August Rauschenbusch (1816-1899)

ein Pioneer der deutschen Baptisten in Nordamerika

Author: Andreas Schumacher

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783034301534

Category: German Americans

Page: 241

View: 1043

Der vorliegende Band der Reihe �New German-American Studies� er�rtert anhand der Lebensgeschichte des geb�rtigen Westfalen August Rauschenbusch und unter Anwendung g�ngiger Methoden der deutsch-amerikanischen und transatlantischen Geschichtsschreibung das Schicksal eines deutschen Amerikaauswanderers im 19. Jahrhundert. August Rauschenbusch migrierte 1846 als protestantischer Missionar nach Missouri und hatte sp�ter eine angesehene Stellung als Professor und Ausbilder von Predigern an einem deutschsprachigen theologischen Seminar im Staat New York inne. Der Verfasser r�ckt durch seine Untersuchung der Biographie eines deutschen Theologen und Einzelauswanderers in den USA heute vergessene oder bisher weitgehend vernachl�ssigte Forschungsfelder deutsch-amerikanischer Geschichte wieder ins Bewusstsein.

Sandburgen, Staus und Seifenblasen

Author: Oliver Morsch

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527641076

Category: Mathematics

Page: 224

View: 4957

Warum bilden sich Staus aus dem Nichts und lösen sich genauso unverhofft wieder auf? Warum fließt Sand und kann dennoch hart wie Beton sein? Die physikalischen Gesetzmäßigkeiten hinter diesen und anderen Ereignissen sind spannend zu entdecken.

Heimat

Heitere Kurzgeschichten vom Bodensee

Author: Erhard Kaupp

Publisher: tredition

ISBN: 3734539102

Category: Art

Page: 144

View: 6593

"Hauptsache sind viel Bootle drin, wo machen all die Schiffer hin?" Eine zwangsläufige Frage die sich Menschen stellen, die an einem See wohnen. Die Antwort darauf findet sich hier genauso, wie noch viele andere humorvolle Kurzgeschichten vom Schwäbischen Meer und dem traumhaften Hinterland mit seinen "symbadischen" Eingeborenen. Geschichten vom Markt, Städte-beschreibungen einmal anders, und mit einem Augenzwinkern dem "Volk etwas aufs Maul" geschaut. Geschichten aus dem Alltag, die sich eigentlich überall genauso ereignen könnten.

Macht und Verantwortung

Ein Anti-Machiavelli für Führungskräfte

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322871010

Category: Business & Economics

Page: 200

View: 9069

Bernhard A. Grimm, Manager und Philosoph, zeigt, wie destruktiv sich Machtmißbrauch insbesondere bei Führungskräften äußert, und weist den Weg zum verantwortungsbewußten Umgang mit Macht.

Kerne, Hadronen und Elementarteilchen

Eine kurze Einführung

Author: Fritz W. Bopp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662436671

Category: Science

Page: 296

View: 3609

Phänomene unterschiedlicher typischer Zeit- oder Längenskalen unterliegen meist unterschiedlichen Gesetzmäßigkeiten. In diese für die jeweilige Skala einzuführen, ist das Ziel dieses Buches. Es beginnt mit wichtigen Fakten und Modellvorstellungen über die Struktur, über den Zerfall und über Streuprozesse von Kernen. Es folgt die "Zoologie" der Hadronen und der Grundtatsachen hadronischer Streuprozesse. Der dritte Teil des Buches gibt eine Kurzeinführung in die Quantenelektrodynamik und die Quantenchromodynamik. Der Strom-Strom-Ansatz der schwachen Wechselwirkung und die Glashow-Weinberg-Salam-Theorie werden im vierten Teil erläutert. Die Higgs-Physik, die erklärt, wie die Massen der Vektorbosonen und (höchstwahrscheinlich) der Fermionen zustande kommen, bildet den Abschluss des Buches. Mit vielen Abbildungen und Beschreibungen versucht das Buch, auch einen Eindruck in die experimentellen Aspekte der jeweiligen Physik zu geben.

Der Kaiser ist ein Lump und Spitzbube

Majestätsbeleidigung unter Kaiser Franz Joseph

Author: Philip Czech

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: 9783205785019

Category: Austria

Page: 392

View: 1110

Die vorliegende Arbeit widmet sich der strafrechtlichen Verfolgung von beleidigenden Äußerungen über den Monarchen in der Habsburgermonarchie der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts (1852-1918). Dazu wird zunächst die historische Entwicklung des strafrechtlichen Schutzes von Staat und Herrscher dargestellt, die schließlich im Strafgesetz von 1852 ihren Abschluss fand. Sodann werden die einschlägigen Bestimmungen des Strafgesetzes von 1852 und die prozessrechtlichen Rahmenbedingungen dargestellt. Da der Tatbestand der Majestätsbeleidigung politisch umstritten war, erfährt auch die Anfang der 1860er-Jahre einsetzende Reformdiskussion die ihr gebührende Behandlung. Aufbauend auf dieser Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen wird im Hauptteil der Arbeit untersucht, welche Schmähungen Kaiser Franz Josephs in der Praxis des Salzburger Landesgerichts in welcher Weise geahndet wurden. Dabei wird insbesondere untersucht, wodurch die Täter zu den inkriminierten Äußerungen motiviert wurden und welche Rückschlüsse ihre Meinungsäußerungen auf das Verhältnis zwischen Obrigkeit und Untertanen zulassen. Zudem wird analysiert, wie die Obrigkeit Kenntnis von den inkriminierten Äußerungen erlangte und welche Strafen das Salzburger Landesgericht verhängte und von welchen Faktoren die Strafbemessung beeinflusst wurde. Im Anschluss daran wird die soziale Zusammensetzung der Verurteilten untersucht. Anhand der Kriminalstatistiken wird weiters der Frage nachgegangen, welche gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen Einfluss auf die Häufigkeit der Verurteilungen wegen Majestätsbeleidigung hatten. Dabei wird gezeigt, inwieweit sich einerseits politische und wirtschaftliche Entwicklungen auf die Stimmung in der Bevölkerung auswirkten, und wie andererseits der Majestätsbeleidigungsparagraph für die Unterdrückung unliebsamer politischer Strömungen instrumentalisiert wurde. Ein eigenes Kapitel ist schließlich der Unterdrückung von Kritik an Kaiser und Dynastie in der Presse gewidmet. Aufbauend auf eine Darlegung der presserechtlichen Rahmenbedingungen wird erörtert, wie die Zensur in der Praxis der Salzburger Behörden gehandhabt wurde, welche Artikel Anlass zu Konfiskationen gaben und welche politischen Entwicklungen und Ereignisse in der kaiserlichen Familie Anlass zu kritischen Berichten und Kommentaren gaben.

Robert Schumann / Adelbert Von Chamisso: Frauenliebe Und -Leben

Interpretation und Analyse

Author: Hans-Udo Kreuels

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631660089

Category: Education

Page: 124

View: 4575

Hat Schumanns Liederzyklus in unserer heutigen Musikkultur noch eine Daseinsberechtigung? Sind wir heute, wo sich unser Frauenbild gegenuber dem Biedermeier geradezu umgekehrt hat, nicht dazu angehalten, uns mit demjenigen des 19. Jahrhunderts historisch vertraut zu machen? Nicht das <I>Was, das faktische Geschehen im Lebensbogen von <I>Frauenliebe und -leben, sondern das <I>Wie, die Qualitat personlicher Hingabe, ist das psychosensitive Material, welches dem Gedichtzyklus und besonders der Musik Schumanns eine unvergleichliche Sonderstellung einraumt. Neue Forschungsergebnisse werfen ein ganz anderes Licht auf die <I>innere Logik des Liederzyklus. Das Buch legt zudem eine faszinierende Verflechtung von Motivik, Submotivik, Ansatzen von Leitmotivik und einem Spiel mit multiplen Symmetrien offen, welche diese Einheit gewahrleisten. Ist es die gegenuber anderen Liederzyklen unerreichte Pragnanz einer neunteiligen Liederfolge, oder ist es ihre unverwechselbare emotionale Aura, die den Horer - trotz geistiger Vorbehalte - in den Bann zieht? Die musikalische Analyse gibt ebenso Antworten zu psychologischen Wechselwirkungen wie zu musikalischen Wirkungsweisen und Interpretationsansatzen."

Guan ren

Author: Matthias Richter

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783039106349

Category: China

Page: 504

View: 7265

Charakterkunde ist ein prominentes Thema der altchinesischen Literatur. Die Frage, wie man den Charakter seiner Mitmenschen ergrunden kann und einzuschatzen hat, wird oft im Zusammenhang mit der Vergabe von Amtern besprochen. Die Texte, die diese Thematik behandeln, spiegeln einen wichtigen Aspekt der Herausbildung eines burokratischen Zentralstaates vor der Grundung des chinesischen Kaiserreiches im Jahre 221 v. Chr. wider: Die Amtervergabe nach Kriterien der Familienzugehorigkeit wurde durch meritokratische Grundsatze der Beamtenrekrutierung erganzt und teilweise abgelost. Diese Arbeit untersucht die zwei umfangreichsten und systematischsten altchinesischen Texte zum Thema der Beamtenrekrutierung im Hinblick auf ihre Genese, ihr Verhaltnis zueinander und zu den zahlreichen Parallelen in anderen Texten unterschiedlicher Provenienz. Aus literarischen und auerliterarischen Indizien werden Ruckschlusse gezogen auf das zugrundeliegende Textmaterial sowie auf die historischen Wurzeln der meritokratischen Traditionen.

Die Darstellung von Heilwissen in höfischer Epik an Beispielen: "Parzival" und "Tristan"

Author: Stefanie Vauteck

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638509575

Category: Literary Criticism

Page: 40

View: 8182

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: sehr gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Deutsche Sachprosa des späten Mittellters, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vermittlung medizinischen Wissens im Mittelalter erschließt sich einem in ungemein vielfältiger Form, und zwar gleichermaßen textsortenspezifisch als auch thematisch. So sind uns bereits seit althochdeutscher Zeit entsprechende Belege in Form von Arzneibüchern, Rezeptsammlungen und Traktaten überliefert. In einem Großteil höfischer Literatur lässt sich die Rezeption dieses Wissens bei der Behandlung von Krankheit und Leiden wieder erkennen. So ist der arme Heinrich in Hartmann von Aues gleichnamiger Versnovelle mit Aussatz behaftet und erhofft sich vom Wissen der Ärzte im berühmten Salerno Heilung. Auch im Eneasroman des Heinrich von Veldeke wird Eneas im Kampf von einem vergifteten Pfeil am Arm verletzt. Die Eisenspitze bleibt im Knochen stecken und lässt den Arm anschwellen. Erst ein herbeigerufener kundiger Arzt entfernt mittels einer Zange den vergifteten Splitter und behandelt die Wunde mit Theriak und Diptam. Im Iwein des Hartmann von Aue wird der gleichnamige Held von der melancholia ergriffen und - wahnsinnig und schwarz am ganzen Körper - nur durch Anwendung einer Zaubersalbe geheilt. Im Folgenden soll anhand zwei der bekanntesten Werke der höfischen Literatur - Wolfram von Eschenbachs Parzival und Gottfried von Straßburgs Tristan - sowohl Verletzung und Leiden der jeweiligen Protagonisten dargestellt als auch die unternommenen Heilungsversuche vor dem Hintergrund der damaligen medizinischen Wissensrezeption beleuchtet werden. Zu Beginn zeichnet ein historischer Abriss die Entwicklung der Medizingeschichte von der Antike bis zum Spätmittelalter nach. Besondere Berücksichtigung findet in diesem Zusammenhang die Überlieferung antiker Traditionen, wobei das Augenmerk besonders auf das Wirken von Hippokrates und Galen gelegt wird. Nach einem kurzen Überblick über die im Mittelalter vorherrschenden Erklärungen zur Krankheitsentstehung werden die in den beiden Werken behandelten Verwundungen und Krankheiten anhand von Textbeispielen ausführlich dargestellt. Es folgt eine nähere Beschreibung hinsichtlich der Differenzierung der angewandten Heilungsversuche und Therapien. Im weiteren Verlauf werden die in den beiden Werken eingesetzten Heilmittel und Methoden detaillierter betrachtet und im Anschluss daran die Quellen der geschilderten Heilungsversuche dargelegt. Abschließend sollen in Bezug auf die Darstellung medizinischer Sachverhalte Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den beiden Werken aufgezeigt werden.

Vespasian als Kaiser

Vespasians Konsolidierungspolitik an ausgewählten Beispielen

Author: Tom Zeddies

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640889495

Category:

Page: 36

View: 566

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 1,3, Universitat Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Das neue Rom der Flavier, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In dieser Hausarbeit werde ich die Konsolidierungspolitik des Vespasian an ausgewahlten Beispielen untersuchen um festzustellen, inwiefern Kaiser Vespasian das Reich unter seiner Herrschaft militarisch und politisch festigte., Abstract: 1. Einleitung In dieser Hausarbeit werde ich die Konsolidierungspolitik des Vespasian an ausgewahlten Beispielen untersuchen um festzustellen, inwiefern Kaiser Vespasian das Reich unter seiner Herrschaft militarisch und politisch festigte. Nach einer kurzen Themenhinfuhrung widme ich mich zunachst der Restrukturierung des romischen Senats durch Vespasian und betrachte hierzu die Senatserweiterungen etwas genauer. Insbesondere stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, weshalb der Kaiser in der Senatsbesetzung vom republikanischen Ideal abkam. Danach beschaftige ich mich mit der massiven Umgestaltung des Heereswesens unter Vespasian und greife dabei auch die historische Kontroverse nach den Grunden der Provinzialisierung des Heeres auf. Daneben wird die Politik der Grenzsicherung und der damit verbundenen Sicherheit und Stabilitat im Reichsinnern naher beleuchtet. Im Anschluss daran soll die Steuer- und Finanzpolitik Vespasians erlautert und ihr Einfluss auf die Konsolidierung des Imperiums dargelegt werden. Schliesslich werden die Investitionen des Kaisers in den Senatorenstand, notleidende Stadte und Kunstler genauer betrachtet und auf Notwendigkeit hin uberpruft. [...]"

Adobe Photoshop 7 XXL-Edition für Dummies

Author: Barbara Obermeier

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527701001

Category: Computers

Page: 888

View: 6603

Dieses Buch bietet gerade ambitionierten Photoshop-Usern einen guten Einstieg in die Nummer 1 unter den Bildbearbeitungsprogrammen, da alle wichtigen Arbeitsbereiche nicht nur kurz vorgestellt, sondern ausführlich behandelt werden. Der XXL-Dummie umfasst insgesamt 10 Minibücher mit folgenden Schwerpunkten: (1) Photoshop Grundlagen, (2) Image Essentials, (3) Auswahlen, (4) Malen, Zeichnen und Typo, (5) Ebenen, (6) Kanäle & Masken, (7) Filter & Effekte, (8) Retusche und Restaurierung, (9) Photoshop & Web, (10) Photoshop & Druck

Die Leuenhofer (Kinderbuch)

Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur

Author: Ida Bindschedler

Publisher: DE

ISBN: 8026869745

Category: Juvenile Fiction

Page: 186

View: 3331

Die Rationalitätsfalle

Author: Steffen Herrmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656127212

Category:

Page: 28

View: 5948

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Essay untersucht mit systemtheoretischen Methoden die Struktur einer Wachstumskrise, in die Unternehmen geraten konnen, wenn sie eine kritische Grosse erreichen, bei der eine primar auf Interaktion beruhende Unternehmenskultur ineffizient wird und eine auf Organisation basierende Struktur notig wird."

Barocke Gartenlust

auf Spurensuche entlang der BarockStraße SaarPfalz

Author: Stella Junker-Mielke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Gardens, Baroque

Page: 219

View: 2762

Dieser reich illustrierte Band ladt zur Erkundung der Vielzahl und Vielfalt von historischen Garten entlang der BarockStrasse SaarPfalz ein. Er fuhrt in vier ehemalige Residenzstadte im Saarland und in Rheinland-Pfalz, zu Klostergarten, herrschaftlichen Jagdschlossern wie zu Landschaftsgarten der Fruhindustriellen. Dabei wird die Geschichte der Gartenkunst vom Krautergarten, Barockgarten bis zum englischen Landschaftsgarten hin lebendig.

Trutz Simplex

Author: Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781482523072

Category: Fiction

Page: 94

View: 5544

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen: Trutz Simplex Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2014, 3. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstdruck: Nürnberg (Felßecker) 1670. Textgrundlage ist die Ausgabe: Grimmelshausens Werke in vier Teilen. Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Hans Heinrich Borcherdt, Band 3, Berlin, Leipzig, Wien, Stuttgart: Deutsches Verlagshaus Bong & Co, o.J. [1921]. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Gemälde von 1641 Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.

Liebeskummer auf Indisch

Roman

Author: Amulya Malladi

Publisher: N.A

ISBN: 9783404155972

Category:

Page: 334

View: 8648

Delfingeschichten

Author: Katja Königsberg,Kerstin Völker

Publisher: N.A

ISBN: 9783473360581

Category:

Page: 42

View: 7701

3 kleine Geschichten erzählen von einem Delfin, der einen Piraten rettet; von einem kleinen Delfin, der einen Hai mit einer Sardine verwechselt und schliesslich von Nora, die zum Geburtstag einen Delfinanhänger bekommt, der ihr Glück bringt.