Audiatur Vox Sapientiae

A Festschrift for Arnim von Stechow

Author: Caroline Féry,Wolfgang Sternefeld

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3050080116

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 540

View: 8643

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 6081

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

Across Borders I

The New Kingdom Town of Sai Island, Sector SAV1 North

Author: Julia Budka

Publisher: N.A

ISBN: 9783700180715

Category: Egypt

Page: 222

View: 7016

English summary: The present volume is the first in a series of monographs dedicated to the results achieved by AcrossBorders, a European Research Council Project (Austrian Academy of Sciences and Ludwig Maximilian University Munich). With its so-called Egyptian temple town and adjacent pyramid cemeteries, Sai Island is one of the prime examples for settlement policy of New Kingdom Egypt (c. 1530-1070 BC) in Upper Nubia (northern Sudan) and is the focus of this project. New fieldwork and multi-layered research conducted by the AcrossBorders project has provided fresh insights on living conditions in New Kingdom Nubia in direct comparison with Egypt. This volume is dedicated to SAV1 North, the sector situated along the northern enclosure wall. It was excavated between 2008 and 2012 by the Sai Island Archaeological Mission and processed within the framework of AcrossBorders. The principal focus of the book is the physical remains of SAV1 North: the architecture and material culture, with emphasis on the pottery and small finds. Datable to the mid to late 18th Dynasty, the building phase labelled as Level 3 was the heyday of sector SAV1 North - a time well-attested by several architectural remains with associated finds and pottery, which are all presented in the volume. A summary of thoughts on possible hints about the lifestyle and activities at SAV1 North preserved in the material remains completes AcrossBorders I. All in all, the evidence from SAV1 North underlines the important role Sai plays in understanding settlement patterns in New Kingdom Nubia. German description: Der vorliegende Band ist der erste in einer Reihe von Monographien, welche die Ergebnisse des Projekts AcrossBorders vorlegt, gefordert vom Europaischen Forschungsrat (ERC) (Osterreichische Akademie der Wissenschaften und Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen). Die Insel Sai kann aufgrund einer sogenannten agyptischen Tempelstadt und dazugehorigen Pyramidenfriedhofen als eines der wichtigsten Beispiele fur Siedlungspolitik Agyptens im Neuen Reich (ca. 1530-1070 v. Chr.) in Obernubien (Nordsudan) gelten und steht im Mittelpunkt des Projektes. Neue Ausgrabungen und interdisziplinare Forschungen von AcrossBorders haben frische Einblicke in die Lebensumstande in Nubien zur Zeit des Neuen Reiches im direkten Vergleich zu Agypten erbracht. Der vorliegende Band beschaftigt sich mit dem Grabungsareal SAV1 Nord, das entlang der nordlichen Stadtmauer liegt. Es wurde zwischen 2008 und 2012 von der Sai Island Archaeological Mission ausgegraben, die detaillierte Auswertung erfolgte im Rahmen von AcrossBorders. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf den materiellen Hinterlassenschaften in SAV1 Nord: der Architektur und der materiellen Kultur, letztere mit einer Betonung von Keramik und Kleinfunden. Die Blutezeit des Grabungsareals SAV1 Nord ist die sogenannte Bauschicht 3, die in die mittlere bis spate 18. Dynastie datiert werden kann und gut durch Architekturbefunde sowie zugehoriges Fundmaterial belegt ist. All diese Befunde und Funde werden im Band prasentiert. Eine Zusammenfassung mit Uberlegungen zu Fragen des Lebensstils und verschiedener Aktivitaten und Funktionen in SAV1 Nord schliessen AcrossBorders I ab. Insgesamt unterstreichen die hier erstmals vorgelegten Belege die wichtige Rolle der Insel Sai zum allgemeinen Verstandnis von Siedlungsstrukturen in Nubien zur Zeit des Neuen Reiches.

Der kreative Mensch

The Creative Attitude

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 3959121709

Category: Psychology

Page: 9

View: 2917

„Kreativität“ bezeichnet nach Fromm in erster Linie weder eine Veranlagung noch ein bestimmtes Verhalten, sondern eine Haltung, die einer produktiven Charakterorientierung entspringt. Der Vortrag ‚Der kreative Mensch‘ entstand 1957 – lange bevor alle Welt von Kreativität sprach und kreatives Verhalten eingeübt wurde. Fromm gebraucht den Begriff in einem psychoanalytischen Sinn als erlernte Fähigkeit, aus seinen eigenen motorischen, sinnlichen, affektiven, emotionalen und intellektuell-geistigen Kräften schöpfen zu können. Dinge können nicht kreativ sein. Kreativität ist keine Frage der Technik und des technischen Vermögens, sondern des menschlichen Vermögens, jene Eigenkräfte zu gebrauchen, die den Menschen wachsen lassen und ihm zu seiner Geburt als Mensch verhelfen.

Mildred Harnack und 'Die Rote Kapelle'

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Frau und einer Widerstandsbewegung

Author: Shareen Blair Brysac

Publisher: N.A

ISBN: 9783502180906

Category: Americans

Page: 576

View: 2511

Gregor Johann Mendel

Leben, Werk und Wirkung

Author: Hugo Iltis

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662369540

Category: History

Page: 430

View: 8756

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die diachronische Entwicklung der differentiellen Objektmarkierung im Rumänischen

Author: Sofiana Iulia Lindemann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658196122

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 112

View: 2642

Im vorliegenden Werk untersucht Sofiana Iulia Lindemann das Vorkommen der differentiellen Objektmarkierung (DOM) und der Klitikverdopplung in der Zeitspanne 1800-2000 in verschiedenen Kurzgeschichten aus dem Rumänischen. Ziel dieser Untersuchung ist das Herausfiltern der Kontexte und die Bestimmung der auslösenden Kriterien für die DOM. Weiterhin wird untersucht, ob die differentiell markierten direkten Objekte auch vor zwei Jahrhunderten eine diskursstrukturierende Funktion erfüllt haben. ​

Aguirre oder Die Willkür der Nachwelt

die Rebellion des baskischen Konquistadors Lope de Aguirre in Historiographie und Geschichtsfiktion (1561-1992)

Author: Ingrid Galster

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Insurgency

Page: 927

View: 6887

Die Laubmoose

Author: Wilhelm Lorch,Gustav Lindau,Robert Pilger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662352699

Category: Science

Page: 252

View: 4719

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

China nach der Kulturrevolution

Politik zwischen zwei Parteitagen

Author: Jürgen Domes,Marie-Luise Näth

Publisher: Wilhelm Fink Verlag, Munich

ISBN: N.A

Category: China

Page: 347

View: 9414

Moosflora

Author: Jan-Peter Frahm,Wolfgang Frey

Publisher: N.A

ISBN: 9783825212506

Category: Bryophytes

Page: 528

View: 4233

K.

Author: Roberto Calasso

Publisher: N.A

ISBN: 9783446207592

Category:

Page: 334

View: 7376

Was für Lebewesen sind wir?

Author: Noam Chomsky

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518748289

Category: Philosophy

Page: 248

View: 1597

Noam Chomsky gilt als der Begründer der modernen Linguistik und als einer der Gründerväter der Kognitionswissenschaften. Zugleich ist er einer der meistgelesenen politischen Denker der Welt. Dieses Buch ist die philosophische Summe seines Lebens: Erstmals führt er alle seine großen Themen zusammen und begibt sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen. Chomsky nimmt seinen Ausgang bei der Sprache. Diese ist für ihn ein angeborener Mechanismus, der ein keineswegs zwingendes Muster aufweist und unser Denken bestimmt. Wir alle denken gemäß diesem Muster – und daher können wir auch nur das wissen, was die menschliche Sprache zu denken erlaubt. Einige Geheimisse der Natur könnten uns deshalb für immer verborgen bleiben. Zugleich eröffnet die Sprache aber eine kreative Freiheit; uns ist ein Freiheitsinstinkt gegeben, der uns gegen Herrschaft aufbegehren und eine freie Entfaltung suchen lässt. In der libertären Tradition von Wilhelm von Humboldt, John Stuart Mill und Rudolf Rocker zeichnet uns Chomsky als anarchische Lebewesen, die nach einer Assoziation freier Menschen streben.

Dante als Dichter der irdischen Welt

Author: Erich Auerbach

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110867796

Category: Literary Criticism

Page: 237

View: 6328

Der Kulturhistoriker Erich Auerbach (1892-1957) zählt zu den bedeutendsten Kulturwissenschaftlern und Romanisten des 20. Jahrhunderts. Wie viele andere bedeutende Gelehrte emigrierte er früh aus Deutschland, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Bereits 1929 erschien sein Buch zu Dante, das trotz des etwas komplizierten Titels einen runden Gesamtüberblick über das dichterische Schaffen des italienischen Nationaldichters gibt. Auerbach spürte in der Göttlichen Komödie, Dantes Hauptwerk, viele Realismen auf. Rückbezüge auf die Welt des Irdischen bleiben auch im Grauen der Hölle, in der Hoffnung des Fegefeuers und in der religiösen Ekstase des Paradieses deutlich. Dante schildert beispielsweise viele Zeitgenossen und ihre Sünden, die dann entsprechend gebüßt werden. Bei Auerbach wird das Universum Dantes eindrucksvoll lebendig.

Die Berliner Altersstudie

ein Projekt der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Author: Karl Ulrich Mayer,Paul B. Baltes

Publisher: de Gruyter

ISBN: 9783050029054

Category: Geriatrics

Page: 672

View: 5191

Mister Noon

Author: David Herbert Lawrence

Publisher: N.A

ISBN: 9783257226331

Category:

Page: 428

View: 7615

Der falsch vermessene Mensch

Author: Stephen Jay Gould

Publisher: N.A

ISBN: 9783518281833

Category: Kraniometrie - Intelligenzdiagnostik - Bewertung

Page: 394

View: 6133