Newtons Werk

Die Begründung der modernen Naturwissenschaft

Author: FAUVEL,FLOOD,SHORTLAND,WILSON

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034862237

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 325

View: 2037

Die Literatur des 18. Jahrhunderts und der Romantik in neuer Sicht

der Anstoss der Naturwissenschaften des 17./18. Jahrhunderts zur Entstehung der Literatur der Moderne und zum Entwurf eines Weltfriedensplans

Author: Robert Ulshöfer

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826040406

Category: German literature

Page: 253

View: 5784

Antike als Transformation

Konzepte zur Beschreibung kulturellen Wandels

Author: Johannes Helmrath,Eva Marlene Hausteiner,Ulf Jensen

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110499266

Category: Literary Criticism

Page: 272

View: 5006

Wie transformiert die Antike nach-antikes Wissen - und wie wird sie selbst in diesem Prozess transformiert? Welche Akteure und Verfahren bestimmen die Transformation, und was ist ihr Ergebnis? In diesem Band unterziehen Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen die Konzepte der Transformation und Allelopoiese in der Beschreibung historischen und kulturellen Wandels einer Anwendungsprüfung. In sieben Debatten - vom antiken Babylon bis nach Hollywood, und von der Kunstgeschichte bis zur Politischen Theorie - werden die Forschungsergebnisse des Sonderforschungsbereichs „Transformationen der Antike" auf ihre Anwendbarkeit und Anschlussfähigkeit hin geprüft. Antike als Transformation stellt so das dynamische Nachleben der Antike zur Debatte, analysiert aber auch die grundlegende Herausforderung einer Beschreibung kulturellen Wandels.

Gesammelte Werke

Author: Hans-Georg Gadamer

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783162452368

Category: Philosophy

Page: 498

View: 1786

Es sind im allgemeinen nicht die wohlbekannten Schwerpunkte der neukantianisch orientierten Philosophiegeschichte - oder der Forschung, die Hume folgt oder dem heiligen Thomas verpflichtet ist, die die Fragestellung leiten. Vielmehr spiegeln sich hier teils der Werdegang, teils die Anwendungsbreite meiner Gedanken zur philosophischen Hermeneutik. So ist es bedeutungsvoll, dass etwa die Reihe der Gestalten und Probleme, die den letzten Teil des Bandes bildet, von dem Platonismus des Kusaners bis zu Wilhelm Dilthey und Friedrich Nietzsche fuhrt oder dass auf diesem Wege weder Descartes oder Leibniz begegnet noch Hume oder der Erkenntnistheoretiker Kant, sondern vielmehr Oetinger, Herder und Schleiermacher, sowie der Metaphysiker Kant. - Aus dem Vorwort zu Band 4

Gesammelte Werke in deutscher Sprache

Band 14: Freiheit und intellektuelle Verantwortung. Politische Vorträge und Aufsätze aus sechs Jahrzehnten

Author: Karl R. Popper

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161527449

Category: Philosophy

Page: 473

View: 9849

Die in diesem Band enthaltenen 24 politischen Vorträge und Aufsätze des großen Wissenschafts- und Demokratietheoretikers Karl Popper haben bis heute weder an Aktualität noch an herausforderndem Charakter verloren. Unter anderen behandelt der Autor den Zusammenprall der Kulturen, der in Europa seit Urzeiten fruchtbar war, weil er Fehler und Defizite der eigenen Kultur zutage fördert und das Lernen von anderen Kulturen ermöglicht. Die "furchtbare Irrlehre des Nationalismus" versucht Popper uns ebenso auszureden wie den falschen Demokratiebegriff: Demokratie ist nicht Volks- oder Mehrheitsherrschaft, sondern die konsequente Kontrolle aller Mächte, die unser Leben beeinträchtigen können. Poppers Antwort auf die Frage `Woran glaubt der Westen?` ist der Pluralismus der Meinungen und Lebensweisen. Voraussetzung dafür ist die Freiheit, die wir um jeden Preis verteidigen sollten, auch um den des Untergangs. Wiedergewonnen werden muss die verloren gegangene Idee des ewigen Friedens, der Glaube, dass der Krieg, wie einst der Kannibalismus, für immer überwunden werden kann.

Sämmtliche werke

Author: François Arago

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8818

Sir Isaak Newton's Leben nebst einer Darstellung seiner Entdeckungen

Author: David Brewster

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 343

View: 3769

Das historische Buch k nnen zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. K ufer k nnen eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. 1833. Nicht dargestellt. Auszug: ... inwohnende Eigenschaften smd, sondern entstehen aus der F higkeit der Theilchen eines jeden K rpers, gewisse Strahlen zu unterdr eken der zu absoebiren, und auf diese Weise die nicht verschluckten Strahlen reichlicher zur ckzuwerfen. Nicht so bald waren diese Entdeckungen der Welt bekannt geworden, als sie solche heftige und unwissende Gegner fanden, wie man sie selten in wissenschaftlichen Streitigkeiten gefunden hat. Es war ein Ungl ck f r Newton, da die k nigl. Soeiet t wenige M nner von ausgezeichneten Talenten z hlte, die im Stande waren, die Wahrheit dieser Entdeckungen einzusehen und ihn wider die Ausf lle seiner neidischen und unwissenden Angreifer zu sch tzen. Diese ber hmte Corporation hielt nun wohl seine Arbeiten in der h chsten Achtung, war aber doch der Meinung, da seine Entdeckungen passende Gegenst nde zur Diseussion w ren, und ihr Seeret r theilte ihm demnach alle die Schriften, die zur Widerlegung seiner Ansichten geschrieben wurden, mit. Die erste derselben war von einem Iesuiten Namens Pardies, Professor der Mathematik zu Clermont, welcher behauptete, da die Verl ngerung res Sonnenbildes aus dem ungleichen Einfallswinkel der verschiedenen Strahlen auf die erste Seite des Prisma's entst nde, obgleich Newton in seiner Abhandlung bewiesen hatte, da dieses nicht der Fall sei. Im April 1672 schickte Newton an Oldenburg eine entscheidende Replik auf die Bemerkungen von Pa r dies; aber aufgebracht, sich besiegt zu sehen, nahm dieser I nger von Desea rtes eine neue Stellung an und behauptete, da die Verl ngerung/ des Bildes durch die Verbreitung des Lichtes nach Grimaldi' s Hypothes...

Mathematische Grundlagen der Elektrotechnik

Author: Hansjörg Dirschmid

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322832287

Category: Technology & Engineering

Page: 1329

View: 2426

Das Buch ist vom Inhalt her so abgegrenzt, daß sämtliche für das Studium der Elektrotechnik wichtigen mathematischen Modellbildungen sowie die hierfür erforderlichen Methoden und Theorien behandelt werden, wobei der Leser gleichzeitig in die Grundlagen der theoretischen und praktischen Elektrotechnik eingeführt wird. Das Buch ist in erster Linie für Studenten der Elektrotechnik gedacht, mag aber auch für Techniker anderer Fachrichtungen von Interesse sein.

Wissenschaft und Glaube

historische und zeitgenössische Aspekte

Author: Ian G. Barbour

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525569702

Category: Religion

Page: 508

View: 7842

English summary: This book reflects the contemporary discussion of the many issues surrounding our understanding of God and religious truth and experience in our scientific age. Barbour does not only investigate the relationship between science and religion historically but also analyses its relevance for contemporary science, theology and even for our society. German text. German description: Wie kann man heute noch an Gott glauben? Welchen Stellenwert hat die Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft? Welcher Gottesbegriff ist mit einer naturwissenschaftlichen Sicht der Welt vereinbar? Durch Jahrhunderte gab die christliche Uberlieferung das Weltbild vor und bestimmte die Grenzen der Wissenschaft. Seit der Aufklarung hat die Religion fur viele Menschen an Einfluss verloren, nicht zuletzt, weil sie im Widerspruch zu den Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaft zu stehen schien. 1989-1991 in der beruhmten Vorlesungsreihe Gifford Lectures in Aberdeen als Religion in an Age of Science prasentiert, bestimmt Barbour in diesem Buch den Ort der Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft neu. Am Beispiel von Galilei, Newton, Hume, Kant, Darwin u. a. beschreibt der Theologe und Physiker die Wechselwirkungen zwischen Naturwissenschaft und Religion seit dem 17. Jahrhundert. Der aktuelle Dialog zwischen Naturwissenschaft und Religion und die Diskussion um naturwissenschaftliche Methoden und Theorien sowie deren Bedeutung fur die Vorstellung von Gott und von der Natur des Menschen (z.B. Urknalltheorie/Schopfungsvorstellungen) werden ausfuhrlich dargestellt. Barbour erarbeitet funf Herausforderungen des naturwissenschaftlichen Zeitalters fur die Religion: die Naturwissenschaft als Methode, das neue Naturverstandnis, den neuen theologischen Kontext, den religiosen Pluralismus im Zeitalter der Globalisierung und die Bedrohung der Umwelt. Dabei gelingt es ihm, selbst komplexe Sachverhalte wie z. B. die Quanten- oder die Relativitatstheorie zu erklaren und ebenso verstandlich wie anschaulich zu theologischen Inhalten wie z. B. der Schopfungslehre in Beziehung zu setzen.

Ihr Erfolg mit Affirmationen

Das große Buch der Affirmationen für alle Lebenslagen

Author: Michael F. B. Bellersen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848252279

Category:

Page: 320

View: 6420

Elefanten im All

Unser Platz im Universum

Author: Ben Moore

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 303699209X

Category: Science

Page: 384

View: 6092

Leicht zugänglich und abwechslungsreich erzählt der renommierte Astrophysiker Ben Moore die Geschichte unseres Universums vom Urknall bis in die ferne Zukunft. Dabei tauchen wir nicht nur in die geheimnisvolle Welt der Astrophysik ein, sondern gehen auch vielen Rätseln der Biologie, der Neurowissenschaft, der Geschichte und der Geologie auf den Grund. Was ist der Ursprung des Atoms? Wie entstehen und sterben Sterne? Gibt es Außerirdische? Wie lange kann Leben auf unserem Planeten noch währen? Ben Moore gibt überraschende, beängstigende, faszinierende und poetische Antworten auf die ganz großen Fragen der Physik und versetzt uns damit auf jeder Seite dieses Buches erneut in Staunen.

Physik und Physikotheologie des jungen Kant

Die Vorgeschichte seiner Allgemeinen Naturgeschichte und Theorie des Himmels

Author: Hans-Joachim Waschkies

Publisher: John Benjamins Publishing

ISBN: 9027279098

Category: Philosophy

Page: 711

View: 6921

Goethes Werke

Author: Johann Wolfgang von Goethe

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9617

Annalen der Physik

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Chemistry

Page: N.A

View: 1265

Möbius und sein Band

Der Aufstieg von Mathematik und Astronomie im Deutschland des 19. Jahrhunderts

Author: John Fauvel,Raymond Flood,Robin Wilson

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034862032

Category: Mathematics

Page: 223

View: 3880