Nicht ohne meine Mutter

Mein Vater entführte mich als ich ein Jahr alt war. Die Geschichte meiner Befreiung

Author: Meral Al-Mer

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838724976

Category: Biography & Autobiography

Page: 319

View: 4353

Wo Merals Familie herkommt, da herrschen die Männer: stolze, auch kluge Männer, manchmal. Aber häufig brutal, ohne Respekt vor dem Körper einer Frau. Und ohne Angst davor, dass sie sich wehren könnte. Meral hat sich befreit, von ihrem Vater, der sie entführte, als sie ein Jahr alt war. Den sie anzeigte wegen seiner Gewalttätigkeit und grausamen Demütigungen, unter denen sie litt, solange sie bei ihm leben musste. Und sie hat wiedergefunden, was sie so lange entbehrte: ihre Mutter, die sie mehr als 25 Jahre nicht sehen durfte.

Elling

nicht ohne meine Mutter

Author: Ingvar Ambjørnsen

Publisher: N.A

ISBN: 9783492243933

Category:

Page: 252

View: 1686

Gute Nachricht für alle Elling-Fans: Das sonderbare Leben des liebenswerten Frührentners aus Oslo geht weiter, wenn er auch eine kleine Zwangspause in einer Heilanstalt einlegen muß. Wieder daheim bei Mutti einquartiert, scheint für den rührenden Nesthocker alles in bester Ordnung, bis Mutter kurzentschlossen eine Spanien-Reise bucht, damit der >Junge endlich mal unter Leute kommt. Erfolgreich verfilmt mit Per Christian Ellefsen in der Rolle des charmanten Sonderlings. Ein literarisches Idiotenporträt höchsten Ranges - Elling ist der Fürst Myschkin der norwegischen Sozialdemokratie.

Nicht ohne meine Kinder!

Eine Mutter kämpft gegen das Jugendamt .

Author: Karin Jäckel

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 373254804X

Category: Biography & Autobiography

Page: 499

View: 9823

Arbeit oder Kinder! - Das Jugendamt setzt eine junge Mutter unter Druck. Joumana hatte noch nie ein einfaches Leben - hinter ihr liegen eine schwere Kindheit und mehrere gescheiterte Beziehungen. Und auch als alleinerziehende Mutter steht sie immer wieder vor neuen Herausforderungen. Doch endlich soll alles gut werden, als Jou ein interessantes Stellenangebot aus Italien erhält. Die dreifache Mutter ahnt nicht, dass sie wegen ihres Wunsches zu arbeiten schon bald ihre Kinder verlieren wird. Denn das Jugendamt stellt sie vor die Wahl: Arbeit oder ihre Kinder ...

Nicht ohne meine Tochter

Author: Betty Mahmoody,William Hoffer

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783404611300

Category: Fiction

Page: 543

View: 8896

Die Autorin, von ihrem persischen Ehemann in Teheran festgehalten, hätte fliehen können, ihre Tochter aber sollte sie zurücklassen...

Endlich frei

Ich bin die Tochter aus "Nicht ohne meine Tochter". Hier ist die ganze Geschichte.

Author: Mahtob Mahmoody

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732506142

Category: Biography & Autobiography

Page: 464

View: 6681

Was 1985 und 1986 im Iran geschah, wissen Millionen Leser des Weltbestsellers "Nicht ohne meine Tochter". Doch mit der Rückkehr in die USA war die Geschichte der damals erst vierjährigen Mahtob noch nicht ausgestanden. Jahrelang musste sie sich vor ihrem Vater verstecken, lebte unter falschem Namen, musste ihr Schicksal vor den Schulfreundinnen verschweigen - denn die Angst vor einer erneuten Entführung war groß. Wie geht Mahtob Mahmoody heute mit ihrer Vergangenheit um? In poetischen Bildern voller Kraft erzählt sie, wie sie sich von ihrer Angst befreite, sich mit ihrer iranischen Familie versöhnte und endlich ihr eigenes Leben lebt. Die Geschichte einer traumatischen Kindheit, eines Lebens in Angst - und einer außergewöhnlichen Versöhnung.

Nicht ohne meine Schwestern

Gefangen und missbraucht in einer Sekte - unsere wahre Geschichte

Author: Celeste Jones,Kristina Jones,Juliana Buhring

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783404616473

Category: Fiction

Page: 440

View: 9338

Kristinas, Celestes und Julianas Familie ist die Sekte »Kinder Gottes«, in der sie den Misshandlungen und dem Missbrauch durch erwachsene Sektenmitglieder hilflos ausgesetzt sind. Die Schwestern werden schon früh voneinander getrennt und leben in verschiedenen Missionsstationen der Gemeinschaft. Sie träumen von einem Wiedersehen, fürchten aber den Zorn Gottes, wenn sie sich dem Willen der »Familie« widersetzen. Schonungslos offen erzählen die Schwestern von den seelischen Grausamkeiten und der Gewalt unter dem Deckmantel des Glaubens. Ihre Geschichte ist voller schmerzlicher Erinnerungen, aber auch das Zeugnis einer mutigen Befreiung und dem Weg in ein neues Leben.

Nicht ohne meine Schwestern

Gefangen und missbraucht in einer Sekte - unsere wahre Geschichte

Author: Juliana Buhring,Kristina Jones,Celeste Jones

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838756517

Category: Biography & Autobiography

Page: 438

View: 6135

Kristinas, Celestes und Julianas Familie ist die Sekte "Kinder Gottes", in der sie den Misshandlungen und dem Missbrauch durch erwachsene Sektenmitglieder hilflos ausgesetzt sind. Die Schwestern werden schon früh voneinander getrennt und leben in verschiedenen Missionsstationen der Gemeinschaft. Sie träumen von einem Wiedersehen, fürchten aber den Zorn Gottes, wenn sie sich dem Willen der "Familie" widersetzen. Schonungslos offen erzählen die Schwestern von den seelischen Grausamkeiten und der Gewalt unter dem Deckmantel des Glaubens. Ihre Geschichte ist voller schmerzlicher Erinnerungen, aber auch das Zeugnis einer mutigen Befreiung und dem Weg in ein neues Leben.

Nicht ohne meine Huskies

Author: Jacky Frey

Publisher: Kynos Verlag

ISBN: 3954640325

Category: Pets

Page: 120

View: 1010

Nach dem Erfolg ihres ersten Buches Schau mir in die Augen, Mensch! erzählt die Schweizer »Huskyfrau« Jacky Frey hier weitere Episoden aus ihrem ereignisreichen Leben mit einem grossen Rudel von Schlittenhunden. Mal besinnlich und friedvoll, wenn es im Neuschnee durch den Wald geht, mal kunterbunt und spannend, wenn ein Renntag voller Pannen steckt, mal träumerisch, wenn sie das Fernweh packt, mal aufregend, wenn neue Hunde ins Rudel kommen, mal komisch, wenn die Hundebande das Familienleben durcheinanderwirbelt und immer ein ganz klein wenig anders als bei »normalen« Menschen - Huskyfreunde werden sich auf diesen Seiten schmunzelnd wiedererkennen!

Meine Mutter, meine Tochter, ihr Freund, sein Vater und ich

Roman

Author: Maja Bluhm

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104020345

Category: Fiction

Page: 368

View: 2739

Drei Frauen, drei Generationen, ein Problem: Liebe Meike Winter läuft Marathon – sie hat Ausdauer. Normalerweise. Aber als ihr Mann sie betrügt, fackelt sie nicht lange. Mit Sack und Pack und Teenie-Tochter Kim im Schlepp will Meike einen neuen Anfang in einer anderen Stadt wagen. Neuer Ort, neuer Job, neues Glück. Das ist der Plan. Da verkündet ihre Mutter: »Ich habe uns ein Haus gekauft« – und kommt einfach mit. Alles läuft unerwartet prima im Mehrgenerationenhaus, bis ein Mann auf der Bildfläche erscheint. Lehrerin Meike ist nun vollauf damit beschäftigt ihre neue Beziehung geheimzuhalten. Als Kim entdeckt, mit wem ihre Mutter zusammen ist, gibt es Krach unterm gemeinsamen Dach.

Nicht ohne meine Vorhaut

Eine kaputte Autobiographie

Author: Jack Nuri

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738698000

Category: Humor

Page: 144

View: 5382

Wenn Sie dieses Buch in die Hände nehmen, es lesen und sich fragen, ob es eine Autobiographie ist, die ich hier geschrieben habe, dann haben sie recht. Das Buch ist in Teilen im Auto entstanden. Und der Rest ist aus meinem eigenen Leben, eine Biographie, tatsächlich so passiert und nur aus Gründen des Schutzes von Persönlichkeitsrechten in einigen Teilen umgeschrieben und verändert worden, ohne jedoch den Sinn zu verändern. Dieses Buch bestätigt den Satz, den jeder von uns kennt, dass das Leben selbst die besten Geschichten schreibt. Wichtig war mir aber, dass in diesem Buch der Humor im Vordergrund steht, auch wenn einige Begebenheiten, die ich schildere ernsthafterer Natur sind, denn es ist der Humor, der uns im Leben trägt und die Dinge ertragen lässt, uns weiter bringt. Oft kommt es mir vor, als wenn ich anders ticke, als der Rest der Menschheit, was aber nicht bedeutet, dass ich besser oder schlechter bin, als andere. Ich bin eben ich selbst. Und das ist es, was jeden einzelnen meiner Leser auch ausmacht.

Als meine Mutter ihre Küche nicht mehr fand

Vom Wert des Lebens mit Demenz

Author: Jörn Klare

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518786601

Category: Political Science

Page: 251

View: 686

»Wir sind, was wir vergessen haben.« Erst verlegte sie ihre Brille, dann vergaß sie ein paar PIN-Nummern, schließlich fand Jörn Klares Mutter ihre Küche nicht mehr. Am Ende stand die Diagnose Demenz. Die Besuche im Heim werfen Fragen auf: Sind Erlebnisse nur dann etwas wert, wenn wir uns daran erinnern? Kann man seine Würde oder gar »sich selbst« verlieren? Und liegt in den Begegnungen im Hier und Jetzt nicht auch ein Trost? Bereits heute leben in Deutschland 1,3 Millionen Menschen, die von Demenz betroffen sind, 2050 werden es doppelt so viele sein. Jenseits der Klischees von grauen Heimen und überfordertem Personal sucht Jörn Klare nach anderen, weniger bedrückenden Sichtweisen auf diese immense gesellschaftliche Herausforderung. Ausgehend von den bewegenden Besuchen bei seiner Mutter, macht er sich auf den Weg zu Experten und Praktikern, zu Ärzten und Juristen, Philosophen und Altenpflegern. Mit ihnen spricht er über das Leben, den Tod und das, was dazwischen liegt.

Verlieben war nicht abgemacht

Roman

Author: Bridget Asher

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641067715

Category: Fiction

Page: 288

View: 1784

Manchmal braucht es zum ganz großen Glück eine einzige kleine Lüge Gwen Merchant kann nicht klagen: Sie führt eine nicht sehr aufregende, aber harmonische Ehe, hat eine etwas exzentrische, aber treue Freundin, und nach dem frühen Tod der Mutter ist sie im Erwachsenenleben von Katastrophen verschont geblieben. Alles läuft in geregelten Bahnen – bis zu dem Tag, an dem ihr in einer Eisdiele ihr Exfreund Elliot über den Weg läuft. Um den letzten Wunsch seiner sterbenden Mutter zu erfüllen, bittet er Gwen, zum Schein seine Ehefrau zu mimen – ein Wochenende mit Folgen. Und Gwen muss erkennen: Das Herz lässt sich nicht täuschen – erst recht nicht das eigene ...

Die Grossmutter

Schauspiel in 5 Aufzügen und 6 Tableaux. Nach dem Französischen frei bearbeitet von Ida Görner

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 56

View: 7374

Aus Liebe zu meiner Tochter

Die Fortsetzung des Weltbestsellers "Nicht ohne meine Tochter

Author: Betty Mahmoody

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732510166

Category: Biography & Autobiography

Page: 398

View: 1239

Millionen von Lesern aus der ganzen Welt haben Betty Mahmoodys authentischen Bericht über ihre dramatische Flucht aus dem Iran gelesen. Durch den großen Erfolg von Nicht ohne meine Tochter erfuhr Betty von vielen Frauen und auch Männern, die ein ähnliches Schicksal haben und verzweifelt um ihre Kinder kämpfen. Mit leidenschaftlicher Anteilnahme begann sie, sich für diese Eltern und Kinder einzusetzen und gründete aus eigenen Mitteln die Hilfsorganisation "One World for Children".

Entrissen

Der Tag, als die DDR mir meine Mutter nahm

Author: Katrin Behr,Peter Hartl

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426410761

Category: Biography & Autobiography

Page: 280

View: 7159

Es ist ein kalter Morgen, als die Männer in den langen, dunklen Mänteln kommen und ihre Mutter abholen. Vier Jahre ist Katrin Behr damals alt. Ihr Bruder und sie werden in ein Heim gebracht und bald schon voneinander getrennt: Katrin wird von einer linientreuen Familie aufgenommen und schließlich zwangsadoptiert. Ihre Welt ist aus dem Lot. Noch viele Jahre wartet sie auf die Rückkehr ihrer Mama – vergebens. Erst als Erwachsene, nach dem Fall der Mauer, findet sie endlich eine Spur, die zu ihrer Mutter führt. Doch diese ist eine gebrochene Frau, viele Jahre in Haft haben sie gezeichnet. Und je mehr Katrin Behr sich mit ihrer eigenen Geschichte befasst, in Archive und auf Ämter geht, um Licht in die Vergangenheit zu bringen, desto mehr Schicksale begegnen ihr: Tausende von Kindern wurden in der DDR ihren Eltern weggenommen, weil diese politisch missliebig oder potenzielle Republikflüchtlinge waren. Und sie suchen noch heute nach ihren wahren Familien.

Erziehungsfalle Angst

Warum Eltern ihren Kindern die Freiheit zurückgeben müssen

Author: Silke Pfersdorf

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641016150

Category: Family & Relationships

Page: N.A

View: 7431

Kinder werden heute überwacht, noch bevor sie das erste Mal Luft geholt haben. Wir wollen nur das Beste für unsere Kinder. Also lassen wir sie keinen Moment aus den Augen und kutschieren sie von Termin zu Termin, damit sie sich nicht verlaufen, nicht nass werden oder im Dunkeln das Fürchten lernen müssen. Doch was wird aus Kindern, die so behütet aufwachsen, ohne Freiraum für eigene Grenzen und Erfahrungen? Die Angst der Eltern vor den Gefahren des Lebens macht sie zu Bodygards, die jeden Schritt ihrer Kinder überwachen wollen. Aus der Traum von heimlichen Entdeckungsreisen in Nachbars Garten, von Klingelstreichen und vom Versteckspielen im Wald. Doch wie können Kinder Vertrauen in das Leben entwickeln, wenn sie nie allein sind, um etwas auszuprobieren oder gar Verbotenes zu tun? Viele Kinder sind heute Luxusobjekte und Hoffnungsträger ihrer übermotivierten Eltern. Mit knappen Freiräumen und in einer Welt, auf die Erwachsene ständigen Zugriff beanspruchen. Kinder ohne Kindheit. Kinder, die nie lernen, Verantwortung zu tragen, sich ohne Mutters Rückendeckung zu behaupten, ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Die BRIGITTE-Autorin Silke Pfersdorf warnt vor einer Generation weichgespülter Egoisten und überlegt sich konstruktive Lösungen.

Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger

Ein Unruhestand in 33 Geschichten

Author: Wladimir Kaminer

Publisher: Manhattan

ISBN: 364116396X

Category: Fiction

Page: 256

View: 9238

Neue Geschichten des SPIEGEL-Bestsellerautors Wladimir Kaminer. Trotz ihrer 84 Jahre erkundet Wladimir Kaminers Mutter munter die Welt und erlebt dank ihrer unersättlichen Neugier mehr Abenteuer als alle anderen Familienmitglieder – ob beim Englischlernen, beim Verreisen oder beim Einsatz hypermoderner Haushaltsgeräte. Dabei sammelt sie eine Menge Erfahrungen, die sie natürlich nicht für sich behalten, sondern an die nächste Generation weiterreichen möchte. Schließlich ist Wladimir mittlerweile in einem Alter, in dem man gute Ratschläge zu schätzen weiß und Erziehungsarbeit langsam sinnvoll wird. Wladimir folgt den Eskapaden seiner Mutter daher mit großem Interesse, allzeit bereit, etwas zu lernen. Und sei es nur, sich nicht von einer sprechenden Uhr terrorisieren zu lassen ...

Nicht ohne meine Tochter

Sie wird von ihrem persischen Ehemann in Teheran festgehalten.. Sie hätte fliehen können, ihre Tochter aber sollte sie zurücklassen ...

Author: Betty Mahmoody

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732510158

Category: Biography & Autobiography

Page: 540

View: 7211

Nichts ahnend fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann für einen zweiwöchigen Aufenthalt in den Iran. Bereits nach wenigen Tagen muss sie feststellen, dass ihr Mann sich immer mehr verändert. Er schlägt sie und ihre Tochter und sperrt sie ein. Von einer Rückkehr in die USA ist nicht mehr die Rede. Als es Betty gelingt, Kontakt zur Schweizer Botschaft aufzunehmen, erfährt sie, dass sie das Land nur ohne ihre Tochter verlassen kann. Das aber will sie unter keinen Umständen...

Brief an meine Mutter

Author: Waris Dirie

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426441179

Category: Biography & Autobiography

Page: 248

View: 8584

Als Wüstenblume ist sie weltberühmt und eine Bestseller-Autorin geworden. „Brief an meine Mutter“ ist der berührende Erfahrungsbericht eines dramatischen Generationen-Konflikts und gleichzeitig Waris Diries persönlichstes Buch – mit einem exklusiven Zusatzkapitel über die Aussöhnung mit der Mutter! Als Waris Dirie erfährt, dass ihre Mutter schwer erkrankt ist, zögert sie nicht, sie aus ihrem Heimatland Somalia für eine Operation in ihre Wahlheimat Wien zu holen. Die medizinische Versorgung in Somalia ist noch immer unzureichend, und in Europa kann geholfen werden. Gleichzeitig hofft Waris, dass sie endlich das Thema Beschneidung, das wie eine Wand zwischen Mutter und Tochter steht, ansprechen kann. Waris kann nicht verstehen, warum ihre Mutter sie als Kind beschneiden ließ. Doch die Mutter ist überzeugt, das Richtige getan zu haben, indem sie die Tradition der Beschneidung an ihrer Tochter durchführen ließ. Eine Aussöhnung findet nicht statt. Da beschließt Waris, ihrer Mutter nach deren Abreise einen langen Brief zu schreiben – um den Graben zwischen ihnen endlich zu überbrücken. Doch erst Jahre später, als sie selbst ein Kind bekommt, erhält sie von ihrer Mutter die Anerkennung, nach der sie sich so lange gesehnt hat.

Warum Männer, die staubsaugen, mehr Sex haben

Das verrückte Buch der Studien und Statistiken

Author: Sabine Reichel

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641040302

Category: Psychology

Page: 224

View: 7589

Für Neugierige, Besserwisser und Rechthaber Die Wissenschaft hat festgestellt: Wir haben im Schnitt achtmal im Monat Sex, trinken 160 Liter Kaffee pro Jahr, heiraten kostspieliger als früher, lassen uns dafür schneller wieder scheiden und sind mit unserem Gehalt vor allem dann zufrieden, wenn wir mehr als unsere Kollegen verdienen. Eine großartige Bestandsaufnahme unseres Lebens und seiner (Un-)Berechenbarkeit.