The Law Journal Reports

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law reports, digests, etc

Page: N.A

View: 4679

Bleakhaus

Author: Charles Dickens,Hablot Knight Browne,Julius Seybt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9446

Dr. Samuel Johnson

Leben und Meinungen

Author: James Boswell,Fritz Güttinger

Publisher: N.A

ISBN: 9783257066739

Category:

Page: 818

View: 1185

Common law

Author: Oliver Wendell Holmes

Publisher: N.A

ISBN: 9783428121519

Category: Common law

Page: 423

View: 6462

Das Verrätertor

Author: Edgar Wallace

Publisher: nexx verlag gmbh

ISBN: 3958704220

Category: Fiction

Page: N.A

View: 9728

Der steinreiche Fürst von Kishlastan weilt in London, aber er ist kein normaler Tourist. Er will die Kronjuwelen mit zurück nach Indien nehmen – und auch sein Verlangen nach hübschen Frauen soll mit der Entführung der jungen Hope Joyner gestillt werden. Verbrecher wollen ihm das Begehrte besorgen und niemand scheint sie aufhalten zu können, da spitzt sich die Situation im Londoner Hafen dramatisch zu ...

Pandekten;

Author: Heinrich Dernburg

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270419870

Category: History

Page: 396

View: 2358

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Hauptschriften zur Versicherungs- und Finanzmathematik

Author: Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz,Johann-Matthias Schulenburg (Graf von der.)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Assurance - Mathématiques - Ouvrages avant 1800

Page: 686

View: 855

Als der sachsische Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz im 17. Jahrhundert dem deutschen Kaiser in Wien und dem Herzog von Hannover den hohen Wert statistischer Erhebungen fur eine moderne Staatsfuhrung und Verwaltung nahezubringen versuchte, gab es noch kein Amt fur Statistik und keine Datenerhebungen. "olitische Arithmetik" nannte man diesen damals aufkommenden Zweig der angewandten Mathematik. Leibniz Anliegen war es, gesunde Staatsfinanzen und Wohlstand fur das gesamte Volk durch Forderung von Handel, Land- und Forstwirtschaft, Gewerbe und Handwerk herbeizufuhren ein hochaktuelles Anliegen. Leibniz hatte fur seine juristisch-mathematischen Berechnungen so gut wie keine Vorbilder. Statistisches Material zu Absterbeordnungen, Lebensdauer und dergleichen gab es nur in ersten Ansatzen. Daher musste er mit vereinfachenden mathematischen Modellen arbeiten, um das Risiko der Dauer von Rentenzahlungen berechenbar zu machen. Dennoch schuf er, wie so oft, Bahnbrechendes auch auf diesem Gebiet. Seine 50 wichtigsten Studien auf dem Gebiet der Versicherungs- und Finanzmathematik sowie zur Investitionstheorie werden in diesem Band zum ersten Mal (in lateinischer bzw. franzosischer Originalsprache und deutscher Ubersetzung im Paralleldruck) veroffentlicht und mit Kommentaren von Eberhard Knobloch, Ivo Schneider, Edgar Neuburger, Walter Karten und Klaus Luig begleitet