Lanterns

A Memoir of Mentors

Author: Marian Wright Edelman

Publisher: Beacon Press

ISBN: 0807071994

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 1173

I am grateful beyond words for the example of the lanterns shared in this memoir whose lives I hope will illuminate my children's, your children's, and the paths of countless others coming behind.--Marian Wright Edelman, from the Preface Marian Wright Edelman, "the most influential children's advocate in the country" (The Washington Post), shares stories from her life at the center of this century's most dramatic civil rights struggles. She pays tribute to the extraordinary personal mentors who helped light her way: Martin Luther King, Jr., Robert F. Kennedy, Fannie Lou Hamer, William Sloane Coffin, Ella Baker, Mae Bertha Carter, and many others. She celebrates the lives of the great Black women of Bennettsville, South Carolina-Miz Tee, Miz Lucy, Miz Kate-who along with her parents formed a formidable and loving network of community support for the young Marian Wright as a Black girl growing up in the segregated South. We follow the author to Spelman College in the late 1950s, when the school was a hotbed of civil rights activism, and where, through excerpts from her honest and passionate college journal, we witness a national leader in the making and meet the people who inspired and empowered her, including Dr. Benjamin E. Mays, Howard Zinn, and Charles E. Merrill, Jr. Lanterns takes us to Mississippi in the 1960s, where Edelman was the first and only Black woman lawyer. Her account of those years is a riveting first-hand addition to the literature of civil rights: "The only person I recognized in the menacing crowd as I walked towards the front courthouse steps was [a] veteran New York Times reporter. He neither acknowledged me nor met my eyes. I knew then what it was like to be a poor Black person in Mississippi: alone." And we follow Edelman as she leads Bobby Kennedy on his fateful trip to see Mississippi poverty and hunger for himself, a powerful personal experience for the young RFK that helped awaken a nation's conscience to child hunger and poverty. Lanterns is illustrated with thirty of the author's personal photographs and includes "A Parent's Pledge" and "Twenty-five More Lessons for Life," an inspiration to all of us-parents, grandparents, teachers, religious and civic leaders-to guide, protect, and love our children every day so that they will become, in Marian Wright Edelman's moving vision, the healing agents for national transformation.

Delta Epiphany

Robert F. Kennedy in Mississippi

Author: Ellen B. Meacham

Publisher: Univ. Press of Mississippi

ISBN: 1496817486

Category: History

Page: 352

View: 2589

In April 1967, a year before his run for president, Senator Robert F. Kennedy knelt in a crumbling shack in Mississippi trying to coax a response from a listless child. The toddler sat picking at dried rice and beans spilled over the dirt floor as Kennedy, former US attorney general and brother to a president, touched the boy's distended stomach and stroked his face and hair. After several minutes with little response, the senator walked out the back door, wiping away tears. In Delta Epiphany: Robert F. Kennedy in Mississippi, Ellen B. Meacham tells the story of Kennedy's visit to the Delta, while also examining the forces of history, economics, and politics that shaped the lives of the children he met in Mississippi in 1967 and the decades that followed. The book includes thirty-seven powerful photographs, a dozen published here for the first time. Kennedy's visit to the Mississippi Delta as part of a Senate subcommittee investigation of poverty programs lasted only a few hours, but Kennedy, the people he encountered, Mississippi, and the nation felt the impact of that journey for much longer. His visit and its aftermath crystallized many of the domestic issues that later moved Kennedy toward his candidacy for the presidency. Upon his return to Washington, Kennedy immediately began seeking ways to help the children he met on his visit; however, his efforts were frustrated by institutional obstacles and blocked by powerful men who were indifferent and, at times, hostile to the plight of poor black children. Sadly, we know what happened to Kennedy, but this book also introduces us to three of the children he met on his visit, including the baby on the floor, and finishes their stories. Kennedy talked about what he had seen in Mississippi for the remaining fourteen months of his life. His vision for America was shaped by the plight of the hungry children he encountered there.

African American Lives

Author: Henry Louis Gates Jr.,Evelyn Brooks Higginbotham

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019988286X

Category: Social Science

Page: 1056

View: 3595

African American Lives offers up-to-date, authoritative biographies of some 600 noteworthy African Americans. These 1,000-3,000 word biographies, selected from over five thousand entries in the forthcoming eight-volume African American National Biography, illuminate African-American history through the immediacy of individual experience. From Esteban, the earliest known African to set foot in North America in 1528, right up to the continuing careers of Venus and Serena Williams, these stories of the renowned and the near forgotten give us a new view of American history. Our past is revealed from personal perspectives that in turn inspire, move, entertain, and even infuriate the reader. Subjects include slaves and abolitionists, writers, politicians, and business people, musicians and dancers, artists and athletes, victims of injustice and the lawyers, journalists, and civil rights leaders who gave them a voice. Their experiences and accomplishments combine to expose the complexity of race as an overriding issue in America's past and present. African American Lives features frequent cross-references among related entries, over 300 illustrations, and a general index, supplemented by indexes organized by chronology, occupation or area of renown, and winners of particular honors such as the Spingarn Medal, Nobel Prize, and Pulitzer Prize.

Writers Resource

Sentence Skills W/Rdgs-Aie

Author: Robitaille,Connelly

Publisher: N.A

ISBN: 9781413010336

Category: English language

Page: 583

View: 1912

NOT AVAILABLE SEPARATELY.

M Train

Erinnerungen

Author: Patti Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315714

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 5567

Endlich: Die Fortsetzung von »Just Kids« ist da! In »M Train« erzählt Patti Smith von ihrer Ehe mit Fred Sonic Smith, von ihren Lieblingsbüchern und von Dingen und Menschen, die sie im Laufe ihres Lebens verloren hat und die dadurch für sie nur an Bedeutung gewonnen haben. Patti Smith nimmt den Leser mit in unzählige Cafés auf der ganzen Welt, in denen sie schreibt, malt, Listen komponiert und nachdenkt. Über alte Zeiten, über die Gegenwart und über die Bücher, die sie gerade liest oder dringend wieder lesen muss. Bis zu 14 Tassen Kaffee trinkt man mit ihr pro Tag und schweift dabei zusammen mit ihr durch ihr Leben, von den 1980er-Jahren bis heute. Es geht auf spektakuläre Reisen, z.B. nach Französisch-Guyana auf den Spuren von Genet oder zu den Gräbern seelenverwandter Künstler (Sylvia Plath, Rimbaud, Frida Kahlo). Immer wieder kommt Patti Smith auf für sie wichtige Autoren zurück: auf Murakami, Bolaño, Wittgenstein und Bulgakow. Jede Geschichte ist gespickt mit kleinen Besonderheiten: Begegnungen, Gegenständen, Bildern, die Patti Smith wie kaum eine andere auratisch aufzuladen versteht. Eine wunderbare Meditation über das Reisen, über kreatives Schaffen und die hohe Kunst der Kontemplation. Mit zahlreichen von Patti Smith aufgenommenen Polaroidfotos.

Feminist Collections

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Women's studies

Page: N.A

View: 4938

Idea Man

Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers

Author: Paul Allen

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593412527

Category: Social Science

Page: 430

View: 6640

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Shoe Dog

Die offizielle Biografie des NIKE-Gründers

Author: Phil Knight

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862489280

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 4232

Als junger, abenteuerlustiger Business-School-Absolvent auf der Suche nach einer Herausforderung lieh Phil Knight sich von seinem Vater 50 Dollar und gründete eine Firma mit einer klaren Mission: qualitativ hochwertige, aber preiswerte Laufschuhe aus Japan importieren. In jenem ersten Jahr, 1963, verkaufte Knight Laufschuhe aus dem Kofferraum seines Plymouth Valiant heraus und erzielte einen Umsatz von 8000 Dollar. Heute liegen die Jahresumsätze von Nike bei über 30 Milliarden Dollar. In unserem Zeitalter der Start-ups hat sich Knights Firma Nike als Maßstab aller Dinge etabliert und sein "Swoosh" ist längst mehr als nur ein Logo. Es ist ein Symbol von Geschmeidigkeit und Größe, eines der wenigen Icons, die in jedem Winkel unseres Erdballs sofort wiedererkannt werden. Aber Knight selbst, der Mann hinter dem Swoosh, ist immer ein Geheimnis geblieben. Jetzt erzählt er endlich seine Geschichte. Seine Memoiren sind überraschend, bescheiden, ungeschönt, humorvoll und handwerklich meisterhaft. Den Anfang markiert eine klassische Situation am Scheideweg. Der 24-jährige Knight bereist als Rucksacktourist Asien, Europa und Afrika, ihn bewegen die ganz großen philosophischen Fragen des Lebens. Und er entscheidet sich für einen unkonventionellen Lebensweg. Anstatt für ein großes etabliertes Unternehmen zu arbeiten, beschließt er, etwas ganz Eigenes zu schaffen – etwas, das neu, dynamisch und anders ist. En détail beschreibt Knight die vielen unberechenbaren Risiken, mit denen er sich auf seinem Weg konfrontiert sah, die niederschmetternden Rückschläge, die skrupellosen Konkurrenten, die zahllosen Zweifler und Widersacher, die abweisenden Banker, die etlichen Male, wo er knapp einer Katastrophe entging, ebenso wie seine vielen triumphalen Erfolge.

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

Author: Malala Yousafzai

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426424231

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 3931

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

The World

Journal of the Unitarian Universalist Association

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5399

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641106788

Category: Self-Help

Page: 336

View: 4069

Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

DAMALS HEUTE

Author: Diane Keaton

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641068185

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 1372

Ungewöhnliche Erinnerungen einer ungewöhnlichen Frau GANZ PERSÖNLICHE ERINNERUNGEN VON DIANE KEATON. Ein Buch, so berührend, witzig und ungewöhnlich wie seine Autorin. Diane Keatons Erinnerungen erzählen die Geschichte eines gewöhnlichen Mädchens, das sich zu einer außergewöhnlichen Frau entwickelt – nicht zuletzt dank der prägenden Beziehung zur Mutter Dorothy Hall, die in ihren späten Jahren an Alzheimer erkrankt und ihr Leben in 85 Tagebüchern festhielt. Die Autobiographie der Oscar-prämierten Schauspielerin Keaton ist deshalb sowohl zutiefst persönlich als auch universell: Sie gibt Einblick in die einzigartigen Träume und Sehnsüchte von einer Mutter und ihrer Tochter, die sich manchmal decken und manchmal nicht. Ungewöhnliche Erinnerungen einer ungewöhnlichen Frau: unaufgeregt, offen, selbstkritisch.

Die Gaben der Unvollkommenheit

Lass los was du glaubst, sein zu müssen, und umarme was du bist. Leben aus vollem Herzen.

Author: Brené Brown

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899016831

Category: Self-Help

Page: 180

View: 2907

Brené Brown, erfolgreiche Powerfrau, erlebt einen Zusammenbruch, den sie ihr "spirituelles Erwachen" nennt. Sie geht auf Spurensuche in Sachen Perfektionismus: Was treibt uns an, immer besser und effektiver werden zu wollen? Warum schämen wir uns so, wenn wir trotz größter Anstrengungen den an uns gestellten Anforderungen nie gerecht werden? Browns überraschende Erkenntnis: Perfektion entfremdet! Es ist unsere Unvollkommenheit, die uns mit uns selbst und anderen verbindet und das Leben vollkommen macht.

Laufen lernt man nur durch Hinfallen

Wie wir zu echter innerer Stärke finden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641197120

Category: Self-Help

Page: 352

View: 4641

Wahre innere Stärke erwächst nicht aus Siegen, sondern aus Niederlagen: Gerade zu straucheln und hinzufallen, birgt die Chance für inneres Wachstum und weist uns den Weg zu Weisheit, Hoffnung und einem tieferen Lebenssinn. Die US-amerikanische Starpsychologin Brené Brown erforscht seit vielen Jahren die Gesetzmäßigkeiten innerer Stärke. Anschaulich und anhand vieler Beispiele beschreibt sie den Entwicklungsprozess, der uns in Krisenzeiten positiv formt: Wir lernen, mit Scham umzugehen. Uns trotz widriger Umstände als wertvoll zu empfinden. Gehen das Wagnis ein, uns in unserer Verletzlichkeit zu zeigen. Entwickeln den Mut, uns über die eigenen Grenzen hinauszuwagen und unser Leben aktiv zu gestalten – und sind schließlich stärker als je zuvor.

Traumsammlerin

Author: Patti Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462307312

Category: Literary Collections

Page: 112

View: 6286

Nach dem preisgekrönten Bestseller »Just Kids« nun die Kindheitserinnerungen der großen Patti Smith Dieses wunderbar poetische, anrührende, persönliche Buch von Patti Smith enthält Texte über ihre Kindheit, Gedichte und Gedanken über das Leben, die Zeit und ihre Zeitgenossen. Der schön ausgestattete Band mit zahlreichen Fotos aus dem Besitz der Autorin ist die aktualisierte Fortschreibung einer exklusiven limitierten Ausgabe, die vor 20 Jahren in den USA erschien, und liegt nun zum ersten Mal auf Deutsch vor.Punkrock-Ikone und Dichterin. Bei Patti Smith ging das schon immer zusammen. Wer dieses kleine Buch in die Hand nimmt, wird sofort von seinem poetischen Ton gefangen genommen. Hier wirft jemand mit enormer Sensibilität und kreativer Kraft Schlaglichter auf das eigene Leben. Situationen aus Patti Smiths Kindheit, die irgendwo zwischen Traum und Wachen zu schweben scheinen, bekommen so eine besondere Eindringlichkeit. Aber auch Alltäglichem wie dem Zubereiten von Pfefferminztee oder dem Einnicken während einer Näharbeit verleiht Patti Smith mit ihren Worten geradezu spirituelles Gewicht. Die Wollsammler aus ihrer Kindheit, mit denen sie als kleines Mädchen in ihren Träumen umhergewandert ist, bilden ein immer wiederkehrendes Motiv in diesem kleinen, feinen Buch, das Poesie und Prosa auf einzigartige Weise verbindet.

Einfach gehen

Roman

Author: Steven Amsterdam

Publisher: Unionsverlag

ISBN: 3293309968

Category: Fiction

Page: 352

View: 3710

Evan ist Krankenpfleger, und sein Leben ist chaotisch. Seine energiegeladene Mutter hält ihn trotz ihrer Krankheit ordentlich auf Trab. Seine Freunde Lon und Simon, mit denen er soeben eine Dreiecksbeziehung begonnen hat, wünschen sich mehr als nur ein Abenteuer, was ihn ziemlich beunruhigt. Zu alldem kommt noch sein neuer Job: Im Krankenhaus soll er Menschen, die Sterbehilfe beantragen, auf ihrem Weg begleiten. Witzig und ernsthaft, leicht und tiefgründig, mit Humor und radikaler Liebe erzählt dieser Roman vom Sterben und feiert dabei das Leben.

Dein letztes Solo

Thriller

Author: Sona Charaipotra,Dhonielle Clayton

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641152682

Category: Young Adult Fiction

Page: 480

View: 6321

Wenn Talent und Schönheit nicht mehr reichen ... musst du zu anderen Mitteln greifen Die Ballettakademie im Herzen Manhattans ist eine der besten des Landes. Den jungen Tänzerinnen wird einiges abverlangt. Für die ehrgeizige Bette kein Problem. Schließlich gilt es, ihrer Schwester nachzueifern, einer berühmten Ballerina. Ganz anders die freigeistige Giselle, die zwar immer nur tanzen wollte, auf das harte Training aber wenig Lust hat. Die perfektionistische June schließlich gibt immer alles – und es reicht doch nie so ganz. Als die Nussknacker-Aufführung bevorsteht, geraten die drei in einen erbitterten Konkurrenzkampf: Wer von ihnen wird die Rolle der Primaballerina bekommen? Doch nur eine ist bereit, alles dafür zu tun, wirklich alles ...