Pigmentocracies

Ethnicity, Race, and Color in Latin America

Author: Edward Telles,Project on Ethnicity and Race in Latin America

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 1469617838

Category: History

Page: 320

View: 7713

Pigmentocracies: Ethnicity, Race, and Color in Latin America

Comparative Racial Politics in Latin America

Author: Kwame Dixon,Ollie A. Johnson III

Publisher: Routledge

ISBN: 1351750976

Category: Political Science

Page: 358

View: 6866

Latin America has a rich and complex social history marked by slavery, colonialism, dictatorships, rebellions, social movements and revolutions. Comparative Racial Politics in Latin America explores the dynamic interplay between racial politics and hegemonic power in the region. It investigates the fluid intersection of social power and racial politics and their impact on the region’s histories, politics, identities and cultures. Organized thematically with in-depth country case studies and a historical overview of Afro-Latin politics, the volume provides a range of perspectives on Black politics and cutting-edge analyses of Afro-descendant peoples in the region. Regional coverage includes Argentina, Brazil, Colombia, Cuba, the Dominican Republic, Ecuador, Haiti and more. Topics discussed include Afro-Civil Society; antidiscrimination criminal law; legal sanctions; racial identity; racial inequality and labor markets; recent Black electoral participation; Black feminism thought and praxis; comparative Afro-women social movements; the intersection of gender, race and class, immigration and migration; and citizenship and the struggle for human rights. Recognized experts in different disciplinary fields address the depth and complexity of these issues. Comparative Racial Politics in Latin America contributes to and builds on the study of Black politics in Latin America.

Race in Translation

Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik

Author: Robert Stam,Ella Shohat

Publisher: N.A

ISBN: 9783897715622

Category:

Page: 450

View: 4544

Science and Technology Studies

Eine sozialanthropologische Einführung

Author: Stefan Beck (verst.),Jörg Niewöhner,Estrid Sörensen

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839421063

Category: Science

Page: 364

View: 4549

Dieser Band ist die erste deutschsprachige sozialanthropologische Einführung in das Feld der Science and Technology Studies - ein Forschungsfeld, das sich der empirischen Untersuchung des alltäglichen Zusammenspiels von Wissenschaft, Technologie und gesellschaftlicher Ordnung widmet. Der sozialanthropologische Zugriff stellt neben den grundlegenden theoretischen und methodischen Aspekten klassische sowie neuere ethnographische Arbeiten in den Mittelpunkt und diskutiert die Bedeutung von Materialität, Wissen und Praxis sowie von Infrastrukturen und Klassifikationen für das Verständnis von Wissenschaft und Technik.

Die kulturelle Integration Europas

Author: Johannes Wienand,Christiane Wienand

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531925121

Category: Political Science

Page: 422

View: 8372

Dieser Sammelband setzt sich mit den verschiedenen Formen kultureller Integration und Desintegration in Europa auseinander. Im Zentrum steht die Frage nach den Ausprägungen und Mechanismen dieser Phänomene: Unter welchen sozialen, politischen, normativen und symbolischen Voraussetzungen finden Integration und Desintegration in Europa statt? Welche Faktoren dynamisieren die Entwicklung? Wo liegen die Grenzen des Integrationspotenzials? Der interdisziplinäre Ansatz des Sammelbandes ermöglicht es, die Vielfalt politischer, kultureller und sozialer Reibungsflächen in Europa in ihrer Komplexität zu erfassen und so zu einem tieferen Verständnis der europäischen Integrations- und Desintegrationsprozesse beizutragen.

Achsen der Ungleichheit

Zum Verhältnis von Klasse, Geschlecht und Ethnizität

Author: Cornelia Klinger,Gudrun-Axeli Knapp,Birgit Sauer

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593384760

Category: Social Science

Page: 290

View: 3728

Gesellschaftliche Ungleichheit wurde lange Zeit vor allem anhand von »Klasse« thematisiert. Inzwischen hat sich der Fokus um andere Konfliktlinien erweitert. In diesem Band werden die unterschiedlichen Relationen von Ungleichheit in den Dimensionen von Klasse, Geschlecht und Ethnizität bestimmt und in einen gesellschaftstheoretischen Horizont gestellt. Mit Beiträgen von Brigitte Aulenbacher, Regina Becker-Schmidt, Mechthild Bereswill, Hans- Jürgen Bieling, Wolfgang Gabbert, Christoph Görg, Sabine Hark, Lars Kohlmorgen, Helga Krüger, Sybille Küster, Helma Lutz, Shalini Randeria, Markus Schroer und Thomas Schwinn.

Das Elend der Welt. Zeugnisse und Diagnosen alltäglichen Leidens an der Gesellschaft

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744518337

Category: Social Science

Page: 852

View: 8227

»Nicht bemitleiden, nicht auslachen, nicht verabscheuen, sondern verstehen!« – so lautet das Credo dieser außergewöhnlichen soziologischen Studie über Formen und Ursachen des Leidens in und an der heutigen Gesellschaft. Menschen, die sonst weder zu Wort kommen noch gehört werden, berichten über ihr gewöhnliches, konkretes Leben, ihre Hoffnungen und Frustrationen, Verletzungen und Leiden. In ihrer Zusammenschau ergeben diese Lebens- und Gesellschaftsbilder »von unten« ein schonungsloses Röntgenbild der französischen – und nicht nur der französischen – Gegenwartsgesellschaft, geprägt von zunehmendem Konkurrenzdruck, struktureller Massenarbeitslosigkeit, Sozialabbau, gesellschaftlicher Marginalisierung bzw. Ausschließung immer breiterer Bevölkerungsgruppen, verstärkt durch den schleichenden Rückzug des Staates aus seiner Verantwortung für das Gemeinwohl und die zunehmende Deregulierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die kleinen und großen Miseren und Leiden dieser Alltagsmenschen erscheinen in der janusgesichtigen Gestalt von ökonomischer Lage bzw. materiellen gesellschaftlichen Zwängen hier und leidvollen Erfahrungen mit sozialen Hierarchien, wie sie mit der jeweiligen Stellung im Sozialraum einhergehen, dort. Gerade diese stellungsbedingte Form des Leidens an der Gesellschaft, allzu lange von der Soziologie vernachlässigt und im öffentlichen Diskurs verschwiegen, bringt die von Pierre Bourdieu und Mitarbeitern vorgelegte Analyse radikal zu Bewusstsein. Ein eminent politisches Buch.

Traumatische Tropen

Notizen aus meiner Lehmhütte

Author: Nigel Barley

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608931259

Category:

Page: 249

View: 5039

Die soziale Eroberung der Erde

Eine biologische Geschichte des Menschen

Author: Edward O. Wilson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406645313

Category: Social Science

Page: 384

View: 1880

Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Der große Biologe E. O. Wilson entschlüsselt die Evolution des Menschen Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Seine weitreichende These: Die soziale Gruppe und nicht das egoistische Gen war der entscheidende Faktor der Menschwerdung. "Keinem außer Edward O. Wilson konnte eine derart brillante Synthese aus Biologie und Geisteswissenschaften gelingen, die Licht wirft auf den Ursprung von Sprache, Religion, Kunst und der gesamten menschlichen Kultur." Oliver Sacks "Eine große, doch einfache Fragestellung, überzeugende Erklärungen, eine meisterhafte Beherrschung der Wissenschaft und eine anschauliche, verständliche Darstellung einmal mehr hat E.O. Wilson ein Buch geschrieben mit den Qualitäten, die ihm Pulitzerpreise und ein Millionenpublikum eingebracht haben." Jared Diamond "Ein fabelhaftes Buch." Bill Clinton

Globalization

A Basic Text

Author: George Ritzer,Paul Dean

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118687132

Category: Political Science

Page: 552

View: 2424

Updated to reflect recent global developments, the second edition of Globalization: A Basic Text presents an up-to-date introduction to major trends and topics relating to globalization studies. Features updates and revisions in its accessible introduction to key theories and major topics in globalization Includes an enhanced emphasis on issues relating to global governance, emerging technology, global flows of people, human trafficking, global justice movements, and global environmental sustainability Utilizes a unique set of metaphors to introduce and explain the highly complex nature of globalization in an engaging and understandable manner Offers an interdisciplinary approach to globalization by drawing from fields that include sociology, global political economy, political science, international relations, geography, and anthropology Written by an internationally recognized and experienced author team

Was ist mit Kansas los?

wie die Konservativen das Herz von Amerika eroberten

Author: Thomas Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783827006080

Category:

Page: 302

View: 4469