"Multiplication Is for White People"

Raising Expectations for Other People s Children

Author: Lisa Delpit

Publisher: New Press, The

ISBN: 1595587705

Category: Education

Page: 256

View: 8745

As MacArthur award-winning educator Lisa Delpit reminds us—and as all research shows—there is no achievement gap at birth. In her long-awaited second book, Delpit presents a striking picture of the elements of contemporary public education that conspire against the prospects for poor children of color, creating a persistent gap in achievement during the school years that has eluded several decades of reform. Delpit's bestselling and paradigm-shifting first book, Other People's Children, focused on cultural slippage in the classroom between white teachers and students of color. Now, in "Multiplication is for White People", Delpit reflects on two decades of reform efforts—including No Child Left Behind, standardized testing, the creation of alternative teacher certification paths, and the charter school movement—that have still left a generation of poor children of color feeling that higher educational achievement isn't for them. In chapters covering primary, middle, and high school, as well as college, Delpit concludes that it's not that difficult to explain the persistence of the achievement gap. In her wonderful trademark style, punctuated with telling classroom anecdotes and informed by time spent at dozens of schools across the country, Delpit outlines an inspiring and uplifting blueprint for raising expectations for other people's children, based on the simple premise that multiplication—and every aspect of advanced education—is for everyone.

Das Buch Jesaia

Author: Bernhard Duhm

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525516560

Category: Bible

Page: 490

View: 7163

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4823

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 2620

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Educating African American Students

And How Are the Children?

Author: Gloria Swindler Boutte

Publisher: Routledge

ISBN: 1317485319

Category: Education

Page: 234

View: 3724

Focused on preparing educators to teach African American students, this straightforward and teacher-friendly text features a careful balance of published scholarship, a framework for culturally relevant and critical pedagogy, research-based case studies of model teachers, and tested culturally relevant practical strategies and actionable steps teachers can adopt. Its premise is that teachers who understand Black culture as an asset rather than a liability and utilize teaching techniques that have been shown to work can and do have specific positive impacts on the educational experiences of African American children.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 494

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Formel für Glück

Und wie Sie diese nutzen

Author: Mo Gawdat

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864149886

Category: Self-Help

Page: 380

View: 9269

Mo Gawdat befasst sich schon seit Jahren mit dem Thema Glück und was dieses ausmacht. Als Entwickler und Leiter in Googles Denkfabrik, Google[X], geht er das Problem eben wie ein solcher an: Er prüft alle prüfbaren Fakten und sucht die Logik dahinter. Nach unzähligen Stunden, Büchern und Interviews konnte er tatsächlich eine Gleichung für dauerhaftes Glücklichsein aufstellen. 13 Jahre später kam der härteste Test für Gawdats Glücksalgorithmus – sein Sohn starb völlig unerwartet mit 21 Jahren. Doch die Gleichung ging auf und verhinderte, dass er und seine Familie in völlige Verzweiflung abglitten. Nach der weitestmöglichen Verarbeitung dieses Verlustes fand Mo Gawdat seine Mission: die Verbreitung der Formel, die ihm geholfen hat, sein Leid zu überwinden. Seine Formel hilft heute jedem, wieder klarer zu sehen, die richtigen Prioritäten zu setzen und so zufriedener in die Zukunft zu starten – ob privat oder im Beruf. Die Formel für Glück beantwortet somit eine der häufigsten Fragen: Was kann ich tun, um glücklicher zu werden?

Marc Aurel - Selbstbetrachtungen

Author: Marc Aurel

Publisher: epubli

ISBN: 3746704170

Category: History

Page: N.A

View: 6465

Der römische Kaiser Marc Aurel nimmt wahr, dass er sich an der Macht verändert hat. Er reflektiert seine grundlegenden ethischen Prinzipien. Auch bemerkt er, dass seine Macht die Art der anderen verändert hat, sich ihm zu nähern: Wie umgehen mit Schmeichlern und Heuchlern? Der Stoiker Marc Aurel folgt in vielerlei Hinsicht Seneca und Epikur, entwickelt aber auch eigene philosophische Ideen. Die »Selbstbetrachtungen« von Marc Aurel bieten einen seltenen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt eines römischen Kaisers. Das Buch füllt damit eine Lücke der Geschichtsschreibung, die sich vornehmlich an äußeren Ereignissen und deren Datum orientiert. Die »Selbstbetrachtungen« eignen sich sowohl zum zügigen Durchlesen, als auch zum gelegentlichen Blättern.

Yes, You Can!

Advice for Teachers Who Want a Great Start and a Great Finish With Their Students of Color

Author: Gail L. Thompson,Rufus Thompson

Publisher: Corwin Press

ISBN: 1452291705

Category: Education

Page: 224

View: 6425

An all-in-one toolkit that empowers new teachers to meet the needs of diverse learners In this book, renowned experts give novice teachers the self-confidence and empathy they need to address what may be their greatest challenge: guiding disadvantaged students to success in the classroom. Yes, You Can! includes: Powerful vignettes about real teachers and students help promote teacher empathy and understanding Original research conducted by the authors on the confidence levels of new and experienced educators Targeted strategies for many student profiles: African American, Latino, Asian American, White, high-achiever, low-achiever, and more

Teaching Discipline-Specific Literacies in Grades 6-12

Preparing Students for College, Career, and Workforce Demands

Author: Vicky I. Zygouris-Coe

Publisher: Routledge

ISBN: 1135102430

Category: Education

Page: 464

View: 4059

Comprehensive, timely, and relevant, this text offers an approach to discipline-specific literacy instruction that is aligned with the Common Core State Standards and the needs of teachers, students, and secondary schools across the nation. It is essential that teachers know how to provide instruction that both develops content and literacy knowledge and skills, and aims at reducing student achievement gaps. Building on the research-supported premise that discipline-specific reading instruction is key to achieving these goals, this text provides practical guidance and strategies for prospective and practicing content area teachers (and other educators) on how to prepare all students to succeed in college and the workforce. Pedagogical features in each chapter engage readers in digging deeper and in applying the ideas and strategies presented in their own contexts: Classroom Life (real 6-12 classroom scenarios and interviews with content-area teachers) Common Core State Standards Connections College, Career, and Workforce Connections Applying Discipline-Specific Literacies Think Like an Expert ("habits of thinking and learning" specific to each discipline) Digital Literacies Differentiating Instruction Reflect and Apply Questions Extending Learning Activities The Companion Website includes: Lesson plan resources Annotated links to video files Annotated links to additional resources and information Glossary/Flashcards For Instructors: All images and figures used in the text provided in an easily downloadable format For Instructors: PowerPoint lecture slides

Die 7 Wege zur Effektivität Snapshots Edition

Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

Author: Stephen R. Covey

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3956236815

Category: Self-Help

Page: 50

View: 9356

Auch nach 25 Jahren hat "Die 7 Wege zur Effektivität" von Stephen R. Covey weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Die Snapshots Edition präsentiert übersichtlich und kompakt in anschaulichen Infografiken die wichtigsten Inhalte eines der am meisten gelesenen Businessbücher weltweit. Fokussiert auf Stephen R. Coveys Kernthesen ermöglicht die Snapshots Edition einen modernen Zugang zu einem zeitlosen Businessklassiker.

Sehnsucht nach Gott

Leben als "christlicher Genießer"

Author: John Piper

Publisher: N.A

ISBN: 9783935188296

Category:

Page: 420

View: 5196

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 7604

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Tag und Nacht und auch im Sommer

Author: Frank McCourt

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641118670

Category: Fiction

Page: 336

View: 736

Frank McCourts Erinnerungen an seine Jahre als Lehrer Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt, der Amerikaner mit der unglücklichen irischen katholischen Kindheit, in New Yorker Schulen unterrichtet. Jetzt erzählt er, was er von seinen insgesamt zwölftausend Schülern gelernt hat – als Lehrer, als Geschichtenerzähler, als Schriftsteller. Ein Buch, wie man es liebt, aber selten findet: voll Witz und Charme, voll Verzweiflung, Ironie und Lebensweisheit.