Primitive Technology 2

Author: David Wescott,Society of Primitive Technology

Publisher: Gibbs Smith

ISBN: 9781586850982

Category: Social Science

Page: 248

View: 7042

The Stone Age is the common denominator of mankind, and through experimental archeology-the relearning and replication of ancient skills-we take a step of discovery and understanding into this rich past. In this collection, drawn from the pages of the Bulletin of Primitive Technology, learn to create tools to fabricate more complex technologies; master the arts of the bow and arrow; build a shelter or fashion clothing from fibers or buckskin. Primitive Technology II: Ancestral Skills provides the guide to rediscovery of the skills and crafts that bind us all into this great human family. David Wescott is author of Camping in the Old Style and editor of Primitive Technology: A Book of Earth Skills. Formerly education director for the Boulder Outdoor School, he has been a leading figure in wilderness education for more than thirty years. He lives with his wife in Rexburg, Idaho.

Participating in Nature

Thomas J. Elpel's Field Guide to Primitive Living Skills

Author: Thomas J. Elpel

Publisher: Hops Press

ISBN: 9781892784124

Category: Nature

Page: 198

View: 2025

Participating in Nature teaches you how to stay warm and comfortable without a sleeping bag, how to start a fire by friction, and how to build a reliable shelter from natural materials. Includes the self-reliance skills of fishing by hand, cooking edible plants, felting with wool, and making stone knives, wooden containers, willow baskets, and cordage.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3733

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die geheimen Zeichen der Natur lesen

Wie man sich in der Wildnis orientiert, Wasser findet, Spuren liest — und andere längst vergessene Fähigkeiten

Author: Tristan Gooley

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959712464

Category: House & Home

Page: 450

View: 6551

Wir nutzen beinahe täglich unsere Wetter-Apps oder das Navigationssystem im Auto. Auch beim Wandern verlassen sich viele Menschen mittlerweile weniger auf ihren Orientierungssinn als das GPS, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Dabei hält die Natur alles bereit, um uns auf die richtige Fährte zu bringen. Dieses Buch offenbart längt vergessenes Wissen unserer Vorfahren und hilft dem Leser dabei, allein durch das Deuten natürlicher Zeichen das Wetter vorherzusagen, Spuren zu lesen oder sich im Freien zu orientieren. So öffnen sich die Blüten einiger Blumen zuerst an der südlichen Seite, Zirruswolken gefolgt von Zirrostratus kündigen eine Warmfront mit Regen an und nachts zeigt die Sichel des Mondes die Himmelsrichtung an. Zusätzlich gibt dieses Buch verblüffende Einblicke in die Auswirkungen natürlicher Vorgänge auf die Kultivierung unserer Landschaft und den Bau beziehungsweise die Planung unserer Städte.

Green Teacher

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Environmental education

Page: N.A

View: 1301

Eco 7: Zionists, Green Freaks and Hasidic Hippies

Memoirs from a Middle Eastern Commune

Author: Michael Robertson

Publisher: AuthorHouse

ISBN: 9781477284964

Category: Biography & Autobiography

Page: 258

View: 3405

Have you ever been confused when people talk about “sustainable living?” Do you want to know about the real Holy Land, the one that doesn’t get shown on the news? Ever wondered what living in a communal village would really be like? In September of 2011, the author went to Israel to answer all these questions for himself. Eco 7: Zionists, Green Freaks, and Hasidic Hippies is the insightful and inspiring memoir of his five months on the Hava-ve-Adam Ecological farm in central Israel. Along the way, he does indeed meet Zionists, green freaks, and Hasidic hippies, and he learns from sometimes painful experience the fine art of vagabonding in a foreign country. Over time, he comes to understand the true meaning of not just permaculture but also family and community. Far from being a war-torn military state, this book shows an Israel that is alive and ever-changing, as well as a study in contrasts, through the eyes of one who was there.

Celebrating Life Customs around the World: From Baby Showers to Funerals [3 volumes]

Author: Victoria Williams Ph.D.

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1440836590

Category: Social Science

Page: 1247

View: 4781

This book documents hundreds of customs and traditions practiced in countries outside of the United States, showcasing the diversity of birth, coming-of-age, and death celebrations worldwide. • Examines cultural events in the general categories of birth and childhood events, teen and early adulthood milestones, and aging and death customs • Offers primary and cultural document excerpts that are useful for the purposes of meeting Common Core standards • Includes color inserts that help bring the text to life • Features sidebars that present fun facts, interesting anecdotes, and recipes that are often used to celebrate various life-cycle customs in different countries • Provides information ideal for students studying geography, global studies, anthropology, and world cultures

Arm und reich

die Schicksale menschlicher Gesellschaften

Author: Jared M. Diamond

Publisher: N.A

ISBN: 9783596149674

Category: Kontinent - Gesellschaft - Entwicklung - Umweltfaktor - Vor- und Frühgeschichte

Page: 550

View: 5188

Practicing Primitive

A Handbook of Aboriginal Skills

Author: Steven M. Watts

Publisher: Gibbs Smith

ISBN: 9781586852993

Category: History

Page: 225

View: 9895

Practicing Primitive: A Handbook of Aboriginal Skills is a collection of information and images put together over a twenty-year period in a search for hands-on communication with our shared Stone Age past. The story of the Stone Age is our story, and primitive technology is a way for anyone who wants to understand that shared history. Watts makes the case that the learning and practice of aboriginal skills helps us connect with our remote past, encourages us to participate in the shared inheritance of primitive ('first') skills. Practicing Primitive includes detailed instructions on how to make or perform over 65 Stone Age objects or skills, covering primitive basics such as making axes and food utensils out of stone, bone, shell, and plant material; bark and reed shelters; bags and ropes made of bark and leaves; watercraft out of reeds or bamboo; and much more. Watts covers the environment, lifestyle, and tool kit of three different stages of human evolution: the Lower Paleolithic of 2.5 million years ago, the Middle Paleolithic of 60 thousand years ago, and the Mesolithic 9 thousand years ago. Steven M. Watts, has directed the Aboriginal Studies Program at the Schiele Museum of Natural History in Gastonia, North Carolina, since 1984. Steve is currently president of the international Society of Primitive Technology, which publishes a biannual journal, The Bulletin of Primitive Technology. He is the author of many articles dealing with culture and technology, and served as a consultant on the 20th Century Fox Home Entertainment movie Cast Away. Steve has an undergraduate degree from Appalachian State University and a master's degree from Duke University.

Argonauten des westlichen Pazifik

ein Bericht über Unternehmungen und Abenteuer der Eingeborenen in den Inselwelten von Melanesisch-Neuguinea

Author: Bronislaw Malinowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783880744509

Category: Barter

Page: 585

View: 678

Geschichte der Schrift

Author: Harald Haarmann

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406622704

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 128

View: 4195

Die Schrift gehört zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit. Die Herausforderung an die Gedächtnisleistung in Kulturen ohne Schrift wird mit der Entwicklung von Schrift abgelöst durch neue, revolutionäre Möglichkeiten, Wissen zu speichern und weiterzugeben. Aber wer entwickelt, wer nutzt diese neuen Möglichkeiten? Welche Funktion erfüllt die Schrift und wie verändert sie das Zusammenleben der Menschen? Ob Wortschreibung oder Lautschrift, Harald Haarmann schildert knapp und anschaulich, welche unterschiedlichen Schriftsysteme sich seit den ersten bildlichen Vorstufen vor 7 000 Jahren entwickelt haben und wie unser Alphabet entstanden ist. Dabei bietet er einen faszinierenden Einblick in die Kulturgeschichte der Menschheit und das Leben in längst untergegangenen Hochkulturen.

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 8685

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Die Evolution der Kooperation

Aus dem Amerikanischen übersetzt und mit einem Nachwort von Werner Raub und Thomas Voss

Author: Robert Axelrod

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486851748

Category: Philosophy

Page: 245

View: 1597

Wie ist Kooperation möglich in einer Welt von Egoisten, in der es keine zentrale Autorität gibt? Axelrod entwickelt aus der Spieltheorie - auf der Basis des "Gefangenendilemmas" - eine verblüffende Lösung. Nicht die raffinierteste, auch nicht die aggressivste, nicht die sanfteste Strategie sichert langfristig Erfolg, sondern die grundsätzlich wohlwollende, aber stets vergeltungsbereite: TIT FOR TAT, "wie Du mir, so ich Dir". Axelrod schließt daraus, dass in der globalen arbeitsteiligen Wirtschaftsweise geradezu ein innerer Zwang zur Kooperation besteht. Gewinnbringende Kooperationen sind für Unternehmen nützlicher als blinder Wettbewerb.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 3908

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 6327

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

EE News

Environmental Education in Wisconsin

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ecology

Page: N.A

View: 5540

Beiträge Zur Natürlichen Zuchtwahl: Eine Reiche Von Essais

Author: Alfred Russel Wallace,Adolf Bernhard Meyer

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270439199

Category: Science

Page: 460

View: 705

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Outdoor survival

Author: Garth Hattingh

Publisher: N.A

ISBN: 9783613506282

Category:

Page: 160

View: 9802