Machine Shop Trade Secrets

A Guide to Manufacturing Machine Shop Practices

Author: James A. Harvey

Publisher: Industrial Press Inc.

ISBN: 0831132272

Category: Technology & Engineering

Page: 313

View: 8725

Written by an experienced machinist and plastic injection mold maker, this groundbreaking manual will have users thinking and producing like experienced machinists. it provides practical "how-to" information that can immediately be used to improve one's machining skills, craftsmanship, and productivity.

CNC Trade Secrets

A Guide to CNC Machine Shop Practices

Author: James A. Harvey

Publisher: N.A

ISBN: 9780831135027

Category: House & Home

Page: 150

View: 2316

You don't have to know everything about CNC machines in order to makes parts on them. Whether you're a shop owner, machinist, designer, or hobbyist, Harvey shows you useful techniques for holding and machining parts using CNC machines, and provides a potpourri of practical and proven machining tips and tricks.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6754

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Bad Blood

Die wahre Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley - Ein SPIEGEL-Buch

Author: John Carreyrou

Publisher: DVA

ISBN: 3641228360

Category: Political Science

Page: 400

View: 6434

Der beispiellose Absturz eines Start-up-Wunderkinds Elizabeth Holmes, Gründerin und CEO von Theranos, galt schnell als der weibliche Steve Jobs. Die Firma der 19-jährigen Blondine versprach, die Medizinindustrie mit einer Technologie zu revolutionieren, die Bluttests vereinfachen und Therapien gezielt steuern würde – eine Riesenhoffnung für Millionen von Menschen. Larry Ellison, Rupert Murdoch und andere Investoren steckten Unsummen in das Start-up, bis es mit neun Milliarden Dollar am Markt kapitalisiert war. Es gab nur ein einziges Problem: Die Technologie hinter den schicken Apparaturen hat nie funktioniert. Pulitzer-Preisträger John Carreyrou erzählt die packende Geschichte dieses Betrugs und seiner Enthüllung.

Schatten über Bedford Square

Ein Inspektor-Pitt-Roman

Author: Anne Perry

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641140390

Category: Fiction

Page: N.A

View: 6317

Was zunächst nach einem Mordfall aussieht, entwickelt sich zu einer Verschwörung gegen die respektabelsten Mitglieder der Londoner Gesellschaft. Wieder einmal ist Inspektor Pitts Spürsinn gefragt. Wie gut, dass ihm auch diesmal seine kluge Frau Charlotte zur Seite steht.

Die Grundsätze wissenschaftlicher Betriebsführung

Author: Frederick Winslow Taylor,R. Roesler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861957132

Category:

Page: 96

View: 5408

Fredericks W. Taylors Werk "Die Grunds tze wissenschaftlicher Betriebsf hrung" ist einer der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Klassiker. Das Buch von Taylor (1856-1915) begr ndet den Taylorismus, der den richtigen Bewegungsablauf aus umfangreichen Zeit- und Arbeitsstudien ermittelte. Taylor untersuchte als Inginieur verschiedene Unternehmen und bewirkte in diesen Branchen deutliche Verbesserungen.

Making Things Move

Author: Dustyn Roberts

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868991409

Category: Computers

Page: 360

View: 9972

In Making Things Move –Die Welt bewegen lernen Sie die Welt der Mechanik und Maschinen auf eine ganz neue und unterhaltsame Weise kennen. Verstehen Sie die Regeln und Gesetze der Mechanik durch nicht-technische Erklärungen, einleuchtende Beispiele und tolle Do-It-Yourself-Projekte: von beweglichen Kunstinstallationen über kreative Spielzeuge bis hin zu arbeitserleichternden Geräten. Zahlreiche Fotos, Illustrationen, Screenshots und 3-D-Modelle begleiten jedes Projekt. Making Things Move – Die Welt bewegen setzt bei den vorgestellten Do-It-Yourself-Projekten auf Standardteile aus dem Baumarkt, leicht beziehbaren Materialien über den Versandhandel und allgemeine Herstellungstechniken, die sich jeder leicht aneignen kann. Einfache Projekte zu Beginn des Buches verhelfen Ihnen zu soliden DIY-Kenntnissen, die in den komplexeren Projekten im weiteren Verlauf des Buches erneut zur Anwendung kommen. Ein Ausflug in die Welt der Elektronik am Ende des Buches führt Sie in die Funktions- und Steuerungsweise des Microcontrollers Arduino ein. Mit Making Things Move – Die Welt bewegen werden Ihre kreativen Ideen zur bewegten Wirklichkeit.

Machine Design

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Engineering

Page: N.A

View: 9964

Der Graben

Roman

Author: Herman Koch

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462318225

Category: Fiction

Page: 304

View: 8325

Wem kannst du trauen, wenn du dir selbst nicht traust? Als Robert Walter, der beliebte Bürgermeister von Amsterdam, auf einem Neujahrsempfang seine Frau dabei beobachtet, wie sie sich angeregt mit seinem Erzfeind und politischen Gegner unterhält, ist ihm sofort klar: Die beiden müssen ein Verhältnis haben. Auch in seinem weiterem Umfeld tun sich plötzlich Abgründe auf, wobei sich nicht sicher sagen lässt, was real ist und was seiner eigenen Phantasie entspringt. Mit scharfem Blick und bissigem Humor zeichnet Herman Koch in seinem neuen Roman das Bild eines Getriebenen, der nicht eher ruht, bis er den Ast, auf dem er sitzt, auch wirklich durchgesägt hat. Robert Walter ist ein erfolgreicher Mann. Er ist Bürgermeister von Amsterdam beliebt, jovial und volksnah. Er ist mit einer Südländerin verheiratet, die beiden haben eine fast erwachsene Tochter. Aber Robert Walter traut dem Glück nicht. Vielleicht trügt ja der schöne Schein? Vielleicht hat Gattin Sylvia eine Affäre? Ausgerechnet mit seinem Konkurrenten, dem sterbenslangweiligen Maarten van Hoogstraten? Robert kann es nicht lassen, immer wieder kreisen seine Gedanken um diese Frage. Jedes noch so kleine Detail im Verhalten seiner Frau und des angeblichen Nebenbuhlers wird geradezu manisch begutachtet und interpretiert. Auch sonst läuft es nicht gerade rund für Robert: Seine hochbetagten Eltern kündigen an, trotz guter Gesundheit selbstbestimmt aus dem Leben zu scheiden, eine Journalistin wühlt in Roberts Vergangenheit und fördert Skandalöses zutage.Von politischen Verstrickungen über Eifersucht und Misstrauen bis hin zu Sterbe-Hilfe: Bestseller-Autor Herman Koch lässt in seinem neuen Roman kein aktuelles Thema, kein gesellschaftliches Tabu aus: ein echter Koch eben. »Herman Koch ist in kürzester Zeit einer meiner Lieblingsautoren geworden.« Stephen KingDer neue Roman des internationalen Bestsellerautors von »Angerichtet« (verfilmt als »Das Dinner« u.a. mit Richard Gere) und »Sommerhaus mit Swimmingpool«

Managing Legal and Security Risks in Computing and Communications

Author: Paul D. Shaw

Publisher: Butterworth-Heinemann

ISBN: 9780750699389

Category: Business & Economics

Page: 246

View: 1976

The protection of computer and telecommunications technologies has spawned a completely new set of legal risks. Liability and litigation can arise from many situations, including misuse and abuse of computer databases, bulletin boards, e-mail, Web pages, electronic funds transfer systems, and proprietary computer programs. Managing Legal and Security Risks in Computing and Communications is written for professionals who are responsible for the protection of these systems. This up-to-date, easy-to-read guide to computer-related crime examines legal liability risks and recommends practical ways companies can develop policies, codes of conduct, and communications designed to make employees aware of their compliance obligations. Managing Legal and Security Risks in Computing and Communications will: Help you quickly locate pertinent laws Provide guidance on the laws Present a legal reference for developing training material Help you foster a continuing dialog with legal counsel Detailed discussion of the laws requiring organizations to retain computer security Examination of Federal and State law on computer crime Comprehensive, up-to-date, easy-to-read

Legal Secrets

Equality and Efficiency in the Common Law

Author: Kim Lane Scheppele

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 9780226737799

Category: Law

Page: 363

View: 1946

Does the seller of a house have to tell the buyer that the water is turned off twelve hours a day? Does the buyer of a great quantity of tobacco have to inform the seller that the military blockade of the local port, which had depressed tobacco sales and lowered prices, is about to end? Courts say yes in the first case, no in the second. How can we understand the difference in judgments? And what does it say about whether the psychiatrist should disclose to his patient's girlfriend that the patient wants to kill her? Kim Lane Scheppele answers the question, Which secrets are legal secrets and what makes them so? She challenges the economic theory of law, which argues that judges decide cases in ways that maximize efficiency, and she shows that judges use equality as an important principle in their decisions. In the course of thinking about secrets, Scheppele also explores broader questions about judicial reasoning—how judges find meaning in legal texts and how they infuse every fact summary with the values of their legal culture. Finally, the specific insights about secrecy are shown to be consistent with a general moral theory of law that indicates what the content of law should be if the law is to be legitimate, a theory that sees legal justification as the opportunity to attract consent. This is more than a book about secrets. It is also a book about the limits of an economic view of law. Ultimately, it is a work in constructive legal theory, one that draws on moral philosophy, sociology, economics, and political theory to develop a new view of legal interpretation and legal morality.

The Law and Theory of Trade Secrecy

A Handbook of Contemporary Research

Author: Rochelle C. Dreyfuss,Katherine J. Strandburg

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 0857933078

Category: Business & Economics

Page: 640

View: 3751

This timely Handbook marks a major shift in innovation studies, moving the focus of attention from the standard intellectual property regimes of copyright, patent, and trademark, to an exploration of trade secrecy and the laws governing know-how, tacit knowledge, and confidential relationships. The editors introduce the long tradition of trade secrecy protection and its emerging importance as a focus of scholarly inquiry. The book then presents theoretical, doctrinal, and comparative considerations of the foundations of trade secrecy, before moving on to study the impact of trade secrecy regimes on innovation and on other social values. Coverage includes topics such as sharing norms, expressive interests, culture, politics, competition, health, and the environment. This important Handbook offers the first modern exploration of trade secrecy law and will strongly appeal to intellectual property academics, and to students and lawyers practicing in the intellectual property area. Professors in competition law, constitutional law and environmental law will also find much to interest them in this book, as will innovation theorists.

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

Author: Charles Duhigg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070740

Category: History

Page: 416

View: 8209

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Das Geheimnis des menschlichen Denkens

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 394420316X

Category: Science

Page: 352

View: 2281

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

Author: Steven Erikson

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641089778

Category: Fiction

Page: 800

View: 3364

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Trade Secrets

Author: Ridsdale Ellis

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Trade secrets

Page: 525

View: 9646

Milgrim on trade secrets

Author: Roger M. Milgrim

Publisher: N.A

ISBN: 9780820517384

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 8448