Lungs

Author: Duncan Macmillan

Publisher: Oberon Books

ISBN: 9781849437585

Category: Drama

Page: 89

View: 7593

‘I could fly to New York and back every day for seven years and still not leave a carbon footprint as big as if I have a child. Ten thousand tonnes of CO2. That’s the weight of the Eiffel Tower. I’d be giving birth to the Eiffel Tower.’ In a time of global anxiety, terrorism, erratic weather and political unrest, a young couple want a child but are running out of time. If they over think it, they’ll never do it. But if they rush, it could be a disaster. They want to have a child for the right reasons. Except, what exactly are the right reasons? And what will be the first to destruct – the planet or the relationship?

Building Sustainability with the Arts

Proceedings of the 2nd National EcoArts Australis Conference

Author: David Curtis

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1527504255

Category: Art

Page: 431

View: 2965

Environmental art or ‘ecoart’ is a burgeoning field and includes a wide variety of practices, some of which are exemplified in this collection: from sculptures or installations made from discarded rubbish to intimate ephemeral artworks placed in the natural environment, or from theatrical presentations incorporated into environmental education programs to socially critical paintings. In some cases, the artworks aim to create indignation in the viewer, sometimes to educate, sometimes to create a feeling of empathy for the natural environment, or sometimes they are built into community building projects. This timely book examines various roles of the arts in building ecological sustainability. A wide range of practitioners is represented, including visual and performing artists, scientists, social researchers, environmental educators and research students. They are all united in this text in their belief that the arts are vital in the building of sustainability – in the way that they are practiced, but also the connections they make to ecology, science and indigenous culture.

The Oberon Book of Modern Monologues for Men: Teens to Thirties

Author: Dee Cannon

Publisher: Oberon Books

ISBN: 1783199385

Category: Drama

Page: 200

View: 4820

Monologues are an essential part of every actor’s toolkit. Actors need them for drama school entry, training, showcases and when auditioning for roles in the industry. This book showcases selected monologues from some of the finest modern plays by some of today’s leading contemporary playwrights. The monologues contain a diverse range of quirky and memorable characters that cross cultural and historical boundaries. The pieces are organised in age-specific groups: ‘Teens’, ‘Twenties’ and ‘Thirties’. This volume comes in a brand new format, with a notes page next to each speech, acting as an actor’s workbook as well as a monologue resource.

The Oberon Anthology of Contemporary Irish Plays: 'This is just this. This isn't real. It’s money.’

"This Is Just This. This Is Not Real. It's Just Money"

Author: Thomas Conway

Publisher: Oberon Books

ISBN: 184943672X

Category: Drama

Page: 336

View: 2924

HEROIN by Grace Dyas, Trade by Mark O’Halloran, The Art of Swimming by Lynda Radley, Pineapple by Phillip McMahon, I ? Alice ? I by Amy Conroy, The Big Deal edited by Una McKevitt, Oedipus Loves You by Simon Doyle & Gavin Quinn, The Year of Magical Wanking by Neil WatkinsEdited and introduced by Thomas Conway. This anthology comprises eight new plays by Irish playwrights premièred between the years 2006 and 2011. These playwrights ride, however, in no slipstream of the identifiably Irish play. Here, the enterprise of playwriting itself is being re-imagined. Here, above all else, is a commitment to becoming in the theatre. For all that, each play is concerned with what is unfinished business in Ireland. How astonishing, then, that these plays should revolve for the most part around identity and, in particular, sexual identity. How identity comes into play, how we open up the field of play, how we raise into collective experience the exercise of that play – the urgency in the playwriting would appear to lie precisely here. We can read from the historical moment – from a narrative emphasizing an economic bubble and its hangover – into these plays. Or we can take these playwrights at their word and observe lives lived at the contour of identities in the making. It is for us as readers, just as we have as theatre-goers – frequently scandalized, enthralled, shamed, appalled, unburdened, tickled pink – to decide.

The Oberon Book of Modern Monologues for Women: Teens to Thirties

Author: Dee Cannon

Publisher: Oberon Books

ISBN: 1783199407

Category: Drama

Page: 192

View: 6691

Monologues are an essential part of every actor’s toolkit. Actors need them for drama school entry, training, showcases and when auditioning for roles in the industry. This book showcases selected monologues from some of the finest modern plays by some of today’s leading contemporary playwrights. The monologues contain a diverse range of quirky and memorable characters that cross cultural and historical boundaries. The pieces are organised in age-specific groups: ‘Teens’, ‘Twenties’ and ‘Thirties’. This volume comes in a brand new format, with a notes page next to each speech, acting as an actor’s workbook as well as a monologue resource.

The Oberon Anthology of Contemporary Greek Plays

Author: Lena Kitsopoulou,Nina Rapi,Yannis Mavritsakis,Akis Dimou,Charalampos Giannou

Publisher: Oberon Books

ISBN: 1783197684

Category: Drama

Page: 312

View: 9163

5 of the most notable Greek playwrights, two women and three men 5 voices representative of contemporary Greek dramaturgy in all its diversity A palimpsest of plays indicative of the current theatre trends in Greece. A fusion of concerns, feelings and ideas, taking you on a journey to Greek theatre. Because Greek theatre does not stop at ancient tragedy and comedy. Lena Kitsopoulou, M.A.I.R.O.U.L.A. Existential anxieties consume a ‘strange’ woman who wants to leave all that is tormenting her behind. Nina Rapi, Angelstate In an imaginary space of expiation six characters seek truths while battling with desire, loss and guilt. Yannis Mavritsakis, Wolfgang Based on a real event that ‘traumatised’ civilized Europe, a man obsessively seeks absolute devotion by totally depriving a woman’s freedom. Akis Dimou, ... and Juliet A monologue about sexual loneliness. Our heroine, an aged Juliet reminisces upon the traumas of love. Charalampos Giannou, Hungry A common family crisis takes an unexpected turn in a series of tragicomic events and becomes a total disaster.

Reise durch die Nacht

Author: Friederike Mayröcker

Publisher: N.A

ISBN: 9783518019238

Category:

Page: 135

View: 2136

Die Roggenmuhme

Author: Nataly von Eschstruth

Publisher: Lindhardt og Ringhof

ISBN: 8711472871

Category:

Page: 381

View: 6065

Laurit Stormy, Leutnant der Reserve, glaubt im Kornfeld der legendenumwobenen Roggenmuhme zu begegnen: "Da vor ihm steigt es plötzlich aus glänzenden Ähren empor, das wundervolle Spukgebilde! Eine schlanke, weißgekleidetet Gestalt. Ein süßes liebreizendes Antlitz, das ihn aus großen Blauaugen fast erschrocken anstarrt!" Es ist aber Hanna, die mit ihrem Onkel, dem Kommerzienrat Cattenstedt, und Tante samt Chauffeur mit dem Automobil auf einem Feldweg stecken geblieben ist. Bis der Wagen repariert ist und sie weiterfahren können, verbringen sie heitere, unbeschwerte Tage auf dem nahegelegenen Schloss und kommen sich langsam näher ...

Plays One

Author: Duncan Macmillan

Publisher: Oberon Books

ISBN: 9781783193370

Category: Drama

Page: 462

View: 8282

The first collection from critically-acclaimed UK playwright Duncan Macmillan.

Über das Dirigieren

Author: Richard Wagner

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843048592

Category: Music

Page: 76

View: 7908

Richard Wagner: Über das Dirigieren Entstanden 1869. Hier nach: Richard Wagner: Sämtliche Schriften und Dichtungen. Band 8, Leipzig: Breitkopf und Härtel, o.J. [1911]. Die Eigentümlichkeit der Orthographie wurde bei der vorliegenden Ausgabe beibehalten. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1813 in Leipzig als das neunte Kind eines Polizisten geboren, wird Richard Wagner zu einer die Musik beherrschenden Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts. Ein bewegtes Leben lässt ihn vor politischer Verfolgung wie auch vor seinen Gläubigern in zahlreichen Orten Zuflucht suchen. Nach Stationen u.a. in Königsberg, Riga, London, Paris, und in der Schweiz kommt Wagner schließlich in Bayreuth an, das bis heute untrennbar mit seinem Namen verbunden ist. Seine finanziellen Schwierigkeiten hat der selbstbewußte Mann von kleinem Wuchs als »lächerliche Schulden« empfunden, denen erheblich größere »Aktiva« gegenüberstünden. Und in der Tat ist seine Wirkungsmacht auf die ihm nachfolgende Musik wohl einzigartig. Zu einer umstrittenen Figur ist Richard Wagner wegen seiner Auslegbarkeit im Sinne des Nationalsozialismus geworden, der er maßgeblich durch seine antisemitische Schrift »Das Judenthum in der Musik« Vorschub geleistet hat.

Hier treffen sich fünf Flüsse

Roman

Author: Barney Norris

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832189459

Category: Fiction

Page: 360

View: 7566

In Salisbury, einer Kleinstadt südwestlich von London, in der sich fünf Flüsse kreuzen, kommt es zu einem Autounfall. Ein Mann fährt eine Frau auf einem Motorrad an – und drei Menschen sehen zu. Fünf Schicksale kollidieren. Diese fünf Personen erzählen: von dem Unfall, ihrer Stadt und den Kämpfen, die sie mit dem Leben ausfechten müssen. Eine Floristin, ein Schuljunge, ein verwitweter Farmer, die Frau eines Offiziers im Afghanistan-Einsatz, ein Nachtwächter – sie alle sind Einsame wie Suchende, die sich angesichts des Unfalls ihren eigenen, ganz privaten Katastrophen stellen müssen. Der junge Brite Barney Norris schafft Figuren, die einem mit ihrer Trauer und ihren Ängsten gefährlich nahe kommen. Die Dramen des Alltags überführt er in einen dichten, sprachmächtigen Roman. Dieser besondere und hochintelligent komponierte Text beschäftigt sich mit den großen und kleinen Tragödien unseres Lebens und ist bei aller Emotionalität nie pathetisch. ›Hier treffen sich fünf Flüsse‹ zeigt, dass Barney Norris zu den wichtigsten Stimmen seiner Generation zählt.

Die dritte Stimme

Kriminalroman

Author: Rolf Börjlind,Cilla Börjlind

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641123186

Category: Fiction

Page: 544

View: 7582

Der zweite Fall für Olivia Rönning und Tom Stilton Marseille: In einem Naherholungsgebiet wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde brutal ermordet. Man weiß nicht viel über sie - nur dass sie in einem Zirkus ganz in der Nähe gearbeitet hat. Zur selben Zeit in Stockholm: In seinem Haus in Rotebro erhängt sich der Zollbeamte Bengt Sahlmann. Schnell findet die Polizei heraus, dass es sich nicht um einen Selbstmord gehandelt hat - obwohl alles darauf hindeutete. Zwei Fälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Zwei Morde, an deren Aufklärung Polizeianwärterin Olivia Rönning und der ehemalige Kriminalkommissar Tom Stilton ein jeweils ganz privates Interesse haben ...

Gans der Bär

Vierfarbiges Bilderbuch

Author: Katja Gehrmann

Publisher: Beltz & Gelberg

ISBN: 9783407761231

Category: Juvenile Fiction

Page: 40

View: 9917

»Ja, Mama«, sagte das kleine Tier. »Ich bin nicht deine Mama!«, sagte der Bär empört. »Wir sind völlig verschieden: Ich bin groß und stark, habe ein braunes Fell und fange gerne Lachse ... und du bist – anders!« Wie soll der Bär dem Gänseküken bloß klarmachen, dass er nicht ihre Mama ist? Denn das Gänschen klettert, läuft und schwimmt wie ein Bär. Und dann setzt es sogar noch den Fuchs außer Gefecht. Ist es vielleicht doch ein Bär? Wie soll der Bär dem Gänseküken bloß klarmachen, dass er nicht ihre Mama ist? Denn das Gänschen klettert, läuft und schwimmt wie ein Bär. Und dann setzt es sogar noch den Fuchs außer Gefecht. Ist es vielleicht doch ein Bär?

Für ein anderes Europa

Vertrag zur Demokratisierung der Eurozone

Author: Stéphanie Hennette,Thomas Piketty,Guillaume Sacriste,Antoine Vauchez

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406714978

Category: Political Science

Page: 89

View: 4201

Wie lässt sich die populistische Welle eindämmen, die unsere Demokratien zu destabilisieren droht? Wie lässt sich ein Auseinanderfallen der Europäischen Union verhindern? Thomas Piketty und seine Mitstreiter plädieren für die Demokratisierung der Eurozone, damit Europa wieder zu dem wird, was es sein sollte: ein Projekt, das den Wohlstand der Vielen mehrt und nicht den der Wenigen. Seit der Eurokrise ist Europa im Griff der Austeritätspolitik. Doch wer hat darüber entschieden? Während die EU ein europäisches Parlament kennt, bestimmen in der Eurozone allein die Regierungen, in der Regel sogar, ohne die nationalen Parlamente ernsthaft zu fragen. Heraus kommt eine Politik, die einseitig die breite Masse belastet und das große Kapital schützt. Dieses Buch entwirft und begründet einen Vertrag, mit dem eine parlamentarische Vertretung der Eurozone geschaffen würde, um die Bürger einzubinden, den Interessen der Mehrheit Gehör zu verschaffen und das Auseinanderdriften Europas zu stoppen – für ein anderes, ein optimistisches Europa.

Sämtliche Stücke

Author: Sarah Kane

Publisher: N.A

ISBN: 9783499231384

Category:

Page: 252

View: 2104

Kulturen der Gattung

Poetik im Kontext, 1750-1950

Author: Werner Michler

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835327100

Category: Literary Criticism

Page: 712

View: 4885

Literarische Gattungspoetik als performativer Prozess sozio-kultureller Klassifikationen. Gattungsdenken und Gattungshandeln in Literatur, Gesellschaft und Naturwissen von 1750 bis 1950 stehen im Zentrum dieser Geschichte der »Kulturen der Gattung" in der deutschsprachigen Literatur. Dieser Neuansatz in der Gattungstheorie wird an zwei Perioden verstärkter gattungspoetologischer Reflexion erprobt: Ende des 18. und Anfang des 20. Jahrhunderts konvergieren avantgardistische Literaturkonzepte, erhöhter Orientierungsbedarf im Sozialen und Umbauten in den Wissenschaften vom Leben. Im Fokus stehen jene Projekte, deren intellektuelle und ästhetische Passungen fraglich bleiben. Versuche performativer Neuklassifikationen reichen nach 1770 von der »Volkspoesie" zu den Synthesen von Kultur- und Naturgeschichte bei Johann Gottfried Herder und Johann Wolfgang Goethe; an den Frühromantikern, den Romantikerinnen und Adalbert Stifter werden Gegenrechnungen aufgemacht. Vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Zwischenkriegszeit entstehen jene Theorien der literarischen Gattung, die heute noch diskutiert werden - von Nietzsche bis Lukács und Benjamin, von den »Formalisten" zu den »Morphologen". An den Œuvres von Hugo v. Hofmannsthal und Bertolt Brecht kann gesehen werden, welche Möglichkeiten der Koordinierung von Gattung, Stand/Klasse und Naturordnung an vorgeschobenen Positionen literarischen Handelns erprobt werden.

Winterkrieg

Author: Philip Teir

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641140706

Category: Fiction

Page: 384

View: 4245

Der große Gesellschaftsroman aus Finnland: ein zeitloses Bild derer, die alles haben und gerade deshalb nicht glücklich sein können. Max Paul ist Soziologe an der Universität von Helsinki und zugleich erfolgreicher Buchautor. Sein akademisches Steckenpferd sind Sexualität und Ehe – seine eigene Ehe jedoch funktioniert schon lange nicht mehr. Während Max und seine Ehefrau Katriina in eine immer tiefere Krise geraten, hadern auch ihre erwachsenen Töchter mit ihrem jeweiligen Lebensmodell: die Lehrerin und zweifache Mutter Helen genauso wie die Kunststudentin Eva, die mit knapp dreißig ihren Platz im Leben noch nicht gefunden hat. Als Eva eine Affäre mit ihrem Dozenten anfängt und Max eine mit einer jungen Journalistin, spitzt sich in einem kalten Winter in Helsinki die Situation der Familie Paul zu. Ein brillant erzählter, psychologisch raffinierter Gesellschaftsroman über eine globale Mittelschicht auf der Suche nach dem Lebenssinn, hin- und hergerissen zwischen dem Streben nach Unabhängigkeit und der Sehnsucht nach Sicherheit.