Medizingeschichte in Schlaglichtern

Beiträge des "Rheinischen Kreises der Medizinhistoriker"

Author: Dominik Gross,Stephanie Kaiser

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3862190005

Category: Medicine

Page: 380

View: 6182

Wertschöpfungsnetzwerke

Konzepte für das Netzwerkmanagement und Potenziale aktueller Informationstechnologien

Author: Jörg Becker,Ralf Knackstedt,Daniel Pfeiffer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3790820563

Category: Business & Economics

Page: 332

View: 9800

Wertschöpfungsnetzwerke ermöglichen eine überbetrieblich abgestimmte Leistungserstellung, bei der sich die einzelnen Partner auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Aktuelle Entwicklungen etwa im Mobilfunkmarkt zeigen Erfolg versprechende Potenziale auf. Auch für aktuelle Informationstechnologien stellen Wertschöpfungsnetzwerke wirtschaftlich interessante Anwendungsgebiete dar. Die Probleme des Aufbaus und der kontinuierlichen Verbesserung von Wertschöpfungsnetzwerken lassen sich mit speziellen Managementkonzepten systematisch lösen.

Technisierte Medizin - dehumanisierte Medizin?

ethische, rechtliche und soziale Aspekte neuer Medizintechnologien

Author: Dominik Gross

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 386219163X

Category: Medical care

Page: 116

View: 7194

Beten, Impfen, Sammeln

zur Viehseuchen- und Schädlingsbekämpfung in der Frühen Neuzeit

Author: Katharina Engelken

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 3938616954

Category: Agriculture (General)

Page: 230

View: 4981

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Graduiertenkolleg Interdisziplinäre Umweltgeschichte. Naturale Umwelt und gesellschaftliches Handeln in Mitteleuropa hat am 1. Juli 2004 an der Georg-August-Universität in Göttingen seine Arbeit aufgenommen. Im Interesse forschungsorientierter Interdisziplinarität gruppiert sich das Studienprogramm des Graduiertenkollegs um eine Reihe von Workshops mit deutschen und internationalen Vertretern umweltgeschichtlicher Disziplinen. Der vorliegende Band ist das Ergebnis eines Workshops, welchen die HerausgeberInnen am 21. und 22. Juni 2006 in Göttingen unter dem Titel: Herausforderung Ressourcensicherung Zur Viehseuchen und Schädlingsbekämpfung im 18. und 19. Jahrhundert veranstalteten. WissenschaftlerInnen aus Dänemark, Deutschland, Kanada, Österreich, der Schweiz und den Up. waren eingeladen worden, in diesem Kontext unterschiedliche Aspekte des Mensch-Natur-Verhältnisses zu erörtern. Der Workshop hatte das Ziel, durch die Verknüpfung verschiedener geschichtswissenschaftlicher Ansätze neue Perspektiven auf die Geschichte der Wahrnehmung und Bekämpfung von Schädlingen und Tierseuchen in der frühen Neuzeit zu eröffnen. Dieser Tagungsband enthält ausgewählte Beiträge des Workshops, welche besonders die Wechselwirkungen zwischen Ökonomie, Umwelt und Gesellschaft in Krisenzeiten analysieren.

Allgemeine Zoologie

Author: Hynek Burda

Publisher: UTB GmbH

ISBN: 9783825226909

Category: Science

Page: 320

View: 6797

Allgemeine Zoologie kurz gefasst: Das basics- Lehrbuch für jeden Biologiestudenten und alle, die Allgemeine Zoologie im Nebenfach belegen. Hier finden Sie kompaktes Basiswissen über: - die strukturelle Organisation des Tierkörpers auf Zell-, Gewebe- und Organebene und ihre dynamischen Veränderungen - Metabolismus und Körperintegrität - Fortpflanzung - Reizbarkeit, Steuerung und Bewegung In den einzelnen Kapiteln sind jeweils die Grundlagen der Morphologie und Physiologie mit Daten aus der Ethologie und Ökologie verknüpft. Evolutionsbiologische Aspekte werden betont.

Strategien, KMU und Umfeld

Handlungsmuster und Strategiegenese in kleinen und mittleren Unternehmen

Author: Friederike Welter

Publisher: N.A

ISBN: 9783428113262

Category: Small business

Page: 300

View: 7106

Hormone und Hochleistung

Doping in Ost und West

Author: Klaus Latzel,Lutz Niethammer

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412201234

Category: Doping in sports

Page: 265

View: 5997

Wirtschaftskriminalität und Ethik

Author: Albert Löhr,Eckhard Burkatzki (Herausgeber)

Publisher: Rainer Hampp Verlag

ISBN: 3866182341

Category: Business & Economics

Page: 253

View: 994

Wirtschaftskriminalität in Deutschland wird in jüngerer Zeit zunehmend auch von wirtschaftlichen Unternehmungen selbst problematisiert. Neben den materiellen Folgeschäden sind es dabei insbesondere die Verletzung des kaufmännischen Prinzips von Treu und Glauben und die Verunsicherung des wirtschaftlichen Systemvertrauens, die das Interesse der Marktakteure an einer nachhaltigen Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität motivieren. Angesichts anhaltender Defizite bei der Aufdeckung und rechtlichen Bearbeitung wirtschaftskrimineller Delikte werden jedoch die Wirkungsgrenzen einer durch Staat und Recht forcierten Kriminalprävention in den Bereichen wirtschaftlichen Handelns immer wieder deutlich. Die Beiträge des vorliegenden Bands werfen deshalb die Frage auf, wie weit zur Prävention von Wirtschaftskriminalität – flankierend zu den Steuerungsmöglichkeiten von Staat und Recht – eine selbstbindende Steuerung wirtschaftlicher Aktivitäten aus der Eigeninitiative der Marktakteure „von unten her“ entstehen kann. Übergreifende Kernthese der Autoren ist dabei die Annahme, dass sich nur im Miteinander von staatlichen Aktivitäten einerseits und unternehmensethischen Initiativen andererseits Mittel und Wege für eine effektive und nachhaltige Prävention von Wirtschaftskriminalität erschließen lassen.

Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie

Originalien

Author: R. Gaupp,M. Lewandowsky,H. Liepmann,W. Spielmeyer,K. Wilmanns

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662429330

Category: Medical

Page: 397

View: 9154

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

50 Jahre Institut für Zeitgeschichte

Eine Bilanz

Author: Horst Möller,Udo Wengst

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486708511

Category: History

Page: 623

View: 1754

Mit der Festschrift bilanziert das Institut für Zeitgeschichte seine Forschungstätigkeit in den vergangenen 50 Jahren. Nachdem das Betätigungsfeld anfangs auf den Nationalsozialismus und seine Vorgeschichte beschränkt war, ist das Institut für Zeitgeschichte heute das einzige zeitgeschichtliche Forschungsinstitut in Deutschland, das sich mit dem gesamten Bereich der deutschen Zeitgeschichte seit 1918 im europäischen Zusammenhang beschäftigt. Die Festschrift enthält Beiträge von Institutsmitarbeitern und anderen Autoren. Das Institut und seine Abteilungen sowie seine Außenstellen werden vorgestellt und die einzelnen Forschungsprojekte gewürdigt; Institutschronik, Personalienverzeichnisse und eine Gesamtbibliographie der Institutsveröffentlichungen runden den Band ab. "Was Zeitgeschichtsforschung wirklich ist, läßt sich am besten verdeutlichen, wenn man im einzelnen darstellt, wie, mit welchen Fragestellung, unter welchen Bedingungen und mit welchen Resultaten das führende deutsche Zeit-geschichtsinstitut gearbeitet hat. Die vorliegende Festschrift läßt erkennen, eine wie große Zahl profilierter, interessanter Persönlichkeiten über kürzere oder längere Zeit als Wissenschaftler im Institut für Zeitgeschichte, doch - dies nicht ganz zu vergessen - auch im Stiftungsrat und im Wissenschaftlichen Beirat am Gelingen beteiligt gewesen sind. Im Institut für Zeitgeschichte waren und sind nicht nur Dutzende produktiver Köpfe, sondern zugleich vielfach recht eigenwillige Persönlichkeiten an der Arbeit. Dies erklärt letztlich auch, weshalb dieses staatlich getragene Forschungsinstitut bisher vielseitig, produktiv und lebendig geblieben ist." Hans-Peter Schwarz, "Einführende Überlegungen".

Bildungsrenditen in Deutschland

Einflussfaktoren, politische Optionen und ökonomische Effekte

Author: Christina Anger,Axel Plünnecke,Jörg Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: 9783602148646

Category: Education

Page: 114

View: 8177

Arbeitsmarkt 2030

Eine strategische Vorausschau auf Demografie, Beschäftigung und Bildung in Deutschland

Author: Kurt Vogler-Ludwig,Nicola Düll

Publisher: N.A

ISBN: 9783763952786

Category:

Page: 199

View: 9979