Psychology: A Journey

Author: Dennis Coon,John O. Mitterer

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1285687337

Category: Psychology

Page: 768

View: 9616

A psychology text that you'll actually want to read! PSYCHOLOGY: A JOURNEY is guaranteed to spark your curiosity, insight, imagination, and interest. Using the proven SQ4R (Survey, Question, Read, Recite, Reflect, and Review) active learning system to help you study smarter, Coon leads you to an understanding of major concepts as well as how psychology relates to the challenges of everyday life. Each chapter of this book takes you into a different realm of psychology, such as personality, abnormal behavior, memory, consciousness, and human development. Each realm is complex and fascinating, with many pathways, landmarks, and detours to discover. Take the journey and find yourself becoming actively involved with the material as you develop a basic understanding of psychology that will help you succeed in this course and enrich your life. Available with InfoTrac Student Collections http://gocengage.com/infotrac. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Psychologie des Massen

Author: Gustave Le Bon

Publisher: FV Éditions

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 170

View: 5126

"Das Überraschendste an einer psychologischen Masse ist: welcher Art auch die einzelnen sein mögen, die sie bilden, wie ähnlich oder unähnlich ihre Lebensweise, Beschäftigungen, ihr Charakter oder ihre Intelligenz ist, durch den bloßen Umstand ihrer Umformung zu Masse besitzen sie eine Art Gemeinschaftsseele, vermöge deren sie in ganz andrer Weise fühlen, denken und handeln, als jedes von ihnen für sich fühlen, denken und handeln würde. Es gibt gewisse Ideen und Gefühle, die nur bei den zu Massen verbundenen einzelnen auftreten oder sich in Handlungen umsetzen." G. Le Bon

Philosophie des Geldes

Author: Georg Simmel

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366687516

Category: Philosophy

Page: 400

View: 7830

"Das Geld steht vermöge der Abstraktheit seiner Form jenseits aller bestimmten Beziehungen zum Raum: Es kann seine Wirkungen in die weitesten Fernen erstrecken, ja, es ist gewissermaßen in jedem Augenblick der Mittelpunkt eines Kreises potenzieller Wirkungen." G. Simmel Inhaltsverzeichnis : . Wert und Geld . Der Substanzwert des Geldes . Das Geld in den Zweckreihen . Die individuelle Freiheit . Das Geldäquivalent personaler Werte . Der Stil des Lebens

Sociology

Principles and Applications

Author: George A. Theodorson,Lucille Theodorson

Publisher: West Group

ISBN: 9780314481481

Category: Social Science

Page: 627

View: 7890

The Making of Indian Diplomacy

A Critique of Eurocentrism

Author: Deep K. Datta-Ray

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190613238

Category: Political Science

Page: 256

View: 5523

Diplomacy is conventionally understood as an authentic European invention which was internationalised during colonialism. For Indians, the moment of colonial liberation was a false dawn because the colonised had internalised a European logic and performed European practices. Implicit in such a reading is the enduring centrality of Europe to understanding Indian diplomacy. This Eurocentric discourse renders two possibilities impossible: that diplomacy may have Indian origins and that they offer un-theorised potentialities. Abandoning this Eurocentric model of diplomacy, Deep Datta-Ray recognises the legitimacy of independent Indian diplomacy and brings new practices He creates a conceptual space for Indian diplomacy to exist, forefronting civilisational analysis and its focus on continuities, but refraining from devaluing transformational change.

World Civilizations: Volume II: Since 1500

Author: Philip Adler,Randall Pouwels

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1285442822

Category: History

Page: 496

View: 3013

For an accessible, comprehensive global survey of the world’s major civilizations, Adler and Pouwels’s WORLD CIVILIZATIONS offers a great balance between detail and brevity. This unique student-oriented text offers 53 short chapters accompanied by strong pedagogy and critical thinking tools, giving instructors the flexibility to assign a wide range of major topics in world history in a variety of different ways, while making learning more manageable for students. The focused treatment of topics throughout history covers every major epoch and follows broad patterns and processes, while illuminating history through specific examples and a particular emphasis on social and cultural topics. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Soziologische Phantasie

Author: C. Wright Mills

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365810015X

Category: Social Science

Page: 325

View: 3628

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

New Society

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social sciences

Page: N.A

View: 9627

Seminar

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: India

Page: N.A

View: 3677

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 9570

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Psychologie der Geschlechter

sexuelle Identität in den verschiedenen Lebensphasen

Author: Eleanor E. Maccoby

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608941838

Category:

Page: 444

View: 1718

Homo ludens

vom Ursprung der Kultur im Spiel

Author: Johan Huizinga

Publisher: N.A

ISBN: 9783499554353

Category: Civilization

Page: 251

View: 7319

Ein grundlegendes Element unserer Kultur ist das Spiel. Der Mensch ist ein Spieler - und ohne seine Lust und Fähigkeit zum Spielen hätten sich ganze Bereiche seiner Kultur nicht entwickelt: die Dichtung, das Recht, die Wissenschaft, die bildende Kunst, die Philosophie und viele andere. Johan Huizinga, der grosse holländische Historiker und Kulturphilosoph, hat in diesem Buch eine Theorie der Kultur entworfen, in der er dem Denker (homo sapiens) und dem Tätigen (homo faber) den Menschen als Spieler (homo ludens) an die Seite stellt. Ein klassischer Essay der Kulturgeschichte und Anthropologie.

Soziologische Grundbegriffe

Author: Max Weber

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030332

Category: Social Science

Page: 48

View: 4991

Max Weber: Soziologische Grundbegriffe Aus: »Grundriss der Sozialökonomik«, III. Abt.: Wirtschaft und Gesellschaft, I. Teil (1. Lieferung), Kap. I, Tübingen (Mohr Siebeck) 1921. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Choice

Publication of the Association of College and Research Libraries, a Division of the American Library Association

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Academic libraries

Page: N.A

View: 9932

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Author: Max Weber

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384961221X

Category:

Page: 271

View: 4753

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)

Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren

Author: Charles Darwin

Publisher: mach-mir-ein-ebook.de

ISBN: 394430943X

Category: Science

Page: 336

View: 2176

Bereits ein Jahr nach seinem grundlegenden Werk „Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl“ in dem Darwin seine Evolutionstheorie des Menschen erläuterte, erschien sein „Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren“, dass hiermit erstmals als E-Book in deutscher Sprache erscheint. In diesem Werk legt Darwin dar, dass auch die Gefühle und deren Ausdrucksweise sich bei Mensch und Tieren gleichen und wie äußere Merkmale durch Evolution entstanden sind. Er untersuchte unter anderem, ob die Art und Weise, wie die Aktivität der Gesichtsmuskeln des Menschen – die Mimik – seine Emotionen sichtbar macht, durch Lernen erworben oder vermutlich angeboren sei. Auch wies er auf zahlreiche Parallelen beim Ausdrucksverhalten von Mensch und Tier hin und deutete diese Übereinstimmungen als Stütze für seine Theorie einer Abstammung des Menschen und der Tiere von gemeinsamen Vorfahren. Seine Argumentation war von Beginn an umstritten, und sein Buch geriet für Jahrzehnte sogar nahezu in Vergessenheit. Wenige Monate nach Erscheinen wurden bereits 9000 Exemplare berkauift, danach geriet der Absatz jedoch ins Stocken. Eine zweite verbesserte Auflage wurde später kaum beachtet. In diesem Buch finden sich viele Beobachtungen und Erklärungen, die auch nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand zutreffend sind; andere sind völlig irrig; und es gibt einige über die sich die Wissenschaft bis heute streitet. Bereits im Jahr der englischen Erstausgabe erschien eine Übersetzung des deutschen Zoologen Victor Carus, die Grundlage dieses E-Book ist. Diese Übersetzung wurde modernisiert und in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen.