Letter to a Young Farmer

How to Live Richly without Wealth on the New Garden Farm

Author: Gene Logsdon

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 160358725X

Category: Biography & Autobiography

Page: 232

View: 731

For more than four decades, the self-described "contrary farmer" and writer Gene Logsdon has commented on the state of American agriculture. In Letter to a Young Farmer, his final book of essays, Logsdon addresses the next generation--young people who are moving back to the land to enjoy a better way of life as small-scale "garden farmers." It's a lifestyle that isn't defined by accumulating wealth or by the "get big or get out" agribusiness mindset. Instead, it's one that recognizes the beauty of nature, cherishes the land, respects our fellow creatures, and values rural traditions. It's one that also looks forward and embraces "right technologies," including new and innovative ways of working smarter, not harder, and avoiding premature burnout. Completed only a few weeks before the author's death, Letter to a Young Farmer is a remarkable testament to the life and wisdom of one of the greatest rural philosophers and writers of our time. Gene's earthy wit and sometimes irreverent humor combines with his valuable perspectives on many wide-ranging subjects--everything from how to show a ram who's boss to enjoying the almost churchlike calmness of a well-built livestock barn. Reading this book is like sitting down on the porch with a neighbor who has learned the ways of farming through years of long observation and practice. Someone, in short, who has "seen it all" and has much to say, and much to teach us, if we only take the time to listen and learn. And Gene Logsdon was the best kind of teacher: equal parts storyteller, idealist, and rabble-rouser. His vision of a nation filled with garden farmers, based in cities, towns, and countrysides, will resonate with many people, both young and old, who long to create a more sustainable, meaningful life for themselves and a better world for all of us.

The Lean Farm Guide to Growing Vegetables

More In-Depth Lean Techniques for Efficient Organic Production

Author: Ben Hartman

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603586997

Category:

Page: N.A

View: 2053

Farming for the Long Haul

Resilience and the Lost Art of Agricultural Inventiveness

Author: Michael Foley

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603588000

Category: Social Science

Page: 272

View: 6728

It's all but certain that the next fifty years will bring enormous, not to say cataclysmic, disruptions to our present way of life. World oil reserves will be exhausted within that time frame, as will the lithium that powers today's most sophisticated batteries, suggesting that transportation is equally imperiled. And there's another, even more dire limitation that is looming: at current rates of erosion, the world's topsoil will be gone in sixty years. Fresh water sources are in jeopardy, too. In short, the large-scale agricultural and food delivery system as we know it has at most a few decades before it exhausts itself and the planet with it. Farming for the Long Haul is about building a viable small farm economy that can withstand the economic, political, and climatic shock waves that the twenty-first century portends. It draws on the innovative work of contemporary farmers, but more than that, it shares the experiences of farming societies around the world that have maintained resilient agricultural systems over centuries of often-turbulent change. Indigenous agriculturalists, peasants, and traditional farmers have all created broad strategies for survival through good times and bad, and many of them prospered. They also developed particular techniques for managing soil, water, and other resources sustainably. Some of these techniques have been taken up by organic agriculture and permaculture, but many more of them are virtually unknown, even among alternative farmers. This book lays out some of these strategies and presents techniques and tools that might prove most useful to farmers today and in the uncertain future.

Holistic Goat Care

A Comprehensive Guide to Raising Healthy Animals, Preventing Common Ailments, and Troubleshooting Problems

Author: Gianaclis Caldwell

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 160358630X

Category: Business & Economics

Page: 368

View: 4511

Goats have provided humankind with essential products for centuries; indeed, they bear the noble distinction of being the first domesticated farm animal. From providing milk and meat for sustenance and fiber and hides for clothing and shelter to carrying packs and clearing brush, there isn't much that goats cannot do. Managing goats successfully requires an understanding of how nature designed them to thrive, including nutritional and psychological needs, as well as how to identify a problem and intercede before it's too late. For more than a decade, Gianaclis Caldwell and her family have operated Pholia Farm Creamery, an off-grid, raw milk goat cheese dairy. In Holistic Goat Care, Caldwell offers readers a comprehensive guide to maintaining a healthy herd of goats, whether they are dairy goats, meat goats, fiber goats, or pet goats. Holistic Goat Care will empower even novice goat owners to confidently diagnose and treat most of the ailments that goats might experience. For the experienced goat farmer, the book offers a depth of insight and approaches to treatment not found in any other book. Caldwell places special emphasis throughout on holistic, natural, and alternative approaches to caring for goats, including information on: Handling and managing goats using their natural instincts as an asset Developing good farm management practices such as appropriate housing and fencing systems and manure and mortality management Making feeding decisions based on understanding goats' ruminant digestive system and their evolutionary needs Growing forage and garden crops as feed and utilizing wild browse Troubleshooting health problems based on assessing symptoms Implementing advanced health procedures such as pain control, fecal testing, and transplanting rumen microbes from healthy to sick goats Diagnosing, treating, and preventing more than 75 common goat ailments Whether your herd is two or two hundred, this first-of-its-kind, comprehensive book will help you keep your goats healthy, safe, and productive and give you a deep and enjoyable insight into the wondrous creature that is the goat.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9460

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 3968

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Der große Gatsby

Reclam Taschenbuch

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159613437

Category: Fiction

Page: 240

View: 5392

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk von 1925 ist eine der großen Liebesgeschichten der Weltliteratur. Jay Gatsby, durch dubiose Geschäfte zum Millionär geworden, gibt in seiner Villa auf Long Island glanzvolle Partys für die New Yorker Gesellschaft. Er selber aber träumt davon, die Vergangenheit wiederzubeleben und seine große Liebe zurückzugewinnen. Doch die Suche nach der verlorenen Zeit endet tragisch.

Wie man beten soll

für Meister Peter den Barbier

Author: Martin Luther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525560095

Category: Reference

Page: 64

View: 3012

English summary: Martin Luther's intention when writing this essay was to offer assistance in praying to a barber. In this volume Luther's text is edited and commented on by Ulrich Kopf and Peter Zimmerlink. It provides an insight into the reformer's spirituality and enables the reader to see Martin Luther and his theology. German description: Martin Luthers Schrift Wie man beten soll ermoglicht einen Blick in die personliche Spiritualitat des Reformators wie nur wenige andere seiner Bucher. Die Schrift zeigt am Beispiel des Gebets, wie Luther seine Frommigkeit ganz konkret gelebt hat. Daneben zeichnet sie sich durch Einfachheit und Anschaulichkeit aus. Luther verfasste das Buchlein fur einen Handwerker: seinen Barbier Meister Peter. In der Vorbereitung auf das Reformationsjubilaum 2017 hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine Lutherdekade ausgerufen. Die Neuherausgabe von Martin Luthers Schrift Wie man beten soll von 1535 durch Ulrich Kopf und Peter Zimmerling mochte in diesem Zusammenhang einen Beitrag dazu leisten, Glauben und Denken des Reformators, die auch vielen evangelischen Christen fremd geworden sind, einer breiten Offentlichkeit nahe zu bringen. Auf wenigen Seiten hat Luther einen Lehrgang des Betens entwickelt. Der Reformator will einem Laien, der offensichtlich Schwierigkeiten mit dem Gebet hat, eine Gebetshilfe geben und ihn dadurch zum Beten ermutigen. Luther geht davon aus, dass der Glaube der geistlichen Ubung bedarf, wenn er nicht verkummern soll. Insofern stellt die Schrift eine Korrektur gegenuber neueren protestantischen Uberzeugungen dar, dass die Rechtfertigungslehre allein aus Gnaden und die Notwendigkeit geistlicher Ubungen einander widersprechen. Dabei halt Luther fest: Gebet im Rahmen evangelischer Spiritualitat ereignet sich in einem Spielraum der Freiheit. Das Beten vorformulierter Texte dient dem geubten Beter als Feuerzeug, um in dessen Herzen ein Feuer anzuzunden und ihn zum freien Gebet zu befahigen. Die praktisch-theologisch ausgerichtete Einleitung von Zimmerling sowie das Vorwort von Kopf erleichtern den Zugang zu Martin Luthers Schrift.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 1630

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Odyssee

Author: Homerus

Publisher: N.A

ISBN: 9783150002803

Category: Epic poetry, Greek

Page: 452

View: 4100

Der reichste Mann von Babylon

Author: George Samuel Clason

Publisher: N.A

ISBN: 9781607968566

Category: Self-Help

Page: 210

View: 2452

George S. Clason veroffentlichte sie Der reichste Mann von Babylon und verpackte darin seine personlichen Einsichten zum Thema Geld. Die sind nach wie vor aktuell. Wie man zu Geld kommt, es vermehrt und behalt. Das klassisch-unterhaltsame Buch uber den gekonnten Umgang mit Geld."

Zehn Milliarden

Author: Stephen Emmott

Publisher: N.A

ISBN: 9783518465608

Category:

Page: 204

View: 9483

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740628

Category: Technology & Engineering

Page: 312

View: 2086

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.

Die Traumjoblüge

Warum Leidenschaft die Karriere killt

Author: Cal Newport

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593420783

Category: Business & Economics

Page: 245

View: 8727

"Folge deiner Leidenschaft, dann erntest du das große Geld", das klingt nach einem tollen Rat. Aber für die meisten führt es nur zu beruflichen Fehlstarts und ständigem Job-Hopping. Denn Leidenschaft allein reicht nicht, um in einem Job glücklich zu werden. Cal Newport zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele und mit vielen praktischen Hinweisen den verblüffend einfachen Ausweg: Wer Zeit und Mühe darauf verwendet, in dem, was er tut, immer besser zu werden, der wird mit zunehmender Meisterschaft immer mehr Gefallen an seiner Tätigkeit finden. Das ist der beste Baustein für Zufriedenheit im Job und eine große Karriere.

The Athenaeum

Journal of Literature, Science and the Fine Arts

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1274