Last Rights

13 Fatal Encounters With the State's Justice

Author: Joseph B. Ingle

Publisher: Sterling Publishing Company, Inc.

ISBN: 9781402754494

Category: Law

Page: 304

View: 6360

Reverend Joseph Ingle's moving book argues eloquently and passionately against the death penalty, serving as an enduring testament to the inmates who have touched his life. Ingle, a counselor to prisoners on Death Row since 1974, chronicles his experiences working with 12 condemned men and one condemned woman each of whom has since been executed. For more than three decades, he has spread his anti-death penalty message across the country, doggedly referring to what the state calls ?execution” as ?killing.” A man of simple faith, Ingle refuses to see these inmates as anything less than human beings. With a chapter devoted to each of the inmates, Ingle memorializes them without attempting to cleanse the record of their crimes. Instead, he emphasizes the necessity of viewing them as individuals: ?The public needs to see them for who they were and how their love enriched my life,” Ingle writes. ?To their memories and for those who loved them, I offer their stories to the world.” The powerful original foreword by the late William Styron is now preceded by a new introduction by M*A*S*H* star, turned-death-penalty-abolitionist, Mike Farrell.

Last Rights

13 Fatal Encounters with the State's Justice

Author: Joseph Burton Ingle

Publisher: N.A

ISBN: 9781402754494

Category: Capital punishment

Page: 304

View: 7975

A first-hand account of the author's time spent with thirteen Death Row inmates; and a compelling call to action against state-sanctioned executions.

Wretched Sisters

Examining Gender and Capital Punishment

Author: Mary Welek Atwell

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9780820478838

Category: Law

Page: 242

View: 717

Since the United States reinstated the death penalty in 1976, eleven women have been put to death for murder. Each case involves a personal story with unique tragic elements. Yet common themes reflect how the criminal justice system defines crimes committed by women in a particular gendered context. Wretched Sisters offers an analysis of the legal and popular cultural circumstances that determine why a small number of women are sentenced to death, and provides an empathetic account of how these eleven came to be subjected to the ultimate punishment.

Crime Control as Industry

Author: Nils Christie

Publisher: Routledge

ISBN: 1136792902

Category: Medical

Page: 216

View: 606

This classic text argues that crime control, rather than crime itself is the real danger for our future. Since the second edition was published in 1994, prison populations , especially in Russia and America, have grown at an increasingly rapid rate. This third edition is published to take account of these changes and draw attention to the scale of an escalating problem. It contains completely new chapters - one on 'penal geography', the other on 'the Russian case' - and has been extensively revised.

Slouching Toward Tyranny

Mass Incarceration, Death Sentences and Racism

Author: Joseph B. Ingle

Publisher: Algora Publishing

ISBN: 1628941227

Category: Social Science

Page: 262

View: 2248

As a pastor to Death Row inmates across the South and as a powerful advocate appealing to prison wardens, lawyers, judges, and legislators, Joseph Ingle has come to some shocking conclusions about the United States, champion of human rights throughout the world. He began to recognize another aspect to US history: systematic oppression imposed by the very people who founded the country. After working with death-row inmates in the killing ground of the South, where he had lost over twenty people to the executioner since 1979, Rev. Ingle made his way to Harvard University on a Merrill Fellowship in 1991 where he began a twenty-year process of reading, writing and continued work with the condemned. Here, he began to comprehend what he had been experiencing in the United States, foremost advocate of democratic government and a champion of human rights throughout the world. He found it difficult to even face the contradictions he perceived. And he began to ask whether, in fact, we have to consider the government of our country in terms of tyranny.

Exile and Embrace

Contemporary Religious Discourse on the Death Penalty

Author: Anthony Santoro

Publisher: UPNE

ISBN: 1555538177

Category: Social Science

Page: 308

View: 5021

Examining the religious debates and dimensions of the death penalty in America

America's Experiment with Capital Punishment

Reflections on the Past, Present, and Future of the Ultimate Penal Sanction

Author: James R. Acker,Robert M. Bohm,Charles S. Lanier

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 806

View: 2018

Comprises 21 essays which analyze changes in capital punishment and its administration over the last 25 years and explores issues relevant to the present and future of the death penalty in America. The essays address capital punishment public opinion, law and politics, the justice of the death penalty, the utility of the capital sanction, jury decision making, defense counsel, race discrimination, mitigation theory, cost, habeas corpus, victims, the role of mental health professionals, and executive clemency. No index. Annotation copyrighted by Book News, Inc., Portland, OR.

The National Prison Project Journal

A Project of the American Civil Liberties Union Foundation, Inc

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Prisoners

Page: N.A

View: 5430

American Book Publishing Record

BPR annual cumulative

Author: Bowker Staff

Publisher: R. R. Bowker

ISBN: N.A

Category: United States

Page: N.A

View: 1813

Unequal Justice?

What Can Happen when Persons with Retardation Or Other Developmental Disabilities Encounter the Criminal Justice System

Author: Robert Perske

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 122

View: 6292

Looks at ways in which America's criminal justice system ignores the rights of the retarded

Dear Martin

Author: Nic Stone

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405166

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 4384

«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.

The Hate U Give

Author: Angie Thomas

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641200148

Category: Young Adult Fiction

Page: 512

View: 518

»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...

Die Hörigkeit der Frau

Author: John Stuart Mill

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027205727

Category: Social Science

Page: 145

View: 2686

Diese Ausgabe von "Die Hörigkeit der Frau" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. John Stuart Mill (1806-1873) war ein englischer Philosoph und Ökonom und einer der einflussreichsten liberalen Denker des 19. Jahrhunderts. Er war Anhänger des Utilitarismus, der von Jeremy Bentham, dem Lehrer und Freund seines Vaters James Mill, entwickelt wurde. Aus dem Buch: "Bei allen zarteren Verrichtungen der Natur - von welchen die der belebten Schöpfung die zartesten und von diesen wieder die des Nervensystems die allerzartesten sind - hängen die Verschiedenheiten der Wirkung ebensowohl von der Verschiedenheit der betreffenden Organe nach ihrer Qualität wie nach ihrer Quantität ab, und wenn die Qualität eines Instrumentes nach der Feinheit und Sauberkeit des Werkes, das es verrichten kann, zu beurteilen ist, so weist dieser Schluß auf eine durchschnittlich feinere Qualität des Gehirnes und Nervensystems der Frauen als der Männer hin. Sieht man indes von allen abstrakten Unterschieden der Qualität ab, die zu belegen immer eine schwierige Sache bleibt, so weiß man doch, daß die Wirksamkeit eines Organes nicht allein von seinem Umfange, sondern von seiner Tätigkeit abhängt, und von dieser haben wir ein annäherndes Maß in der Kraft, mit welcher das Blut durch dasselbe zirkuliert, da sowohl der Stimulus wie die ersetzende Kraft hauptsächlich von dieser Zirkulation abhängt."

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 3492

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)

Publisher: N.A

ISBN: 9783293206649

Category:

Page: 416

View: 6404

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2304

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Gesellschaftsvertrag

oder Die Grundsätze des Staatsrechtes

Author: Jean-Jacques Rousseau

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954550539

Category: Philosophy

Page: 108

View: 4155

Mit seiner 1762 veröffentlichten Abhandlung übte der französische Philosoph Jean-Jacques Rousseau einen wesentlichen Einfluss auf die politische Theorie der Französischen Revolution aus, zugleich sind seine radikalen Schlussfolgerungen bis heute umstritten: Im Zentrum des Buchs steht die These, dass zwischen den Individuen der Gesellschaft ein unausgesprochener Gesellschaftsvertrag existiert. Orientiert ist dieser Vertrag jedoch nicht an den Rechten des Einzelnen. Vielmehr dient der Vertrag ausschließlich dem Gemeinwohl, das in Rousseaus Augen das zugleich Vernünftige und deshalb allein Gerechte ist.