Modern Art Desserts

Recipes for Cakes, Cookies, Confections, and Frozen Treats Based on Iconic Works of Art

Author: Caitlin Freeman

Publisher: Ten Speed Press

ISBN: 1607743914

Category: Cooking

Page: 224

View: 7224

Taking cues from works by Andy Warhol, Frida Kahlo, and Matisse, pastry chef Caitlin Freeman, of Miette bakery and Blue Bottle Coffee fame, creates a collection of uniquely delicious dessert recipes (with step-by-step assembly guides) that give readers all they need to make their own edible masterpieces. From a fudge pop based on an Ellsworth Kelly sculpture to a pristinely segmented cake fashioned after Mondrian’s well-known composition, this collection of uniquely delicious recipes for cookies, parfait, gelées, ice pops, ice cream, cakes, and inventive drinks has everything you need to astound friends, family, and guests with your own edible masterpieces. Taking cues from modern art’s most revered artists, these twenty-seven showstopping desserts exhibit the charm and sophistication of works by Andy Warhol, Cindy Sherman, Henri Matisse, Jeff Koons, Roy Lichtenstein, Richard Avedon, Wayne Thiebaud, and more. Featuring an image of the original artwork alongside a museum curator’s perspective on the original piece and detailed, easy-to-follow directions (with step-by-step assembly guides adapted for home bakers), Modern Art Desserts will inspire a kitchen gallery of stunning treats.

Die Kunst des klugen Essens

42 verblüffende Ernährungswahrheiten

Author: Melanie Mühl,Diana von Kopp

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446448896

Category: Psychology

Page: 256

View: 7885

Ob Steinzeit-Diät, vegan oder Rohkost – während ständig neue Ernährungstrends ausgerufen werden, übersehen wir die wichtigen Fragen: Warum lieben wir manche Speisen und finden andere furchtbar? Wie gelingt es uns, wirklich klüger zu essen? Dabei gibt es gesicherte Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung, die unseren Geschmack entschlüsseln und die soziale Dimension von Essen beleuchten. Melanie Mühl und Diana von Kopp klären auf, wie der Bauchumfang des Kellners unsere Bestellung beeinflusst, warum wir mit dem Rücken zum Buffet sitzen sollten, Diäten so schwierig sind und ein Milchshake die Laune hebt. Ein so unterhaltsamer wie lehrreicher Führer durch den Ernährungsdschungel.

Tim und Struppi in der Neuen Welt

Roman

Author: Frederic Tuten

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616322

Category: Fiction

Page: 310

View: 691

Tim und Struppi, Clawdia Chauchat, Settembrini, Mynheer Peeperkorn, Naphta, alle zusammen in einem Hotel in den peruanischen Anden – geht das überhaupt? Der amerikanische Autor Frederic Tuten beweist, daß es geht. In diesem verrückten Abenteuerroman spannt Tuten zwei der berühmtesten Comicfiguren mit einigen der prominentesten Personen der modernen Weltliteratur zusammen. Besonders hübsch die Liebesgeschichte zwischen Madame Chauchat und dem immer noch nicht recht erwachsenen Tim. Sie verführt ihn nach allen Regeln der Kunst einer erfahrenen Frau – und Tim wird endlich ein Mann. Dieser lyrische Abenteuerroman ist natürlich ein ausgewachsener Literaturscherz für Kenner. Indes ist Tuten kreativer Künstler genug, um eine durchaus einleuchtende Geschichte zu erzählen. Auch wer keinerlei Kenntnis von Tintin oder vom ›Zauberberg‹ hat, kommt hier auf seine Kosten. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Der Geschmacksthesaurus

Ideen, Rezepte und Kombinationen für die kreative Küche

Author: Niki Segnit

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074835

Category: Cooking

Page: 544

View: 5617

Warum schmeckt gerade Apfel und Zimt so gut zusammen, Käse und Weintraube oder auch Schokolade und Chili? Die Antwort darauf liefert Niki Segnit mit ihrem Geschmacksthesaurus: Sie teilt 99 Lebensmittel in verschiedene Kategorien wie senfig, erdig, fruchtig, paart sie miteinander und kommentiert die Ergebnisse in kleinen unterhaltsamen Beiträgen. Da wird Gurke mit Minze kälter als ein Auftragskillerpärchen und Avocado mit Limette zu Lee Hazlewood und Nancy Sinatra, die »Some Velvet Morning« singen, wobei Lee die samtige Avocadonote beisteuert und Nancy den hohen Limettenton, der die Weichheit genau dann durchdringt, wenn es allzu gemütlich wird. Mit literarischen Anekdoten, leckeren Rezepten und persönlichen Präferenzen ist der Thesaurus eine gelungene Mischung aus Aromalexikon, Kochbuch und Reisebericht und eignet sich als unterhaltsame Bettlektüre ebenso wie als ernstzunehmende Rezeptesammlung.

Der Marshmallow-Effekt

Wie Willensstärke unsere Persönlichkeit prägt

Author: Walter Mischel

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641119278

Category: Psychology

Page: 400

View: 4629

Wie Willensstärke unsere Persönlichkeit prägt Es ist das wohl berühmteste Experiment in der Geschichte der Psychologie: Ein Kind bekommt einen Marshmallow vorgesetzt und hat die Wahl – sofort aufessen oder warten, um später zwei zu bekommen? Wird es zögern oder zugreifen? Und was bedeutet diese Entscheidung für sein späteres Leben? Walter Mischel, weltbekannter Psychologe und Erfinder des Marshmallow-Tests, zeigt in seinem Buch, wie Selbstdisziplin unsere Persönlichkeit prägt – und wie sie uns, in gesundem Maße, hilft, unser Leben zu meistern. Als Mischel vor mehr als vierzig Jahren vier- bis sechsjährige Kinder zum Marshmallow-Test bat, wollte er herausfinden, wie Menschen auf Verlockungen reagieren. Eher durch Zufall entdeckte er, dass die Fähigkeit der Kinder zum Belohnungsaufschub beeinflusste, wie sie später ihr Leben meistern würden. Je besser es ihnen gelang, sich zu beherrschen, desto eher entwickelten sie Selbstvertrauen, Stressresistenz und soziale Kompetenz. Wie aber kommt es, dass manche Menschen offenbar über stärkere Willenskraft verfügen als andere? Und, noch wichtiger: Ist diese Fähigkeit genetisch veranlagt oder kann man sie lernen? Walter Mischel beschäftigt sich seit mehr als vierzig Jahren mit diesen Fragen – im vorliegenden Buch präsentiert er seine faszinierenden Erkenntnisse zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit.

Backen

die neue große Schule ; [der sichere Weg zum erfolgreichen Backen]

Author: Martina Meuth

Publisher: N.A

ISBN: 9783898831314

Category: Baking

Page: 256

View: 5928

Gabel statt Skalpell

Das Vegan-Kochbuch

Author: Del Sroufe

Publisher: N.A

ISBN: 9783943416428

Category:

Page: 343

View: 768

Lehrbuch der Lebensmittelchemie

Author: H.-D. Belitz,W. Grosch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366208306X

Category: Science

Page: 779

View: 2046

Die sehr schnelle Entwicklung von Lebensmittelchemie und Lebensmitteltechno logie in den letzten zwei Jahrzehnten, die durch die starke Erweiterung sowohl der analytischen als auch der verfahrenstechnischen Möglichkeiten bedingt ist, läßt den international bestehenden Mangel an zusammenfassenden Darstel lungen für Unterricht und Fortbildung besonders fühlbar werden. Das vor liegende Lehrbuch der Lebensmittelchemie soll dazu beitragen, die Lücke zu schließen. Wir konnten uns bei seiner Abfassung auf Vorlesungen stützen, die wir seit über 15 Jahren an der Technischen Universität München für verschie dene Fachrichtungen halten. Da sich die getrennte Behandlung aller wichtigen Lebensmittelinhaltsstoffe {Proteine, Lipide, Kohlenhydrate, Aromastoffe etc. ) einerseits und aller wich tigen Lebensmittelgruppen (Milch, Fleisch, Eier, Getreide, Obst, Gemüse etc. ) andererseits im Unterricht bewährt hat, ist der Stoff auch im vorliegenden Buch so gegliedert. Inhaltsstoffe, die nur in bestimmten Lebensmitteln vorkom men, werden dort behandelt, wo sie eine besondere Rolle spielen. Den Zusatz 'Stoffen und der Kontamination von Lebensmitteln sind eigene Kapitel ge widmet. Ausführlich dargestellt werden die physikalischen und chemischen Eigenschaften aller wichtigen Inhaltsstoffe, soweit sie die Grundlage für das Verständnis der bei der Gewinnung, Verarbeitung, Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln ablaufenden oder zu erwartenden Reaktionen, sowie der bei der Lebensmittelanalyse benutzten Methoden sind. Weiterhin wurde ver sucht, die Zusammenhänge zwischen Strukturen und Eigenschaften auf der Ebene der Inhaltsstoffe und auf der Ebene der Le bonsmittel deutlich zu machen. Der Stoff wurde auf die Chemie der Lebensmittel konzentriert und ohne Berücksichtigung nationaler oder internationaler lebensmittelrechtlicher Vor scbrüten dargestellt.

Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch

Von Butterbier bis Kürbispasteten - mehr als 150 magische Rezepte zum Nachkochen

Author: Dinah Bucholz

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959713991

Category: Cooking

Page: 288

View: 8630

Hört man Kürbissaft und Kesselkuchen, fühlt man sich sogleich in die Große Halle der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei versetzt. Dabei hat die kulinarische Welt der Zauberer und Hexen noch viel mehr zu bieten: Von Felsenkeksen über Butterbier bis hin zu Siruptorte und deftigem Braten enthält jeder der 7 Bände eine Vielzahl an Rezepten für jede Tageszeit und jede Lebenslage. Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch versammelt über 150 magische Rezepte, leicht umsetzbar und Schritt für Schritt erklärt. Mit diesem Buch braucht man keine Hauselfen, um ein leckeres Gericht zuzubereiten, das sogar einen finsteren Kobold zum Lächeln bringen kann. Das unverzichtbare Geschenk für jeden Fan!

Sieben Tage in der Kunstwelt

Author: Sarah Thornton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104001030

Category: Art

Page: 320

View: 6119

Was Robert Altmans Film »Prêt-à-Porter« für die Modewelt war, ist Sarah Thorntons Buch für die Welt des riesigen Boom-Marktes der Gegenwartskunst: Nach welchen Regeln funktioniert sie? Wer entscheidet, welcher Künstler einer der ganz großen (und ganz teuren) wird? Was treibt die Sammler, die Galeristen – und was bedeutet all das für die Kunst und die Künstler selbst? Mit dem Handwerkszeug einer Ethnologin erkundet Sarah Thornton diese einzigartige Welt aus Kreativität, Geschmack und Macht, aus Status, Hoffnung, Geld und Intrigen. Sie hat mit über 250 Insidern, Künstlern, Galeristen, Kritikern, Kuratoren und Sammlern gesprochen und ist als kritische Beobachterin für eine Zeit selbst Teil der Kunstwelt geworden. Ihr Buch schildert lebensprall und gespickt mit intelligentem Klatsch und Tratsch die Menschen und Instituitionen, die die Kunstgeschichte der Zukunft schreiben.

Die Kunst des erfolgreichen Scheiterns

Was wir vom Dilbert-Erfinder lernen können

Author: Scott Adams

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146771

Category: Self-Help

Page: 336

View: 5839

Berühmt wurde er durch seine kultigen Dilbert-Comics und -Bücher, die den Wahnsinn im Büroalltag pointiert auf die Schippe nehmen und treffend skizzieren. Doch wie kam Scott Adams auf seinen Stoff, seine Geschichten und seine Figuren? Und wie konnte er mit einem mundlosen Cartoon-Helden so erfolgreich werden? Die Antworten liegen in seiner eigenen Lebensauffassung, die er hier schildert. Und so beschreibt Adams mit dem für ihn typischen Humor, worin er überall gescheitert ist und welche Lehre er für sich daraus zog: Ziele sind etwas für Versager und nur Systeme machen einen zum Sieger. Ein Beispiel: Abnehmen zu wollen, ist ein Ziel. Aber sich gesünder zu ernähren, ist ein System. Diese und viele andere Einsichten führten Adams über viele spannende Umwege letztendlich zu seinem Welterfolg. Eine vergnügliche Geschichte über eine ungewöhnliche Laufbahn – nicht nur für Dilbert-Fans ein Muss, sondern für jeden, der herausfinden möchte, wie auch ein Versager erfolgreich sein kann!

Warum französische Frauen nicht dick werden

Das Geheimnis genussvollen Esses - Schlank und glücklich durch das Jahr

Author: Mireille Guiliano

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827071089

Category: Reference

Page: 640

View: 3186

Wie machen sie das bloß, all die Französinnen - Juliette Binoche, Charlotte Gainsbourg oder Carla Bruni? Immer sind sie gertenschlank und strahlend schön. Mireille Guiliano lüftet das lang gehegte Geheimnis des französischen Paradoxes: Sie lieben das Leben, und vor allem das Essen! - Wie man genießt und dabei schlank bleibt, verrät die Bestsellerautorinin ihren zwei raffinierten Ratgebern: jetzt als Sonderausgabe.

The Oxford Companion to American Food and Drink

Author: Andrew F. Smith

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0195307968

Category: Cooking

Page: 693

View: 1811

A panoramic history of the culinary traditions, culture, and evolution of American food and drink features nearly one thousand entries, essays, and articles on such topics as fast food, celebrity chefs, regional and ethnic cuisine, social and cultural food history, food science, and more, along with hundreds of photographs and lists of food museums, Web sites, festivals, and organizations.

Kunst unterrichten

Die Vermittlung von Kunstgeschichte und künstlerischem Arbeiten

Author: Klaus-Peter Busse

Publisher: ATHENA-Verlag

ISBN: 3898968693

Category: Art

Page: 158

View: 4060

Studierende, Referendarinnen und Referendare, Lehrerinnen und Lehrer planen Kunstunterricht, führen ihn durch und überprüfen seinen Erfolg. Mit welchen Inhalten, Medien und Methoden arbeiten sie dabei? Das Buch zeigt Handlungsrepertoires für die Vermittlung von Kunstgeschichte und künstlerischem Arbeiten im Zusammenhang mit den kunstdidaktischen Debatten um die Aktualität des Faches an Schulen, Museen und anderen Orten der Kunstvermittlung. Es leistet einen Beitrag zum Umgang mit den Anforderungen des Praxis-Semesters, sucht nach einer gemeinsamen Sprache für alle beteiligten Personenkreise und richtet sich deshalb auch an erfahrene Lehrerinnen und Lehrer. Die kunstdidaktischen Handlungsrepertoires unterstützen die Arbeit an Lehrplänen und an Kompetenzprofilen von Schule und Unterricht. Der Autor entwickelt am Beispiel von Handlungsroutinen ein Modell von thematischen, medialen und methodischen Skripten, mit dem kunsthistorische Objekte und künstlerische Handlungen für Vermittlungsprozesse erfassbar sind. Dabei bezieht er sich auf Vermittlungsprojekte in Schulen, Hochschulen, Museen und im öffentlichen Raum. Das Buch richtet sich an Studierende, Referendarinnen und Referendare, Lehrerinnen und Lehrer, Fachleiterinnen und Fachleiter in der schulpraktischen Ausbildung, an Ausbildungskoordinatorinnen und -koordinatoren an Schulen und darüber hinaus an Fachleute in Museen und anderen Vermittlungsorten mit dem Ziel, eine gemeinsame Sprache für die Ziele der Kunstvermittlung zu finden.

Nigella Das Glück zu kochen

Für jede Stimmung passende Rezept

Author: Nigella Lawson

Publisher: N.A

ISBN: 9783831030453

Category:

Page: 416

View: 1368