Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts

Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039418

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 3456

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.

Commercial Law in a Nutshell

Author: Ewan MacIntyre

Publisher: N.A

ISBN: 9780421797406

Category: Commercial law

Page: 158

View: 9032

'Nutshells' are a series of books designed to present the essentials of law in clear, straightforward language. This book covers commercial law and includes details on agency, sale of goods, supply of goods, international contracts, negotiable instruments, security interests and personal insolvency.

Homo sacer

Die souveräne Macht und das nackte Leben

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351878420X

Category: Philosophy

Page: 224

View: 8580

Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro

Author: Alfred Russel Wallace

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308076

Category: Biography & Autobiography

Page: 624

View: 979

Sammler des verlorenen Schatzes. Ein waghalsiger Forscher begibt sich auf eine der abenteuerlichsten Expeditionen, die es je gab: Alfred Russel Wallace und seine Forschungsreise ins Amazonasgebiet. Auf eigene Faust bricht der Naturenthusiast Alfred Russel Wallace im Jahr 1848 von England nach Brasilien auf, um die Tier- und Pf lanzenwelt am Amazonas zu erforschen. Wallace schlägt sich von Pará (heute Belém) aus zu den Oberläufen des Rio Negro durch – und gelangt dabei in Gegenden, die noch kein Europäer vor ihm betreten hatte. Die Beobachtung der Affen- und Schmetterlingsarten an beiden Flussufern bringt ihn erstmals auf die Spur der Evolutionstheorie, die er später zeitgleich mit Charles Darwin entwickeln wird. Die Erträge seiner Expedition sind großartig, das Unternehmen endet jedoch in einer Katastrophe: Von Krankheiten, Sandf löhen (die ihre Eier unter seine Zehennägel legen) und den ewigen Kriebelmücken geplagt, ist Wallace am Ende so ausgezehrt, dass er nur mit der Hilfe der Einheimischen überlebt. Die aber trinken den Alkohol, mit dem eigentlich die Fundstücke konserviert werden sollten; und Horden von Ameisen machen sich über die Sammlung her. Auf dem Rückweg setzt Wallace alles auf eine Karte: Er selbst, seine Aufzeichnungen und Zigtausende Sammlungsstücke treten auf dem Zweimaster Helen die Heimreise an. Auf hoher See bricht an Bord ein Feuer aus. Die Besatzung kann sich auf Beiboote retten. Doch für Wallace’ Sammlung, auch für die lebenden Affen und Vögel, die in England an Zoos und Sammler verkauft werden sollten, gibt es keine Rettung. Nur einen einzigen Papagei kann Wallace lebend aus dem Wasser fischen. Der gesamte Ertrag seiner Reise versinkt in den Fluten des Ozeans. Zurück in England, rekonstruiert Wallace seine Erlebnisse anhand von wenigen Notizen und Erinnerungen. Seinen Reisebericht, sowohl Abenteuerroman, Forschungsgeschichte und frühes Zeugnis der Suche nach dem Ursprung der Arten, gab es auf Deutsch nur 1855 in einer stark verstümmelten Fassung – nun, nach über 150 Jahren, wird er endlich für die deutschsprachige Leserschaft erschlossen!

Das digitale Kalifat

Die geheime Macht des Islamischen Staates

Author: Abdel Bari Atwan

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406697283

Category: Political Science

Page: 299

View: 2627

Der "Islamische Staat“ beruht auf zwei Pfeilern: auf seinem Territorium und auf einer digitalen Infrastruktur, mit der er hocheffizient organisiert wird. Abdel Bari Atwan, der das IS-Gebiet bereist und zahllose Interviews mit Jihadisten geführt hat, bietet in seinem Buch erstmals Einblicke in die digitalen Institutionen und Kommandostrukturen des IS und stellt dessen führende Köpfe vor. Viele Computerspiele faszinieren durch die Verbindung von mittelalterlichem Ambiente und Hightech. Genau hier liegt für viele Jihadisten auch die Faszination des IS, der eine "mittelalterliche“ Ordnung mit Hilfe des Internets aufrechterhält. Das Steuersystem orientiert sich am Koran, wird aber digital organisiert. Das Finanzwesen beruht auf dem Zinsverbot, verwaltet aber den Staatshaushalt und die Einnahmen aus Ölexport, Antiquitätenhandel und Entführung mit elektronischen Krypto-Währungen. Das Bildungswesen sorgt für Koranlektüre, aber auch für digital kompetenten Nachwuchs – auch weiblichen. Der Propagandaapparat setzt auf die Inszenierung von Gewalt und beschäftigt dafür eine ganze Armee von Fotografen, Video-Filmern und Spiele-Entwicklern. Atwan beschreibt die Rolle des Darknet und erklärt, warum die Cyber-Jihadisten dem elektronischen "Counter-Jihad“ immer eine Nasenlänge voraus sein werden. Sein alarmierender Bericht sollte allen zu denken geben, die den IS mit militärischen Mitteln besiegen wollen.

FreakAngels

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783862010233

Category:

Page: 150

View: 8186

Menschlichkeit für alle

die Weltbewegung des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds

Author: Hans Haug

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Human rights

Page: 715

View: 8292

Komparative Theologie

interreligiöse Vergleiche als Weg der Religionstheologie

Author: Reinhold Bernhardt,Klaus von Stosch

Publisher: Theologischer Verlag Zürich

ISBN: 3290175189

Category: Religion

Page: 349

View: 6083

Komparative Theologie ist ein neuer Ansatz in der religionstheologischen Debatte und im deutschen Sprachraum noch nahezu unbekannt. Die Beziehung zwischen dem Christentum und anderen Religionen soll dabei nicht durch formale Raster bestimmt werden, sondern durch Vergleiche einzelner Vorstellungs- und Praxisformen. Ausgehend von ausgewählten Fallbeispielen wird in diesem Band die Tiefengrammatik von religiösen Überzeugungen komparativ herausgearbeitet, der neue Forschungsansatz vorgestellt und in Vergleichen zwischen christlichen, muslimischen und buddhistischen Traditionselementen erprobt. Dabei werden die philosophischen Grundlagen, die Anliegen und die bisherigen Leistungen der Komparativen Theologie deutlich. Ihre unterschiedlichen Ausprägungen kommen zur Darstellung, werden miteinander ins Gespräch gebracht und an Beispielen kritisch diskutiert. So wird eine spannende neue Perspektive in der Diskussion um eine theologische Beziehungsbestimmung des Christentums zu den nichtchristlichen Religionen eröffnet. Mit Beiträgen von J. Fredericks, N. Hintersteiner, M. Hüttenhoff, F. Körner, A. Middelbeck-Varwick, J. Mohn, R. Neville, Chr. Tietz, P. Valkenberg, K. Ward, U. Winkler, K. von Stosch.

Batman: Noël

Author: Lee Bermejo

Publisher: N.A

ISBN: 9783862014262

Category:

Page: 116

View: 9707

Student Lawyer

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 3007

Feminismus und Politik

Zur politischen Verortung der Frauenbewegung

Author: Ursula G. T. Müller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531194526

Category: Social Science

Page: 200

View: 5005

Nicht der Feminismus muss politischer werden, vielmehr muss ​linke Politik Feminismus integrieren. Dies ist das Ergebnis einer Analyse der Anfangsphase der Frauenbewegungen von der Französischen Revolution bis zu den Runden Tischen der DDR. Ausfürhlich wird dabei auf frühe theoretische feministische Beiträge zur Hausarbeit, Bevölkerungspolitik und weiblichen Sexualität eingegangen. Im Hauptteil ordent Ursula G.T. Müller Frauenpolitik und queer-feministische Theorie in neoliberale Entwicklung ein: Frauenpolitik stützt teilweise den Neoliberalismus, der Dekonstruktivismus bietet keine Richtung. In der Linken herrscht vielfach Ignoranz feministischer Positionen; Forderungen nach Geschlechtsneutralität erzeugen eine Schieflage. Dem stellt die Autorin Utopien und konkrete Schritte gegenüber, die vor allem den Reproduktionsbereich konsequent einbeziehen. Dies und eine andere politische Kultur seien anzustreben und nicht Quoten, die nur das Bild verändern.

Die Gebeine von Avalon

Aus den höchst vertraulichen Papieren des Dr. John Dee, Astrologe und Berater Ihrer Majestät, der Königin

Author: Phil Rickman

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644901015

Category: Fiction

Page: 656

View: 1443

Wer schützt die Königin gegen die Mächte der Finsternis? Panik am Hofe von Elisabeth I.: Der Astrologe Nostradamus hat den Sturz der jungen Königin vorhergesagt, sollte es ihr nicht gelingen, «die Knochen ihres Ahnherrn zu finden». Gleichzeitig wird ruchbar, in der gewaltigen Ruine des Klosters von Glastonbury sei das Grab von König Artus entdeckt worden. Sofort schickt Elisabeth den fähigsten Mann auf die Suche: Dr. John Dee, Hofastrologe und aller verborgenen Wissenschaften kundig. Doch Glastonbury ist eine Stadt voller Geheimnisse. Bald verliebt sich der junge Gelehrte in die Tochter des Wundarztes. Erst spät erfährt er, dass ihre Mutter als Hexe starb. Wieder flammt der Hexenwahn auf in Glastonbury, grausame Morde geschehen, und am Ende steht John Dee tief in den Gewölben des Klosters einem stummen Feind gegenüber ... «Ein bisschen Herz und eine ganze Menge schwarze Magie. Brillant erdacht und packend geschrieben.» The Times

Einhundert Meisterwerke der Psychotherapie

Ein Literaturführer

Author: Alfred Pritz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3211694994

Category: Psychology

Page: 210

View: 1318

Bücher aus dem „Psychobereich" boomen. Dieser Literaturführer lotst seine Leser durch den Dschungel der Neuerscheinungen. Vorgestellt und bewertet werden nur jene Werke, die für die jeweiligen Schulen aber auch darüber hinaus bedeutsam sind. Der Band liefert neugierigen Einsteigern aber auch erfahrenen Psychotherapeuten eine fundierte Übersicht über die wichtigsten Bücher zur menschlichen Seele und deren Behandlung. Der Herausgeber ist Präsident des Weltverbandes für Psychotherapie und wurde bei der Auswahl von Psychotherapeuten unterstützt.

Kumazo HINO (1878-1946) - Ein japanischer Flieger in Berlin-Johannisthal

Heft 20 aus der Dokumentenreihe über den Flugplatz Berlin-Johannisthal 1909-1914

Author: Alexander Kauther,Paul Wirtz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640993454

Category: History

Page: 49

View: 3080

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auch die japanische Armee erkannte in den Jahren 1909/10 die Bedeutung der Entwicklung der Luftfahrt. Im Auftrag der japanischen Armee reisten Hauptmann Yoshitoshi TOKUGAWA, (1884-1963) im Mai 1910 nach Frankreich und Hauptmann Kumazo HINO nach Deutschland. Ihr Ziel war es, fliegen zu lernen und geeignete Flugzeuge für Japan zu erwerben. Als HINO im Dezember 1910 mit dem Ostasiendampfer nach Japan zurückfährt, hat er einen Grade-Eindecker an Bord. Man sagt, es sei das erste Flugzeug in Japan. Das Buch berichtet mit vielen unbekannten Fotos u. a. über den Aufenthalt der japanischen Militärdelegation auf dem Flugplatz Berlin-Johannisthal, bei der Deutschen Wright-Gesellschaft in Berlin und über das Leben des ersten Fliegers HINO in Japan.

A Strategic Understanding of UN Economic Sanctions

International Relations, Law and Development

Author: Golnoosh Hakimdavar

Publisher: Routledge

ISBN: 1136270590

Category: Political Science

Page: 228

View: 4608

Economic Sanctions are increasingly used as a legal, non-military technique of combating abusers of international peace. However it remains unclear how the success or failure of these sanctions is measured. This book examines the seldom-explored United Nations’ economic sanctions deliberation process and exposes systematic problems in the measurement of the success or failure of these sanctions. Centering on the key concepts of "peace and security," the author brings the reader’s attention to the discrepancies that exist in the process of decision-making, implementation, and evaluation of UN imposed economic sanctions. She engages international law and development methods to provide proof for the lack of consensus in measures of success and failure, which in turn suggests that sanction implementation on a uniform domestic front are unattainable. This thorough analysis concludes with suggestions for improving the sanctions process, only to clear the path for negating them as a whole and suggest alternative non-coercive measures for mitigating conflict situations and threats to peace and security.

International Actors, Democratization and the Rule of Law

Anchoring Democracy?

Author: Amichai Magen,Leonardo Morlino

Publisher: Routledge

ISBN: 1134058136

Category: Political Science

Page: 320

View: 6081

Do external factors facilitate or hamper domestic democratic development? Do international actors influence the development of greater civil and political freedom, democratic accountability, equality, responsiveness and the rule of law in domestic systems? How should we conceptualize, identify and evaluate the extent and nature of international influence? These are some of the complex questions that this volume approaches. Using new theoretical insights and empirical data, the contributors develop a model to analyze the transitional processes of Romania, Turkey, Serbia and Ukraine. In developing this argument, the book examines: the adoption, implementation and internalization of the rule of law the rule of law as a central dimension of liberal and substantive democracy the interaction between external and domestic structures and agents Offering a different stance from most of the current literature on the subject, International Actors, Democratization and the Rule of Law makes an important contribution to our knowledge of the international dimensions of democratization. This book will be of importance to scholars, students and policy-makers with an interest in the rule of law, international relations theory and comparative politics.