Slavish Shore

The Odyssey of Richard Henry Dana Jr.

Author: Jeffrey L. Amestoy

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674088190

Category: Biography & Autobiography

Page: 365

View: 8538

In 1834 Harvard dropout Richard Henry Dana Jr. became a common seaman, and soon his Two Years Before the Mast became a classic. Literary acclaim did not erase the young lawyer’s memory of floggings he witnessed aboard ship or undermine his vow to combat injustice. Jeffrey Amestoy tells the story of Dana’s determination to keep that vow.

California Dreaming

Society and Culture in the Golden State

Author: Ronald A. Wells

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1532602383

Category: History

Page: 164

View: 8972

California matters, both as a place and as an idea. What famed historian Kevin Starr has called “the California Dream” is a vital part of American self-understanding. Just as America was meant to be a place of renewal, even redemption, for Europe, so too California was intended as a place of renewal for America. Therefore, California—place and idea—provides a fertile ground for scholars to think deeply about what it means to articulate “the promise of American life.” This book follows in the train of George Marsden’s classic The Outrageous Idea of Christian Scholarship—believing that people of faith have a contribution to make to scholarship—and of Jay Green’s more recent book, Christian Historiography: Five Rival Views—believing that scholars of faith should engage in moral inquiry. In this book, eight authors inquire into the moral questions that emerge from studying California.

The War Before the War

Fugitive Slaves and the Struggle for America's Soul from the Revolution to the Civil War

Author: Andrew Delbanco

Publisher: Penguin

ISBN: 0525560300

Category: History

Page: 464

View: 3929

The devastating story of how fugitive slaves drove the nation to Civil War For decades after its founding, America was really two nations--one slave, one free. There were many reasons why this composite nation ultimately broke apart, but the fact that enslaved black people repeatedly risked their lives to flee their masters in the South in search of freedom in the North proved that the "united" states was actually a lie. Fugitive slaves exposed the contradiction between the myth that slavery was a benign institution and the reality that a nation based on the principle of human equality was in fact a prison-house in which millions of Americans had no rights at all. By awakening northerners to the true nature of slavery, and by enraging southerners who demanded the return of their human "property," fugitive slaves forced the nation to confront the truth about itself. By 1850, with America on the verge of collapse, Congress reached what it hoped was a solution-- the notorious Compromise of 1850, which required that fugitive slaves be returned to their masters. Like so many political compromises before and since, it was a deal by which white Americans tried to advance their interests at the expense of black Americans. Yet the Fugitive Slave Act, intended to preserve the Union, in fact set the nation on the path to civil war. It divided not only the American nation, but also the hearts and minds of Americans who struggled with the timeless problem of when to submit to an unjust law and when to resist. The fugitive slave story illuminates what brought us to war with ourselves and the terrible legacies of slavery that are with us still.

Ich bin Princess X

Author: Cherie Priest

Publisher: arsEdition

ISBN: 3845815566

Category: Juvenile Fiction

Page: 272

View: 3851

Die Freundinnen Libby und May erfanden die Comic-Superheldin Princess X. Doch seit Libbys Tod gibt es auch ihre gemeinsame Superheldin nicht mehr. Bis May Jahre später zufällig auf einen Princess-X-Sticker stößt. May entdeckt, dass Princess X sogar eine eigene Website hat und macht sich auf die gefährliche Suche nach ihrer tot geglaubten Freundin.

Aus Hyperion

Author: Henry Wadsworth Longfellow

Publisher: tredition

ISBN: 3842409028

Category: Fiction

Page: 56

View: 5001

Dieses Buch ist Teil der "Edition Projekt Gutenberg-DE", welche mehr als 3.000 Klassiker der deutschsprachigen Literatur umfasst. Die Werke dieser Edition umfassen Romane, Erzählungen, Novellen, Dramen, Gedichte und Sachbücher in deutscher Sprache von über 1.200 Autoren. Neben den Standardwerken deutscher Literatur sind so viele zum Teil seit Jahren vergriffene Titel wieder erhältlich. Die Edition erscheint im zeitlosen, klassischen Design, das zum Sammeln einlädt. Der tredition Verlag bietet alle Werke der "Edition Gutenberg-DE" als Paperback, als Hardcover und auch als Großdruck-Ausgaben an.

Drifter

Author: Nicholas Petrie

Publisher: N.A

ISBN: 9783518466797

Category:

Page: 600

View: 6065

Die Verfassung vor dem Richterstuhl

Vorgeschichte und Ratifizierung der amerikanischen Verfassung 1787–1791

Author: Jürgen Heideking

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311085189X

Category: History

Page: 1049

View: 4552

Theodor W. Adorno

ein letztes Genie

Author: Detlev Claussen

Publisher: N.A

ISBN: 9783596159604

Category: Philosophers

Page: 507

View: 1187

Aufstieg und Fall des Wollspinners William Bellman

Author: Diane Setterfield

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364113790X

Category: Fiction

Page: 400

View: 3630

Der neue Roman der Autorin des Bestsellers »Die dreizehnte Geschichte« William Bellman tötet als Kind eine Krähe, um seinen drei besten Freunden zu beweisen, wie gut er mit der Steinschleuder umgehen kann. Am Abend nach der Tat glaubt er, unter dem Baum, auf dem die Krähe saß, einen schwarz gekleideten Jungen zu sehen. Zunächst scheint dies kein schlechtes Omen zu sein: Als Jugendlicher beginnt William in der Wollspinnerei seines Großvaters zu arbeiten, sein Onkel ernennt ihn bald zum Teilhaber, und als die beiden plötzlich sterben, übernimmt William die Spinnerei und macht daraus ein Erfolgsunternehmen. Doch dann häufen sich die mysteriösen Todesfälle in seiner Umgebung, seine Frau und seine Kinder erkranken schwer. Und William begegnet immer wieder einer dunklen Gestalt, die ihm schließlich einen verhängnisvollen Pakt anbietet, um seine Existenz und sein Glück zu retten ... Eine kluge und fesselnde Geschichte, so unheimlich wie »Der Rabe« von Edgar Allan Poe und so parabelhaft wie »Das kalte Herz« von Wilhelm Hauff.

Trotzki

Eine Biographie

Author: Robert Service

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874660X

Category: Biography & Autobiography

Page: 730

View: 4388

Revolutionäres Vorbild, Internationalist und Kosmopolit, Theoretiker, Philosoph, Schriftsteller, Politiker, Liebhaber, Ehemann, Vater, Jude, Feind und verfolgtes Opfer. Leo Trotzki, einer der bedeutendsten politischen Führer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, war von schillernder Gestalt. Der 1879 in der Südukraine als Lew Dawidowitsch Bronstein geborene hat den Grundstein zur Gründung der Sowjetunion gelegt, und wird doch immer wieder unterschlagen, wenn die führenden Köpfe der russischen Revolution genannt werden. Zusammen mit Lenin stand er, der Gründer der Roten Armee, 1917 an der Spitze der Oktoberrevolution. Als Volkskommissar war er unter anderem verantwortlich für das Kriegs- und Verlagswesen. Trotzki war nicht nur politischer Führer, sondern auch produktiver Schriftsteller und begnadeter Redner. Fragen nach Kultur und Alltagsleben waren ihm ebenso wichtig wie Politik und Geschichte. Der Aufstieg der Stalinfraktion nach Lenins Tod 1924 führte zu seinem Ausschluß aus den politischen Führungspositionen und schließlich zu seiner Verbannung 1929. Im Jahr 1940 wurde Trotzki in Mexiko-City von einem GPU-Agenten mit einem Eispickel erschlagen. Robert Service, Professor für Russische Geschichte und Spezialist für Russische Revolutionsgeschichte, hat viele Jahre unveröffentlichtes Archivmaterial gesichtet und mit seiner packenden Biographie nicht nur das Bild eines der brillantesten politischen Köpfe der Revolution gezeichnet, sondern sich – unparteiisch und unverfälscht – auch mit der überfälligen Debatte um das Verhältnis zwischen Trotzki und Stalin auseinandergesetzt.

Die Besteigung des Mont Ventoux

[Was bedeutet das alles?]

Author: Francesco Petrarca

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159604985

Category: Philosophy

Page: 64

View: 2873

Petrarcas Besteigung des Mont Ventoux, die Schilderung seiner Wanderung auf den Berg am 26. April 1336, gilt mit Recht als einer der wichtigsten Texte der Renaissance. Mit ihm beginnt ein neues Natur- und Weltbewusstsein, er ist sozusagen das Scharnier zwischen Mittelalter und Neuzeit. Ergänzt wird der kurze Text in dieser Ausgabe um die entsprechenden Teile aus Jacob Burckhardts "Kultur der Renaissance in Italien".

Der Duc de l'Omelette

Author: Edgar Allan Poe

Publisher: BoD E-Short

ISBN: 3734784603

Category: Fiction

Page: 9

View: 2117

Edgar Allan Poe (* 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; † 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science-Fiction und der Horrorliteratur. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung.

Die vielen Gesichter Jesu Christi

Christologie interkulturell

Author: Volker Küster

Publisher: Neukirchener Verlag

ISBN: 9783788717438

Category: Christianity and culture

Page: 213

View: 4243

Medicine River

Roman

Author: Thomas King

Publisher: N.A

ISBN: 9783940666000

Category:

Page: 261

View: 5073

Jackaroo

Author: Cynthia Voigt

Publisher: N.A

ISBN: 9783551375575

Category:

Page: 398

View: 1542

Tarr

Roman

Author: Wyndham Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783518402337

Category:

Page: 458

View: 5045

Leon Battista Alberti

Baumeister der Renaissance

Author: Anthony Grafton

Publisher: N.A

ISBN: 9783827001696

Category:

Page: 607

View: 3866