Mac vs. PC. Ein Lesbischer Kurzroman

Author: Fletcher DeLancey

Publisher: N.A

ISBN: 9783955334673

Category:

Page: 160

View: 5003

Als IT-Fachfrau an der Universitat bekommt Anna fast taglich Nummern zugesteckt - von Leuten, die denken, ihr Rat sei sogar in ihrer Freizeit kostenlos zu haben. Darum gonnt sie sich jedes Wochenende eine Pause im Coffeeshop ihres Vertrauens. Dort trifft sie eines samstags auf Elizabeth, die Probleme mit ihrem Laptop hat. Zwischen den Frauen entwickelt sich eine innige Freundschaft und vielleicht noch etwas mehr - bis Anna herausfindet, dass Elizabeth weit hoher in der universitaren Nahrungskette steht, als sie zugegeben hat. Menschen und Computer haben eine Sache gemeinsam: Sie sabotieren sich selbst. Nur mit dem Unterschied, dass Computer einfacher zu reparieren sind."

Perfect Rhythm - Herzen Im Einklang

Author: Jae

Publisher: Ylva Verlag E.Kfr.

ISBN: 9783955339067

Category:

Page: N.A

View: 6466

Popstar Leontyne Blake singt uber die Liebe, doch eigentlich hat sie schon vor langer Zeit aufgehort, daran zu glauben. Frauen geht es immer nur um ihr Geld oder ihre Beruhmtheit, nicht um sie selbst. Als ihr Vater einen Schlaganfall erleidet, kehrt sie in die Kleinstadt zuruck, in der sie aufgewachsen ist. Dort lernt sie die Krankenschwester Holly Drummond kennen, die sich nicht von Leos Beruhmtheit beeindrucken lasst. Das ist nicht das Einzige, was Holly von anderen Frauen unterscheidet. Sie ist asexuell und hat die Suche nach einer Partnerin aufgegeben. Kann mehr werden aus der zaghaften Freundschaft zwischen einer ausgebrannten Popsangerin und einer Frau, die kein Interesse an Sex hat? "Perfect Rhythm - Herzen im Einklang" ist ein lesbischer Liebesroman uber die Suche nach dem harmonischen Einklang zwischen zwei sehr verschiedenen Menschen.

Ash

Roman

Author: Malinda Lo,Karin Dufner

Publisher: N.A

ISBN: 9783426283448

Category:

Page: 268

View: 7386

Die tausend Namen

Roman

Author: Django Wexler

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641131014

Category: Fiction

Page: 880

View: 464

Aufstände sind im Königreich Vordan keine große Angelegenheit. Doch als in der Wüsten kolonie Ashe-Katarion eine Rebellion ausbricht, wird nicht nur ein Regiment Soldaten entsandt, sondern der Befehlshaber Graf Vhalnich greift entschlossen die Rebellen an und erringt einen Sieg nach dem anderen. Lediglich ein kampferprobter Hauptmann und ein Soldat mit dunkler Vergangenheit ahnen, dass es bei diesem Feldzug um mehr geht – um ein machtvolles Geheimnis, dem Agenten der Krone und skrupellose Magier nachjagen. Ein Geheimnis, das über die Zukunft des Königreichs entscheiden wird.

Die Freiheit der Forschung

Begründungen und Begrenzungen

Author: Torsten Wilholt

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518773704

Category: Philosophy

Page: 372

View: 2258

Das Thema Forschungsfreiheit polarisiert: Die einen fordern sie als unabdingbare Voraussetzung der Wahrheitssuche ein, andere sehen in ihr kaum mehr als einen rhetorischen Trick, mit dessen Hilfe sich Wissenschaftler ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zu entziehen versuchen. Um zu einer differenzierten Einschätzung der Forschungsfreiheit beizutragen, sucht Torsten Wilholt nach ihren philosophischen Grundlagen. Warum sollte eine politische Gemeinschaft gerade der Forschung besondere Freiheiten einräumen? Dieses Buch spürt den ideengeschichtlichen Ursprüngen der Wissenschaftsfreiheit nach und stellt zugleich Anknüpfungen her zur aktuellen Wissenschaftstheorie, zur sozialen Erkenntnistheorie und zur politischen Philosophie.

Apologia pro vita sua

Geschichte meiner religiösen Überzeugungen

Author: John Henry Newman

Publisher: N.A

ISBN: 9783981145298

Category:

Page: 444

View: 5588

Der Kaiser schickt Soldaten aus

Ein Sarajevo-Roman

Author: Janko Ferk

Publisher: Styriabooks

ISBN: 3990402528

Category: Fiction

Page: 160

View: 5650

Zum 100. Jahrestag des Attentats von Sarajevo hat der Habsburg-Experte und Styria- Bestsellerautor Janko Ferk einen besonderen Roman über Thronfolger Franz Ferdinand und seinen Mörder Gavrilo Princip geschrieben. Auf der Basis von Originalquellen rückt Janko Ferk Princip und seine Freunde in den Mittelpunkt der Darstellung. Eindringlich schildert er die Beweggründe des jungen bosnischen Nationalisten für das Attentat. So wird deutlich, warum ein österreichischer Thronfolger gerade am 28. Juni 1914 das annektierte Bosnien nicht hätte besuchen sollen: Franz Ferdinand und seiner Ehefrau wird in Sarajevo ein „heißer Empfang“ bereitet, der in den blutigen Ersten Weltkrieg mündet und schließlich zum Ende Österreich-Ungarns führt.

ASHANTEE

Die Völkerschau von den Afrikanern bis hin zur Abreise

Author: Peter Altenberg

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027207576

Category: Biography & Autobiography

Page: 99

View: 8630

Ashantee ist eine Prosaskizze von Peter Altenberg, die 1897 erstmals publiziert wurde. Thematisiert werden Altenbergs persönliche Erfahrungen während einer Völkerschau in Wien. In 32 kurzen Skizzen begleitet der Ich-Erzähler (später Peter A., Herr Peter oder Sir Peter genannt), ein dauerhafter Besucher einer Völkerschau, die Ashantee (dt. Aschanti) bis zu ihrer Abreise. Durch Kommunikation mit den Aschanti entwickelt sich ein vertrautes Verhältnis, welches vom Besuch der Hütten bis zur erotischen Beziehung mit einem jungen Aschanti-Mädchen reicht. Peter Altenberg (1859-1919) war ein österreichischer Schriftsteller. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Impressionismus

Zahl und Wirklichkeit

eine philosophische Untersuchung über die Anwendbarkeit der Mathematik

Author: Torsten Wilholt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 309

View: 1581

Die Anwendbarkeit der Mathematik in den empirischen Wissenschaften bedarf einer philosophischen Erklärung. Dabei geht es einerseits um eine Erklärung, warum Wissen über abstrakte und von der Erfahrungswirklichkeit scheinbar völlig unabhängige Gegenstände wie beispielsweise Zahlen relevant für die Wissenschaften von konkreten Gegenständen sein kann, und andererseits um eine Erklärung, wie wir als konkrete Wesen überhaupt etwas über mathematische Gegenstände wissen können. Manche Philosophen möchten diese Probleme lösen, indem sie die Existenz der mathematischen Gegenstände schlichtweg leugnen. Der Autor weist solche nominalistischen Ansätze nach einer gründlichen Würdigung zurück. Denn es zeigt sich, dass der Nominalismus nicht befriedigend erklären kann, wie die Mathematik uns ihren Gegenstandsbereich nur vorspiegeln und dennoch anwendbares Wissen zur Verfügung stellen kann. Dagegen kann der Mathematische Realismus, der davon ausgeht, dass es tatsächlich abstrakte Gegenstände gibt, auf die sich der mathematische Diskurs bezieht, die Probleme beantworten. Er muss dazu allerdings ein "behutsamer" Mathematischer Realismus werden, demzufolge die abstrakten mathematischen Gegenstände Universalien sind, die Realisierungen in der Erfahrungswirklichkeit besitzen. Dies kann sowohl die Anwendbarkeit in empirischen Kontexten erklären als auch den Umstand, dass konkrete Wesen in der Lage sind, verlässliche Überzeugungen über mathematische Gegenstände zu bilden. Diese Position wird mit ihren Konsequenzen und Einschränkungen ausführlich diskutiert, insbesondere anhand der exemplarischen Fälle der Arithmetik und reellen Analysis.

Europe

sport vertical

Author: David Atchison-Jones

Publisher: N.A

ISBN: 9783763399994

Category:

Page: 384

View: 9718

Jahre des Terrors

Die Kinder vom Arbat

Author: Anatolij Rybakow

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462410288

Category: Fiction

Page: 442

View: 6471

In »Jahre des Terrors« führt Rybakow die Geschichte der Freunde fort, die am Arbat zusammen aufgewachsen sind und die zu Beginn der dreißiger Jahre mehr und mehr in den Sog der politischen Ereignisse geraten. 1935 beginnen in Moskau die Schauprozesse, die mit den Trotzkisten endgültig aufräumen sollen. Der Druck des Terrors vergiftet die Atmosphäre in den Familien und zwischen den Freunden, führt zu charakterlichen Verkrümmungen, zu Feigheit und Denunziantentum. Angst vor Verhaftung hat jeder. Mit seiner Rachsucht, seinem Verfolgungswahn und den Säuberungen, die bis in seine eigene Familie gehen, bestimmt Stalin die politische und kulturelle Szene, und so tritt er immer mehr in den Vordergrund der Romanhandlung.Rybakows aufrüttelnder politischer Roman ist eine Abrechnung mit Stalins Unrechtregime, wie »Die Kinder vom Arbat« ein Protest gegen Willkür und Terror.

Ernährung in Grenzsituationen

Author: Uwe Spiekermann,Gesa U. Schönberger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642561063

Category: Technology & Engineering

Page: 153

View: 5159

Die aktuelle wissenschaftliche Diskussion gesunder Ernährung umfasst zwei Ebenen: die Ernährung des gesunden sowie die Ernährung des kranken Menschen. Diese polare Gegenüberstellung lässt nur eine unzureichende Beschreibung des gesamten Komplexes Ernährung zu. Wichtig ist aber auch, wie der Einzelne sich zwischen diesen Polen oder auch zwischen Grenzen bewegt. Welche Faktoren können dafür ausschlaggebend sein, dass sich der Mensch freiwillig oder gezwungen in Grenzsituationen begibt? Und wie wirkt sich dies auf sein Essen aus? Die Beschäftigung mit Grenzsituationen in diesem Band dient dazu, Essen und Ernährung lebens- und alltagsnah zu verstehen und so eine gesunde und zukunftsfähige Ernährung zu ermöglichen.

Der Zuckerkreml

Author: Vladimir Sorokin

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462302027

Category: Fiction

Page: 240

View: 9926

Ein furioses Sittengemälde von Russlands Starautor: ein literarischer Extrakt aus Wodka, Schnee und Blut – mit sechs Löffeln Zucker Russland im Jahr 2028: ein neues Mittelalter, geprägt von Informations- technologie und Massenarmut. Körperliche Züchtigung ist an der Tagesordnung. In einem gewaltigen Stimmenchor führt Sorokin den Leser durch die dunklen Seitengassen des Lebens in einem utopischen Russland, das er dem heutigen wie einen Zerrspiegel vorhält. In fünfzehn virtuosen Kurzerzählungen lernen wir Hofnarren, Henker, Zwangsarbeiter, Bettler und Dissidenten kennen – und die anrührende Marfuscha, die wie Tausende anderer Kinder am Weihnachtstag auf dem Roten Platz ein Kremlmodell mit Mauern, Türmen und Toren ganz aus Zucker geschenkt bekommt. Weil alle Brennstoffe ins Ausland verkauft werden, heizen auch wohlsituierte Moskauer mit Holzscheiten, und die Aufzüge der Wohnhäuser stehen am Wochenende still. Der Alltag ist geprägt von Angst und Gewalt, versüßt wird er höchstens aus der Zuckerdose oder eben mit den fabrikmäßig hergestellten Zuckerkremln, die mal als Devotionalie, mal als Ersatzbefriedigung fürs Volk dienen: ein Trost, den man lutschen kann. Wie auch Sorokins anti-utopischer Roman »Der Tag des Opritschniks« besticht »Der Zuckerkreml« durch große sprachliche Kraft, stilistischen Reichtum und die literarische Könnerschaft des Autors, der uns eine Welt vorführt, in der die ärgsten Albträume, die zu träumen das Russland von heute Anlass gibt, Wirklichkeit geworden sind.

Tschewengur

Die Wanderung mit offenem Herzen. Roman

Author: Andrej Platonow

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518757121

Category: Fiction

Page: 600

View: 8007

Nicht nur Die Baugrube, auch das zweite Hauptwerk Andrej Platonows, der Roman Tschewengur, durfte in der Sowjetunion nicht erscheinen. Er habe nichts anderes versucht, als den Anfang der kommunistischen Gesellschaft darzustellen, schreibt der Autor an den mächtigen Maxim Gorki. Das Buch, so die Antwort, sei inakzeptabel, denn die Helden würden nicht als Revolutionäre, sondern als komische Käuze und Halbverrückte wahrgenommen. Don Quijote und Sancho Pansa durchstreifen die Steppe Südrusslands: Sascha Dwanow hat als Heizer an den Kämpfen der Roten Armee gegen die Weißen teilgenommen. Kopjonkin ist auf dem Ross »Proletarische Kraft« unterwegs, auf der Suche nach dem Grab Rosa Luxemburgs, in deren Namen er Heldentaten begehen will. Soll das, was ihnen unterwegs begegnet, die Verwirklichung der sozialistischen Idee sein? Erst nach der Trennung von Kopjonkin kommt Sascha auf die richtige Spur. In der Steppenstadt Tschewengur soll der Kommunismus bereits angebrochen sein. Wie elf Bolschewiki und ihr Führer dort die Bourgeoisie vernichten und mit der bettelarmen Bevölkerung das Paradies aufbauen, wird als Geschichte eines gigantischen Scheiterns erzählt. Melancholie und Dunkelheit liegen über der Natur und der Stadt: »In die Tiefe der angebrochenen Nacht gingen ein paar Menschen aus dem Kommunismus ins Ungewisse.«

Ästhetik der Gewalt

Ihre Darstellung in Literatur und Kunst

Author: Jürgen Wertheimer

Publisher: N.A

ISBN: 9783761083345

Category: Aesthetics

Page: 365

View: 2030

Nach dem Vergessen

Rekurse auf den Holocaust in Ostmitteleuropa nach 1989

Author: Barbara Breysach

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 256

View: 4789

Der Verräter vom Schlangental

Kommissar Wang ermittelt ; Roman

Author: Christopher West

Publisher: N.A

ISBN: 9783746618852

Category:

Page: 224

View: 3911

Die Spur der Gewalt

Author: Jürgen Nieraad

Publisher: N.A

ISBN: 9783924245320

Category: Horror in literature

Page: 220

View: 6348