Marine Plankton

A Practical Guide to Ecology, Methodology, and Taxonomy

Author: Claudia Castellani,Martin Edwards

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199233268

Category: Science

Page: 678

View: 5402

A thorough understanding of planktonic organisms is the first step towards a real appreciation of the diversity, biology, and ecological importance of marine life. A detailed knowledge of their distribution and community composition is particularly important since these organisms are often very delicate and sensitive to change, and can be used as early indicators of environmental change. Natural and man-induced modification of the environment can affect both the distribution and composition of plankton, with important ecological and economic impacts. Marine Plankton provides a practical guide to plankton biology with a large geographic coverage spanning the North Sea to the north-eastern Atlantic coast of the USA and Canada. The book is divided into three sections: an overview of plankton ecology, an assessment of methodology in plankton research covering sampling, preservation, and counting of samples, and a taxonomic guide richly illustrated with detailed line drawings to aid identification. This is an essential reference text suitable for senior undergraduate and graduate students taking courses in marine ecology (particularly useful for fieldwork) as well as for professional marine biologists. It will also be of relevance and use to environmental scientists, conservation biologists, marine resource managers, environmental consultants, and other specialised practitioners.

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro

Author: Alfred Russel Wallace

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308076

Category: Biography & Autobiography

Page: 624

View: 9101

Sammler des verlorenen Schatzes. Ein waghalsiger Forscher begibt sich auf eine der abenteuerlichsten Expeditionen, die es je gab: Alfred Russel Wallace und seine Forschungsreise ins Amazonasgebiet. Auf eigene Faust bricht der Naturenthusiast Alfred Russel Wallace im Jahr 1848 von England nach Brasilien auf, um die Tier- und Pf lanzenwelt am Amazonas zu erforschen. Wallace schlägt sich von Pará (heute Belém) aus zu den Oberläufen des Rio Negro durch – und gelangt dabei in Gegenden, die noch kein Europäer vor ihm betreten hatte. Die Beobachtung der Affen- und Schmetterlingsarten an beiden Flussufern bringt ihn erstmals auf die Spur der Evolutionstheorie, die er später zeitgleich mit Charles Darwin entwickeln wird. Die Erträge seiner Expedition sind großartig, das Unternehmen endet jedoch in einer Katastrophe: Von Krankheiten, Sandf löhen (die ihre Eier unter seine Zehennägel legen) und den ewigen Kriebelmücken geplagt, ist Wallace am Ende so ausgezehrt, dass er nur mit der Hilfe der Einheimischen überlebt. Die aber trinken den Alkohol, mit dem eigentlich die Fundstücke konserviert werden sollten; und Horden von Ameisen machen sich über die Sammlung her. Auf dem Rückweg setzt Wallace alles auf eine Karte: Er selbst, seine Aufzeichnungen und Zigtausende Sammlungsstücke treten auf dem Zweimaster Helen die Heimreise an. Auf hoher See bricht an Bord ein Feuer aus. Die Besatzung kann sich auf Beiboote retten. Doch für Wallace’ Sammlung, auch für die lebenden Affen und Vögel, die in England an Zoos und Sammler verkauft werden sollten, gibt es keine Rettung. Nur einen einzigen Papagei kann Wallace lebend aus dem Wasser fischen. Der gesamte Ertrag seiner Reise versinkt in den Fluten des Ozeans. Zurück in England, rekonstruiert Wallace seine Erlebnisse anhand von wenigen Notizen und Erinnerungen. Seinen Reisebericht, sowohl Abenteuerroman, Forschungsgeschichte und frühes Zeugnis der Suche nach dem Ursprung der Arten, gab es auf Deutsch nur 1855 in einer stark verstümmelten Fassung – nun, nach über 150 Jahren, wird er endlich für die deutschsprachige Leserschaft erschlossen!

Ökologie

Author: Michael Begon,Robert W. Howarth,Colin R. Townsend

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662499061

Category: Science

Page: 599

View: 2075

Dieses Ökologie-Lehrbuch führt in leicht verständlicher Weise in die Grundlagen – von den theoretischen Fundamenten bis zu Ihren praktischen Anwendungen - ein. Durchgehend farbige Abbildungen, einfache didaktische Elemente und eine Fülle an Beispielen machen dieses Buch zu einem idealen Einstieg in die Ökologie für Studierende aller Studienabschnitte. Neu in der 3. Auflage sind zusätzliche Erläuterungen in Form von Sprechblasen in den Abbildungen und die neue Gliederung des Textes in 5 Abschnitte. Ökosystem und Biogeochemie werden ausführlicher behandelt und hunderte neuer Studien sowohl für die grundlegenden als auch für die angewandten Aspekte der Ökologie werden einbezogen.

Achnanthes, eine Monographie der Gattung

mit Definition der Gattung Cocconeis und Nachträgen zu den Naviculaceae

Author: Horst Lange-Bertalot,Kurt Krammer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Achnanthaceae

Page: 393

View: 9938

Annelida, Borstenwürmer, Polychaeta

Tierwelt Deutschlands 58

Author: Gesa Hartmann-Schröder

Publisher: Springer

ISBN: N.A

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 648

View: 8578

Die artenreichste Tiergruppe ist aufgrund ihrer produktionsbiologischen Bedeutung und Verbreitung bei der Bewertung der Meeresverschmutzung unverzichtbar. Die bekannte Autorin legt mit diesem Band Bestimmungsschlüssel und Merkmalsdiagnosen für 558 Arten der deutschen Küsten und benachbarter Meeresgebiete vor. Mehr als 1000 Teilfiguren, Daten zur Biologie, Ökologie und Zoographie vervollständigen die Artenkenntnis.

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740628

Category: Technology & Engineering

Page: 312

View: 8391

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.

Bacteriological Techniques

Author: Karl Wittich,John W. H. Eyre

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955070212

Category:

Page: 280

View: 9788

Handbook for the study of bacteria, including detailed manuals about methods of sterilisation, the use and function of microscopes, staining methods, about how to cultivate, isolate and identify bacteria, etc. etc. Originally published in 1913.

Bacillariophyceae

Author: Kurt Krammer,Horst Lange-Bertalot

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 596

View: 5980

Marine Plankton

A Practical Guide

Author: Gordon Ewart Newell,Richard Charles Newell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Larvae

Page: 244

View: 4762

Logbuch des Lebens

Roman

Author: John Steinbeck

Publisher: N.A

ISBN: 9783866471016

Category:

Page: 365

View: 6685

Brock Mikrobiologie

Author: Michael T. Madigan,Thomas D. Brock,John M. Martinko,David P. Clark,David A. Stahl

Publisher: N.A

ISBN: 9783868941449

Category: Microbiology

Page: 1680

View: 5710

A Practical Guide to Ecological Modelling

Using R as a Simulation Platform

Author: Karline Soetaert,Peter M. J. Herman

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1402086237

Category: Science

Page: 372

View: 932

Mathematical modelling is an essential tool in present-day ecological research. Yet for many ecologists it is still problematic to apply modelling in their research. In our experience, the major problem is at the conceptual level: proper understanding of what a model is, how ecological relations can be translated consistently into mathematical equations, how models are solved, steady states calculated and interpreted. Many textbooks jump over these conceptual hurdles to dive into detailed formulations or the mathematics of solution. This book attempts to fill that gap. It introduces essential concepts for mathematical modelling, explains the mathematics behind the methods, and helps readers to implement models and obtain hands-on experience. Throughout the book, emphasis is laid on how to translate ecological questions into interpretable models in a practical way. The book aims to be an introductory textbook at the undergraduate-graduate level, but will also be useful to seduce experienced ecologists into the world of modelling. The range of ecological models treated is wide, from Lotka-Volterra type of principle-seeking models to environmental or ecosystem models, and including matrix models, lattice models and sequential decision models. All chapters contain a concise introduction into the theory, worked-out examples and exercises. All examples are implemented in the open-source package R, thus taking away problems of software availability for use of the book. All code used in the book is available on a dedicated website.