La Casa de Bernarda Alba

Author: Federico García Lorca

Publisher: Manchester University Press

ISBN: 9780719009501

Category: Literary Criticism

Page: 106

View: 2740

After her husband's death, Bernarda Alba forces her five daughters into eight years of strict mourning. The appearance of Pepe El Romano, a man who wishes to marry the eldest daughter, Angustias, unleashes a series of tragic events.

Bernarda Albas Haus

Frauentragödie in span. Dörfern

Author: Federico García Lorca

Publisher: N.A

ISBN: 9783150085257

Category:

Page: 62

View: 8387

García Lorca

La Casa de Bernarda Alba

Author: Cyril Brian Morris

Publisher: N.A

ISBN: 9788459930734

Category: Literary Criticism

Page: 127

View: 4080

Federico García Lorca

Author: Maria M. Delgado

Publisher: Routledge

ISBN: 1134231326

Category: Drama

Page: 14

View: 7496

Immortalized in death by The Clash, Pablo Neruda, Salvador Dalí, Dmitri Shostakovich and Lindsay Kemp, Federico García Lorca's spectre haunts both contemporary Spain and the cultural landscape beyond. This study offers a fresh examination of one of the Spanish language’s most resonant voices; exploring how the very factors which led to his emergence as a cultural icon also shaped his dramatic output. The works themselves are also awarded the space that they deserve, combining performance histories with incisive textual analysis to restate Lorca’s presence as a playwright of extraordinary vision, in works such as: Blood Wedding The Public The House of Bernarda Alba Yerma. Federico García Lorca is an invaluable new resource for those seeking to understand this complex and multifaceted figure: artist, playwright, director, poet, martyr and in the eyes of many, Spain’s ‘national dramatist’.

Lorca - a Dream of Life

Author: Leslie Stainton

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1448213444

Category: Biography & Autobiography

Page: 576

View: 5612

With a rare blend of grace, warmth, and scholarship, Leslie Stainton raises the stakes of our appreciation for the greatest of Spain's modern poets, Federico Garca Lorca. Drawing on fourteen years of research; more than a hundred letters unknown to prior biographers; exclusive interviews with Lorca's friends, family, and acquaintances; and dozens of newly discovered archival material, Stainton has brought her subject to life as few writers can. She describes his carefree childhood in rural Andalusia; his residencies in Madrid and Granada, then in New York, Havana, and Buenos Aires; his potent interaction with other Spanish artists, such as Salvador Dal, Luis Buuel, and the composer Manuel de Falla; and, finally, Stainton shows how Lorca's marginal political activity during the Spanish Civil War still cost him his life. Throughout, Stainton meticulously but unobtrusively relates the oeuvre to the life. Her biography is quickly becoming the standard one-volume work on the poet.

Die Figurenkonzeption und -charakterisierung der Protagonisten in 'Don Álvaro o la fuerza del sino' und 'La casa de Bernarda Alba' im Vergleich

Author: Kathleen Polten

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640442407

Category: Foreign Language Study

Page: 18

View: 1957

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist es, die Protagonisten der Dramen „Don Álvaro o la fuerza del sino“ von Duque de Rivas und „La casa de Bernarda Alba“ von Federico García Lorca auf ihre Figurenkonzeption hin zu untersuchen, und im Zusammenhang hierzu eine Charakterisierung dieser zu erstellen. Nach Manfred Pfister stellt die Figurenkonzeption das Menschenbild bzw. die Grundvorstellungen der dramatischen Figuren dar, welche diesen zugrunde liegen und somit auch die vom Autor intendierten Bestimmungen mit einbeziehen. Er unterscheidet hierbei im Wesentlichen vier Dimensionen nach denen die Figuren eingeteilt werden können (Vgl. Pfister, Das Drama, S. 240-264): Eine erste Möglichkeit ist die Untersuchung der Figuren im Hinblick auf ihre Entwicklung während des Handlungsverlaufes, d.h. die Differenzierung von statischen Figuren, die sich nicht verändern und dynamischen Figuren, die sich besonders in ihrem Charakter wandeln und weiterentwickeln. Ein zweites Kriterium ist die Einteilung in ein- oder mehrdimensionalen Figuren, wobei hiermit die Charakterisierung entweder durch einen kleinen und in sich schlüssigen Satz an Merkmalen (eindimensional) oder durch eine hohe Anzahl von komplexen Merkmalen (mehrdimensional) erfolgt. Die Figurencharakterisierung betreffend, unterscheidet Pfister vier Methoden, die ein Autor zur Darstellung seiner Figuren anwenden kann: explizit und implizit figural sowie explizit und implizit auktorial. Explizit figurale Figurencharakterisierungen erfolgen durch Eigenkommentare oder Fremdkommentare anderer Figuren und implizit figurale Charakterisierungstechniken beschränken sich auf die Selbstdarstellung der dramatischen Figur durch ihre Sprechweise, ihr Verhalten, aber auch durch ihr Aussehen. Zu der explizit auktorialen Charakterisierung zählen vor allem die im Nebentext vorkommenden Schilderungen und Regieanweisungen des Autors, aber auch sprechende Namen sind in dieser Kategorie wieder zu finden. Bei der implizit auktorialen Figurendarstellung handelt es sich um Korrespondenz- und Kontrastrelationen, d.h. die Beziehungen der Figuren untereinander werden analysiert. Da die dramatischen Figuren durch die Handlungszusammenhänge geprägt sind und nur im Bezug auf diese dargestellt werden können, soll jeweils vor Beginn der eigentlichen Figurenanalyse ein kurzer Einblick in die Handlungsverläufe beider Dramen gegeben werden, um dem Leser ein zusammenhängendes und umfassendes Verständnis zu gewährleisten.

Bodas de Sangre / Yerma / La Casa de Bernarda Alba/ Wedding of Blood / Yerma / the House of Bernarda Alba

Author: Federico Garcia Lorca

Publisher: Cervantes & Company

ISBN: 9781589771239

Category: Drama

Page: 310

View: 8238

Federico GarcIa Lorca's plays "Bodas de sangre," "Yerma," "La casa de Bernarda Alba" are presented in Cervantes & Co.'s popular format for students of Spanish, introduced and heavily footnoted and glossed by Dr. Timothy P. Reed. The original Spanish of the texts are retained, with an informative introduction, footnotes, and marginal glosses in English. Each play has a Spanish-English glossary specific to the play. These three plays, often referred to as Lorca's "Rural Trilogy," were previously available individually from Cervantes & Co. and are available here in a combined, corrected edition.

Lektüreschlüssel. Federico García Lorca: La casa de Bernarda Alba

Reclam Lektüreschlüssel

Author: Renate Mai

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159605566

Category: Foreign Language Study

Page: 84

View: 831

Reclams "Fremdsprachen-Lektüreschlüssel" folgen dem bewährten Aufbau- und Darstellungsprinzip der Lektüreschlüssel zur deutschen Literatur. Sie beziehen sich auf den fremdsprachigen Originaltext (wenn möglich in Reclams Roter Reihe), sind aber auf Deutsch verfasst und unterstützen ebenso die Lektüre der deutschen Übersetzung. Eine "Checkliste" enthält Aufgaben zur Verständniskontrolle in der Fremdsprache. Mit dem Darstellungstext sind Übersetzungshilfen und Schlüsselbegriffe in der Fremdsprache verlinkt, um die Bearbeitung dieser Aufgaben und ein fremdsprachiges Referieren über das Werk zu erleichtern. Jeder Band enthält: Erstinformationen zum Werk - Inhaltsangabe - Personen (Konstellationen) - Werk-Aufbau (Strukturskizze) - Wortkommentar - Interpretation - Autor und Zeit - Rezeption - Checkliste zur Verständniskontrolle - Lektüretipps mit Filmempfehlungen.

Four Major Plays

Author: Federico García Lorca,John Edmunds

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780192839381

Category: Drama

Page: 234

View: 2924

Presents four of the author's plays along with a bibliography, chronology, and explanatory notes.

Federico García Lorca

eine Biographie

Author: Ian Gibson

Publisher: N.A

ISBN: 9783458162056

Category:

Page: 747

View: 7850

Yerma

Author: Federico Garcia Lorca

Publisher: A&C Black

ISBN: 1408148080

Category: Drama

Page: 208

View: 9326

Yerma (meaning 'Barren') is one of three tragic plays about peasants and rural life that make up Lorca's 'rural trilogy'. It is possibly Lorca's harshest play following a woman's Herculean struggle against the curse of infertility. The woman's barrenness becomes a metaphor for her marriage in a traditional society that denies women sexual or social equality. Her desperate desire for a child drives her to commit a terrible crime at the end of the play.

'Calla! [...] Baja la voz!' - Kommunikationsstrategien bzw. -verhalten in La casa de Bernarda Alba von Federico Garcia Lorca

Author: Helen Petrisca

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638493490

Category: Foreign Language Study

Page: 13

View: 4017

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Universität Mannheim, Veranstaltung: Avantgardistisches Theater Spaniens: Valle-Inclán, García Lorca A, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Habitación blanqusima del interior de la casa de Bernarda. Muros gruesos.” (García Lorca 1965: 1439) So wird ein Haus beschrieben, in dem einige Frauen zusammen wohnen und ihren Alltag bestreiten. Würden Sie sich darin wohl fühlen? Für mich wäre das keine gute Umgebung, um mich mit meiner Familie und Mägden auf das Leben vorzubereiten. So ergeht es auch den „Mädchen“ aus unserem Stück. Ihnen wird die Möglichkeit genommen, sich zu entfalten und aufzublühen, nur weil die Mutter beschlossen hat, über ihre Entwicklung zu bestimmen. Die fehlende Kommunikation radikalisiert diesen Zustand bis hin zum Selbst-mord aus Verzweiflung, der als einzige Lösung dieses Problems gesehen wird. In der folgenden Arbeit wollen wir mit Hilfe von Paul Watzlawick herausfinden, welche Ursachen dafür verantwortlich sind, und diese dann anhand von allgemeinen und textbezogenen Beispielen beschreiben und benennen.

Bluthochzeit

Tragödie in drei Akten und sieben Bildern

Author: Federico García Lorca

Publisher: N.A

ISBN: 9783150181843

Category:

Page: 72

View: 4446

Eine Liebe aus nichts

Roman

Author: Barbara Honigmann

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423403799

Category: Fiction

Page: 112

View: 3797

Berlin, Paris, Weimar. Orte und Zufluchten, Unterwegs sein ohne anzukommen. Barbara Honigmann umkreist auch in "Einer Liebe aus Nichts" ihre vertrauten Themen. Doch 'das ungewisse fremde Land' ist hier auch der Vater, auf dessen Spur sie sich nach seinem Tod begibt.

Der taubenblaue Drache

Author: Kurt Vonnegut

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036991697

Category: Fiction

Page: 398

View: 7887

Die Gefreiten Donnini, Coleman und Kniptash sitzen mitten in den Ruinen des zerstörten Dresden und gehen ihre Lieblingsrezepte durch. »Man bräunt es etwa fünf Minuten lang von jeder Seite an, gibt Sellerie, Zwiebeln und Karotten hinzu, alles fein gehackt, und würzt nach Belieben.« Die drei sind Kriegsgefangene, zu essen gibt es nichts in diesen letzten Tagen des Krieges. Was sie nicht daran hindert, ihre Notizbücher mit Rezepten der raffiniertesten Köstlichkeiten zu füllen. Kurt Vonnegut besaß die Gabe, die Erfahrungen aus einer dunklen Zeit zu Geschichten von burlesker Komik zu verarbeiten. Aber auch dem naiven Optimismus Amerikas wusste der Kultautor ein zweideutiges Gesicht zu verpassen. Womit seine Geschichten immer auch Porträt des vergangenen Jahrhunderts sind, voller Irrsinn und Überschwang. Leidenschaftlich und witzig schreibt Kurt Vonnegut über Gott, die Liebe, Krieg und Karl Marx. Übersetzt von Harry Rowohlt.

Die Möwe

Author: Fernán Caballero

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743721694

Category: Fiction

Page: 256

View: 3959

Fernán Caballero: Die Möwe »La gaviota«. Erstdruck: 1849. Die nicht erhaltene Erstfassung wurde 1845 auf Französisch veröffentlicht. Hier in der Übersetzung von August Geyder (Erster Teil) und Ludwig Lemcke (Zweiter Teil). Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Albert Joseph Moore, Möwen, 1871. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Mein Name ist Luz

Roman

Author: Elsa Osorio

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518739107

Category: Fiction

Page: 424

View: 4133

Systematisch wurden in den Jahren der argentinischen Diktatur (1976-1983) die Babys inhaftierter Regimegegnerinnen geraubt und von Militärs adoptiert. Viele Jahre später versucht eine junge Frau – Opfer dieser Praxis –, Licht in das Dunkel ihrer Herkunft zu bringen. Alle ihre inneren Kräfte muß Luz dabei aufbieten, um von den Schatten der Vergangenheit nicht erdrückt zu werden.

The house of Bernarda Alba

Author: Federico García Lorca,Gwynne Edwards

Publisher: Methuen

ISBN: N.A

Category: Drama

Page: 141

View: 1231

Bernarda Alba is a widow, and her five daughters are incarcerated in mourning along with her. One by one they make a bid for freedom, with tragic consequences. Lorca's tale depicts the repression of women within Catholic Spain in the years before the war. Edited with invaluable student notes - a must for students of Spanish drama