Script Analysis for Actors, Directors, and Designers

Author: James Thomas

Publisher: CRC Press

ISBN: 1136021523

Category: Performing Arts

Page: 448

View: 4411

Script Analysis for Actors, Directors, and Designers teaches the skills of script analysis using a formalist approach that examines the written part of a play to gauge how the play should be performed and designed. Treatments of both classic and unconventional plays are combined with clear examples, end-of-chapter questions, and stimulating summaries that will allow actors, directors and designers to immediately incorporate the concepts and processes into their theatre production work. Now thoroughly revised, the fifth edition contains a new section on postmodernism and postdramatic methods of script analysis, along with additional material for designers.

Script Analysis for Theatre

Tools for Interpretation, Collaboration and Production

Author: Robert Knopf

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 140818530X

Category: Performing Arts

Page: 200

View: 2121

Script Analysis for Theatre: Tools for Interpretation, Collaboration and Production provides theatre students and emerging theatre artists with the tools, skills and a shared language to analyze play scripts, communicate about them, and collaborate with others on stage productions. Based largely on concepts derived from Stanislavski's system of acting and method acting, the book focuses on action - what characters do to each other in specific circumstances, times, and places - as the engine of every play. From this foundation, readers will learn to distinguish the big picture of a script, dissect and 'score' smaller units and moment-to-moment action, and create individualized blueprints from which to collaborate on shaping the action in production from their perspectives as actors, directors, and designers. Script Analysis for Theatre offers a practical approach to script analysis for theatre production and is grounded in case studies of a range of the most studied plays, including Sophocles' Oedipus the King, Shakespeare's Twelfth Night, Henrik Ibsen's Hedda Gabler, Georg Büchner's Woyzeck, Oscar Wilde's The Importance of Being Earnest, Tennessee Williams's A Streetcar Named Desire, and Paula Vogel's How I Learned to Drive, among others. Readers will develop the real-life skills professional theatre artists use to design, rehearse, and produce plays.

Script analysis

reading and understanding the playscript for production

Author: David Grote

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Performing Arts

Page: 248

View: 4847

Der leere Raum

The Empty Space

Author: Peter Brook

Publisher: Alexander Verlag Berlin

ISBN: 3895814156

Category: Performing Arts

Page: 200

View: 6397

Der leere Raum ist der Klassiker unter den Büchern zum Theater. Es basiert auf vier Vorlesungen, die Peter Brook unter dem Titel The Empty Space: The Theater Today in den sechziger Jahren an den Universitäten von Hull, Keele, Manchester und Sheffield hielt. 1968 erschienen diese Gedanken zum Gegenwartstheater in Buchform. Nachdem der Band für längere Zeit vergriffen war, machte ihn der Alexander Verlag 1983 wieder greifbar für das deutsche Publikum. Brook unterteilt das Theater in vier verschiedene Formen: Das konventionelle Theater definiert er als "tödlich", das an Ritualen festhaltende Theater als das "heilige", das leicht verständliche, volksnahe Theater als "derbes" und das von ihm favorisierte als "unmittelbares Theater".

A Director's Guide to Stanislavsky's Active Analysis

Including the Formative Essay on Active Analysis by Maria Knebel

Author: James Thomas

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474256600

Category: Drama

Page: 192

View: 7523

A Director's Guide to Stanislavsky's Active Analysis describes Active Analysis, the innovative rehearsal method Stanislavsky formulated in his final years. By uniting 'mental analysis' and 'études', Active Analysis puts an end to the problem of mind-body dualism and formalized text memorization that traditional rehearsal methods foster. The book describes Active Analysis both practically and conceptually; Part One guides the reader through the entire process of Active Analysis, using A Midsummer Night's Dream as a practical reference point. The inspiration here is the work of the Russian director Anatoly Efros, whose pioneering work led the way for a reawakening of theatre in post-Soviet Russia. Part Two is the first English translation of Maria Knebel's foundational article about Active Analysis. Knebel was hand-selected by Stanislavsky to carry his final work forward in unadulterated form for succeeding generations of directors and actors. A Director's Guide to Stanislavsky's Active Analysis provides the first detailed explanation of Active Analysis from the director's perspective, while also meeting the needs of actors who seek to enhance their creative involvement in the process of play production.

Play Directing

Analysis, Communication, and Style

Author: Francis Hodge

Publisher: Allyn & Bacon

ISBN: N.A

Category: Performing Arts

Page: 396

View: 7285

Play Directing is about the leader of an artistic enterprise--the play director in today's theatre. The book describes the various roles a director plays, from calling the plays to orchestrating and blending a symphony of actors and elements. The author emphasizes that the role of the director is not as a dictator, but as a leader of multiple craftsmen who look to the director for ideas that will give impetus to their fullest, most creative expressions. This book emphasizes that directing is not a finite and specific system of production, but rather is a venue for providing an intensive look at the structure of plays, of acting and actor-ownership, and of all the other crafts that together make a produced play. Readers are guided through the whole process of working on a play from style to analysis, including its relationship to moving pictures and television. They are encouraged to use this foundation as a basis from which to set their own goals as creative and dedicated leaders. For anyone interested in Play Direction or Theatre Study.

On Directing

Author: Harold Clurman

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 0684826224

Category: Performing Arts

Page: 308

View: 7848

The celebrated director discusses the techniques of his craft and presents his own directing notes for ten major productions

Backwards and Forwards

A Technical Manual for Reading Plays

Author: David Ball

Publisher: SIU Press

ISBN: 9780809311101

Category: Performing Arts

Page: 96

View: 6045

Explains how plays are structured, looks at theatrical exposition, theme, and images, and shows how to analyze a play and understand its production

Tragödie und Dramatisches Theater

Author: Hans-Thies Lehmann

Publisher: N.A

ISBN: 3895813613

Category: Performing Arts

Page: 736

View: 2677

Was ist 'tragische Erfahrung' im Theater?Anknüpfend an seine früheren Studien zur antiken Tragödie - "Theater und Mythos" - und an sein in 19 Sprachen übersetztes Standardwerk "Postdramatisches Theater" entwirft Hans-Thies Lehmann, einer der bedeutendsten Theatertheoretiker Deutschlands, in seinem neuen Buch eine Theorie der Tragödie, die sich in Europa von der Antike bis in die postdramatische Gegenwart entwickelte. Dabei wird das Konzept der tragischen Erfahrung als einer strikt an Theatererfahrung gebundenen erläutert. Im Zentrum steht die neuzeitliche Tragödie seit der Renaissance und die Frage nach der Gegenwärtigkeit der Tragödie. 'Was genau ist (oder war) das ›Dramatische‹ am dramatischen Theater? Was kann Tragödie und das Tragische bedeuten, wenn man zwischen prädramatisch, dramatisch und postdramatisch organisierten Formen von Theatralität klar unterscheidet?' Hans-Thies Lehmann 'Hans-Thies Lehmann ist ein Theaterwissenschaftler, der viel gesehen hat; einer, der seine Überlegungen aus der konkreten sinnlich-ästhetischen Anschauung entwickelt und seine ästhetische Erfahrung zum Profil einer Theaterwissenschaft erklärt. Das ist gut und leider viel zu selten.' Jörg Wiesel, "Mykenae"

Konstantin Stanislavsky

Author: Bella Merlin

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415258852

Category: Literary Criticism

Page: 171

View: 4791

This compact, well-illustrated and clearly written book offers an essential guide to the complex and contradictory nature of this master of theatre. Routledge Performance Practitioners are a series of introductory guides to the key theatre-makers of the last century. Each volume explains the background to and the work of one of the major influences on twentieth and twenty-first century performance. These compact, well-illustrated and clearly written books unravel the contribution of modern theatre's most charismatic innovators, through: *personal biography *explanation of key writings *description of significant productions *reproduction of practical exercises. As a first step towards critical understanding, and as an initial exploration before going on to further, primary research, Routledge Performance Practitioners are unbeatable value for today's student.

Eine Tour durch C++

Die kurze Einführung in den neuen Standrad C++11

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446439838

Category: Computers

Page: 200

View: 6552

EINE TOUR DURCH C++ // - Dieser Leitfaden will Ihnen weder das Programmieren beibringen noch versteht er sich als einzige Quelle, die Sie für die Beherrschung von C++ brauchen – aber diese Tour ist wahrscheinlich die kürzeste oder einfachste Einführung in C++11. - Für C- oder C++-Programmierer, die mit der aktuellen C++-Sprache vertrauter werden wollen - Programmierer, die in einer anderen Sprache versiert sind, erhalten ein genaues Bild vom Wesen und von den Vorzügen des modernen C++ . Mit dem C++11-Standard können Programmierer Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben. Bjarne Stroustrup, der Designer und ursprüngliche Implementierer von C++, erläutert die Details dieser Sprache und ihre Verwendung in seiner umfassenden Referenz „Die C++-Programmiersprache“. In „Eine Tour durch C++“ führt Stroustrup jetzt die Übersichtskapitel aus der Referenz zusammen und erweitert sie so, dass auch erfahrene Programmierer in nur wenigen Stunden eine Vorstellung davon erhalten, was modernes C++ ausmacht. In diesem kompakten und eigenständigen Leitfaden behandelt Stroustrup – neben Grundlagen – die wichtigsten Sprachelemente und die wesentlichen Komponenten der Standardbibliothek. Er präsentiert die C++-Features im Kontext der Programmierstile, die sie unterstützen, wie die objektorientierte und generische Programmierung. Die Tour beginnt bei den Grundlagen und befasst sich dann mit komplexeren Themen, einschließlich vieler, die neu in C++11 sind wie z.B. Verschiebesemantik, einheitliche Initialisierung, Lambda-Ausdrücke, verbesserte Container, Zufallszahlen und Nebenläufigkeit. Am Ende werden Design und Entwicklung von C++ sowie die in C++11 hinzugekommenen Erweiterungen diskutiert. Programmierer erhalten hier – auch anhand von Schlüsselbeispielen – einen sinnvollen Überblick und praktische Hilfe für den Einstieg. AUS DEM INHALT // Die Grundlagen // Benutzerdefinierte Typen // Modularität // Klassen // Templates // Überblick über die Bibliothek // Strings und reguläre Ausdrücke // E/A-Streams // Container // Algorithmen // Utilities // Numerik // Nebenläufigkeit // Geschichte und Kompatibilität

Die Frau vom Meer

Schauspiel in fünf Akten

Author: Henrik Ibsen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861991985

Category: Drama

Page: 96

View: 2836

Henrik Ibsen: Die Frau vom Meer. Schauspiel in fünf Akten Fruen fra havet. Entstanden 1888 in München. Erstdruck 1888 bei Gyldendalske Boghandel, Kopenhagen. Uraufführung am 12.2.1889 zeitgleich am Hoftheater in Weimar und am Christiania Theater. Textgrundlage: Sämtliche Werke. Volksausgabe in fünf Bänden. Herausgegeben von Julius Elias und Paul Schlenther. Einzige autorisierte deutsch Ausgabe. S. Fischer, Berlin 1907. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Childe Hassam, Am Meer, 1892. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Understanding playscripts

theory and method

Author: Roger Gross

Publisher: Popular Pr of Bowling Green State

ISBN: 9780879721268

Category: Performing Arts

Page: 239

View: 7563

Interpreting the Play Script

Contemplation and Analysis

Author: Anne Fliotsos

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 0230344259

Category: Performing Arts

Page: 128

View: 8577

One type of analysis cannot fit every play, nor does one method of interpretation suit every theatre artist or collaborative team. This is the first text to combine traditional and non-traditional models, giving students a range of tools with which to approach different kinds of performance.

Nora oder Ein Puppenheim

Author: Henrik Ibsen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843039380

Category: Drama

Page: 84

View: 8960

Henrik Ibsen: Nora oder Ein Puppenheim Originaltitel: Et dukkehjem. Uraufführung Kopenhagen, 21.12.1879, Erstdruck: Kopenhagen (Gyldendal) 1879. Hier in der Übers. v. M. v. Borch. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ibsen, Henrik: Ein Puppenheim. [Übers. v. M[arie] von Borch], in: Henrik Ibsen: Sämtliche Werke, Vierter Band. Hg. v. Julius Elias u. Paul Schlenther, Berlin: S. Fischer, 1907. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lucien Métivet, Illustration aus dem journal humoristique, 1898. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Die beiden edlen Vettern

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849625656

Category:

Page: 176

View: 5989

Die beiden edlen Vettern (engl.The Two Noble Kinsmen) ist ein Lustspiel der englischen Literatur aus dem frühen 17. Jahrhundert, das zum Teil von Shakespeare verfasst wurde und auf der Erzählung des Ritters (engl.: The Knight's Tale) aus Geoffrey Chaucers Canterbury Tales basiert. Das Stück gilt als letzte von Shakespeares späten Romanzen. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Ready Player One

Roman

Author: Ernest Cline

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901945

Category: Fiction

Page: 544

View: 5955

Ernest Clines Bestseller ›Ready Player One‹ ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg. Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ... »›Ready Player One‹ ist absolut fantastisch – ein großer Spaß für den Geek in mir. Ich hatte das Gefühl, als sei das Buch nur für mich geschrieben worden.« Patrick Rothfuss

Die Schule der Schauspielkunst

22 Lektionen

Author: Stella Adler

Publisher: N.A

ISBN: 9783894875060

Category: Schauspielkunst

Page: 207

View: 2840

Die amerikanische Schauspiellehrerin erläutert ihre Methoden des Erlernes der Schauspielkunst, in deren Zentrum das Begreifen des Wesens der Rolle und der Handlungen steht.