Processing

A Programming Handbook for Visual Designers and Artists

Author: Casey Reas,Ben Fry

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262182629

Category: Art

Page: 710

View: 2560

An introduction to the ideas of computer programming within the context of the visualarts that also serves as a reference and text for Processing, an open-source programming languagedesigned for creating images, animation, and interactivity.

D. I. Y. : design it yourself ; kreative Ideen leicht gemacht ; [Blogs, Bücher, Visitenkarten, CD-Verpackungen, Flyer, Einladungen, Logos, Fotoalben, Notizkarten, Geschenke, Briefpapier, T-Shirts, Websites, Wandgestaltung, Zines und vieles mehr ...]

Author: Ellen Lupton

Publisher: N.A

ISBN: 9781568987507

Category: Design

Page: 196

View: 5112

Sind sie unzufrieden mit den neuen T-Shirts, die in Ihrem Artlichen Kaufhaus angeboten werden? Vielleicht hAtten Sie gerne eine Hochzeitseinladung, die Ihre eigene Vorstellung ausdrA1/4ckt und nicht die Ihres Eventmanagers? Oder wie wAre es mit individuell gestaltetem Briefpapier? Eine AufrA1/4stung Ihrer Webseite? Eine Visitenkarte? Ein Poster fA1/4r Ihre politische Kampagne? Eine CD Verpackung fA1/4r Ihre Band? Kreieren Sie Ihre eigene Marke. Ellen Lupton, Autorin des Bestsellers Thinking with Type, zeigt Ihnen wiea (TM)s geht. In diesem Buch finden Sie einfache Methoden wie Sie a žwie ein Designer denken" kAnnen klare und schlA1/4ssige ErklArungen von Designtechniken, vom Siebdruck bis hin zum Webdesign welche Materialien Sie brauchen und wo Sie diese kaufen kAnnen wieviel Zeit und Erfahrung das jeweilige Projekt verlangt Diagramme, die zeigen wie man komplizierte Aufgaben bewAltigt grundlegende typografische Dos and Dona (TM)ts anregende Interviews mit Top-Designern die Geschichte und Theorie der do-it-yourself Bewegung hunderte innovative und schAne Designs, die zum Selbermachen inspirieren

Making things talk

die Welt hören, sehen, fühlen

Author: Tom Igoe

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868991638

Category: Computers

Page: 486

View: 1432

Es macht Spaß, elektronische Dinge zu bauen, die mit der realen Welt interagieren. Aber so richtig cool wird’s erst, wenn die Dinge anfangen sich untereinander zu unterhalten. Mit 33 leicht nachzubauenden Projekten wird dir in Making Things Talk – Die Welt hören, sehen, fühlen gezeigt, wie du deine Gadgets dazu bringst, mit dir und mit der Umwelt zu kommunizieren. Das Buch ist genau für die geschrieben, die zwar nur wenig technische Erfahrung, dafür aber umso mehr geekige Neugierde mitbringen. Lass Mikrocontroller, PCs, Server und Smartphones miteinander quatschen. Vielleicht willst du deinen Freunden zeigen, wie man das Wetter aus unterschiedlichen Teilen der Welt clever darstellen kann. Vielleicht bist du aber auch eine Künstlerin, die ihren Skulpturen mechanisches Leben einhauchen möchte. In diesem Standardwerk lernst du, wie man Geräte-Netzwerke schafft, die sich Daten teilen und auf Befehle von außen reagieren. Mit ein wenig Elektronikgrundwissen, preiswerten Mikrocontrollern und ein paar Netzwerkmodulen baust du coole Projekte: Blink - Dein allererstes Programm Monski Pong - Steuere ein Computerspiel mit einem flauschigen, pinkfarbenen Stoffäffchen Internet-Luftqualitätsmesser - Bau eine Internet-Messstation für Luftqualität Giftwarnung in der Werkstatt - Verwende ein XBee-Modul, Sensoren und ein Stofftier, um dich vor giftigen Dämpfen warnen zu lassen. Bluetooth GPS - Bau einen batteriebetriebenes GPS-Gerät, das via Bluetooth seinen Standort mitteilt. Tweets mit RFID - Lese einen Twitter-Stream via RFID-Tags.

Getting Started with Processing.py

Making Interactive Graphics with Python's Processing Mode

Author: Allison Parrish,Ben Fry,Casey Reas

Publisher: Maker Media, Inc.

ISBN: 1457186799

Category: Computers

Page: 242

View: 3539

Processing opened up the world of programming to artists, designers, educators, and beginners. The Processing.py Python implementation of Processing reinterprets it for today's web. This short book gently introduces the core concepts of computer programming and working with Processing. Written by the co-founders of the Processing project, Reas and Fry, along with co-author Allison Parrish, Getting Started with Processing.py is your fast track to using Python's Processing mode.

Generative Gestaltung

entwerfen, programmieren, visualisieren

Author: Hartmut Bohnacker,Benedikt Groß,Julia Laub

Publisher: N.A

ISBN: 9783874397599

Category: Art and technology

Page: 474

View: 1338

Einführung ins Programmieren mit Processing

Author: Matthias Wolf

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1326192914

Category: Computers

Page: 256

View: 5203

Die Programmiersprache Processing basiert auf Java und ahnelt diesem sehr, verbirgt aber gleichzeitig viel von dessen Komplexitat. Dennoch ist die Sprache keineswegs nur fur triviale Aufgaben geeignet: speziell im Bereich der graphischen Datenverarbeitung spielt Processing seine Starken aus. Dieses Buch richtet sich in erster Linie an den Anfanger, den es an die Bewaltigung komplexerer Aufgaben heranfuhrt, wobei Konzepte der imperativen und der objektorientierten Programmierung vorgestellt werden. Auch theoretische Hintergrunde kommen dabei nicht zu kurz. Aus dem Inhalt: Datentypen - Variablen - Arrays - Flusssteuerung - Methoden - Objektorientiertes Programmieren - Textausgabe - 2D-Graphik - 3D-Graphik - Dateizugriff - PDF - QuickTime - Arduino(r) Mikrocontroller - Index Lektoren, Lehrer, Studenten und Schuler kontaktieren bitte den Autor *vor* Erwerb wegen eines mengenabhangigen Rabatts von 25-40%. matthias.wolf{at}wot.at"

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 2955

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Creative Code

Ästhetik und Programmierung am MIT Media Lab

Author: John Maeda

Publisher: Springer DE

ISBN: 9783764371081

Category: Computer art

Page: 239

View: 8614

Wer wirklich schopferisch tatig sein will, muss wieder programmieren lernen: DBN = Design by Numbers heisst Maedas selbst entwickelter, interaktiver Grundkurs der Programmierung, der der individuellen Kreativitat keine Programm(ier)grenzen setzt. Creative Code dokumentiert, dass DBN fur eine breite Schicht von Anwendern erlern- und anwendbar ist."

Python kinderleicht!

Einfach programmieren lernen – nicht nur für Kids

Author: Jason Briggs

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864919053

Category: Computers

Page: 326

View: 4218

Python ist eine leistungsfähige, moderne Programmiersprache. Sie ist einfach zu erlernen und macht Spaß in der Anwendung – mit diesem Buch umso mehr! »Python kinderleicht" macht die Sprache lebendig und zeigt Dir (und Deinen Eltern) die Welt der Programmierung. Jason R. Briggs führt Dich Schritt für Schritt durch die Grundlagen von Python. Du experimentierst mit einzigartigen (und oft urkomischen) Beispielprogrammen, bei denen es um gefräßige Monster, Geheimagenten oder diebische Raben geht. Neue Begriffe werden erklärt, der Programmcode ist farbig dargestellt, strukturiert und mit Erklärungen versehen. Witzige Abbildungen erhöhen den Lernspaß. Jedes Kapitel endet mit Programmier-Rätseln, an denen Du das Gelernte üben und Dein Verständnis vertiefen kannst. Am Ende des Buches wirst Du zwei komplette Spiele programmiert haben: einen Klon des berühmten »Pong" und »Herr Strichmann rennt zum Ausgang" – ein Plattformspiel mit Sprüngen, Animation und vielem mehr. Indem Du Seite für Seite neue Programmierabenteuer bestehst, wirst Du immer mehr zum erfahrenen Python-Programmierer. - Du lernst grundlegende Datenstrukturen wie Listen, Tupel und Maps kennen. - Du erfährst, wie man mit Funktionen und Modulen den Programmcode organisieren und wiederverwenden kann. - Du wirst mit Kontrollstrukturen wie Schleifen und bedingten Anweisungen vertraut und lernst, mit Objekten und Methoden umzugehen. - Du zeichnest Formen mit dem Python-Modul Turtle und erstellst Spiele, Animationen und andere grafische Wunder mit tkinter. Und: »Python kinderleicht" macht auch für Erwachsene das Programmierenlernen zum Kinderspiel! Alle Programme findest Du auch zum Herunterladen auf der Website!

Die Kunst der JavaScript-Programmierung

Eine moderne Einführung in die Sprache des Web

Author: Marijn Haverbeke

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911915

Category: Computers

Page: 240

View: 8373

Das Buch ist eine Einführung in JavaScript, die sich auf gute Programmiertechniken konzentriert. Der Autor lehrt den Leser, wie man die Eleganz und Präzision von JavaScript nutzt, um browserbasierte Anwendungen zu schreiben. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Programmierung - Variablen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Datenstrukturen -, dann geht es auf komplexere Themen ein, wie die funktionale und objektorientierte Programmierung, reguläre Ausdrücke und Browser-Events. Unterstützt von verständlichen Beispielen wird der Leser rasch die Sprache des Web fließend 'sprechen' können.

Programmieren lernen mit Computergrafik

Eine Einführung mit Java und Processing

Author: Oliver Deussen,Thomas Ningelgen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658211458

Category: Computers

Page: 246

View: 8212

Im Zeitalter der Digitalisierung lädt dieses Buch dazu ein, das grundlegende Handwerkszeug der Computer-Programmierung zu erlernen. Motivierend und auch für Neulinge immer verständlich führen die Autoren in die wichtigsten Aspekte der Programmiersprache Java und die Programmierumgebung Processing ein. Leser lernen anhand grafischer Beispiele, wie sich kleine Spiele, Animationen, Fraktale oder Simulationen ohne viel Aufwand herstellen lassen. Alle Beispiele können auf einem Laptop realisiert werden. Einzige Voraussetzung ist, dass sich Processing installieren und ausführen lässt.Ausgehend von einfachen Bausteinen werden im Verlauf des Buchs immer kompliziertere Probleme gelöst und auf diese Weise die wichtigen Konzepte der Programmierung behandelt. Dabei holen die Autoren ihre Leser stets mit den passenden Worten ab: Ihre detaillierten Beschreibungen und Anleitung greifen genau die Fragen auf, die bei der Lektüre und beim Ausführen der Programmierbeispiele auftauchen können. Mit diesem Buch eignen sich Leser nicht nur die Grundfertigkeiten des Programmierens spielend an, sondern erhalten nebenbei auch noch einen tiefgehenden Einblick in die Funktionsweise von Computern.Die Autoren haben Processing als Programmierumgebung gewählt, weil man damit besonders gut veranschaulichen kann, worauf es beim Programmieren ankommt. Außerdem lassen sich mit dem Programm nicht nur Bilder und Animationen, Musik und Sounds erzeugen, Processing erlaubt auch die Interaktion mit dem Computer. Die Grundlagen der Programmierung für absolute Anfänger in einem Buch: von Algorithmen und Arrays bis Turtle-Grafik und Variablen.

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

Author: Jesse Schell

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958452841

Category: Computers

Page: 680

View: 9115

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

New media art

Author: Mark Tribe,Reena Jana

Publisher: N.A

ISBN: 9783836514101

Category:

Page: 95

View: 9267

Arduino Kochbuch

Author: Michael Margolis

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993541

Category: Computers

Page: 624

View: 6959

Mit dem Arduino-Kochbuch, das auf der Version Arduino 1.0 basiert, erhalten Sie ein Füllhorn an Ideen und praktischen Beispielen, was alles mit dem Mikrocontroller gezaubert werden kann. Sie lernen alles über die Arduino-Softwareumgebung, digitale und analoge In- und Outputs, Peripheriegeräte, Motorensteuerung und fortgeschrittenes Arduino-Coding. Egal ob es ein Spielzeug, ein Detektor, ein Roboter oder ein interaktives Kleidungsstück werden soll: Elektronikbegeisterte finden über 200 Rezepte, Projekte und Techniken, um mit dem Arduino zu starten oder bestehende Arduino-Projekt mit neuen Features aufzupimpen.

Simplicity

Die zehn Gesetze der Einfachheit

Author: John Maeda

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783827430595

Category: Science

Page: 100

View: 4043

Weniger ist mehr, sagt man oft. Doch allzu häufig gilt auch: Einfach ist verdammt schwer. Dieses erhellende kleine Buch präsentiert die zehn Gesetze der Einfachheit für Wirtschaft, Technologie, Design und Alltag. "Simplicity" ist der Rettungsanker in einem Meer immer komplexerer Prozesse und zunehmend unüberschaubarer Funktionalitäten. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Menschen heutzutage gegen eine Technologie rebellieren, die ihnen zu kompliziert geworden ist, ob es sich um DVD-Recorder mit verwirrend vielfältigen Funktionen handelt oder um Software mit 75-MB-"Read me"-Anleitungen. Doch es gibt Gegenentwürfe: So hat das klare, extrem reduzierte Design des iPod den Welterfolg dieses kleinen Geräts begründet. Manchmal geraten wir allerdings in das "Simplicity"-Paradox: Wir möchten etwas, das einfach zu verstehen und leicht zu benutzen ist, aber dennoch soll es alle denkbaren hochkomplexen Aufgaben erfüllen. In diesem erfrischend kurzen und pointierten Buch stellt uns John Maeda zehn Gesetze vor, mit denen sich Einfachheit und Komplexität in Einklang bringen lassen – Leitlinien, wie wir aus Weniger Mehr machen können. Der Professor am renommierten Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und weltweit gefragte Grafikdesigner erkundet die Frage, wie wir das Konzept der "Verbesserung" so umdefinieren können, dass es nicht zwangsläufig Mehr bedeutet. Maedas erstes Gesetz heißt "Reduzieren", denn es ist nicht notwendigerweise hilfreich, neue technologische Features hinzuzufügen, bloss weil wir es könnten. Aber diejenigen Eigenschaften, die wir brauchen, sollten in einer vernünftigen Hierarchie organisiert sein (Gesetz 2), so dass die Nutzer nicht von Funktionen abgelenkt werden, die sie gar nicht brauchen. Maedas kompakter Führer zur „Simplicity“ im digitalen Zeitalter verdeutlicht, wie dieses Konzept zum Eckpfeiler von Organisationen und ihren Produkten werden kann – und warum es sich als treibende Kraft für Wirtschaft und Technologie erweisen wird. Wir können vieles vereinfachen, ohne Bedeutung und Nutzen einzubüßen. Und die Balance zwischen diesen Polen erreichen wir mit dem 10. Gesetz: "Einfachheit heißt, das Offensichtliche zu entfernen und das Bedeutsame hinzuzufügen."

Beginning Arduino Programming

Author: Brian Evans

Publisher: Apress

ISBN: 1430237775

Category: Computers

Page: 272

View: 1071

Beginning Arduino Programming allows you to quickly and intuitively develop your programming skills through sketching in code. This clear introduction provides you with an understanding of the basic framework for developing Arduino code, including the structure, syntax, functions, and libraries needed to create future projects. You will also learn how to program your Arduino interface board to sense the physical world, to control light, movement, and sound, and to create objects with interesting behavior. With Beginning Arduino Programming, you'll get the knowledge you need to master the fundamental aspects of writing code on the Arduino platform, even if you have never before written code. It will have you ready to take the next step: to explore new project ideas, new kinds of hardware, contribute back to the open source community, and even take on more programming languages. What you’ll learn Start programming quickly with Arduino sketches. Write code that interacts with devices, such as LEDs, sensors, and motors. Work with loops, functions, randomness, and delays in your Arduino projects. Develop a style of writing code that reflects your individuality. Use many of the Arduino libraries to control even more devices. Read from RFID readers, write data to SD memory cards, and connect to the Internet using Ethernet. Who this book is for This book is for all Arduino board users who want to learn to program the Arduino board, regardless of hardware version or which devices are connected to the board. You do not need to have programmed before, but if you have, then you'll learn how to apply core coding features in the Arduino context. Table of Contents Getting Started Sketching in Code Working With Variables Making Decisions Digital Ins and Outs Analog in, Analog out Functions, Time, and Interrupts Arrays for Arduino Writing New Functions for Arduino Arduino Libraries Arduino Hardware 10 Where to Go from Here? Appendix A: Common Circuits Appendix B: Arduino Math