Das Seminar

Gespräche zu Kunst und Subkultur in Frankfurt

Author: Stefan Beck

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848220008

Category:

Page: 112

View: 8313

Das Seminar. Kaffeehausrunde im Caf Karin, Frankfurt 1996. Gespr che zu Kunst und Subkultur in Frankfurt. Dokumentation von 13 Sitzungen, sowie weiterf hrende Materialien zur Arbeit des Seminars.

Seminar

Author: Peter Bürger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aesthetics

Page: 485

View: 5370

Das Seminar

Die Angst und ihre Berechtigung

Author: Dirk Händel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3842373872

Category:

Page: 180

View: 9760

Eine Diva, zwei schwule Freunde, ein Gott in Menschengestalt," eine betrogene Ehefrau und weitere einzigartige, dennoch tragische Gestalten, begleitet von einer egomanischen Geistheilerin, die sich im Direktkontakt mit dem Boss" befindet, finden sich auf dem Seminar Die Angst und ihre Berechtigung" zusammen, um ihre innersten Angste, die sie im Leben behindern, zu besiegen und erleben dabei die witzigsten, tiefsten und zugleich traurigsten Momente ihres Lebens. Ein spiritueller und komischer Roman, bei dem man trotz mancher Weisheiten auch kraftig lachen kann, denn Spiritualitat darf auch lustig sein...

Wie schreibe ich eine Seminar- oder Examensarbeit?

Author: Walter Krämer

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593362687

Category: Manuscript preparation (Authorship)

Page: 256

View: 1602

Inhaltsübersicht: 1. Wie fängt man an? Thema, Materialsuche und Arbeitsplan, 2. Wo finde ich was? 3. Recherchieren mittels EDV, 4. Die äussere Form der Arbeit, 5. Schaubilder und Tabellen, 6. Sprachliches Gestalten, 7. Die formale Feinstruktur der Arbeit, 8. Das Zitieren fremder Literatur, 9. Endredaktion und Niederschrift, Anhang: Adressen, Literaturverzeichnis, Register.

The Seminar of Jacques Lacan

Book 2: The Ego in Freud's Theory and in the Technique of Psychoanalysis 19541955

Author: Jacques Lacan,Jacques-Alain Miller

Publisher: CUP Archive

ISBN: 9780521318013

Category: Philosophy

Page: 356

View: 2851

Seminar

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: India

Page: N.A

View: 2113

Das Hector-Seminar

Ein wissenschaftlich evaluiertes Modell der Begabtenförderung im MINT-Bereich

Author: Kurt A. Heller

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643102348

Category:

Page: 384

View: 2164

Nachrichten aus dem Ludwigs-Seminare

einer Bildungsanstalt für protestantische Lehrerinnen

Author: Ludwigs-Seminar (Memmingen)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7365

Das Selbstcoaching-Seminar

Ich nehme meine Zukunft selbst in die Hand

Author: Josef Wimmer,Walter Buchacher

Publisher: Linde Verlag GmbH

ISBN: 3709401313

Category: Self-Help

Page: 200

View: 3140

Schritt für Schritt die eigenen Ziele erreichen Warum gelingt es manchen Menschen, sich beruflich weiterzuentwickeln und Freizeit und Privatleben Glück bringend und zufriedenstellend zu gestalten? Eine der Antworten lautet: Erfolgreiche Menschen setzen sich längerfristige Ziele und nützen die Chancen, die das Leben ihnen bietet, um sie zu erreichen. Die Coaches Walter Buchacher und Josef Wimmer stellen ihre in langjähriger Praxis erprobte Trainingsmethode vor und zeigen, wie es Menschen gelingt, ihre persönlichen Ziele zu identifizieren und diese Schritt für Schritt umzusetzen. Leser und Leserinnen des „Selbstcoaching-Seminars“ lernen, auf ihre Stärken zu bauen und ihre Ressourcen optimal einzusetzen. Sie erfahren, wie sie Freude und Energie im Beruf entwickeln und sich selbst motivieren, wie sie die richtigen Prioritäten setzen und Stress und Burnout vermeiden. Es lohnt sich, Erfolg und Lebensglück nicht dem Zufall zu überlassen.

Das Seminar

Wirksamer vortragen u. lebendige Seminare

Author: Josef Wimmer,Walter Buchacher

Publisher: Linde Verlag GmbH

ISBN: 3709400090

Category: Business & Economics

Page: 172

View: 1819

Der GAULT MILLAU der Seminarküche Seminarleiter und Vortragende fragen sich oft: Wie bringe ich meine Themen gut hinüber? Hier finden Sie ein "Train the Trainer"-Seminar in Bild und Text, das Sie 1:1 übernehmen können: Anfänge gestalten, Auftreten als Vortragender, Vorträge wirksam aufbauen, Medien einsetzen, Botschaften ins Bild bringen, Seminare abwechslungsreich rhythmisieren, dazu jede Menge aktivierende Methoden, Moderation von Workshops, Rollenspiel und eine Vielzahl von Hilfen unter dem Motto: „Was tue ich, wenn ich Probleme lösen muss?“ Jedes Thema wird in Doppelseiten dargestellt: links der Text mit der Theorie und rechts die Praxis in Form eines Bildes (Fotos von Visualisierungen auf Flipchart oder Pinnwand).

Das j?disch-theologische Seminar Fr?nckelsche Stiftung zu Breslau

Author: Breslau,Poland. J?disch-Theologisches Seminar

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5872968299

Category: History

Page: N.A

View: 3085

Das j?disch-theologische Seminar Fr?nckelsche Stiftung zu Breslau. Am Tage seines f?nfundzwanzigj?hrigen Bestehens, den 10. August 1879, hrsg. im Auftrage des Curatoriums der Commerzienrath Fr?nckelschen Stiftungen.

Heideggers Schelling-Seminar (1927/28)

die Protokolle von Martin Heideggers Seminar zu Schellings "Freiheitsschrift" (1927/28) und die Akten des Internationalen Schelling-Tags 2006 ; Lektüren F.W.J. Schellings I

Author: Lore Hühn,Jörg Jantzen

Publisher: frommann-holzboog Verlag

ISBN: 3772824641

Category: Freiburg (Breisgau, 2006)

Page: 481

View: 8906

Dieser Band enthält die wichtigsten Dokumente von Martin Heideggers Marburger Auseinandersetzung mit F. W. J. Schelling. Die Protokolle eines Seminars, das Heidegger zu Schellings Freiheitsschrift im WS 1927/28 gehalten hat, stammen aus der Feder seiner Marburger Schüler Walter Bröcker, Gerhard Krüger, Käte Oltmanns, Hans Jonas u.a. Dieses Protokollheft wird erstmals der Forschung zugänglich gemacht. Darüber hinaus finden sich neben einer ausführlichen Bibliographie zu Heideggers Auseinandersetzung mit Schelling die Vorträge, die 2006 auf dem Internationalen Schelling-Tag in Freiburg im Breisgau (" Schelling-Heidegger") gehalten wurden. Zu Wort kommen: Günter Figal, Markus Gabriel, Jens Halfwassen, Lore Hühn, Jörg Jantzen, Sebastian Kaufmann, Dietmar Köhler, Arturo Leyte Coello, Dennis J. Schmidt und Sebastian Schwenzfeuer