Paul and Palestinian Judaism

A Comparison of Patterns of Religion

Author: E. P. Sanders

Publisher: Fortress Press

ISBN: 9781506438146

Category: Religion

Page: 672

View: 3091

This landmark work, which has shaped a generation of scholarship, compares the apostle Paul with contemporary Judaism, both understood on their own terms. E. P. Sanders proposes a methodology for comparing similar but distinct religious patterns, demolishes a flawed view of rabbinic Judaism still prevalent in much New Testament scholarship, and argues for a distinct understanding of the apostle and of the consequences of his conversion. A new foreword by Mark A. Chancey outlines Sanders's achievement, reviews the principal criticisms raised against it, and describes the legacy he leaves future interpreters.

Religion and Community in the New Urban America

Author: Paul D. Numrich,Elfriede Wedam

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019026666X

Category: Social Science

Page: 368

View: 4646

Religion and Community in the New Urban America examines the interrelated transformations of cities and urban congregations. The authors ask how the new metropolis affects local religious communities and what role those communities play in creating the new metropolis. Through an in-depth study of fifteen Chicago congregations-Catholic parishes, Protestant churches, Jewish synagogues, Muslim mosques, and a Hindu temple, both city and suburban-this book describes congregational life and measures congregational influences on urban environments. Paul D. Numrich and Elfriede Wedam challenge the view held by many urban studies scholars that religion plays a small role-if any-in shaping postindustrial cities and that religious communities merely adapt to urban structures in a passive fashion. Taking into account the spatial distribution of constituents, internal traits, and external actions, each congregation's urban impact is plotted on a continuum of weak, to moderate, to strong, thus providing a nuanced understanding of the significance of religion in the contemporary urban context. Presenting a thoughtful analysis that includes maps of each congregation in its social-geographic setting, the authors offer an insightful look into urban community life today, from congregations to the places in which they are embedded.

Zelot

Jesus von Nazaret und seine Zeit

Author: Reza Aslan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644039119

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 2051

Das Christentum verehrt Jesus von Nazaret als sanften Hirten, dessen Reich nicht von dieser Welt sei. Aber entspricht dieses Bild der historischen Realität? Kann es den grausamen Kreuzestod plausibel erklären? Der amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan meint: nein. Sein Buch, das in den USA für einen Skandal sorgte, versucht zu ergründen, wer Jesus war, bevor es das Christentum gab. Es ist das fesselnde, brillant erzählte Porträt eines Mannes voller Widersprüche, einer Epoche voll religiöser Inbrunst und blutiger Kämpfe und einer Weltreligion im Werden.

Das Ende des Holocaust

Author: Alvin H. Rosenfeld

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647540420

Category: Fiction

Page: 273

View: 8323

In seinem zu Diskussionen anregenden Werk kritisiert Alvin H. Rosenfeld die Zunahme von Büchern, Filmen, Fernsehsendungen, Ausstellungen und öffentlichen Gedenkveranstaltungen zum Holocaust. Es grenze an Perversität, dass damit eine Verunglimpfung des Gedenkens an den Holocaust und eine Schwächung seiner Bedeutung verbunden sei. Rosenfeld untersucht eine große Bandbreite von Geschehnissen und kulturellen Phänomenen – so etwa Ronald Reagans Besuch des Friedhofes in Bitburg 1985, die Entstellungen der Geschichte von Anne Frank sowie die Art und Weise, in der der Holocaust von Künstlern und Filmproduzenten wie Judy Chicago und Steven Spielberg dargestellt wird. Er zeigt die kulturellen Kräfte auf, die den Holocaust in der allgemeinen Wahrnehmung heruntergespielt haben. Als Kontrast dazu präsentiert der Autor sachliche Darstellungen aus der Feder von Holocaust-Zeugen wie Jean Améry, Primo Levi, Elie Wiesel und Imre Kertész. Das Buch schließt mit einer eindringlichen Warnung vor den möglichen Konsequenzen eines „Endes des Holocaust“ im öffentlichen Bewusstsein.

Sich für die Welt entscheiden

über Kontemplation

Author: Thomas Merton

Publisher: N.A

ISBN: 9783936855838

Category: Contemplation

Page: 193

View: 9774

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Das letzte Jahr mit meiner Mutter

Author: Will Schwalbe

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703914

Category: Self-Help

Page: 384

View: 7406

„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Highway 61 Revisited

Bob Dylan's Road Album

Author: Mark Polizzotti

Publisher: N.A

ISBN: 9783893201983

Category:

Page: 175

View: 836

Der Letzte der Gerechten

Roman

Author: André Schwarz-Bart

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105614214

Category: Fiction

Page: 376

View: 3588

Dieser Roman, für den André Schwarz-Bart den Prix Goncourt erhielt, ist unvergessen. Diese Jahrhunderte zurückverfolgte Leidenschronik einer jüdischen Familie ist »nicht ein bloßes Dokument des Grauens«, sagte der Autor in einem Interview, »vielmehr vor allem ein Buch der Liebe und Versöhnung – auch der Versöhnung mit Deutschland«. »Die Geschichte des jüdischen Leidens, eine Legende, ein Märchen, ein heiliger Text. Unfassbar traurig. Von den Progromen des Mittelalters nach Auschwitz. Große Literatur.« Clemens Meyer (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Gewalt überwinden

eine Dekade des Ökumenischen Rates der Kirchen

Author: Margot Käßmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783785908037

Category: Nonviolence

Page: 159

View: 2050

Bellarosa Connection

Novelle

Author: Saul Bellow

Publisher: N.A

ISBN: 9783462021622

Category: Political refugees

Page: 141

View: 3450

Jahrelang versucht der jüd. Geschäftsmann Fonstein, sich bei seinem unbekannten Lebensretter zu bedanken, der ihm während des Krieges die Flucht nach Amerika ermöglicht hat.

Die Kinder von Izieu

eine jüdische Tragödie

Author: Serge Klarsfeld

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 188

View: 6716

Kleiner Versager

Author: Gary Shteyngart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644037515

Category: Fiction

Page: 480

View: 8996

Igor, ein asthmatischer kleiner Junge, der mit seinen Eltern in Leningrad lebt, wächst mit Sehnsüchten auf: nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er unter dem Einfluss seines Lieblingsbuchs «Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen» seinen ersten Roman, «Lenins wunderbare Wildgänse», und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Damit er weiter zu Kräften kommt und auch seine Höhenangst überwindet, bringt sein Vater im Wohnzimmer eine Sprossenwand an, und trotz Schwindel und Schweißausbrüchen träumt Igor hoch droben, er werde Kosmonaut. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus, aber erst unterwegs erfährt er mit Schrecken, wohin die Reise geht: «zum Feind». Und doch findet Igor, der sich nun Gary nennt, in New York seine erste Spielkameradin überhaupt, ein Mädchen, dem ein Auge fehlt. «Ich bin Einwanderer, und sie hat nur ein Auge, also sind wir gleich.» Diese Geschichte eines Jungen, der von seinen Eltern zärtlich «kleiner Versager» genannt wird, weil man ihn zwar abgöttisch liebt, aber nicht so recht an sein Glück und seinen Erfolg im Leben glaubt, ist ein an Menschenkenntnis und Emotionen beglückend reiches Buch – voller Humor, obwohl die Familie wegen Hitler und Stalin nicht viel zu lachen hat und Alltagsnöte sich auftürmen wie Berge. Eine berührende und zugleich komische Kindheitsgeschichte: fesselnd, meisterhaft und – da sie Gary Shteyngarts eigene Geschichte ist – auch wahr.

An der Seite der Armen

Theologie der Befreiung

Author: Gustavo Gutiérrez,Gerhard Ludwig Müller

Publisher: N.A

ISBN: 9783936484403

Category: Civil rights

Page: 184

View: 3248

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs und dem Sturz der kommunistischen Diktaturen sahen viele den endgültigen Sieg des Kapitalismus voraus. Als einer der wenigen mahnte Papst Johannes Paul II.: "Die wirtschaftliche Globalisierung muß im Lichte der Grundsätze sozialer Gerechtigkeit analysiert werden, wobei die vorrangige Option für die Armen zu achten ist". Das ist das Programm einer christlichen Theologie der Befreiung. Ihr geistiger "Vater" Gustavo Gutiérrez, erinnert gemeinsam mit seinem Freund, dem Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller, daran, wo die Kirche im Zeitalter des Neokapitalismus steht: An der Seite der Armen.

Interkulturelle Theologie

Author: Cilliers Breytenbach

Publisher: N.A

ISBN: 9783374041916

Category: Christianity and culture

Page: 208

View: 9425

Die Berliner Theologische Zeitschrift (BThZ) informiert uber gegenwartige theologische Entwicklungen, stellt sich aktuellen Fragen zur Situation der Kirche und der Gesellschaft und bietet ein Forum fur das Gesprach uber neue Einsichten und Forschungsresultate. Sie ist uber ihre Bedeutung fur das Profil der Theologie in Deutschland hinaus fur die theologische Fortbildung von Pfarrerinnen und Pfarrern, Religionspadagoginnen und Religionspadagogen ausserordentlich geeignet und wendet sich an alle theologisch Interessierten. Die Hefte haben entweder einen thematischen Schwerpunkt (z.B. Kirche, Asthetik, Theodizee) oder sind einer einzelnen theologischen Disziplin gewidmet (z. B. Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Religionswissenschaft).

Menschlichkeit für alle

die Weltbewegung des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds

Author: Hans Haug

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Human rights

Page: 715

View: 1682

Der Erste Zionistenkongress von 1897

Ursachen, Bedeutung, Aktualität : -in Basel habe ich den Judenstaat gegründet

Author: Heiko Haumann,Peter Haber

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Medical

Page: 402

View: 9354

Die vielen Gesichter Jesu Christi

Christologie interkulturell

Author: Volker Küster

Publisher: Neukirchener Verlag

ISBN: 9783788717438

Category: Christianity and culture

Page: 213

View: 3293