Weihnachtserzählungen

Author: Charles Dickens

Publisher: BookRix

ISBN: 3736856415

Category: Fiction

Page: 141

View: 533

Das Werk "Weihnachtserzählungen" ist eine Sammlung von vier Kurzgeschichten, geschrieben von Charles Dickens. Die Sammlung enthält folgende Kurzgeschichten: Doktor Marigold / Mrs. Lirripers Fremdenpension / Die Geschichte des Schuljungen / Die Geschichte des armen Verwandten.

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: N.A

ISBN: 9783596138043

Category: Presidents

Page: 861

View: 1636

MiFID II

Recht, Praxis, Perspektiven

Author: Doris Wohlschlägl-Aschberger

Publisher: Frankfurt School Verlag

ISBN: 3956471245

Category: Law

Page: 498

View: 9199

Die europäischen Regelungen der MiFID II sowie der MiFIR und der EMIR stellen die Finanzindustrie vor große Herausforderungen. Mit diesen neuen Normen sollen die Transparenz in den Märkten sowie die Effizienz und Integrität der Finanzmärkte erhöht und neue, auch technische Entwicklungen, erfasst werden. Dies wirkt sich grundlegend auf die Produktgestaltung und den Vertrieb der Institute im Besonderen sowie auf die Marktstruktur im Allgemeinen aus. Damit ergeben sich auch Folgen für die geschäftspolitische Positionierung der einzelnen Marktteilnehmer. Das Buch beschreibt die rechtlichen Grundlagen der MiFID II sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene. Darauf aufbauend werden die Auswirkungen der Richtlinie auf den Wertpapierhandel und auf Handelsplätze sowie auf die Anlageberatung und für den Anlegerschutz aus Sicht der Institute thematisiert. Zudem werden die Folgen der MiFID II im Zusammenhang mit der Product Governance auf die Kunden- und Produktstruktur analysiert sowie die Wertpapier-Compliance für die Marktteilnehmer beschrieben. Die Autoren stammen aus Finanzinstituten, aus Rechtsanwaltskanzleien sowie der Aufsicht. Sie beschreiben sowohl den Stand der Umsetzung als auch weiterführende Perspektiven für die praktische Implementierung der MiFID II. Das Buch bietet damit einen lösungsorientierten Ein- und Überblick über zentrale Themen sowie einen Ausblick auf die weitere Entwicklung.

Reine Rechtslehre

Einleitung in die rechtswissenschaftliche Problematik

Author: Hans Kelsen

Publisher: Mohr Siebrek Ek

ISBN: 9783161497032

Category: Law

Page: 181

View: 8351

Die von Hans Kelsen im Jahre 1934 vorgelegte "Reine Rechtslehre" gehört zu den rechtstheoretischen Schlüsselschriften des 20. Jahrhunderts. In ihr entwickelt Kelsen erstmals systematisch seine einerseits das Recht von der Moral, andererseits die Norm vom Faktum konsequent scheidende, ideologiekritische Rechtstheorie. Wer auf der Höhe der Zeit über Struktur und Geltung von Recht und die Eigenart von Rechtswissenschaft, kurz: wer über das Rechtliche am Recht nachdenken will, kommt an der "Reine[n] Rechtslehre" nicht vorbei. Die Erstauflage der "Reine[n] Rechtslehre", die weltweit in rund ein Dutzend Sprachen übersetzt worden ist, wurde in deutscher Sprache mehrfach nachgedruckt, ist indes derzeit vergriffen. Sie wird hier in Gestalt einer Studienausgabe vorgelegt, die am Recht Interessierte zum Hineinlesen ermutigen und zum kritischen Nach- und Weiterdenken einladen möchte.

Die Vierte Industrielle Revolution

Author: Klaus Schwab

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641203171

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 5992

Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.

Wörter und Regeln

die Natur der Sprache

Author: Steven Pinker

Publisher: N.A

ISBN: 9783938478592

Category:

Page: 478

View: 8400

Der Palast der blütenweißen Stinktiere

Roman

Author: Reinaldo Arenas

Publisher: Edition diá

ISBN: 386034529X

Category: Fiction

Page: 320

View: 6595

Eine Kleinstadt in Kuba, 1957, kurz vor der Revolution. Der junge Fortunato will sich den Rebellen anschließen, wird, als er sich eine Waffe besorgen will, gefasst, gefoltert, auf der Flucht erschossen, aufgehängt. Zuvor hatte er im Laden des Großvaters Einwickelpapier gestohlen, um darauf einen Roman zu schreiben: die Geschichte seiner Familie. Das kann kein ruhiger Bericht werden, die Verhältnisse sind nicht danach. In qualvoller Enge drängen sich drei Generationen in einer kleinen Hütte im Dunstkreis einer Guavenfabrik. Alle wollten sie einmal ausbrechen, alle wurden sie zurückgeschleudert ins immer gleiche, ausweglose Elend. Fortunato schreibt das alles auf, den Hass und die Verbitterung, aber auch die Träume - alles, was jeden Einzelnen bewegt. Er kriecht in seine Figuren hinein, verwandelt sich ihnen an, wie ein Besessener folgt er jeder Bewegung, leidet, lebt, stirbt mit seinen Figuren, um wenigstens schreibend der Alternative zu entrinnen, die in Wahrheit keine ist: Wahnsinn oder Tod. Ein Chaos der Leidenschaften tut sich auf, der Leser wird hineingerissen in wechselnde Perspektiven - ein atemloser Bericht aus dem Untergrund sozialer Revolutionen. Den wild gemachten Fantasien der Unterdrückten gibt Arenas Ausdruck, weil er ihnen nicht die Zügel einer realistischen Erzählweise anlegt. Von Reinaldo Arenas außerdem in der Edition diá: Engelsberg. Roman Aus dem kubanischen Spanisch von Klaus Laabs ISBN 9-783-86034-528-3 Reise nach Havanna. Roman in drei Reisen Aus dem kubanischen Spanisch von Klaus Laabs ISBN 9-783-86034-519-1 Rosa. Roman in zwei Erzählungen Aus dem kubanischen Spanisch von Klaus Laabs ISBN 9-783-86034-520-7 Wahnwitzige Welt. Ein Abenteuerroman Aus dem kubanischen Spanisch von Monika López ISBN 9-783-86034-530-6

The Law Times

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 5689

Der Unsichtbare

Roman

Author: Herbert G. Wells

Publisher: N.A

ISBN: 9783423131759

Category:

Page: 216

View: 3466

Entsetzen springt den Leser an; Hinter dem grotesk bandagierten Gesicht und der dunklen Brille des unheimlichen Fremden, der da im Gasthof eines englischen Dorfes absteigt, verbirgt sich ein schwarzes Nichts. Selbst sehen, ohne gesehen zu werden, das bedeutet Macht über andere. Der Chemiker Griffin hat diesen Menschheitstraum verwirklicht. Doch alles hat seinen Preis - Gnadenlose Einsamkeit und hemmungslose Destruktivität sind die Folge. Die Angst geht um. Wells' phantastisch-utopischer Roman von 1897 ist ein Klassiker. Reich an Gruseleffekten und packend erzählt, lotet diese subtile psychologische Studie schon am Ausgang des 19. Jahrhunderts die Abgründe aus, in die hybrider Forschergeist die Menschheit zu stürzen vermag - ein Problem, das erst im atomaren Zeitalter brennend aktuell wurde und bleibt.

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

Author: Howard S. Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658012544

Category: Social Science

Page: 197

View: 9878

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

Seine Abschiedsvorstellung

Author: Sir Arthur Conan Doyle

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 303699128X

Category: Fiction

Page: 276

View: 6016

»Holmes ließ den Lichtschein über das Fenstersims gleiten. Es war dicht besetzt vom Ruß der vorbeifahrenden Lokomotiven, aber an einigen Stellen war der schwarze Überzug verwischt und abgescheuert. ›Da sieht man, wo sie die Leiche abgesetzt haben. Aber, holla, Watson, was haben wir denn da? Das ist zweifellos ein Blutfleck.‹ Er deutete auf einige schwache Farbmale entlang dem Fensterrahmen. ›Und dort auf der Treppenstufe ist noch einer. Die Demonstration ist damit abgeschlossen.‹«

Der Begriff des Rechts

Author: Herbert L. A. Hart

Publisher: N.A

ISBN: 9783518296097

Category: Jurisprudence

Page: 395

View: 3557

Hören Sie gut zu und wiederholen Sie

Wie ich einmal Bürgermeister wurde und die Welt veränderte

Author: Jon Gnarr

Publisher: Tropen

ISBN: 3608105662

Category: Social Science

Page: 176

View: 2782

Jón Gnarr: Künstler, Komiker, Anarchist – und Bürgermeister einer europäischen Hauptstadt. In seiner unterhaltsamen Streitschrift beschreibt er seinen Weg vom selbsternannten Anarcho und Gründer einer Spaßpartei in die Niederungen des kommunalpolitischen Alltags. Hören Sie gut zu und schärfen Sie ihr politisches Bewusstsein! Ein Satz im Deutschunterricht hat sich Jón Gnarr besonders eingeprägt: »Hören Sie gut zu und wiederholen Sie!« Zuhören ist eine Kunst, auch wenn sie in der Politik oft nicht sehr ausgeprägt ist. Gnarr lehrt sie uns und sich. Was als künstlerisches Projekt begann, die Gründung der »Besten Partei«, entwickelte sich für den Allround-Künstler spätestens nach seiner Wahl zum Bürgermeister von Reykjavík zur Lebensaufgabe: Wie kann man in einer Gesellschaft etwas verändern, ohne sich selbst zu verändern? Mit bewundernswerter Offenheit beschreibt Jón Gnarr seinen Werdegang, seine Visionen – und die Fehler, die er bislang gemacht hat.

Die Kreuzzüge

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 4496

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

The Encyclopædia Britannica

the new volumes constituting, in combination with the twenty-nine volumes of the eleventh edition, the twelfth edition of that work, and also supplying a new, distinctive, and independent library of reference dealing with events and developments of the period 1910 to 1921 inclusive. The first third of the new volumes

Author: Hugh Chisholm

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Reference

Page: N.A

View: 9081

McMafia

die grenzenlose Welt des organisierten Verbrechens

Author: Misha Glenny,Sebastian Vogel

Publisher: N.A

ISBN: 9783421058638

Category: Organized crime

Page: 528

View: 2935

Bis zu 20% des globalen Bruttosozialprodukts sollen nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank aus kriminellen Aktivitäten stammen. Jahrelang recherchierte der britische BBC-Korrespondent Misha Glenny auf den Spuren dieser erschreckenden Tatsache. Dabei führten ihn seine Wege durch die ganze Welt; überall traf er auf Verflechtungen zwischen Politik, Wirtschaft und organisiertem Verbrechen. Der Zusammenbruch des Kommunismus beschleunigte diese Entwicklung z.B. im osteuropäischen Bereich, wo Drogenhandel, Zigarettenschmuggel und Frauenhandel zu einträglichen Geschäften wurden. Instabile Staaten, Globalisierungsprozesse und die wachsenden Migrationsströme sind weitere Faktoren, die zur Ausbreitung des organisierten Verbrechens beigetragen haben. Glenny hat hier ein Buch vorgelegt, das eigentlich zur Pflichtlektüre eines jeden Politikers auf der ganzen Welt gehören sollte. Jede öffentliche Bibliothek sollte diesen Grundbestandstitel neben Roberto Saviano "Gomorra" (BA 2/08) stellen. (1)

Der Heros in tausend Gestalten

Author: Joseph Campbell

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458752609

Category: History

Page: 494

View: 5857

Apollo, der Froschkönig aus dem Märchen, Wotan, Buddha und zahlreiche andere »Helden« aus Volkssagen und Religionen – sie alle lassen sich auf den einen Heros zurückführen, den Ursprung aller Mythen. Und gleichzeitig stellen sie verschiedene Versionen und Ausformungen des Heldentypus dar. Durch umfassende Vergleiche und Deutungen bringt Campbell die Eigenheiten, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede dieser zeitlosen Symbole ans Licht. »Der Heros in tausend Gestalten« ist ein unumgängliches Standardwerk der Mythenforschung – ein Handbuch über die Helden der Menschheitsgeschichte und deren Bedeutung, das auch dem interessierten Laien die Geschichte des Heros verständlich nahebringt.

Abschied vom IQ

die Rahmen-Theorie der vielfachen Intelligenzen

Author: Howard Gardner

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608931587

Category: Multiple intelligences

Page: 395

View: 2935

Wie kleine Kinder schlau werden

selbständiges Lernen im Alltag

Author: John Caldwell Holt

Publisher: N.A

ISBN: 9783407228550

Category:

Page: 232

View: 416

Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.