Killers of the King

The Men Who Dared to Execute Charles I

Author: Charles Spencer

Publisher: A&C Black

ISBN: 1408851717

Category: History

Page: 352

View: 1630

January, 1649. After seven years of fighting in the bloodiest war in Britain's history, Parliament had overpowered King Charles I and now faced a problem: what to do with a defeated king, a king who refused to surrender? Parliamentarians resolved to do the unthinkable, to disregard the Divine Right of Kings and hold Charles I to account for the appalling suffering and slaughter endured by his people. A tribunal of 135 men was hastily gathered in London, and although Charles refused to acknowledge the power of his subjects to try him, the death sentence was unanimously passed. On an icy winter's day on a scaffold outside Whitehall, in an event unique in English history, the King of England was executed. When the dead king's son, Charles II, was restored to the throne, he set about enacting a deadly wave of retribution against all those – the lawyers, the judges, the officers on the scaffold – responsible for his father's death. Some of the 'regicides' – the killers of the king – pleaded for mercy, while others stoically awaited their sentence. Many went into hiding in England, or fled to Europe or America. Those who were caught and condemned suffered agonising and degrading ends, while others saw out their days in hellish captivity. Bestselling historian Charles Spencer explores this violent clash of ideals through the individuals whose fates were determined by that one, momentous decision. A powerful tale of revenge from the dark heart of royal history and a fascinating insight into the dangers of political and religious allegiance in Stuart England, these are the shocking stories of the men who dared to kill a king.

Rubikon

The Triumph and Tragedy of the Roman Republic

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608108181

Category: History

Page: 463

View: 5928

Aufstieg und Untergang der Römischen Republik: Mit stilistischer Brillanz und historischem Scharfsinn erzählt Tom Holland die römische Geschichte von ihren etruskischen Anfängen bis zur Ermordung Caesars. »Erzählte Geschichte vom Feinsten. Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat.« Ian McEwan »Eine atemberaubende und glänzend geschriebene Gesamtschau der Machtkämpfe im Rom von Caesar und Cicero.« Uwe Walter »Eine packende, spannende und ungemein unterhaltsame Darstellung der römischen Republik.« Books of the Year, Sunday Times »Tom Holland erzählt den Untergang der römischen Republik neu: ein geistreiches Werk. Hochaktuell.« Independent on Sunday

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6532

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Alexandra Romanowa

die letzte Zarin

Author: Carolly Erickson

Publisher: N.A

ISBN: 9783492249409

Category:

Page: 458

View: 4044

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 8987

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 6545

To Catch A King: Charles II's Great Escape

Author: Charles Spencer

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0008153655

Category: History

Page: 336

View: 1590

How did the most wanted man in the country outwit the greatest manhunt in British history?

Amber

Roman

Author: Kathleen Winsor

Publisher: N.A

ISBN: 9783293205352

Category:

Page: 793

View: 1792

To Catch a King

Author: Charles Spencer

Publisher: Collins

ISBN: 9780008153632

Category:

Page: 336

View: 5496

How did the most wanted man in the country outwit the greatest manhunt in British history? In January 1649, King Charles I was beheaded in London outside his palace of Whitehall and Britain became a republic. When his eldest son, Charles, returned in 1651 to fight for his throne, he was crushed by the might of Cromwell's armies at the battle of Worcester. With 3,000 of his supporters lying dead and 10,000 taken prisoner, it seemed as if his dreams of power had been dashed. Surely it was a foregone conclusion that he would now be caught and follow his father to the block? At six foot two inches tall, the prince towered over his contemporaries and with dark skin inherited from his French-Italian mother, he stood out in a crowd. How would he fare on the run with Cromwell's soldiers on his tail and a vast price on his head? The next six weeks would form the most memorable and dramatic of Charles' life. Pursued relentlessly, Charles ran using disguise, deception and relying on grit, fortitude and good luck. He suffered grievously through weeks when his cause seemed hopeless. He hid in an oak tree - an event so fabled that over 400 English pubs are named Royal Oak in commemoration. Less well-known events include his witnessing a village in wild celebrations at the erroneous news of his killing; the ordeal of a medical student wrongly imprisoned because of his similarity in looks; he disguised himself as a servant and as one half of an eloping couple. Once restored to the throne as Charles II, he told the tale of his escapades to Samuel Pepys, who transcribed it all. In this gripping, action-packed, true adventure story, based on extensive archive material, Charles Spencer, bestselling author of Killers of the King, uses Pepys's account and many others to retell this epic adventure.

In welcher Sprache träume ich?

Die Geschichte meiner Familie

Author: Elena Lappin

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317393

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 4495

Zu Hause im Exil: die Geschichte einer Sprachenwanderung. Hineingeboren ins Russische, verpflanzt erst ins Tschechische, dann ins Deutsche, eingeführt ins Hebräische und schließlich adoptiert vom Englischen – jede Sprache markiert einen neuen Lebensabschnitt in der prallen Familiengeschichte Elena Lappins, die eng verknüpft ist mit den Wirren europäischer Geschichte im 20. Jahrhundert.Von Prag nach Hamburg, von Israel in die USA und schließlich nach London: Elena Lappin, geborene Biller, verknüpft in dieser Familiengeschichte die Faktoren mehrfacher Emigration, ausgelöst durch historische Ereignisse oder persönliche Entscheidungen, mit den konkreten Schicksalen der Mitglieder ihrer Familie und mit den Fragen nach Heimat, Identität, Judentum und Sprache. Sensibel, ehrlich und mit unverstelltem Blick geht sie den Erzählungen, Lebenslügen und Geheimnissen der Eltern und Großeltern nach und schildert, was es heißt, mit gleich mehrfach gekappten Wurzeln zu leben und auch nach dem Verlust einer Muttersprache schreiben zu wollen. Ein optimistisches Buch über eine mehrfache Migration, das durch eine gute Prise Selbstironie und Humor besticht.

Freut euch und jubelt

Apostolisches Schreiben "Gaudete et exsultate" über den Ruf zur Heiligkeit in der Welt von heute

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451814765

Category: Religion

Page: 128

View: 4615

Franziskus fordert gerne einmal "Gesichter von freudigen Menschen", der Papst hält Freude für ein zentrales Element im Leben. Das hat er in seinen Werken, Ansprachen und Predigten immer wieder klargemacht. In seinem Lehrschreiben "Freut euch und jubelt" formuliert er neue Gedanken dazu und verbindet sie auf originelle Weise mit dem Begriff der "Heiligkeit". Heiligkeit als etwas, zu dem jeder von uns berufen ist, zu einem erfüllten und gelingenden Leben. Franziskus spricht über unseren konkreten Alltag, über die Herausforderungen und Sorgen, aber eben auch eine Freude, die das Leben durchzieht und trägt. Die Gedanken des Papstes sind ein kostbarer Schlüssel zum Evangelium, das als Botschaft nicht nur froh, sondern auch Freude macht, und das Franziskus uns so neu aufschließt. Sein persönliches Lob der "Mittelschicht der Heiligkeit", eine päpstliche Ode an die Freude und ein inspirierendes Werk für alle - Christen und Nichtchristen.

Der Wanderfalke

Author: J. A. Baker

Publisher: N.A

ISBN: 9783882213935

Category: Falcons

Page: 218

View: 1735

Die Säulen der Erde

Roman

Author: Ken Follett

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838703375

Category: Fiction

Page: 1296

View: 6687

England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, ein junger Prior, dessen Eltern von marodierenden Söldnern abgeschlachtet wurden, träumt den Traum vom Frieden: der Errichtung einer Kathedrale gegen die Mächte des Bösen. Er und sein Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die Grafentochter Aliena müssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten, ehe Kingsbridge Schauplatz des größten abendländischen Bauwerks, der "Säulen der Erde" wird ...

Der Mord an Prinzessin Diana

die wahren Hintergründe ihres Todes

Author: Noel Botham

Publisher: N.A

ISBN: 9783426778524

Category:

Page: 314

View: 3998

Mein Leben als Schäfer

Author: James Rebanks

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641183235

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 4171

Das Leben auf dem Land – packend und authentisch erzählt James Rebanks’ Familie lebt seit Generationen im englischen Hochland, dem Lake District. Die Lebensweise ist seit Jahrhunderten von den Jahreszeiten und Arbeitsabläufen bestimmt. Im Sommer werden die Schafe auf die kahlen Berge getrieben und das Heu geerntet; im Herbst folgen die Handelsmessen, wo die Herden aufgestockt werden, im Winter der Kampf, dass die Schafe am Leben bleiben, und im Frühjahr schließlich die Erleichterung, wenn die Lämmer geboren und die Tiere wieder in die Berge getrieben werden können. James Rebanks erzählt von einer archaischen Landschaft, von der tiefen Verwurzelung an einen Ort. In eindrucksvoll klarer Prosa schildert er den Jahresablauf in der Arbeit eines Hirten, bietet uns einen einzigartigen Einblick in das ländliche Leben. Er schreibt auch von den Menschen, die ihm nahe stehen, Menschen mit großer Beharrlichkeit, obwohl sich die Welt um sie herum vollständig verändert hat.

Der Outsider

Roman

Author: Stephen King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641229359

Category: Fiction

Page: 752

View: 1612

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen – ein wasserdichter Fall also? Bei den andauernden Ermittlungen kommen weitere schreckliche Einzelheiten zutage, aber auch immer mehr Ungereimtheiten. Hat der nette Maitland wirklich zwei Gesichter und ist zu solch unmenschlichen Schandtaten fähig? Wie erklärt es sich, dass er an zwei Orten zugleich war? Mit der wahren, schrecklichen Antwort rechnet schließlich niemand.