Startupland

How Three Guys Risked Everything to Turn an Idea into a Global Business

Author: Mikkel Svane

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118980867

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 9940

The real story of what it takes to risk it all and go forbroke. Conventional wisdom says most startups need to be in SiliconValley, started by young engineers around a sexy new idea, andbacked by VC funding. But as Mikkel Svane reveals inStartupland, the story of founding Zendesk was anything butconventional. Founded in a Copenhagen loft by three thirty-something friendslooking to break free from corporate doldrums, Zendesk Inc. is nowone of the hottest enterprise software companies, still rapidlygrowing with customers in 150 countries. But its success wasanything but predestined. With revealing stories both funny andfrank, Mikkel shares how he and his friends bravely left securejobs to start something on their own, how he almost went brokeseveral times, how they picked up themselves and their families totravel across the world to California and the unknown, and how thethree friends were miraculously still together for Zendesk's IPOand (still growing) success. Much like Zendesk's mission itself—to remove friction,barriers, and mystery in order to make customer service easier andmore approachable—Startupland removes some of themyths about startups and startup founders. Mikkel's advice,hard-won through experience, often bucks conventional wisdom andentrepreneurial tropes. He shares why failure (whether fast orslow) is awful, why a seemingly boring product or idea can be themost exciting, why giving back to the community is as important asthe bottom line. From how to hire right (look for people who arenot offended by swearing) to which personas generate the highestresponse rates, Mikkel answers the most pressing questions from theperspective of someone still in the trenches and willing to sharethe hard truth, warts and all. While there are books by consultants who tell you how to buildbusinesses, or by entrepreneurs now running billion-dollarbusinesses, there are few books from people still in the trencheswho acutely remember the difficult daily decisions, the thrill (andfears) of the early days, the problems that scale with growing abusiness, and the reason why they all went on the adventure in thefirst place. Startupland is indispensable reading for allentrepreneurs who want to make their ideas the next big thing. Thebook will inspire and empower you to follow your own dream andcreate your own story.

Entering StartUpLand

An Essential Guide to Finding the Right Job

Author: Jeffrey Bussgang

Publisher: Harvard Business Press

ISBN: 1633693856

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 2154

Many professionals aspire to work for startups. Executives from large companies view them as models to help them adapt to today's dynamic innovation economy, while freshly minted MBAs see magic in founding something new. Yes, startups look magical, but they can also be chaotic and inaccessible. Many books are written for those who aspire to be founders, but a company only has one or two of those. What's needed is something that deconstructs the typical startup organization for the thousands of employees who join a fledgling company and do the day-to-day work required to grow it into something of value. Entering StartUpLand is a practical, step-by-step guide that provides an insider's analysis of various startup roles and responsibilities--including product management, marketing, growth, and sales--to help you figure out if you want to join a startup and what to expect if you do. You'll gain insight into how successful startups operate and learn to assess which ones you might want to join--or emulate. Inside this book you'll find: A tour of typical startup roles to help you determine which one might be the best fit for you Profiles of startup executives across many different functions who share their stories and describe their responsibilities A methodology to identify and evaluate startups and position yourself to find the opportunity that's right for you Written by an experienced venture capitalist, entrepreneur, and Harvard Business School professor, Entering StartUpLand will guide you as you seek your ideal entry point into this popular, cutting-edge organizational paradigm.

Bienvenue à StartUpLand !

Comment atterrir au bon poste

Author: Jeffrey Bussgang

Publisher: Pearson

ISBN: 2326055063

Category: Business & Economics

Page: 232

View: 7092

Les start-up font figure de modèles d'adaptation continue pour bien des professionnels qui aspirent à y travailler et de nombreux jeunes diplômés qui y voient une fantastique opportunité de faire office de pionniers. Oui les start-up ont quelque chose de magique, mais leur univers peut également paraître déroutant et inaccessible. Or si de nombreux livres expliquent comment créer une start-up, très peu expliquent leurs différents métiers à ceux qui veulent les rejoindre. Bienvenue à StartUpLand ! est un guide pratique analysant de l’intérieur les différents rôles au sein d’une start-up — chef de produit, marketing, croissance et ventes, etc. — afin de vous fournir tous les outils pour déterminer si ce type de travail peut réellement vous plaire et ce qui vous attend si vous sautez le pas. Jeffrey Bussgang révèle les secrets organisationnels des start-up à succès et vous donne toutes les clefs pour bien choisir celle qui vous conviendra. Vous trouverez dans ce livre : • Un descriptif des types de poste auxquels vous pourriez prétendre dans une start-up ; • les témoignages de cadres supérieurs ayant rejoint des start-up et évoquant leur évolution de carrière, leurs responsabilités, les points forts et les points faibles de leur fonction ; • une méthodologie pour cartographier les différents types de start-up et vous positionner pour atterrir au bon poste. Écrit par un investisseur en capital-risque, entrepreneur et professeur en entrepreneuriat à la Harvard Business School, Bienvenue à StartUpLand ! vous guidera pour trouver la porte d’entrée idéale dans ce nouveau paradigme organisationnel.

Von Nerds, Einhörnern und Disruption

Meine irren Abenteuer in der Start-up-Welt

Author: Dan Lyons

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 386414924X

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 5154

Er war 25 Jahre lang Journalist, dann stand er von einem Tag auf den anderen auf der Straße: Dan Lyons wurde mit 52 Jahren einfach aus dem Team wegrationalisiert. Was also tun? Da kam das Jobangebot von HubSpot, einem Bostoner Start-up, genau richtig: Sie bieten dem altgedienten Journalisten einen Stapel Aktien für den nicht näher bestimmten Job des »Marketingtypen«. Was soll da schon schiefgehen? Doch es kommt, wie es bei der Konstellation kommen muss: Schnell wird klar, dass bei seinem Job bei HubSpot ungefähr alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Seine Kollegen sind im Schnitt halb so alt, statt Bürostühlen gibt es Sitzbälle, Spam wird als »liebenswerter Marketingcontent« bezeichnet und überhaupt erinnert die Atmosphäre bei HubSpot eher an einen immerwährenden Kindergeburtstag. Dass das nicht lange gutgehen kann, ist vorprogrammiert ... Dieses Buch bietet einzigartige Einblicke in die Start-up-Welt!

Silicon Valley

Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt

Author: Christoph Keese

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641122589

Category: Political Science

Page: 320

View: 8066

Was mit der digitalen Revolution wirklich auf uns zukommt Aus erster Hand berichtet Christoph Keese von den Innovationen im Silicon Valley und verbindet die vielen Facetten des digitalen Wandels zum großen Bild. Er traf Erfinder, Gründer, Wagniskapitalgeber und Professoren in Stanford und Berkeley – auf der Suche nach Erfolgsmustern und Treibern der boomenden Internetwirtschaft. Wie funktioniert dieses »Einfach tun, was sonst keiner wagt«? Warum fällt traditionellen Firmen die »disruptive Innovation« so schwer? Wächst uns Google über den Kopf? Was ist der Netzwerkeffekt? Schafft das Internet wirklich Geld, Banken, Einzelhandel, Zeitungen, Bücher und Verkehrsampeln ab? Was muss Deutschland unternehmen, um den Anschluss nicht zu verpassen?

Lean Startup

schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen

Author: Eric Ries

Publisher: N.A

ISBN: 9783868813333

Category: New business enterprises

Page: 272

View: 6190

Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert. Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen - so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.

Twitter

Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat

Author: Nick Bilton

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593399067

Category: Political Science

Page: 335

View: 8640

Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Design to Grow

How Coca-Cola Learned to Combine Scale and Agility (and How You Can Too)

Author: David Butler,Linda Tischler

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451676271

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 8766

Expert advice from Coca-Cola’s Vice President of Innovation and Entrepreneurship: Learn how the world’s largest beverage brand uses design to grow its business by combining the advantages of a large-scale company with the agility of a nimble startup. Every company needs both scale and agility to win. From a fledging startup in Nepal, to a century-old multinational in New York, scale and agility are two qualities that are essential to every company’s success. Start-ups understand agility. They know just when to pivot to stay alive. But what they haven’t mastered yet is how to stabilize their business model so they can move to the next stage and become full-fledged companies. And well-established companies know scale. They are successful because they know how to leverage size with a high degree of effectiveness and efficiency. But what worries them most is staying competitive in a world of increasing uncertainty and change, complicated by upstarts searching for ways to disrupt the industry. So what is the key to creating the kind of scale and agility necessary to stay competitive in this day and age? The answer is design. In Design to Grow, a Coca-Cola senior executive shares both the successes and failures of one of the world’s largest companies as it learns to use design to be both agile and big. In this rare and unprecedented behind-the-scenes look, David Butler and senior Fast Company editor, Linda Tischler, use plain language and easy-to-understand case studies to show how this works at Coca-Cola—and how other companies can use the same approach to grow their business. This book is a must-read for managers inside large corporations as well as entrepreneurs just getting started.

Handbuch für den russischen Debütanten

Author: Gary Shteyngart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364440058X

Category: Fiction

Page: 560

View: 2142

Rasant, urkomisch und bitterböse. Vladimir Girshkin wurde in Leningrad geboren, mit zwölf kam er nach New York. Jetzt ist er 25 und fragt sich, ob sein Job im Emma-Lazarus-Verein zur Förderung der Einwandererintegration tatsächlich das Ziel all seiner Anpassungsstrategien gewesen sein soll. Jedenfalls will er endlich zu Geld kommen. Was liegt da näher, als bei der Russenmafia einzusteigen? Vladimir verlässt New York und stürzt sich in eine aberwitzige Blitzkarriere in Prawa, der Hauptstadt des Wilden Ostens. Schon bald scheint sich die amerikanische Tellerwäscherlegende für ihn zu erfüllen, doch dann geraten die Alte und die Neue Welt bedrohlich ins Wanken ... «Ein anarchischer Lesespaß, ein gnadenlos boshaftes Feuerwerk von Sprüchen und Pointen, Einfällen und Einsichten.» (Neue Zürcher Zeitung) «Gary Shteyngart ist ein virtuoser Geschichtenerzähler.» (The New York Times) «Western aus dem Wilden Osten: Gary Shteyngarts russisch-amerikanischer Roman ist klug und kurzweilig.» (Die ZEIT) «Ein gewitzter Kommentar auf die Ostblocknostalgie.» (Süddeutsche Zeitung) «Eine verführerische Mischung aus wohl überlegten Kalauern und historischen Anspielungen, identitätspolitischen Volten und zynischen Randbemerkungen.» (taz)

Sprint

Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst

Author: Jake Knapp,Braden Kowitz,John Zeratsky

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864149061

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 5228

Unternehmer, Gründer und Teams stehen täglich vor der Herausforderung: Womit soll man zuerst anfangen, worauf sich am meisten fokussieren? Und wie viele Diskussionen und Meetings sind nötig, bevor man ganz sicher die garantiert richtige Lösung hat? Die Folge ist, dass allzu oft das Projekt auf der Stelle tritt und man überhaupt nicht vorwärtskommt. Dafür gibt es eine geniale Lösung: Sprint. Die ist ein einzigartiger, innovativer und narrensicherer Prozess, mit dem sich die härtesten Probleme in nur fünf Tagen lösen lassen – von Montag bis Freitag. Der Entwickler Jake Knapp entwarf diesen Prozess bei und für Google, wo er seither in allen Bereichen genutzt wird. Zusammen mit John Zeratsky und Braden Kowitz hat er darüber hinaus bereits mehr als 100 Sprints in Firmen aus unterschiedlichen Bereichen durchgeführt. Der Sprint-Prozess bietet praktische Hilfe für Unternehmen aller Größen, vom kleinen Start-up bis hin zum Fortune-100-Unternehmen. Die Methode ist auch für alle anderen bewährt, die vor einem großen Problem stehen, schnell eine Idee testen oder einfach eine Möglichkeit schnell ergreifen wollen.

Tools der Titanen

Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre

Author: Tim Ferriss

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960920334

Category: Self-Help

Page: 736

View: 7498

"Ich habe dieses Buch, mein ultimatives Notizbuch voller nützlicher Werkzeuge, für mich selbst kreiert. Es hat mein Leben verändert und ich hoffe, dir wird es genauso helfen." TIM FERRISS "In den letzten zwei Jahren habe ich beinahe 200 Weltklasse-Performer interviewt. Die Bandbreite der Gäste reicht von Stars (Jamie Foxx, Arnold Schwarzenegger) und Topathleten bis hin zu legendären Kommandanten von Spezialeinheiten und sogar Schwarzmarkt-Biochemikern. Viele meiner Gäste akzeptierten erstmals in ihrer Karriere ein Zwei-bis-drei-Stunden-Interview. Dieses Buch enthält unverzichtbare Tools, Taktiken und Insiderwissen, die anderswo nicht zu finden sind, außerdem neue Tipps von früheren Gästen und Lebensweisheiten neuer Gäste, die du noch nicht kennst." Was das Buch so außergewöhnlich macht, ist der unablässige Fokus auf leicht umsetzbare Details: - Was tun diese Titanen in den ersten 60 Minuten an jedem Morgen? - Wie sieht ihre Trainingsroutine aus und warum? - Welches Buch haben sie am häufigsten an andere Menschen verschenkt? - Was betrachten sie als die größten Zeitverschwender? - Welche Nahrungsergänzungsmittel nehmen sie täglich? "Alles, was du auf diesen Seiten liest, habe ich in meinem Leben bereits auf die eine oder andere Weise angewandt. Ich habe Dutzende der dargestellten Taktiken bei kritischen Verhandlungen, in riskanter Umgebung oder bei großen Deals eingesetzt. Die Lektionen haben mir zu Millionen von Dollar verholfen und mich vor Jahren verschwendeter Bemühungen und Frustration bewahrt." TIM FERRISS

Rework

Business - intelligent & einfach

Author: Jason Fried,David Heinemeier Hansson

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641041473

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 7926

Der Gegenentwurf zum unproduktiven Unternehmensalltag Wenn ein Unternehmen erfolgreich sein will, benötigt es angeblich hoch bezahlte Direktoren, lange Meetings, ein großes Werbebudget, Fünfjahrespläne und vor allem ständiges Wachstum. So weit die Theorie. In der Praxis kommen die Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson schon seit 10 Jahren ohne all das aus – und haben Erfolg. Die Autoren repräsentieren eine zukunftsweisende Geschäftskultur, die dabei ist, die alten Konzern-Dinosaurier das Fürchten zu lehren. Smart sind die neuen Unternehmer, beweglich, unprätentiös und technisch auf der Höhe. Arbeit ist für sie kein Selbstzweck, und Lebensqualität gehört ebenso zum Business wie die unvermeidliche menschliche Unzulänglichkeit. Nüchtern und wirksam setzt sich „Rework“ von hochtrabenden Begriffen wie „Reform“ oder „Revolution“ ab. Entstanden ist eine ketzerische „Business-Bibel“, die keine Management-Phrasen herbetet, sondern Mut macht zu echter Eigenständigkeit. Zu Recht schrieb ein Rezensent: „Sie können dieses Buch ignorieren, aber auf eigene Gefahr“.

Super-hubs

Wie die Finanzelite und ihre Netzwerke die Welt regieren

Author: Sandra Navidi

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862488691

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9110

Gewinner der Silver Medal des Axiom Business Book Award 2016 Auf der Liste der Bloomberg Best Books 2016 Mit einem exklusiven Vorwort von Star-Ökonom Nouriel Roubini $uper-hubs enthüllt, wie die Finanzelite und ihre mächtigen Netzwerke das Weltgeschehen – und damit unser aller Leben – beherrschen. Super-hubs sind die am besten vernetzten Knotenpunkte innerhalb des Finanznetzwerks, wie Milliardär George Soros, JP-Morgan-Chef Jamie Dimon und Blackrock-Boss Larry Fink. Ihre persönlichen Beziehungen und globalen Netzwerke verleihen ihnen finanzielle, wirtschaftliche und politische "Super-Macht". Mit ihren Entscheidungen bewegen sie täglich Billionen auf den Finanzmärkten und haben somit direkten Einfluss auf Industrien, Arbeitsplätze, Wechselkurse, Rohstoffe oder sogar den Preis unserer Lebensmittel. Als Insiderin der Hochfinanz nimmt Sandra Navidi Sie mit hinter die Kulissen dieses Mikrokosmos der Macht: zum Weltwirtschaftsforum in Davos, zum Internationalen Währungsfonds, zu Thinktanks, Benefizgalas und glamourösen Partys. Sie beleuchtet die Menschen, die hinter abstrakten Institutionen und Billionen an Kapital stehen, ihr Erfolgsgeheimnis, ihre privilegierte Existenz und die Auswirkungen auf unser Finanzsystem und damit auch auf die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Erstmals überhaupt gibt Sandra Navidi damit einen Einblick in die sonst hermetisch abgeriegelte Machtelite.

Frag immer erst: warum

Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

Author: Simon Sinek

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146518

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 695

Am Beginn einer jeden Erfolgsgeschichte steht eine einfache Frage: Warum? Warum sind manche Organisationen profitabler als andere? Warum werden einige Führungskräfte von ihren Mitarbeitern mehr geschätzt und andere weniger? Warum sind manche Menschen in der Lage, immer und immer wieder erfolgreich zu sein? In seinem Bestseller, der nun zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheint, zeigt Simon Sinek, dass erfolgreiche Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Steve Jobs alle nach demselben, natürlichen Muster dachten, handelten und kommunizierten. Am Anfang ihres Wirkens stand immer die Frage nach dem Warum. Mit diesem Ansatz schafften sie es, bedeutende Dinge zu vollbringen und darüber hinaus ihre Mitstreiter zu inspirieren. Sich an diesen Vorbildern orientierend, gibt Sinek in seinem Ratgeber nun Führungskräften, Unternehmen, aber auch Privatpersonen einen Leitfaden an die Hand, der zum endgültigen Erfolg verhilft. Dabei erklärt er das so erfolgreiche Muster, welches dem goldenen Schnitt ähnlich ist, und auf den drei elementaren Fragen basiert: Warum? Wie? Was? Dadurch eröffnen sich dem Leser völlig neue Möglichkeiten und er wird lernen, dass die Motivierung von Mitarbeitern viel zielführender ist als ihre Manipulation! Und dies geht ganz einfach: einfach »Warum?« fragen.

Egal, was du denkst, denk das Gegenteil

Author: Paul Arden

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783431037289

Category: Self-Help

Page: 144

View: 6336

Dieses Buch beweist, dass es richtig ist, falsche Entscheidungen zu treffen. Es zeigt, wie riskant es ist, immer auf Nummer sicher zu gehen. Und warum es oft vernünftig ist, unvernünftig zu sein.

PCs für Dummies

Author: Dan Gookin

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527703982

Category: Computers

Page: 397

View: 9094

Dan Gookin zeigt Ihnen, was es mit dem PC auf sich hat und was alles in Ihrem Computer steckt. Sie lernen, wie ein Computer funktioniert und wie Sie Computer, Drucker & Co zum Laufen bringen. Außerdem lernen Sie die Grundlagen von Windows XP kennen. Dieses Buch begleitet Sie vom Auspacken bis zum Einsatz Ihres PCs im Internet.

Demand Letters and Consumer Protection

Examining Deceptive Practices by Patent Assertion Entities : Hearing Before the Subcommittee on Consumer Protection, Product Safety, and Insurance of the Committee on Commerce, Science, and Transportation, United States Senate, One Hundred Thirteenth Congress, First Session, November 7, 2013

Author: United States. Congress. Senate. Committee on Commerce, Science, and Transportation. Subcommittee on Consumer Protection, Product Safety, and Insurance

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Consumer protection

Page: 76

View: 5363