Statistical Multisource-multitarget Information Fusion

Author: Ronald P. S. Mahler

Publisher: Artech House Publishers

ISBN: 9781596930926

Category: Technology & Engineering

Page: 856

View: 5207

This comprehensive resource provides practitioners with an in-depth understanding of finite-set statistics (FISST)--a recently developed method that has been gaining much attention among professionals because it unifies information fusion, utilizing statistics that most engineers learn as undergraduates.

Advances in Statistical Multisource-Multitarget Information Fusion

Author: Ronald P.S. Mahler

Publisher: Artech House

ISBN: 1608077985

Category: Technology & Engineering

Page: 1174

View: 8567

This is the sequel to the 2007 Artech House bestselling title, Statistical Multisource-Multitarget Information Fusion. That earlier book was a comprehensive resource for an in-depth understanding of finite-set statistics (FISST), a unified, systematic, and Bayesian approach to information fusion. The cardinalized probability hypothesis density (CPHD) filter, which was first systematically described in the earlier book, has since become a standard multitarget detection and tracking technique, especially in research and development. Since 2007, FISST has inspired a considerable amount of research, conducted in more than a dozen nations, and reported in nearly a thousand publications. This sequel addresses the most intriguing practical and theoretical advances in FISST, for the first time aggregating and systematizing them into a coherent, integrated, and deep-dive picture. Special emphasis is given to computationally fast exact closed-form implementation approaches. The book also includes the first complete and systematic description of RFS-based sensor/platform management and situation assessment.

Multisensor Data Fusion

From Algorithms and Architectural Design to Applications

Author: Hassen Fourati

Publisher: CRC Press

ISBN: 1482263750

Category: Technology & Engineering

Page: 639

View: 1623

Multisensor Data Fusion: From Algorithms and Architectural Design to Applications covers the contemporary theory and practice of multisensor data fusion, from fundamental concepts to cutting-edge techniques drawn from a broad array of disciplines. Featuring contributions from the world’s leading data fusion researchers and academicians, this authoritative book: Presents state-of-the-art advances in the design of multisensor data fusion algorithms, addressing issues related to the nature, location, and computational ability of the sensors Describes new materials and achievements in optimal fusion and multisensor filters Discusses the advantages and challenges associated with multisensor data fusion, from extended spatial and temporal coverage to imperfection and diversity in sensor technologies Explores the topology, communication structure, computational resources, fusion level, goals, and optimization of multisensor data fusion system architectures Showcases applications of multisensor data fusion in fields such as medicine, transportation's traffic, defense, and navigation Multisensor Data Fusion: From Algorithms and Architectural Design to Applications is a robust collection of modern multisensor data fusion methodologies. The book instills a deeper understanding of the basics of multisensor data fusion as well as a practical knowledge of the problems that can be faced during its execution.

Advances in Multi-Sensor Information Fusion: Theory and Applications 2017

Author: Xue-Bo Jin,Shuli Sun,Hong Wei,Feng-Bao Yang

Publisher: MDPI

ISBN: 3038429333

Category: Technology & Engineering

Page: 568

View: 9945

This book is a printed edition of the Special Issue "Advances in Multi-Sensor Information Fusion: Theory and Applications 2017" that was published in Sensors

Context-Enhanced Information Fusion

Boosting Real-World Performance with Domain Knowledge

Author: Lauro Snidaro,Jesús García,James Llinas,Erik Blasch

Publisher: Springer

ISBN: 3319289713

Category: Computers

Page: 703

View: 3248

This text reviews the fundamental theory and latest methods for including contextual information in fusion process design and implementation. Chapters are contributed by the foremost international experts, spanning numerous developments and applications. The book highlights high- and low-level information fusion problems, performance evaluation under highly demanding conditions, and design principles. A particular focus is placed on approaches that integrate research from different communities, emphasizing the benefit of combining different techniques to overcome the limitations of a single perspective. Features: introduces the terminology and core elements in information fusion and context; presents key themes for context-enhanced information fusion; discusses design issues in developing context-aware fusion systems; provides mathematical grounds for modeling the contextual influences in representative fusion problems; describes the fusion of hard and soft data; reviews a diverse range of applications.

Ergonomie und Mensch-Maschine-Systeme

Author: Ludger Schmidt,Christopher M. Schlick,Jürgen Grosche

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 354078330X

Category: Business & Economics

Page: 462

View: 8366

Festschrift der Abteilung Ergonomie und Führungssysteme des Forschungsinstituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie anlässlich 40 Jahre Ergonomie in der Forschungsgesellschaft für Angewandte Naturwissenschaften. 1967 wurde die Forschungsgruppe Anthropotechnik und Flugmesstechnik, die zuvor an der TU Berlin tätig war, in die Gesellschaft zur Förderung der astrophysikalischen Forschung e. V. eingegliedert. Zwei Jahre später erfolgte mit einer Erweiterung des Aufgabenspektrums die Gründung des Forschungsinstituts für Anthropotechnik (FAT). Aus dem FAT und zwei weiteren Instituten ging schließlich 1999 das FGAN Forschungsinstitut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) hervor, in dem das Arbeitsspektrum des bisherigen FAT nun von der Abteilung Ergonomie und Führungssysteme abgedeckt wurde. Heute arbeiten in der Abteilung über 60 Mitarbeiter/-innen aus verschiedenen Ingenieurwissenschaften, der Informatik, Psychologie, Biologie, Mathematik, Physik u. a. interdisziplinär zusammen. In der Abteilung Ergonomie und Führungssysteme werden Konzepte, Methoden und Werkzeuge zur benutzerzentrierten Gestaltung von Führungs- und Führungsinformationssysteme erforscht, entwickelt und angewandt. Aufbauend auf ergonomischen Anforderungsanalysen werden innovative Mensch-Maschine-Schnittstellen konzipiert, in Form von Prototypen realisiert und hinsichtlich ihrer nutzergerechten Gestaltung in Feld- und Laborstudien evaluiert. Grobgliederung anhand der Schwerpunkte von Forschung und Entwicklung: - Gestaltung und Bewertung von Mensch-Maschine-Systemen, - 3D-Visualisierung und Interaktion, - Führung unbemannter Robotersysteme, - Methoden zur ergonomischen Bewertung. In ca. 25 wissenschaftlichen Beiträgen wird in diesem Herausgeberwerk das Spektrum der Arbeiten im Bereich Ergonomie und Mensch-Maschine-Systeme dargestellt. Autoren sind aktive und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren des Institutes.

Verteilte Führungsinformationssysteme

Author: Michael Wunder

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 364200508X

Category: Business & Economics

Page: 319

View: 2226

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler

Handbuch Fahrerassistenzsysteme

Grundlagen, Komponenten und Systeme für aktive Sicherheit und Komfort

Author: Hermann Winner,Stephan Hakuli,Felix Lotz,Christina Singer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658057343

Category: Technology & Engineering

Page: 1216

View: 8837

In diesem Grundlagenwerk werden Fahrerassistenzsysteme für aktive Sicherheit und Fahrerentlastung in Aufbau und Funktion ausführlich erklärt. Darüber hinaus enthält es eine Übersicht der Rahmenbedingungen für die Fahrerassistenzentwicklung sowie Erläuterungen der angewandten Entwicklungs- und Testwerkzeuge. Die Beschreibung umfasst die heute bekannten Assistenzsysteme für die Fahrzeugstabilisierung (z. B. ABS und ESC), die Bahnführung (z. B. ACC, Einparkassistenz) und die Navigation sowie einen Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen, insbesondere der zunehmenden Automatisierung des Fahrens. Die Darstellung bezieht Funktionsprinzipien und Ausführungsformen der dazu erforderlichen Komponenten wie Sensoren, Aktoren, mechatronische Subsysteme und Betätigungselemente ein. Außerdem werden Konzepte der Datenfusion und Umfeldrepräsentation sowie der nutzergerechten Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle zwischen Assistenzsystem und Fahrer vorgestellt. Kapitel über die Besonderheiten von Fahrerassistenzsystemen bei Nutzfahrzeugen und Motorrädern runden den umfassenden Ansatz ab.

Warum fällt das Schaf vom Baum?

Gedächtnistraining mit der Jugendweltmeisterin

Author: Christiane Stenger

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593374552

Category: Self-Help

Page: 231

View: 594

Die junge Autorin, mehrfache Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining, stellt Wege zur Verbesserung der Merk- und Denkfähigkeit vor.

Workers of the World

Eine Globalgeschichte der Arbeit

Author: Marcel van der Linden

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593435489

Category: History

Page: 503

View: 1805

Die historische Forschung, die sich mit arbeitenden Menschen beschäftigt, nahm zuletzt eine völlig neue Wendung: Die Geschichte der Arbeit verließ die ausgetretenen eurozentristischen Pfade und wurde "globalisiert". Historiker befassen sich seither, umfassend und systematisch, auch mit den Arbeitsverhältnissen in Asien, Afrika und Lateinamerika und gewinnen dadurch einen neuen Blick auf die europäische Sozialgeschichte. "Workers of the World", Marcel van der Lindens bahnbrechendes Standardwerk zur neuen "Global Labor History", liegt mit diesem Band erstmals vollständig in deutscher Sprache vor.

Multisensor Decision And Estimation Fusion

Author: Yunmin Zhu

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1461510457

Category: Technology & Engineering

Page: 236

View: 9075

YUNMIN ZHU In the past two decades, multi sensor or multi-source information fusion tech niques have attracted more and more attention in practice, where observations are processed in a distributed manner and decisions or estimates are made at the individual processors, and processed data (or compressed observations) are then transmitted to a fusion center where the final global decision or estimate is made. A system with multiple distributed sensors has many advantages over one with a single sensor. These include an increase in the capability, reliability, robustness and survivability of the system. Distributed decision or estimation fusion prob lems for cases with statistically independent observations or observation noises have received significant attention (see Varshney's book Distributed Detec tion and Data Fusion, New York: Springer-Verlag, 1997, Bar-Shalom's book Multitarget-Multisensor Tracking: Advanced Applications, vol. 1-3, Artech House, 1990, 1992,2000). Problems with statistically dependent observations or observation noises are more difficult and have received much less study. In practice, however, one often sees decision or estimation fusion problems with statistically dependent observations or observation noises. For instance, when several sensors are used to detect a random signal in the presence of observation noise, the sensor observations could not be statistically independent when the signal is present. This book provides a more complete treatment of the fundamentals of multi sensor decision and estimation fusion in order to deal with general random ob servations or observation noises that are correlated across the sensors.

Nation und Sprache

Die Diskussion ihres Verhältnisses in Geschichte und Gegenwart

Author: Andreas Gardt

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110890607

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 930

View: 4846

Sprachen spielten bei der politischen, kulturellen und ethnischen Bestimmung von Größen wie Nation, Reich oder Staat über Jahrhunderte eine Rolle und spielen sie nach wie vor. Am Beispiel vor allem des Deutschen, aber auch anderer europäischer Sprachen werden u.a. behandelt: räumliche und bevölkerungsspezifische Verbreitung von Sprachen, Sprache und Identität, Sprachpolitik und Sprachgesetzgebung, Sprachgrenzen und politische (kulturelle, ethnische) Grenzen, Hochsprache/Varietäten und das Konzept der Nationalsprache, Sprach- und Kulturpatriotismus.

Systeme von Turbofan-Triebwerken

Funktionen der Triebwerkssysteme von Verkehrsflugzeugen

Author: Andreas Linke-Diesinger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662445700

Category: Technology & Engineering

Page: 240

View: 4553

Um das Funktionsprinzip von Turbinentriebwerken zu verstehen, reicht es nicht aus, das grundsätzliche Funktionsprinzip einer Gasturbine zu kennen. Es ist ebenfalls erforderlich, die Funktionen und den Aufbau der Triebwerkssysteme zu verstehen. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Systemfunktionen von modernen Turbofan-Triebwerken. Es ist für Leser geschrieben, die mit dem Funktionsprinzip des Turbinentriebwerks vertraut sind und sich grundlegend mit den Funktionen der Triebwerkssysteme befassen wollen. Mit Hilfe dieses Buches erhält der Leser auch eine Orientierung in dem scheinbaren Gewirr von Rohrleitungen, Schläuchen, Kabeln und Systembauteilen an einem Turbofan-Triebwerk. In diesem Buch findet der Leser Informationen über den Betrieb der Triebwerkssysteme, die Aufgaben ihrer Komponenten und die in der Luftfahrtindustrie übliche Terminologie. Die englischen Begriffe werden ebenfalls genannt oder auch im Text verwendet, wenn dies sinnvoll ist. Die Triebwerkssysteme werden anhand von Beispielen erklärt, die von heute in Verwendung befindlichen Triebwerkstypen verschiedener Hersteller stammen. Dieses Buch ist eine nützliche Informationsquelle für Mechaniker und Ingenieurs-Studenten. Auch Flugschüler in der Berufspilotenausbildung finden hier Informationen, die das in ihrer Ausbildung vermittelte Wissen erweitern. Selbst für Leser ohne Ingenieursausbildung und für solche, die sich nicht beruflich mit der Materie befassen, bietet das Buch umfassende und leicht verständliche Informationen. Es hilft ihnen, die Funktionsprinzipien der Systeme von Turbofan-Triebwerken zu verstehen.

Recent Advances in Computer Science and Information Engineering

Author: Zhihong Qian,Lei Cao,Weilian Su,Tingkai Wang,Huamin Yang

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642257925

Category: Technology & Engineering

Page: 766

View: 5603

CSIE 2011 is an international scientific Congress for distinguished scholars engaged in scientific, engineering and technological research, dedicated to build a platform for exploring and discussing the future of Computer Science and Information Engineering with existing and potential application scenarios. The congress has been held twice, in Los Angeles, USA for the first and in Changchun, China for the second time, each of which attracted a large number of researchers from all over the world. The congress turns out to develop a spirit of cooperation that leads to new friendship for addressing a wide variety of ongoing problems in this vibrant area of technology and fostering more collaboration over the world. The congress, CSIE 2011, received 2483 full paper and abstract submissions from 27 countries and regions over the world. Through a rigorous peer review process, all submissions were refereed based on their quality of content, level of innovation, significance, originality and legibility. 688 papers have been accepted for the international congress proceedings ultimately.