Lebenswelten in Graz“, beschäftigten wir uns mit der Lebenswelt von muslimischen Türken. Im Zentrum des Interesses stehen die Religion des Islams und die damit verbundenen Lebensweisen von gläubigen Muslimen. Vorweg sollen hier einige Fragen angeführt werden, die wir in dieser Arbeit beantworten wollen. - Welche Bedeutung spielen generell die Religion und die Moschee als Institution für türkische Migranten? - Wie kommen Muslime mit ihrer Religion in einer westlichen (christlich geprägten) Gesellschaft zurecht, deren Grundprinzipien freiheitlich und säkular sind? - Welche Schwierigkeiten tauchen auf, wenn ein Muslim mit der westlichen Kultur und Gesellschaft in Berührung kommt? - Schließt sich die ethnische Gruppe bewusst von der Bevölkerung des Gastlandes ab, weil durch das Vorhandensein sozialer Netzwerke überhaupt keine Notwendigkeit besteht, mit den ansässigen Menschen Kontakt aufzunehmen? Welche Elemente führen zur sozialen Schließung, und wie wirkt sich diese auf Lebens- und Verhaltensweisen von türkischen Männern und Frauen aus? Der Wunsch, Antworten auf diese Fragen zu finden, hat die Autoren motiviert, tiefer in die Lebenswelt türkischer Muslime einzutauchen. Wie wir feststellen mussten, war dies nicht immer leicht, da die Religion des Islams bei türkischen Migranten ein sensibles Thema darstellt – nicht zuletzt durch die negative Darstellung in den Medien. Letztendlich konnten wir dann doch einen guten Kontakt zum Feld aufbauen. Im ersten Teil unserer Arbeit wollen wir anhand einiger theoretischer Überlegungen einen geeigneten Rahmen für unseren Forschungsbereich schaffen. Danach werden einige Studien über Türken in Deutschland und Österreich vorgestellt, die für unser Themengebiet wichtige Vorinformationen liefern. Im empirischen Teil werden die Ergebnisse von qualitativen Interviews mit muslimischen Männern, sowie einer kleinen Fragebogenerhebung unter türkischen Berufsschülern dargestellt und interpretiert.

Krisenmanagement im Tourismus

Author: Dirk Glaeßer

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631375174

Category: Crisis management

Page: 381

View: 4456

<B>Diese Arbeit wurde mit dem <I>Wissenschaftspreis der ITB ausgezeichnet.<BR> Fur den Tourismusbereich hat das Krisenmanagement inzwischen fundamentale Bedeutung. Kaum eine Organisation kann es sich noch leisten, sich einer intensiven und fruhzeitigen Auseinandersetzung mit Krisen zu entziehen. <BR> Mit dieser Arbeit werden zum ersten Mal die zugrunde liegenden Zusammenhange in ihrer Breite dargestellt und die Wirkungsprozesse negativer Ereignisse unter Anwendung der Systemtheorie umfassend analysiert. Konsequenzen, die sich daraus fur die verschiedenen Wettbewerbsstrategien ergeben, werden genauso untersucht, wie den Notwendigkeiten und Moglichkeiten des praventiven Krisenmanagements nachgegangen wird. Weitere Schwerpunkte der Arbeit liegen bei der Darstellung von Gestaltungsmoglichkeiten der Fruhaufklarung, den Strategien zur Krisenhandhabung und der umfassenden Beurteilung der Einsatzmoglichkeiten des Marketinginstrumentariums. Das Ergebnis ist ein umfassender marketingorientierter Ansatz des Krisenmanagements fur den Tourismusbereich, welcher nicht nur helfen soll, die Vorgange besser zu begreifen, sondern zukunftig auch die richtigen Vorsorgemassnahmen zu treffen."

Ein Zuhause finden

Author: Sloane Kennedy

Publisher: XinXii

ISBN: 3961425914

Category: Fiction

Page: 220

View: 3732

„Ich habe alles falsch gemacht, Finn. Vom ersten Tag an. Ich dachte, es wäre der einzige Weg, mit dir zusammen zu sein und deiner noch würdig zu sein. Aber jetzt erkenne ich, dass ich das nie war.“ – Callan. Rache. Das ist alles, woran der Ex-Cop Rhys Tellar denken kann, und er hat jeden einzelnen Tag seiner zweijährigen Gefängnisstrafe damit verbracht, einen Plan auszuhecken, um seinen früheren Geliebten und Partner zur Strecke zu bringen. Der hat ihn betrogen und dabei den Tod von vier Menschen verursacht. Seine sechsmonatige Bewährungszeit auf der CB Bar Ranch im Südwesten von Montana zu verbringen hätte ganz einfach sein sollen, doch Rhys hat nicht mit den Gefühlen gerechnet, die er für den charismatischen Ranchhelfer, mit dem er sich anfreundet, und den verschlossenen Vorarbeiter, der vorgibt, etwas zu sein, das er nicht ist, entwickelt. Eine Zukunft. Das ist, was Finn Stewart will, aber dafür muss er den einen Mann verlassen, den er mehr als jeden anderen begehrt: seinen völlig heterosexuellen Boss und besten Freund, Callan Bale. Als der einzige offen schwule Mann in einer kleinen, homophoben Gemeinde, muss Finn jeden Tag kämpfen, um sein zu können, wer er ist. Einfach alles hinter sich zu lassen scheint allmählich die beste Entscheidung zu sein – jedenfalls bis Rhys Tellar auftaucht und alles verändert. Eine Lüge. Callan Bale hat sein ganzes Leben lang versteckt, wer er wirklich ist, und das wird ihn die einzige Person kosten, der es gelungen ist, sich einen Weg durch die Mauern zu bahnen, die Callan jahrelang um sein Herz herum errichtet hat. Doch sich für Finn zu entscheiden würde bedeuten, alles aufzugeben, für das er gearbeitet hat, und sein Versprechen zu brechen. Finn an Rhys zu verlieren würde aber zumindest bedeuten, dass der junge Mann das Leben führen kann, das er verdient. Drei Männer. Drei Entscheidungen. Eine Chance, ein Zuhause zu finden. Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Länge: rund 49.500 Wörter

Die Arbeit des Organisationskomitees der XI. Olympiade 1936 in Berlin

Author: Karin Stöckel

Publisher: diplom.de

ISBN: 3836618532

Category: Sports & Recreation

Page: 358

View: 4816

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Sonne war bereits hinter dem Horizont verschwunden, als sich am 16. August 1936 die Abschlussfeier der XI. Olympischen Spiele im Berliner Olympia-Stadion dem Ende neigte. Auf den Rängen des Stadions erhoben sich 100.000 Menschen um, Hand in Hand, das 100 Jahre alte deutsche Volkslied Spiele sind aus zu singen. Zur selben Zeit wurden die Fahnen aller teilnehmenden Nationen langsam von den Fahnenmasten eingeholt. Als aus dem weiten Rund eine Stimme erschallte: Achtung! Hol nieder Flagge! , und die olympische Hymne erklang, sank auch die olympische Flagge langsam gen Erdboden. Kanonenschläge grollten zum Abschied aus der Ferne und die dumpfen Schläge der olympischen Glocke hallten vom Glockenturm herüber ins Stadion. Nachdem der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOK), Graf de Baillet-Latour, die Olympischen Spiele mit den offiziellen Schlussworten für beendet erklärte, erlosch auch die Flamme des olympischen Feuers auf dem Dreifuss über dem Marathontor (vgl. Abb.1). Den Erfolg dieses großen Ereignisses hatte Berlin den vielen tausend helfenden Händen zu verdanken, die Tag und Nacht darum bemüht waren, die XI. Olympischen Spiele zu einem unvergesslichen Augenblick werden zu lassen. Auf dem Weg zu diesem Ziel, galt es zahlreiche Hürden zu überwinden und viele wichtige Aufgaben zu bewältigen. Wie die Olympischen Spiele ursprünglich entstanden, wurde bisher noch nicht eindeutig belegt. Angenommen wird, dass sie sich aus Reigentänzen und Opferfeiern zu Ehren des Zeus entwickelt haben. Offizielle Aufzeichnungen von Olympischen Spielen um 776 v. Chr. deuten darauf hin, dass die Spiele aber bereits schon viel früher ausgetragen wurden. Von 776 v. Chr. an fanden sie in regelmäßigen Abständen (den Olympiaden = vier Jahre) im Tal Olympia in Elis statt. Den Höhepunkt erreichten die Spiele des Altertums im 5. Jahrhundert v. Chr., als die griechische Kultur nach dem Ende der Perserkriege in voller Blüte stand. Kurz darauf, unter dem Einfluss der Sophisten, sank das Ansehen der Götter und damit auch das Ansehen der Olympischen Spiele. Von diesem Zeitpunkt an führten die Olympischen Spiele in Griechenland nur noch ein Schattendasein und wurden im Jahr 394 n. Chr. ganz aufgehoben. Der Gedanke, die Olympischen Spiele wieder aufleben zu lassen, entstand durch die Ausgrabungen, die Deutschland 1875 in Olympia vornahm. Doch erst dem Franzosen Pierre de Coubertin gelang es, im Jahr 1894 die Spiele wieder ins Leben zurück [...]

Bewegungswissenschaft

ein Lehrbuch in 12 Lektionen

Author: Rainer Wollny

Publisher: Meyer & Meyer Verlag

ISBN: 3898991830

Category: Motor ability

Page: 358

View: 432

Tu Buße und stirb

Kriminalroman. Inspector Reynolds erster Fall

Author: Jo Spain

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539350

Category: Fiction

Page: 541

View: 6080

An einem eiskalten Dezembermorgen wird in einem Park in Dublin die Leiche einer Nonne gefunden. Die Inszenierung des Tatorts deutet auf einen Ritualmörder hin, doch Inspector Tom Reynolds ahnt, dass das Opfer nicht zufällig ausgewählt wurde. Die Spur führt in ein einsam gelegenes Kloster. Als sich dort rätselhafte Ereignisse häufen, durchdringt ein beängstigender Verdacht das alte Gemäuer: Der Mörder befindet sich im Kloster - und was ihn antreibt, ist Rache für ein nie gesühntes Verbrechen ...

Die grosse Flut

Chronik der Insel Strand

Author: Waldemar Augustiny

Publisher: N.A

ISBN: 9783880421257

Category:

Page: 487

View: 7776

Bevor die Nordseeinsel Strand 1634 von einer Sturmflut zerstört wurde, kämpften 2 Männer um ihre äussere Rettung und um die Erhaltung der altfriesischen Lebensformen.

Die rote Spur des Zorns

Kriminalroman

Author: Julia Spencer-Fleming

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426416468

Category: Fiction

Page: 496

View: 7459

Es ist Sommer in der kleinen Stadt Millers Kill im Norden des Staates New York. Ein neues Verbrechen lässt aus der wachsenden Zuneigung von Clare Fergusson, der couragierten Pastorin und Ex-Helikopterpilotin, und Sheriff Russ Van Alstyne erst einmal nichts werden. Ein Arzt und mehrere andere Männer wurden brutal zusammengeschlagen und dann grausam ermordet. Sind es Verbrechen aus Hass, oder ist es kalte Berechnung? Augenscheinlich geht es in großem Maßstab um Grundstücksspekulation und lukrative Bauaufträge. Russ möchte Clare diesmal aus dem Fall heraushalten, doch das entspricht nicht Clares Temperament. Sie lässt sich nicht beirren und ermittelt auf eigene Faust ...

Ihre unberechenbare Braut

Author: Vanessa Vale

Publisher: Bridger Media

ISBN: N.A

Category: Fiction

Page: N.A

View: 6192

Als Laurel Turners gefühlloser Vater sie als Teil einer Geschäftsvereinbarung verheiraten will, versucht Laurel, ihrem Schicksal durch Flucht zu entkommen. Während eines Schneesturms in Montana davonzulaufen, entpuppt sich jedoch als schrecklicher Fehler. Als die gut aussehenden Rancher Mason und Brody die hilflose Rothaarige neben ihrem verletzten Pferd finden, nehmen sie sie bei sich auf und entscheiden sich sofort dafür, sie zu der Ihren zu machen. Sie sind sich sicher, dass sie die schöne Fremde davon überzeugen können, der ungewöhnlichen Vereinbarung, sie beide zu heiraten, zuzustimmen. Die Bridgewater Sitte, dass eine Frau zwei Männer heiratet, ist ein fremdartiges Konzept für Laurel, aber sie lernt die zwei Männer lieben, die sie beschützen und ihr eine Welt sinnlichen Vergnügens zeigen, von deren Existenz sie nie gewusst hatte. Sie lernt die beiden wegen ihrer Führung und ihres Schutzes lieben. Doch wird ihr Glück von dem Geheimnis, das sie hütet, bedroht werden? Werden Mason und Brody sie immer noch lieben, wenn sie herausfinden, wer sie ist? Und was passiert, wenn ihr intriganter Vater und der grausame Mann, den sie heiraten sollte, sie schließlich ausfindig machen?

Kann man aus der Geschichte lernen?

Rede des Bundespräsidenten zur Eröffnung des 41. Deutschen Historikertages am 17. September 1996 in München mit einer Vorbemerkung von Eberhard Schmitt

Author: Roman Herzog

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History, Modern

Page: 31

View: 8463

The Club - Joy

Author: Lauren Rowe

Publisher: N.A

ISBN: 9783492312080

Category: Fiction

Page: 480

View: 7793

Tod und ewiges Leben

Author: Werner Zager

Publisher: N.A

ISBN: 9783374039029

Category: Death

Page: 202

View: 3201

English summary: The change in funerary culture which can be observed today is an indication for the corresponding changing attitudes towards life and death in today's society. This should be reason for theology and the church to reconsider the meaning of the Christian hope beyond death. Because postmortal expectations of individuals nowadays are often a combination of ideas from different religions it is necessary to consider possible Christian hopes together with corresponding ideas from other world religions. Furthermore, the question has to be considered how the topic of death and eternal life has been treated in literature, philosophy and music. And it is Medicine which finally leads to a scientifically based understanding of dying and death. German description: Der in unserer Zeit zu beobachtende Wandel der Bestattungskultur ist ein Indiz dafur, dass sich die Einstellungen zu Leben und Tod innerhalb der Gesellschaft andern. Theologie und Kirche sollte dies Anlass sein, neu daruber nachzudenken, was christliche Hoffnung uber den Tod hinaus bedeutet. Da sich in der postmortalen Erwartung des einzelnen Menschen in unserer Zeit Vorstellungen aus verschiedenen Religionen miteinander verbinden, gilt es, neben dem christlichen Hoffnungspotential auch die entsprechenden Vorstellungen der anderen Weltreligionen in den Blick zu nehmen. Weiterhin soll danach gefragt werden, wie in Literatur, Philosophie und Musik Tod und ewiges Leben thematisiert worden sind. Schliesslich verhilft die Medizin zu einem naturwissenschaftlich fundierten Verstandnis von Sterben und Tod. Mit Beitragen von Michael Blume, Jorgen Bruhn, Michael Grossmann, Erwin Martin, Wolfgang Pfuller, Martin Proescholdt, Andreas Rossler, Folkart Wittekind, Hans-Georg Wittig und Werner Zager.