Stasiland

Author: Anna Funder

Publisher: N.A

ISBN: 9783434505761

Category: Germany (East)

Page: 341

View: 8373

Bei Besuchen 1995/96 in Ostberlin und Leipzig lernt die australische Journalistin Folterstätten des einstigen Mielke-Imperiums sowie Opfer und Täter der DDR-Staatssicherheit kennen.

Cambridge Checkpoints VCE Text Guides: Stasiland by Anna Funder

Author: Annelise Balsamo

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107297664

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 0

View: 6347

Cambridge Checkpoints VCE Text Guides are an invaluable digital resource for all students of senior English. This guide for Area of Study 1 will help you develop the confidence you need to write essays throughout the year, and to build your skills in reading and responding in readiness for the end of year exam. Cambridge Checkpoints VCE Text Guides for Area of Study 1 offer you: • Detailed character analysis • Discussion of themes, ideas and values • A focus on the language features and conventions of your text • Revision questions • Sample topics • Practice essays and essay writing tips • Comprehensive reference lists

Stasiland

Author: Rolf Richardson

Publisher: Troubador Publishing Ltd

ISBN: 1838598944

Category: Fiction

Page: 200

View: 6519

After a messy divorce, Ed Blake is trying to forget the past by spending the summer driving around Europe in his silver Porsche. He gets no further than a small town on the river Elbe when he is arrested for a crime he did not commit.

Anna Funder's Stasiland

Insight Text Guide

Author: Ruth Thomas,Anna Funder

Publisher: ReadHowYouWant

ISBN: 9781459662230

Category: Study Aids

Page: 140

View: 1629

Stasiland Insight Text Guide has highly visual Character Map with notes on each character and their relationships; in - depth and comprehensive background and context notes; excellent notes on genre, style and structure; a chapter - by - chapter/scene - by - scene analysis; discussion of characters and relationships; highly informative section o...

Stasiland

Author: Anna Funder

Publisher: N.A

ISBN: 9783596167463

Category: Berlin (Germany)

Page: 293

View: 4166

Alles, was ich bin

Roman

Author: Anna Funder

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104020035

Category: Fiction

Page: 432

View: 2961

Ein Meisterwerk über Mut und Menschlichkeit Das Deutschland der wilden Zwanziger und die politisch zerrissenen Jahre danach: Drei Menschen, drei Schicksale, die Flucht vor der Gestapo nach London, der leidenschaftliche Kampf um Freiheit und Leben: Basierend auf einer wahren Geschichte beleuchtet Anna Funder in ihrem Roman packend und mitreißend eine Liebesgeschichte in Zeiten großen Aufruhrs.

Stasiland

Author: Flemming Chr. Nielsen

Publisher: Lindhardt og Ringhof

ISBN: 8711485094

Category: Fiction

Page: 192

View: 6184

På en mark lidt uden for Århus findes en mand myrdet. Det viser sig, at han er udenrigskorrespondent på et stort bladhus, der ser det som sin fornemmeste pligt at hylde frisind, demokrati og ytringsfrihed. Hurtigt rettes mistanken mod en af bladets egne journalister. Men sagen er ikke just ukompliceret, da en serbisk agent i Danmark bliver samtidig mistænkt for at have forbindelser til mordet. Skal moderen findes blandt bladets egne? Er det en overlagt og velkalkuleret forbrydelse eller et udtryk for affekt? "Stasiland" er en fortsættelse af den anmelder roste "Svamp". Bøgerne kan læses uafhængigt af hinanden.

Der deutsche Genius

Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI. -

Author: Peter Watson

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641172128

Category: History

Page: 1024

View: 948

Deutsche Ideen, deutscher Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt. Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des 18. Jahr hunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius«. Philosophie und Literatur, Musik und Malerei, Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann, von Humboldt bis Benz, von Kant bis Habermas, von Schleiermacher bis Ratzinger, von Bach bis Henze, von Friedrich bis Beuys. Eine faszinierende Kultur- und Ideengeschichte.

Haltet euer Herz bereit

Eine ostdeutsche Familiengeschichte

Author: Maxim Leo

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641027861

Category: Fiction

Page: 272

View: 3608

Die DDR als aufwühlende Familiengeschichte Die Familie von Maxim Leo war wie eine kleine DDR. In ihr konzentrierte sich vieles, was in diesem Land einmal wichtig war: Die Hoffnung und der Glaube der Gründerväter. Die Enttäuschung und das Lavieren ihrer Kinder, die den Traum vom Sozialismus nicht einfach so teilen wollten. Und die Erleichterung der Enkel, als es endlich vorbei war. In dieser Familie wurden im Kleinen die Kämpfe ausgetragen, die im Großen nicht stattfinden durften. Hier traf die Ideologie mit dem Leben zusammen. Denn die Überzeugungen waren stark und sie wurden geprägt von einer starken Persönlichkeit, Großvater Leo: Résistance-Kämpfer, Spion, Journalist und Gründervater des antifaschistischen Staates. Widerspruch war entweder zwecklos oder führte zu Zerwürfnissen. Maxims kritischer Vater Wolf, ein radikaler Künstler und Freigeist, liebt Gerhards Tochter Anne trotz ihrer Staatstreue. Und Sohn Maxim steht dazwischen und muss einsehen, dass es gegen »revolutionäre« Eltern kein jugendliches Aufbegehren geben kann. Bis es das Land, das sie aufgebaut und für das sie gekämpft hatten, plötzlich nicht mehr gab und ihr Lebenssinn – im Guten wie im Schlechten – verschwand. Maxim Leo erzählt anhand seiner Familie, was die DDR zusammenhielt und was sie schließlich zerstörte.

Irgendwann werden wir uns alles erzählen

Author: Daniela Krien

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843700834

Category: Fiction

Page: 240

View: 4994

Sommer 1990, ein Bauerndorf nahe der deutsch-deutschen Grenze, die gerade keine mehr ist. In ihrem literarischen Debüt schildert Daniela Krien eine Liebesgeschichte von archaischer Wucht, die Zeitgeschehen und Existentielles auf zwingende Weise miteinander verschränkt. Es ist Sommer, heißer, herrlicher Sommer. Der Hof ist ein Dreiseithof. Schaut man geradeaus, sieht man eingezäunte Wiesen und den Bahndamm, und hinter den Schienen, in einiger Entfernung, doch klar erkennbar: den Henner-Hof. Maria wird bald siebzehn, sie wohnt mit Johannes auf dem Hof seiner Eltern, in den „Spinnenzimmern“ unterm Dach. Sie ist zart und verträumt, verkriecht sich lieber mit den „Brüdern Karamasow“ als in die Schule zu gehen. Auf dem Nachbarhof lebt der vierzigjährige Henner, allein. Die Leute aus dem Dorf sind argwöhnisch: Eine Tragik, die mit seiner Vergangenheit zu tun hat, umgibt ihn; gleichzeitig ist er ein Mann, dessen charismatische Ausstrahlung Eifersucht erregt. Ein zufälliger Blick eines Tages, eine zufällige Berührung an einem andern lösen in Maria eine Sehnsucht aus, die fremd und übermächtig ist und sie daher wie von höherer Gewalt geleitet in Henners Haus und in seine Arme treibt... Die sommerlichen Weizenfelder, die vom Heu und den Mückenstichen juckenden Beine, das Summen des Kühlschranks in der Küche... Eine allgegenwärtige Sinnlichkeit beherrscht diesen intensiven Text, der eine ländliche, ebenso schöne wie düstere Welt entstehen lässt und einen Sog entwickelt, der bis zum dramatischen Ende alles mit sich reißt.

Die Romanows

Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918

Author: Simon Sebag Montefiore

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310490152X

Category: Biography & Autobiography

Page: 1032

View: 2628

Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

All That I Am

Author: Anna Funder

Publisher: Penguin UK

ISBN: 067092041X

Category: Fiction

Page: 384

View: 8587

One September morning, elderly Ruth Wesemann wakes to the sound of a parcel being delivered to her door. Inside she finds a tattered little notebook. Opening its delicate pages she meets with a flood of memories... It's 1933 and she is back in her light-filled flat in Berlin. Hans is making caipirinhas, snow falls outside the kitchen window, and Hitler is making his first speech as Chancellor of Germany. Her life and those of her tight-knit group of friends are about to change beyond all recognition. Having dedicated themselves to resisting the Nazi's rise, they have become hunted outlaws overnight. Fleeing the country, Ruth and Hans find refuge in a basement flat in Bloomsbury, but inspired by Ruth's fearless cousin Dora, they defy the conditions of their visas and risk being sent back to Germany in order continue their dangerous resistance work. But with each breathtaking act of courage and every person that they trust, they cannot help but risk betrayal and deceit. And then, one day, they face the chilling realisation that Hitler's reach extends much further than they had thought, even to London itself. Inspiring, tragic and based on real events, All That I Am is a masterful and devastating novel of bravery and betrayal, of the risks and sacrifices that people endure to protect their beliefs and of discovering remarkable heroism hidden in the most unexpected of places.

Die Mauer

13. August 1961 bis 9. November 1989

Author: Fred Taylor

Publisher: N.A

ISBN: 9783570551141

Category:

Page: 576

View: 7858

Spannend geschriebenes Buch über Vorgeschichte, Bau und Fall der Berliner Mauer.

Die kürzeste Geschichte Europas

Author: John Hirst

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455850235

Category: History

Page: 208

View: 6742

Über zweitausend Jahre Kulturgeschichte im Überblick - prägnant, anschaulich, humorvoll. John Hirst, Australiens bedeutendster Historiker, nimmt das Fernglas zur Hand und Europa ins Visier. Fakten und Ereignisse bringt er in einen fassbaren Zusammenhang und bietet einen einzigartigen Überblick über die europäische Kulturgeschichte. Mit Humor erzählt er vom Ende des römischen Schmierentheaters durch die Germanen, die unbeabsichtigt das Weströmische Reich übernehmen oder wie 1066 die Normannen England erobern und ihnen damit bis heute als Letzte ein Einfall in das Inselland gelingt. Spannende, überraschende und witzige Einblicke in die Entwicklung der europäischen Kultur - mit garantiertem Aha-Effekt.

Alles umsonst

Roman

Author: Walter Kempowski

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364101350X

Category: Fiction

Page: 384

View: 6601

Ostpreußen im Januar 1945: Hunderttausende Menschen fliehen vor den Russen in Richtung Westen. Doch die schöne Katharina von Globig, Herrin auf Gut Georgenhof, verschließt vor der Realität die Augen. Sie zieht sich in ihr Refugium aus Büchern, Musik und Träumen zurück. Als der Dorfpastor sie bittet, für eine Nacht einen Verfolgten zu verstecken, willigt sie ein. Kurze Zeit später wird der Mann aufgegriffen, Katharina wird verhaftet. Die trügerische Idylle ist dahin. Mit Sack und Pack macht sich der Rest der Familie auf den Weg. Die große Flucht wird zu einem Albtraum.