Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6902

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Kampfsport in der Antike

das Spiel um Leben und Tod

Author: Michael Poliakoff

Publisher: N.A

ISBN: 9783491691100

Category: Combat

Page: 260

View: 1396

Meine Reise um die Welt

Author: Mark Twain

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849624803

Category:

Page: 525

View: 1960

Ein Klassiker unter den Reiserzählungen ist Twains Bericht von seinen Visiten in den Ländern des damaligen British Empire im Jahr 1895. Dies ist die Komplettausgabe mit Band 1 und 2. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler

Publisher: N.A

ISBN: 9781911417682

Category:

Page: N.A

View: 9735

Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.

Die Großstädte und das Geistesleben

Author: Georg Simmel

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 2536

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Vorsokratiker

Author: Christof Rapp

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547614

Category: Pre-Socratic philosophers

Page: 262

View: 1521

Der Bauch des Ozeans

Roman

Author: Fatou Diome

Publisher: N.A

ISBN: 9783257235210

Category:

Page: 273

View: 1770

Theorie der Gartenkunst

Author: Christian Cajus Lorenz Hirschfeld

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Engraving, German

Page: 232

View: 1628

Hoolifan

thirty years of hurt

Author: Martin Knight

Publisher: N.A

ISBN: 9783980906401

Category:

Page: 230

View: 2646

Fliegender Stern

2 CDs

Author: Ursula Wölfel

Publisher: N.A

ISBN: 9783867428675

Category:

Page: N.A

View: 3919

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783877630112

Category: Civilization, Modern

Page: 580

View: 3428

Du bist tot

Roman

Author: Charles Stross,Usch Kiausch

Publisher: N.A

ISBN: 9783453526877

Category:

Page: 544

View: 5303

Mit diesem Buch beginnt die Zukunft 2.0 Dein Name: Sue Smith. Dein Job: Police Sergeant in Edinburgh. Dein Auftrag: Herausfinden, was bei Hayek Associates, einer kleinen Softwarefirma, bei einem Einbruch gestohlen wurde. Dein Problem: Der Überfall wurde in einer Online-Spielewelt von einem Dutzend Orks ausgeführt - doch der Schaden geht in die Millionen. Je weiter du ermittelst, umso deutlicher wird dir, dass du hier auf eine hochbrisante Intrige rund um illegale Informationstechnologie und Industriespionage gestossen bist. Und du begreifst: Dies ist kein Spiel ... Der definitive Roman über die Internet-Spielewelten, an denen Millionen von Menschen beteiligt sind.