Leadership

Author: James M. Burns

Publisher: Harper Collins

ISBN: 006196557X

Category: Business & Economics

Page: 544

View: 7830

Pulitzer Prize-winning historian James MacGregor Burns has devoted his legendary career to the study of leadership in all its aspects—from politics to business. Leadership, Burns's pioneering study, introduces the highly influential theory of "transformational leadership," stating that the best leaders are those who inspire others to come together toward the achievement of higher aims. Featuring fascinating case studies drawn from history, Leadership is the classic text for anyone seeking to understand executive decision-making, the dynamics of influence, and moral leadership.

Präsidiale Führungsstile in Hochschulen

Vom Wandel zur Transformation

Author: Rosalba Badillo Vega

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658198176

Category: Social Science

Page: 393

View: 4955

Rosalba Badillo Vega geht der Frage nach, was einen transformationalen Führungsstil von Hochschulpräsidentinnen und -präsidenten ausmacht. Die Überprüfung des theoretischen Konstrukts führt sie anhand einer Stichprobe mexikanischer Hochschulpräsidentinnen und -präsidenten durch. Aus interdisziplinärer Perspektive, die die psychologische Führungsforschung mit organisationssoziologischen Dimensionen kombiniert, untersucht die Autorin Einflüsse der Hochschule und deren Umwelt sowie individueller Eigenschaften auf den Führungsstil. Dabei kommt sie u.a. zum Ergebnis, dass transformationale, transaktionale und Laissez-Faire-Strategien kombiniert werden, um unter begrenzter Rationalität ein zielgerichtetes Hochschulmanagement zu erreichen.

Winning

Das ist Management

Author: Jack Welch,Suzy Welch

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593423359

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 8737

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Jack Welch ist die größte lebende Managementlegende. General Electric wurde unter seiner Führung eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. In »Winning« gibt er sein fundiertes Wissen weiter – handfeste, erprobte und garantiert wirksame Methoden – die ihn bis heute weltweit einflussreich machen. Welch verrät, was zu tun ist, um als Manager außergewöhnlich erfolgreich zu werden. »Sie werden nie wieder ein anderes Managementbuch benötigen!« Warren Buffett

Leadership In A Week

Be A Leader In Seven Simple Steps

Author: Carol O'Connor

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1444159364

Category: Business & Economics

Page: 128

View: 6678

Leadership In A Week is a simple and straightforward guide to leadership success, giving you everything you need to know in just seven short chapters. From inspiring others and gaining their support, to setting priorities, giving direction and making decisions, you'll explore your inner resources and discover your untapped leadership qualities. This book introduces you to the main themes and ideas of leading, giving you a basic knowledge and understanding of the key concepts, together with practical and thought-provoking exercises. Whether you choose to read it in a week or in a single sitting, Leadership In A Week is your fastest route to success: - Sunday: Self-awareness - Monday: Understanding people - Tuesday: Communication - Wednesday: Authority and power - Thursday: Making decisions - Friday: Connecting and linking - Saturday: Vision and inspiration ABOUT THE SERIES In A Week books are for managers, leaders, and business executives who want to succeed at work. From negotiating and content marketing to finance and social media, the In A Week series covers the business topics that really matter and that will help you make a difference today. Written in straightforward English, each book is structured as a seven-day course so that with just a little work each day, you will quickly master the subject. In a fast-changing world, this series enables readers not just to get up to speed, but to get ahead.

The Ultimate Leadership Book

Inspire Others; Make Smart Decisions; Make a Difference

Author: Carol O'Connor,Sue Stockdale,Clive Steeper,Martin Manser

Publisher: Hachette UK

ISBN: 147368854X

Category: Business & Economics

Page: 464

View: 947

If you want to be the best, you have to have the right skillset. From decision making and motivating people to vision and inspiration, THE ULTIMATE LEADERSHIP BOOK is a dynamic collection of tools, techniques, and strategies for success. Discover the main themes and key ideas, and bring it all together with practical exercises. This is your complete course in leadership. ABOUT THE SERIES ULTIMATE books are for managers, leaders, and business executives who want to succeed at work. From marketing and sales to management and finance, each title gives comprehensive coverage of the essential business skills you need to get ahead in your career. Written in straightforward English, each book is designed to help you quickly master the subject, with fun quizzes embedded so that you can check how you're doing.

Discretionary Behavior and Performance in Educational Organizations

The Missing Link in Educational Leadership and Management

Author: Ibrahim Duyar,Anthony H. Normore

Publisher: Emerald Group Publishing

ISBN: 1780526431

Category: Education

Page: 345

View: 1366

Examines discretionary behavior/performance, phenomenon for educational organizations to be effective in responding to the complex expectations of the 21st century. This title refers to the employee behavior that is not directly or explicitly recognized by the formal reward system, and in the aggregate promotes the functioning of the organization.

Coaching Leadership Families

Using the Leadership Family Model to Coach, Mentor and Multiply Healthy Families

Author: Ulf Spears

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1479739324

Category: Self-Help

Page: 117

View: 3589

This book examines the leadership family model as a key coaching and mentoring tool for the multiplication of healthy, strong families in the twenty-first century. This book introduces the leadership family model as a four-step process: individual male and female leadership, leadership couples, leadership families, mentor-coach other leadership families. In addition, this book highlights the third and fourth steps of the leadership family modelleadership families, mentoring-coaching leadership familiesby defining, explaining, and suggesting ways to coach and mentor families locally and globally. Primary and secondary research was used in this book as well as life experience. The results indicate there is evidence leadership families do exist, and the leadership family model should be considered as a viable coaching and mentoring tool for multiplying healthy, strong families in the twenty-first century. In addition, the results suggest families need a roadmap to health, strength, and growth. The leadership family model can provide that roadmap.

Führen und führen lassen

Ansätze, Ergebnisse und Kritik der Führungsforschung

Author: Oswald Neuberger

Publisher: N.A

ISBN: 9783825222345

Category: Leadership

Page: 899

View: 3968

Bis 5. Aufl. u.d.T.: Neuberger, Oswald: Führen und geführt werden

Eine Anatomie der Macht

der Chomsky-Reader

Author: Noam Chomsky

Publisher: Europa Verlag DE

ISBN: 9783203760070

Category:

Page: 479

View: 9050

Personalführung

Author: Jürgen Weibler

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800651726

Category: Business & Economics

Page: 765

View: 7027

Führung bewegt Menschen. Sie berührt jeden - Führende wie Geführte. "Dank seines Detailreichtums, seiner umfassenden Literaturrecherchen, seines stets brillanten Urteilsvermögens und nicht zuletzt aufgrund der enormen Vielschichtigkeit seiner Themenfelder hat Jürgen Weibler ein beeindruckendes Werk vorgelegt, das wohl als Referenzklasse der deutschsprachigen Führungsforschung gelten darf." Prof. Dr. Hugo Kehr, Lehrstuhl für Psychologie, TU München Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage dieses Standardwerks stellt die Führungslehre in ihrer beeindruckenden Vielfalt vor, ordnet wie gewohnt ein und weist Wege für die Forschung und Praxis. Klassische Positionen finden weiterhin ihren Platz, doch wurde besonderer Wert auf aktuelle Fortschreibungen und Erweiterungen gelegt. So wurden u.a. die Führungstheorien, Führungsinstrumente, das Führungs-Controlling und die Prozessperspektive der Führung ausgebaut sowie Überlegungen zur Führungsethik weiter gefasst. Neu aufgenommen wurden Entwicklungen zu Neuroscience und Leadership, zur achtsamen Führung, zu Führung und Kunst sowie zu Führung und Kooperation. Erstmalig wird Augenmerk auf die Dynamik des realen Entscheidungsverhaltens von Führungskräften samt Verbesserungsmaßnahmen gelegt. Dieses und mehr macht die dritte Auflage von „Personalführung“ zu einer einzigartigen Auseinandersetzung mit allen relevanten, oftmals jedoch vernachlässigten Zugängen zum Leadership – theoretisch fundiert, empirisch gestu?tzt und nicht zuletzt Gestaltungsfragen im Blick haltend. Der Autor Jürgen Weibler ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen. Er beschäftigt sich vor allem mit Fragen des Personalmanagements sowie der Organisation und gilt als einer "der renommiertesten deutschen Experten in Sachen Mitarbeiterführung" (WirtschaftsWoche Online). Auf www.leadership-insiders.de unterstützt Jürgen Weibler Führungspraktiker bei der Gestaltung erfolgreicher Führungsbeziehungen. "Dieses umfassende Werk ist für unsere Personalarbeit sehr wichtig. Um aus der Fülle der Inhalte drei herauszugreifen: Die Abschnitte zum Coaching, zur Selbstführung oder zu den Führungsgrundsätzen sind nicht nur gut in die Praxis übertragbar, sie bereichern ohne Frage die Diskussionen, die in den Unternehmen dazu gerade geführt werden." Dagmar Reinhold, Head of Total Rewards, LANXESS AG „Personalführung ist das deutschsprachige Standardwerk der Führung in Organisationen. Es zeichnet sich durch eine eindrückliche wissenschaftliche Fundierung bei stets guter Lesbarkeit aus. Neben den klassischen Grundlagen der Führungsliteratur werden neueste Entwicklungen, wie z.B. Digital Leadership in Theorie und Praxis, aufgegriffen und, wo angebracht, weitergedacht. Die vielfach fehlende oder mangelhafte ethische Fundierung der Führung ist mit einem eigenen Schwerpunkt vertreten. Prof. Dr. Michael Müller-Camen, Institut für Personalmanagement, Wirtschaftsuniversität Wien

Faschismus

Eine Warnung

Author: Madeleine Albright

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832184104

Category: Political Science

Page: 320

View: 8944

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.

Early Childhood Education for a New Era

Leading for Our Profession

Author: Stacie G. Goffin

Publisher: Teachers College Press

ISBN: 0807772607

Category: Education

Page: 121

View: 5174

In her provocative new book, Stacie Goffin presents a leadership manifesto to the field of early childhood education: It should step forward as an agent for change by assuming responsibility for the competent practice of its practitioners and for facilitating positive results for children and their learning. As a field of practice, ECE should formally organize as a profession to realize consistency in practice across sites and program types. Goffin challenges the field to develop fieldwide leadership and diminish its reliance on public policy for defining its purpose and structure. Offering a fresh viewpoint on national efforts to improve program quality and children’s learning and development, the book concludes with “Next Steps Commentaries” written by education luminaires Rolf Grafwallner, Jacqueline Jones, and Pamela J. Winton outlining concrete action steps to jump-start the essential discussion about moving forward. “Stacie Goffin, long-time leader in early childhood education, brings her expertise and wisdom to a call for action, urging early childhood educators to rethink the present trajectory of the field and create a professional field of practice. A ‘must-read’ for people who care about the future of our young children.” —Aletha Huston, Pricilla Pond Flawn Regents Professor Emerita of Child Development, The University of Texas at Austin “Like the historic town crier, Goffin calls us to create a public space for reflection, dialogue, and action regarding the future of our field. She challenges our loose federation of early childhood educators to formally organize as a professional field of practice. Once again, Goffin is serving as a much-needed provocateur, protagonist, and catalytic agent.” —Maurice Sykes, executive director, Early Childhood Leadership Institute, University of the District of Columbia “With her usual clarity, Stacie Goffin drives her stake in the ground and then gathers us around it, urging us along an intellectual journey, not so much toward the answers for our professionbut toward exacting questions needed to get us to the place that will define us as one.” —Jana Martella, co-director, Center on Enhancing Early Learning Outcomes, Washington, DC “By shifting focus from program performance to individual/collective competence, the field of early childhood education will emerge stronger. ECE for a New Era provides a blueprint for the field’s transformation. It’s time we move beyond the field’s current narrative and create a new future scenario. Stacie is right; change starts with us—with me!” —Margot Chappel,director, Nevada Head Start Collaboration and Early Childhood Systems Office “Stacie presents a powerful challenge: all of us must step up to organize early childhood education as a professional field of practice. While parts of her analysis are sure to be debated, I hope her message gains traction among us. This issue matters enormously for children and for ourselves.” —Valora Washington, president and CEO, Council for Professional Recognition, Washington, DC

Tribe

Das verlorene Wissen um Gemeinschaft und Menschlichkeit

Author: Sebastian Junger

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641203619

Category: Social Science

Page: 192

View: 5564

Unser Trauma: eine Gesellschaft ohne Gemeinschaft. »Entbehrungen machen dem Menschen nichts aus, er ist sogar auf sie angewiesen; worunter er jedoch leidet, ist das Gefühl, nicht gebraucht zu werden. Die moderne Gesellschaft hat die Kunst perfektioniert, Menschen das Gefühl der Nutzlosigkeit zu geben. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen.« Sebastian Junger Warum beschließen Soldaten nach ihrer Rückkehr aus dem Krieg und in die Heimat, sich zu neuen Einsätzen zu melden? Warum sind Belastungsstörungen und Depressionen in unserer modernen Gesellschaft so virulent? Warum erinnern sich Menschen oft sehnsüchtiger an Katastrophenerfahrungen als an Hochzeiten oder Karibikurlaube? Mit Tribe hat Sebastian Junger eines der meistdiskutierten Werke des Jahres vorgelegt. Er erklärt, was wir von Stammeskulturen über Loyalität, Gemeinschaftsgefühl und die ewige Suche des Menschen nach Sinn lernen können.

Größer als das Amt

Auf der Suche nach der Wahrheit - der Ex-FBI-Direktor klagt an

Author: James Comey

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342645422X

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 4746

Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Author: Heather Morris

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992641

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 3738

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren. Die wahre Geschichte eines Holocaust-Überlebenden »Ein Buch, das nicht nur von den Schrecken des Holocaust erzählt, sondern auch von tiefer Liebe.«STERN ONLINE Für Leser von „Schindlers Liste“ und „Der Junge mit dem gestreiften Pyjama“

Geständnisse eines Küchenchefs

Was Sie über Restaurants nie wissen wollten

Author: Anthony Bourdain

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641106206

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 4630

Montags keine Meeresfrüchte! Das ist noch eine der harmloseren Gefahren, auf die Anthony Bourdain in seinen gnadenlosen, abgründig witzigen Memoiren hinweist. Von der Strandkneipe bis zum Nobelrestaurant hat er alles durchlebt, was diese wahrhaft heiße Szene zu bieten hat. Ein unvergesslicher Blick hinter die Küchentür und eine abenteuerliche Reise in die dunklen Gefilde der kulinarischen Welt.

Die fünfte Disziplin

Kunst und Praxis der lernenden Organisation

Author: Peter M. Senge

Publisher: N.A

ISBN: 9783791040301

Category:

Page: 498

View: 2196

Der Klang der Trommel

Roman

Author: Louise Erdrich

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841208924

Category: Fiction

Page: 336

View: 7832

Eine große indianische Familiensaga. Es gibt Trommeln, die heilen, und Trommeln, die töten können. Sie werden eins mit dem Menschen, der sie hütet. Faye Travers hat zwar Indianerblut in den Adern, mit ihrer Herkunft verbindet sie aber nur noch ihre Begeisterung für indianische Antiquitäten. Bis sie auf eine wunderschöne alte Trommel stößt. Die Suche nach ihrem rechtmäßigen Besitzer führt Faye ins Indianerreservat und wird bald zu einer Entdeckungsreise in die Geschichte ihrer eigenen Familie. Der Klang der Trommel erzählt von den großen Fragen des Lebens, von Betrug, Schuld, Liebe und Verzeihung. “Der Klang der Trommel bietet, was wir von großer Literatur erhoffen: Antworten auf die großen Lebensfragen zu erhalten. Das ist Weltliteratur zwischen Faulkner und Proust.“ Deutschlandradio Kultur, Lutz Bunk.

Work Rules!

Wie Google die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert

Author: Laszlo Bock

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800650940

Category: Business & Economics

Page: 370

View: 3421

Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.