Was der Winter verschwieg

Author: Susan Wiggs

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3862785653

Category: Fiction

Page: 432

View: 2759

Wenn ein einziger Moment ein ganzes Leben verändert. Nie hätte Sophie Bellamy gedacht, dass sie ihre Arbeit als Anwältin am internationalen Gerichtshof in Den Haag aufgeben würde. Bis zu dem Tag, der ihr gesamtes Leben verändert. Über Stunden wird sie von Terroristen als Geisel gehalten - und nach ihrer glücklichen Rettung hat sie nur noch einen Wunsch. Sie möchte bei ihrer Familie sein. Bei ihrem Sohn, ihrer Tochter und dem kleinen Enkel. In einer schneeverwehten Nacht trifft sie in Avalon am Willow Lake ein. Dank der Liebe ihrer Familie und der Fürsorge ihres attraktiven Nachbarn Noah fangen die Wunden langsam an zu heilen. Doch kann die kleine Stadt im Herzen der Catskills wirklich ihr neues Zuhause werden?

The Gender Frontier

Author: Mariette Pathy Allen,Grady T. Turner

Publisher: Kehrer Verlag Heidelberg

ISBN: 9783936636048

Category: Photography

Page: 167

View: 6385

Identity as a conundrum for everybody: Allen's photographs overturn stereotypes and outdated conventions.

Ich bin meine eigene Frau

ein Leben

Author: Charlotte von Mahlsdorf,Peter Süss,Burkhard Peter

Publisher: Edition Dia

ISBN: N.A

Category: Biography

Page: 183

View: 8404

Im Blickfeld

David Hockney, doll boy

Author: Ulrich Luckhardt

Publisher: Kunsthalle

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 44

View: 6184

Es könnte schlimmer sein

Author: Garrison Keillor

Publisher: N.A

ISBN: 9783552052048

Category: Fiction

Page: 427

View: 2312

Elektronischer Geschäftsverkehr aus der Sicht privater Haushalte

Author: Ralf-Christian Härting

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322834581

Category: Business & Economics

Page: 252

View: 1109

Ralf-Christian Härting untersucht auf informationsökonomischer Basis Chancen und Risiken des elektronischen Geschäftsverkehrs aus der Sicht privater Haushalte und leitet Anforderungen an eine konsumentengerechte Realisierung ab.

Asterix - die ganze Wahrheit

Author: René van Royen,Sunnyva van der Vegt

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406573828

Category:

Page: 190

View: 6188

Strukturen und Schauplätze der Gestik

Gebärden und ihre Handlungsorte in der Malerei des ausgehenden Mittelalters

Author: Florens Deuchler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110368285

Category: Art

Page: 300

View: 6648

Zum Überleben sind Sterbliche gezwungen, sich zu bewegen und tätig zu werden. Um diesen Willen samt dahinter verborgenen Absichten den Mitmenschen, Gottheiten und Tieren - seit der Antike - kund zu tun und verständlich zu machen, bedienen sie sich neben Worten ebenso vieler Zeichen und Körperrhythmen. Die Notate zu den Grundlagen und den Strukturen der Gestik untersuchen den kulturgeschichtlichen Zusammenhang und gehen dabei von spätmittelalterlichen Darstellungen zwischenmenschlicher Gestik und ihrer Schauplätze aus; als historische Gelenk- und Anlegestellen dienen der Ingeborgpsalter (um 1200), der Codex Manesse (um 1300) und die Wandmalereien in der Torre Aquila zu Trient (um 1400).

Louise Bourgeois

Author: Rainer Crone,Petrus Schaesberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783791319667

Category: Artists

Page: 167

View: 3112

Louise Bourgeois, die bedeutendste und einflußreichste Bildhauerin des 20. Jahrhunderts, wird hier in einer von ihr autorisierten Monographie vorgestellt. Die stilistische Vielfalt und Bandbreite ihres Werks zeigt sich insbesondere in den beeindruckenden Rauminstallationen der > Zellen

Adpositional kodierte Raumrelationen im Chinesischen und Deutschen

Author: Jyhcherng Jang

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110365618

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 286

View: 9433

Das Buch erarbeitet eine Systematisierung der Lokalisation im adpositionalen Bereich des Chinesischen und Deutschen im Sinne eines tertium comparationis und geht somit der Frage nach, in welchen Verhältnissen verschiedene adpositional kodierte Raumrelationen zueinander stehen. Hierzu werden einschlägige Ansätze in der theoretischen und typologischen Literatur überprüft und revidiert. Es zeigt sich, dass Lokalrollen und Regionen zwei Metakategorien der adpositionalen Raumrelationen bilden und beide zueinander eine komplex hierarchische Struktur aufweisen. Dies wird durch detaillierte Analysen der adpositionalen Kodierungen von Raumreferenz in beiden Sprachen untermauert, wobei die Diskussion sprachspezifischer Probleme erfolgt. Darüber hinaus werden symbolische Komplexitätsverhältnisse zwischen den Untertypen der beiden Metakategorien festgestellt und Perspektivierungsleistungen von diesen werden vorgelegt.

Managementstrukturen in der SPE

Author: Jan Henning Martens

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631628607

Category: Law

Page: 244

View: 6264

Diese Arbeit untersucht die Gestaltbarkeit der Managementstrukturen in der Europaischen Privatgesellschaft (Societas Privata Europaea - SPE). Die bis zum Jahr 2012 vorliegenden Vorschlage der SPE-Verordnung werden autonom auf zwingende und dispositive Regelungen untersucht. Insbesondere wird rechtsvergleichend dargestellt, ob Weisungen oder Zustimmungsvorbehalte zu Gunsten der Anteilseigner bereits auf Grund der SPE-VO moglich sind oder durch Satzungsregelung geschaffen werden konnen. Der Verfasser zeigt auf, welche Regelungsmoglichkeiten fur starke Anteilseigner bestehen, welche Freiheiten dem Leitungsorgan eingeraumt werden konnen und ob die Installierung eines Beirats moglich ist. Hierbei wird insbesondere die monistisch strukturierte SPE dargestellt."