So was passiert nur Idioten. Wie uns.

Author: Sabine Schoder

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733650751

Category: Juvenile Fiction

Page: 368

View: 358

Liebe ist ... was nach dem Happy End passiert! Viki und Jay sind das Traumpaar, das auch nach Monaten noch auf Wolke sieben herumschwebt. Endlich ist alles gut, endlich hat Viki jemanden gefunden, dem sie vertrauen kann, der ohne Wenn und Aber zu ihr steht. Doch dann findet Viki heraus, dass Jay seine WhatsApp-Nachrichten direkt nach dem Lesen löscht. Manchmal duscht er mitten am Tag, oder wechselt seine Klamotten, wenn er nach Hause kommt. Und das tut doch nur jemand, der etwas zu verbergen hat. Oder? Jay lügt sie an. Sie streiten sich. Das passiert nicht wirklich, oder? Macht Jay alles, was sie hatten, einfach so kaputt?

Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Author: Sabine Schoder

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733601726

Category: Juvenile Fiction

Page: 352

View: 1573

Eine Liebesgeschichte, so echt, dass sie weh tut – und so berauschend, dass sie süchtig macht! Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Da kann man schon mal aus Frust ein paar Tüten zu viel rauchen. Und es kann auch passieren, dass man nach einem Konzert mit dem Sänger der Band im Bett landet, obwohl man den eigentlich total bescheuert findet. Wirklich. Kein großes Ding. So was passiert. Aber ausgerechnet Viki? Nein! Ganz. Sicher. Nicht. Oder vielleicht doch?

Liebe ist so scheißkompliziert

Author: Sabine Schoder

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733650468

Category: Juvenile Fiction

Page: 400

View: 8597

Auf einer Party stürzt Nele mit Jerome ab, der alles verkörpert, wonach sie sich immer gesehnt hat. Als sie sich zum ersten Mal küssen, hat Nele hunderttausend Schmetterlinge im Bauch. Doch am nächsten Tag kursiert ein Video von ihr im Netz, auf dem sie eindeutig zu wenig anhat. Eigentlich kann nur Jerome dieses Video gemacht haben. Aber Nele ahnt, dass die Wahrheit viel komplizierter ist ...

Versehrt

Author: Patricia McCormick

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401034X

Category: Juvenile Fiction

Page: 192

View: 7348

Bonbonpapier am Stacheldraht Als Matt aufwacht, liegt er im Lazarett. Schädel-Hirn-Trauma nach einem Granatenangriff, sagen die Ärzte. Er selbst kann sich nicht erinnern. Er kann nur mit Mühe seine Beine bewegen, das Sprechen fällt ihm schwer, die einfachsten Wörter fallen ihm nicht mehr ein. Nur ein Bild hat er immer wieder vor Augen: Ali – der irakische Junge, mit dem er sich angefreundet hat –, wie er von den Füßen gerissen wird, erst mit einem Ausdruck von Glück, dann von Entsetzen im Gesicht. Was ist geschehen? Ein Buch über den Krieg im Irak, erschütternd und spannend wie ein Krimi.

Ein italienischer Sommer

Author: Rosie Rushton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104009570

Category: Juvenile Fiction

Page: 240

View: 1595

Ein zauberhafter Liebesroman Ein Stipendium ebnet Caitlin den Weg zur Kunst und zu neuen Freunden. An der Kunsthochschule lernt sie das Mädchen Summer kennen. Summers Familie gehört zur High Society. Als Caitlin von Summer eingeladen wird, mit ihr und ihrer Familie die Ferien in der Sommervilla in Italien zu verbringen, könnte sie vor Glück in die Luft springen. Caitlin liebt die Sonne und das Licht, das Zirpen der Zikaden und Ludo, den Bruder von Summer. Ein Roman so leicht wie der Sommerwind und so erfrischend wie eine Meeresbrise.

SGUTS – SCHLAF GUT UND TRÄUM SÜSS

Author: Valentina F.

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010021

Category: Juvenile Fiction

Page: 304

View: 9779

Die Fortsetzung des Überraschungserfolgs Ein paar Monate sind vergangen, seit mit Marco Schluss ist, und Valentina ist immer noch untröstlich. Da hilft es auch nichts, dass ein Neuer in ihre Klasse kommt, der schöne und geheimnisvolle Mirko, dem alle Mädchen zu Füßen liegen. Vale findet ihn ja auch den Hammer, aber sie fühlt sich nicht in der Lage, mit ihrer Erzfeindin zu konkurrieren. Gerade, als sie schließlich doch in Mirkos Armen liegt, taucht Marco wieder auf. Für wen soll Vale sich entscheiden? Selten sind Bücher so nah an der Zielgruppe wie die dieser siebzehnjährigen Autorin: überraschend, perlend, sexy!

Vielleicht passiert ein Wunder

Author: Sara Barnard

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733602684

Category: Juvenile Fiction

Page: 416

View: 767

Steffi spricht nicht. Rhys kann nicht hören. Doch die beiden verstehen einander auch ohne Worte. Steffi ist so lange still gewesen, dass sie das Gefühl hat, unsichtbar zu sein. Doch dann kommt Rhys an ihre Schule. Er ist gehörlos und schert sich nicht darum, ob jemand redet oder nicht. Steffi und Rhys finden eine ganz besondere Art, miteinander zu kommunizieren. Schnell brauchen sie nicht mehr als einen Blick, um zu wissen, was der jeweils andere gerade fühlt. Durch Rhys lernt Steffi, dass ihre Stimme etwas wert ist, dass sie gehört werden will, Rhys gibt ihr den Mut, wieder zu sprechen. Und dann passiert ... ein Wunder.

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Author: Lilly Lindner

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733600606

Category: Juvenile Fiction

Page: 400

View: 790

DAS ERSTE JUGENDBUCH VON BESTSELLERAUTORIN LILLY LINDNER Lilly Lindner ist ein Phänomen. Sie ist ein außergewöhnliches Schreibtalent. Nun hat sie ihr erstes Jugendbuch geschrieben und trifft mit ihrer glasklaren und poetischen Sprache jeden Leser direkt ins Herz. April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

Schwarze Zeit

Author: Jana Frey

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104009546

Category: Juvenile Fiction

Page: 192

View: 2592

Suizid häufigste Todesursache bei Jugendlichen So spannend, einfühlsam und psychologisch glaubwürdig, wie man das von ihr gewohnt ist, erzählt Jana Frey die Geschichte der sechzehnjährigen Annis. Sie fühlt sich unscheinbar und ist unglücklich verliebt. Trost sucht sie in Computerforen bei Freunden, die keine sind. Sie schreibt sich selbst SMS, belügt sich und andere – und greift schließlich zu einem Mix aus Tabletten und Alkohol, um dem allen ein Ende zu machen. Doch das Leben geht weiter.

Die einzige Art, Spaghetti zu essen

Author: Nicole Brausendorf

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843712697

Category: Fiction

Page: 480

View: 3396

Als die siebzehnjährige Liv mit ihrer Mutter in eine Kleinstadt an der Elbe zieht und eigentlich nichts als Einöde erwartet, kommt alles Schlag auf Schlag: Ihre neue Freundin Nessie wird ungewollt schwanger, und der Bad Boy Felix verliebt sich Hals über Kopf in sie. Er kutschiert sie mit seinem Motorrad, wohin sie will, tut alles, um ihr zu gefallen. Doch da gibt es noch jemanden: Leo ist Keyborder einer Coverband, und seit dem ersten Live-Auftritt der Jungs will Liv nur noch in seiner Nähe sein. Leo kann nicht glauben, dass Liv ihn wirklich liebt; er ist blind. Die Anziehung zwischen den beiden ist stark, aber die Widerstände gegen ihre Liebe sind groß ...

#herzleer - Was ich noch sagen wollte

Author: Lena Gorelik,Ruth Olshan,Anke Weber,Maike Stein,Jennifer Benkau,Tanja Heitmann,Sabine Schoder,Katrin Zipse

Publisher: Verlag Friedrich Oetinger

ISBN: 3862749274

Category: Young Adult Fiction

Page: 224

View: 6221

Was bleibt, wenn die Liebe geht. Acht letzte Nachrichten geliebter Menschen und die Geschichten, wie es zu dieser jeweils letzten Nachricht gekommen ist. Acht Autorinnen verleihen jugendlicher Melancholie eine Stimme und schreiben von der Liebe in ihren unterschiedlichsten Formen. Einer Liebe, die so intensiv ist, dass sie einem den Atem raubt, einer Liebe, die schmerzt, die zerreißt, die nicht sein darf oder zu der es nie gekommen ist. Am Ende bleibt stets die Frage: Was wäre, wenn? Das zeitlose Thema Liebe modern aufbereitet und mit Leidenschaft von neuen, mutigen Stimmen im Bereich Jugendbuch erzählt.

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke

Das Grübeln beenden, gelassener leben

Author: Serge Marquis

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641193036

Category: Self-Help

Page: 144

View: 971

In jeder Minute unseres Tages schwirren uns Gedanken im Kopf herum, die uns manchmal ganz wirr, traurig oder aggressiv machen. Unser Geist ist ein kleiner Diktator, der uns nach allen Regeln der Kunst traktiert und manchmal fest im Griff hat. Kurzweilig und humorvoll lädt Serge Marquis uns dazu ein, diesem Mechanismus mit ganz einfachen Mitteln auf die Schliche zu kommen. Und zwar, indem wir lernen, Gedanken als das erkennen, was sie sind – nichts als das. Gedanken sind keine Tatsachen. Es liegt an uns, ob wir ihnen Glauben schenken oder nicht. Wenn wir das verinnerlicht haben, können wir zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden.

Die Mutter meiner Mutter

Author: Sabine Rennefanz

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641168716

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 455

Von der Autorin des SPIEGEL Bestsellers "Eisenkinder" Als der Krieg zu Ende war, fing für die vierzehnjährige Anna der Kampf erst an. Ihre Mutter war lange tot, ihr Vater von den Russen verhaftet worden, ihre Heimat verloren. Als Flüchtling machte sie sich mit ihren kleinen Brüdern allein auf den Weg nach Westen und fand in Kosakenberg, einem Dorf in der sowjetischen Besatzungszone, Unterschlupf. Am Hof der Familie Wendler kann sie als Magd härteste körperliche Arbeit leisten. 1949 kehrt Friedrich Stein aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft nach Kosakenberg zurück. Das Deutschland, das er verlassen hat, gibt es nicht mehr: seine Familie ist tot, sein Anwesen von Flüchtlingen besetzt, das Dorf voller Sowjet-Propaganda. Ein gebrochener Mann, zwanzig Jahre älter als Anna. Anna macht die Traurigkeit in seinen Augen vom ersten Tag an Angst. Eines Abends überfällt Friedrich Stein Anna auf dem Dachboden des Hauses. Neun Monate später bekommt sie ein Kind. Für Anna scheint die Welt zu enden. Sie versteinert. Und schweigt. Die Kosakenberger zwingen Friedrich, Anna zu heiraten. Anna, damals 18, hat keine Wahl. Zwar weiß das ganze Dorf von dem Verbrechen, mit dem die Ehe begann, die Töchter und Enkel aber sollen nie davon erfahren. Auch nach Friedrich Steins Tod und dem Ende der DDR hält Anna ihr Schweigen aufrecht. Warum? Und was macht die Wahrheit mit den Töchtern und Enkelinnen der Steins, als sie sie zwanzig Jahre nach dem Tod des Großvaters völlig unerwartet erfahren? Sabine Rennefanz erzählt Anna Steins bewegende Geschichte aus der Perspektive der Enkelgeneration. Brutalität und Gewalt gab es nach dem Krieg in vielen Familien, sie wirkt in den Kindern und Enkeln immer noch nach. Und wie in Annas Fall wurde fast immer weggesehen und geschwiegen.

Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden

Roman

Author: Emily Barr

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310490197X

Category: Fiction

Page: 352

View: 4052

Sie hat kein Gedächtnis und nur eine Erinnerung: und dafür geht sie bis ans Ende der Welt. Ein außergewöhnlicher Coming-of-Age-Roman, den man so schnell nicht mehr vergessen wird. Emily Barrs ›Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden‹ ist die Geschichte eines Mädchens, das für einen Kuss bis an den Nordpol reist und durch Briefe aus Paris die kleinen bunten Wunder des Lebens entdeckt. Ungewöhnlich berührend und bezaubernd erzählt! „Ich schaue auf meine Hand. Dort steht Flora, das bin ich. Die Buchstaben auf dem Handrücken bilden meinen Namen. Ich halte mich daran fest. Ich bin Flora. Darunter steht: Sei mutig! Ich schließe meine Augen und hole tief Luft. Ich weiß nicht, warum ich hier bin, aber alles wird gut.“ Flora Banks Leben ist wie ein tausendteiliges Puzzle in allen Farben des Regenbogens. Jeden Tag muss sie es erneut zusammensetzen. Sie muss sich daran erinnern, wer sie ist und was los ist. Manchmal stündlich. Nichts, was seit ihrem 10. Geburtstag passiert ist, bleibt ihr im Gedächtnis. Doch auf einmal ist da diese eine Erinnerung in ihrem Kopf. Und sie bleibt, verschwindet nicht wie die anderen Details aus ihrem Leben. Es ist die Erinnerung daran, wie sie nachts am Strand einen Jungen geküsst hat. Bewaffnet mit Handy, Briefen von ihrem Bruder aus Paris, einem prallgefüllten Notizbuch und tausenden von Zettelchen macht sich Flora Banks auf eine Reise, die sie letztendlich zu sich selbst führt. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben kann sie jetzt entscheiden, wer sie wirklich sein will.

Zimt und weg

Author: Dagmar Bach

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733602641

Category: Juvenile Fiction

Page: 320

View: 2035

Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt ... Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger – und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist.

Unser verrücktes Gehirn

Über Blackouts, Aberglaube, Seekrankheit - wie uns das Gehirn austrickst

Author: Dean Burnett

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641185076

Category: Psychology

Page: 400

View: 8240

Ohne Zweifel haben wir das größte Wunderwerk der Evolution in unserem Kopf. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn das Gehirn spielt uns fortwährend Streiche: Es versetzt uns in Angstzustände, als verfolge uns der Säbelzahntiger, quält uns an Bord eines Schiffes mit Übelkeit oder entwirft ein völlig überzogenes Bild von uns selbst. Die Gründe werden im unausgeglichenen Verhältnis sehr alter primitiver Hirnteile und neuerer Regionen vermutet. So dominiert uns oft das sogenannte Reptilgehirn, und die uralte Amygdala lässt uns weiterhin Ausschau nach Gefahren halten, die es längst nicht mehr gibt – mit entsprechenden unpassenden, lästigen Reaktionsmustern. Kompetent, leicht nachvollziehbar und witzig erklärt Burnett, wie, wann und warum uns das Gehirn in die Irre führt.

Immer Wieder Samstags - Sammelband

Author: Don Both

Publisher: N.A

ISBN: 9783945164969

Category:

Page: 620

View: 2823

Mia Engel, siebzehn Jahre jung, mollig, uberzeugte Brillentragerin, aus armlichen Verhaltnissen kommend, oder kurz der Truthahn genannt, ist der Inbegriff eines unbeliebten Teenagers. Als wurde dies noch nicht reichen, ist sie seit der ersten Klasse unsterblich in Aufreisser und absoluten Obermacho Tristan sexy Wrangler verliebt - naturlich ohne jegliche Erwiderung des arroganten Gottes. Durch einen alkoholverursachten Unfall findet dieser sich eines Morgens mit dem Truthahn in seinen Armen wieder, was fur sein kostbares Image den absoluten Super-Gau bedeutet. Immer wieder samstags merkt er aber, dass Mia, obwohl sie nicht dem perfekten Supermodelbild entspricht, welches er im Bett normalerweise bevorzugt, andere Qualitaten besitzt und daruber hinaus auch die Macht, ihn ganz ohne Vorsatz um den hormongebeutelten Verstand zu bringen ... Zuallererst ein paar der wichtigsten Meinungen, wenn es um Bucher geht. Die der Leser: Sandra Wedig: Man darf niemals nur schwarz und weiss sehen und muss hinter die Fassaden der Menschen blicken, um ihr wahres Wesen zu erkennen. Man mochte die Charaktere immer weiter begleiten ... uber das Ende hinaus. Antje Rodewald: Ein Buch, voll mit bedingungsloser Liebe, grenzenlosem Neid, Hass und Selbstaufgabe bis an die Schmerzgrenze. Ein Buch, offen und vulgar und doch so realitatsnah. Amelia Narjes Syr: Genau so etwas fehlt in letzter Zeit! Schamlosigkeit im Wortschatz und Zugellosigkeit in der Handlung! Gipsy Laila: Dinge, die geschehen, wenn man dieses Buch liest: Man bekommt Herzrasen, weint, lacht, zittert, bebt, liebt und leidet. Der Wortschatz wird um einige Worte erweitert, da man urplotzlich andauernd flucht, und ab und zu muss man zwischendurch dringend duschen - kalt!"

The Ivy Years - Was wir uns bedeuten

Author: Sarina Bowen

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3736309414

Category: Fiction

Page: 121

View: 4871

Ein Blind Date. Eine Studentinnenverbindung. Ein gemeiner Verbindungsstreich. Was kann da schon schiefgehen? Als Mitglied in einer Studentinnenverbindung muss sich Katie an zwei wichtige Regeln halten: Nr. 1: Du sollst nicht ohne ein Date auf einer Party auftauchen! Nr. 2: Dein Date muss ein Sportler sein, am besten aus einem höheren Semester! Leider hat Katie gerade mit ihrem trotteligen Footballplayer-Freund Schluss gemacht. Aber deswegen nicht auf die Party zu gehen, würde bedeuten, dass ihr Ex gewinnt. Andrew ist Basketballspieler und Mr Nice Guy in Person. Er hat Katie schon immer aus der Ferne bewundert. Daher zögert er nicht lange, als sein Mitbewohner ihn für ein Date mit Katie verkuppelt. Allerdings hat er nicht viel Übung im Umgang mit Mädchen ... oder Partys ... zumindest bis jetzt. "The Ivy Years - Was wir uns bedeuten ist einfach nur brillant." KimberlyFayeReads.com

Hummeldumm

Das Roman

Author: Tommy Jaud

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104006466

Category: Fiction

Page: 320

View: 3610

»Sitzreihe 12 war die letzte, die zwischen Tortellini und Hühnchen wählen durfte. Ich saß in Reihe 13. Schon auf dem Hinflug hätte mir klar sein können, dass der Jahresurlaub zum Albtraum wird.« Wer an allem schuld ist, ist für Matze sowieso klar: seine Freundin Sina. Während er in endlosen Verhandlungen die neue Eigentumswohnung klargemacht hat, sollte sie einfach nur »irgendwas« buchen. Hat sie auch. Doch musste dieses »irgendwas« ausgerechnet eine zweiwöchige Gruppenreise durch Namibia sein, ein Land, in dem jede hüftkranke Schildkröte schneller ist als das Internet? Was hat er denn verbrochen, dass man ihn nun täglich in einen Kleinbus voller Bekloppter sperrt, um ihn dann zu österreichischen Schlagern über afrikanische Schotterpisten zu rütteln? Und warum stolpert er bei minus zwei Grad in einem albernen Wanderhut über die Dünen der Kalahari, statt auf Mallorca ein Bierchen zu schlürfen? Als Matze dann noch daran erinnert wird, dass die sicher geglaubte Wohnung an andere Käufer geht, wenn er nicht sofort die fünftausend Euro Reservierungsgebühr überweist, hat er gleich noch drei neue Probleme: Das nächste Internetcafé ist fünfhundert Kilometer entfernt, der Handyakku plattgedaddelt und das einzige Ladegerät fest in österreichischer Hand. »Ich drücke meine Nase ans Busfenster und blicke hinaus ins weite Land. Die Namibier winken uns und lachen. Klar lachen sie, sie sind ja frei. Wir nicht. Wir sind die in Blech gepackte Rache für die deutsche Kolonialzeit.«

Jungs sind Idioten. Mädchen auch.

Author: Yvonne Struck

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732573362

Category: Juvenile Fiction

Page: 192

View: 5566

Junge + Mädchen = Liebeschaos! Lara findet Finn echt süß. Und Finn steht total auf Lara. Liebe auf den ersten Blick eben. Aber auch das Happy End? Von wegen! Denn da gibt es ja auch noch Laras kichernde Freundinnen mit ihren Liebestipps, die blöden Sprüche von Finns Freunden, zwei neugierige Mütter und einen eifersüchtigen Vater. Und wer hätte gedacht, dass Gurken, Aftershave und ein Bikini so peinlich sein können? Hilfe!!! Bestes Lesefutter von der Autorin von JUNGS, MEINE MUTTER UND DER GANZE ANDERE MIST