OAR Flashcard Study System

OAT Exam Practice Questions & Review for the Optometry Admission Test

Author: Mometrix Media LLC

Publisher: N.A

ISBN: 9781610723879

Category: Medical

Page: N.A

View: 5062

Physiologie des Menschen

Author: R.F. Schmidt,G. Thews

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662093421

Category: Medical

Page: 802

View: 7910

Taschenatlas Pharmakologie

Author: Lutz Hein,Heinz Lüllmann,Klaus Mohr

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131516577

Category: Medical

Page: 416

View: 6115

Wirkt sofort! Dieser Taschenatlas hilft. Beschwerden der Verwirrung und Überforderung werden sofort gemildert und weichen dem Gefühl des Verstehens und Begreifens. Die Wirkstoffe Visualisierung und Kompaktheit sind in großen Mengen aktiv. - Über 170 brillante Infografiken illustrieren die Pharmakologie und erleichtern dir den Zugang zu pharmakologischen Sachverhalten. Die kompakten Lerneinheiten eignen sich als Ergänzung zu einem Lehrbuch, zum Vertiefen und Wiederholen. Alle relevanten Informationen zu Wirkstoffgruppen kannst du rasch und gut verständlich nachlesen. Das sinnvolle arzneimitteltherapeutische Vorgehen bei wichtigen Erkrankungen kompakt und auf dem aktuellen Stand. Arzneimittel-Konvertierungslisten helfen dir auf der Suche nach dem Wirkstoff- oder Handelsnamen. Dank Daumenregister und Farbleitsystem kannst du dich schnell orientieren. Du verstehst Zusammenhänge und schaust über den ein oder anderen Tellerrand.

Die Geschichte der USA für Dummies

Author: Steve Wiegand

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527815503

Category: History

Page: 429

View: 4262

Kaum ein Land polarisiert so sehr wie die USA. Sie werden bewundert, belächelt und geschmäht zugleich. Was macht dieses Land aus, das der Welt seinen Stempel aufdrückt wie kein anderes? Steve Wiegand zeigt Ihnen die Geschichte dieses Landes, er beginnt mit den Ureinwohnern, beschreibt Motivation und Engagement der Pilgerväter, den Unabhängigkeitskampf und den Bürgerkrieg. Ausführlich stellt er Politik und Gesellschaft der USA im 20. Jahrhundert dar: vom Ersten Weltkrieg bis zum Fall der Berliner Mauer. Abschließend zeigt er noch ein Amerika, das als einzige Supermacht seinen Platz in der Welt sucht. Fundiert und mit einem kritischen Blick auf Anspruch und Wirklichkeit beschreibt der Autor den Weg der USA von der Sklaverei bis zur Wahl von Donald Trump als US-Präsident.

Systemisch verkaufen und beraten in der Finanzbranche

Dauerhaft erfolgreich durch gelingende Kundenbindung

Author: Bernd W. Klöckner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658058633

Category: Business & Economics

Page: 289

View: 1153

​Bernd W. Klöckner stellt klassische und neue Verkaufs- und Beratungsansätze für die Gestaltung der Kundenbeziehung vor. Er entwickelt einen phasenorientierten, systemischen Finanzberatungsansatz zur Kundenbindung in der Finanzberatung. Die Basis des Modells bilden ermittelte Einflussfaktoren aus systemischen Beratungsprozessen und Ansätze aus der personalen Systemtheorie. Der Autor zeigt, dass auch bestehende Kundenbeziehungen durch persönliche Verkaufs- und Beratungsgespräche der Cross- und Up-selling-Aktivitäten gepflegt werden müssen, um so die Beziehung zwischen Kunden und Verkäufern in diesem Prozess zu optimieren und zu mehr Erfolg für Finanzberater und größerer Zufriedenheit beim Kunden zu führen. Die Wirksamkeit seines Ansatzes evaluiert er durch eine empirische Untersuchung.​

Erfinderprinzip und Erfinderpersönlichkeitsrecht im deutschen Patentrecht von 1877 bis 1936

Author: Alexander K. Schmidt

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161500398

Category: Law

Page: 300

View: 8201

English summary: The German Patent Act 1877 was based on the first-to-file principle and did not ask who the true inventor was. This changed in 1936 when the National Socialist government's reform bill recognized the rights of the true inventor. The provisions introduced are still valid today. Alexander K. Schmidt traces the origins and aims of this fundamental reform. Relying upon both published and unpublished material, he shows the history of the reform bill from its early beginnings in the Empire to the Weimar Republic and then to the era of National Socialism. Despite all the political and social changes, this development was characterized by an astonishing continuity. On this basis, the author analyzes the Patent Act 1936 and classifies it in the context of National Socialist economic legislation German description: Das Patentgesetz von 1877 gewahrte dem ersten Anmelder einer Erfindung das Patent, gleichgultig ob dieser auch der Erfinder war. Erst das im Nationalsozialismus verabschiedete Patentgesetz von 1936 beruhte auf dem Recht des wahren Erfinders, indem es das noch heute geltende Erfinderprinzip einfuhrte und das Erfinderpersonlichkeitsrecht verankerte. Alexander K. Schmidt untersucht die Ursprunge und Ziele dieses grundlegenden Systemwechsels. Gestutzt auf gedruckte wie unveroffentlichte Quellen zeigt er die Entwicklung des Reformprojekts vom Kaiserreich uber die Weimarer Republik bis zum Nationalsozialismus und entwirft ein Bild, das uber alle politischen und gesellschaftlichen Umbruche hinweg von erstaunlicher Kontinuitat gepragt ist. Auf dieser Grundlage analysiert er schliesslich das Patentgesetz von 1936 und ordnet es in die Wirtschaftsgesetzgebung des Nationalsozialismus ein.

Mit ein bisschen Glück

Roman

Author: Caprice Crane

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028370

Category: Fiction

Page: 320

View: 9226

Die romantischste Komödie des Sommers! Berry, 28 Jahre alt und Radiomoderatorin in L.A., ist, obwohl, oder gerade weil, sie eigentlich nicht an Glück glaubt, verdammt abergläubisch. Nichts passiert zufällig, da ist sie sich sicher. Deshalb hat sie auch immer ein vierblättriges Kleeblatt im Portemonnaie und würde nie ihre Kette mit Hufeisenanhänger ablegen und nie unter einer Leiter hindurchgehen. Niemals! Allerdings in Sachen Liebe könnte sie tatsächlich etwas Glück brauchen! Zwei desaströse Beziehungen nacheinander können für eine Frau, die weiß, dass aller guten, oder eben auch schlechten, Dinge drei sind, nur eines heißen: auch der nächste Mann wird nicht der richtige sein. Aber Nummer drei ist ihr Kollege Ryan Riley – und er ist nicht nur verdammt sexy sondern auch wirklich ein guter Typ. Und er meint es ernst! Kann Berry dem Schicksal eine Chance geben? »Eine romantische Komödie, die richtig glücklich macht.« Kirkus Reviews

Das Arroganz-Prinzip

So haben Frauen mehr Erfolg im Beruf

Author: Dr. Peter Modler

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104008264

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 5702

So nicht, Mann! - Wie Frauen das Spiel um die Macht gewinnen Im Gegensatz zu Frauen nutzen Männer Sprache viel öfter als Machtinstrument, senden völlig andere Körperbotschaften und zeigen ein ausgesprochenes Revierverhalten. Diesen Machtdemonstrationen begegnet Frau am besten mit Arroganz – nicht als Lebenshaltung, wohl aber als effektives Werkzeug. Wie das konkret funktioniert, zeigt Peter Modler seit Jahren in seinen Arroganztrainings für Frauen, in denen typische Situationen aus dem Berufsleben nachgestellt werden. Seine erstaunlichen Erkenntnisse veranschaulicht Modler mit Hilfe zahlreicher Beispiele und Tipps, mit denen Frauen lernen, wie sie sich im Alltag besser durchsetzen können.

Molekularbiologie

Author: James D. Watson

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868940299

Category:

Page: 918

View: 7754

MRT-Atlas

Orthopädie und Neurochirurgie. Wirbelsäule

Author: Martin Weyreuther,Christoph E. Heyde,Michael Westphal,Jan Zierski,Ulrich Weber

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540402853

Category: Medical

Page: 298

View: 7089

Das vorliegende Buch ist ein in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen Radiologen, Orthopäden, Unfallchirurgen und Neurochirurgen erstellter klinisch orientierter MRT-Bildatlas. Wesentliche Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule werden dargestellt. Neben einem umfangreichen Bildmaterial werden Hinweise zur Anatomie und Pathophysiologie, zu den MRT-Zeichen physiologischer und pathologischer Befunde, zu diagnostischen Fallstricken und zur klinischen Wertigkeit der Befunde gegeben. Durch die gleichzeitige Darstellung von Klinik und MRT-Diagnostik soll das Einarbeiten in eine eigenständige Bildbeurteilung der Wirbelsäule erleichtert werden. Die Grundlagen sind übersichtlich und prägnant zum Verständnis von Anatomie und Pathologie präsentiert, Diagnostik und operative Maßnahmen werden diadaktisch geschickt aufbereitet.

Zahnärztliche Werkstoffe

Eigenschaften und Verarbeitung

Author: Robert G. Craig,John M. Powers,John C. Wataha

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 9783437051265

Category:

Page: 349

View: 3002

Geschäftsmodelle in Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge

Der Weg vom Anspruch in die Wirklichkeit

Author: Timothy Kaufmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658102721

Category: Computers

Page: 58

View: 3389

Timothy Kaufmann beschreibt verschiedene Geschäftsmodelle, Kundenbeispiele und geeignete Werkzeuge für die Umsetzung von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge, die schon heute große Chancen für neue Geschäftsmodelle und die Optimierung von bestehenden bieten. Das vorliegende Essential soll Sie ermutigen, sich jetzt auf den Weg zu begeben!

Schutz von Medienprodukten

Author: Ilja Czernik,Ole Jani,Michael Kauert,Claire Dietz,Jan Ehrhardt,Florian Hensel,Wolfgang Maaßen,Volker Kitz,Sebastian Schunke

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110383276

Category: Law

Page: 694

View: 6328

Der zweite Band gibt eine allgemeine Einführung in das Urheberrecht und diskutiert detailliert urheberrechtlichen Probleme bei der Vermarktung von Medienprodukten speziell bei Filmen, Theater, Musik, Fotos, Computerspielen und natürlich Büchern.

Angewandte Bioinformatik

Eine Einführung

Author: Paul M. Selzer,Richard J. Marhöfer,Oliver Koch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662541351

Category: Science

Page: 184

View: 4062

Für Studierende und Wissenschaftler der Lebenswissenschaften schafft dieses Buch einen schnellen, strukturierten Zugang zur Angewandten Bioinformatik ohne Programmierkenntnisse oder tiefgehende Informatikkenntnisse vorauszusetzen. Es bietet eine Einführung in die tägliche Anwendung der vielfältigen bioinformatischen Werkzeuge und gibt einen ersten Überblick über das sehr komplexe Fachgebiet. Die Kontrolle des vermittelten Stoffs wird durch Übungsbeispiele mit Lösungen gewährleistet. Ein Glossar der zugrundeliegenden Fachtermini sowie ein ausführliches Sachverzeichnis runden das Buch ab. Für die 2. Auflage wurde das Werk umfassend aktualisiert.

Basel III und Risikotragfähigkeit

Herleitung eines konsistenten Ansatzes

Author: Sonja Fiedler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658230479

Category: Business & Economics

Page: 100

View: 2068

Die Entwicklung und Implementierung interner Verfahren zur Beurteilung und Sicherstellung der angemessenen ökonomischen Kapitalausstattung (Internal Capital Adequacy Assessment Process, ICAAP), die neben der Kapitalplanung und Stresstests das Risikotragfähigkeitskonzept umfassen, bilden unter der Säule 2 der Basler Eigenkapitalvereinbarung ein Kernstück des aufsichtlichen Überprüfungsverfahrens (Supervisory Review Process, SRP). Ausgehend von den theoretischen Grundlagen der Basler Eigenkapitalvereinbarung stellt Sonja Fiedler die regulatorischen Rahmenbedingungen der Risikotragfähigkeitsbetrachtung vor. Nach der Abgrenzung und Analyse der grundlegenden Ansätze zur Abbildung der Risikotragfähigkeit folgt eine empirische Untersuchung der in der Praxis vorzufindenden Risikotragfähigkeitsansätze.

Manualtherapie bei Kindern

Indikationen und Erfahrungen: ein Querschnitt

Author: Heiner Biedermann

Publisher: N.A

ISBN: 9783432300313

Category:

Page: 270

View: 868

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 1210