Magisches Feuer

Ein Shapeshifter-Roman

Author: Christine Feehan

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641048257

Category: Fiction

Page: 576

View: 5332

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Leopardenmenschen! Nach »Wilde Magie« legt die internationale Bestsellerautorin Christine Feehan ihr neues Meisterwerk vor und entführt ihre Leser in ein leidenschaftliches Abenteuer um die Gestaltwandler, die sich – halb Mensch, halb Tier – in gefährliche Raubtiere verwandeln können. Einer von ihnen, Jake, nach außen hin ein eiskalter Geschäftsmann, trifft in einem schicksalhaften Augenblick auf die schöne Emma. Scheinbar haben er und die einfühlsame junge Frau nichts gemeinsam – doch auch Emma hütet ein Geheimnis ... Der Milliardär Jake Bannaconni hat eine schwere Kindheit hinter sich: Nachdem er die Erwartungen seiner grausamen Eltern, seine magischen Fähigkeiten zu nutzen, nicht erfüllen konnte, vereinsamte er zunehmend. Was seine Eltern jedoch nicht wissen – Jake verbirgt seine gestaltwandlerische Gabe bewusst vor ihnen. Mit seiner Volljährigkeit tritt er das Erbe seines Großvaters an und wird zu einem äußerst erfolgreichen, aber auch skrupellosen Geschäftsmann. Er hat sein Leben scheinbar im Griff, bis es zu einem dramatischen Autounfall kommt und er der schönen Emma begegnet. Er verfällt der jungen Witwe und öffnet zum ersten Mal in seinem Leben einer anderen Person sein Herz. Trotz ihrer ungleichen Beziehung entbrennt eine glühende Leidenschaft, die sowohl Emma als auch Jake vor eine schwere Wahl stellt.

Vergessene Existenzen

Author: Jana Ulmer

Publisher: N.A

ISBN: 9783946342113

Category:

Page: 322

View: 8125

Die achtzehnjahrige Sanya Taylor wohnt in Monterey/Kalifornien und gelangt durch einen Zufall auf den Kontinent Tasyar. Er wird von der Aussenwelt geheim gehalten und bald erfahren Sanya und ihre Freunde auch warum. Eskil - ein in Tasyar sehr beliebter Magier - plant schon lange seine Macht auszubauen. Er macht dem Volk glaubhaft bewusst, dass Sanya, die Fremde aus dem "Rest der Welt," genau das beabsichtigt. Sanya lernt den Magier Derek kennen, dem sie augenblicklich verfallt. Trotz der Missgunst der Einwohner und der Gefahren welche uberall lauern, wollen Sanya und ihre Freunde gegen Eskil vorgehen. Lassen Sie sich entfuhren in eine Welt voller Magie, Feen und Kobolde."

Die Majoratsherren

Author: Achim von Arnim

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027215552

Category: Fiction

Page: 315

View: 2108

"Die Majoratsherren" ist eine Novelle von Achim von Arnim, die - um 1818 erschien. Es sind drei titelgebende Herren im Spiel - der junge Majoratsherr, sein verstorbener Vorgänger und der künftige Majoratsherr, ein älterer Lieutenant. Zu Lebzeiten hatte der verstorbene Majoratsherr durch Kindesunterschiebung seine Tochter enterbt. Dieses Mädchen Esther wird von ihrer Stiefmutter Vasthi erwürgt. Überblick: Der junge Majoratsherr hatte mit seiner Mutter in der Fremde gelebt. Nun, da die Mutter verstorben ist, kehrt er heim. Er will aber nicht in seinem Majoratshaus, einem Palast, residieren, sondern zieht ein bescheidenes Hinterzimmer im Hause des Lieutenants vor. Die ärmliche Behausung grenzt an die Judengasse. Der Lieutenant, das ist der Cousin des Majoratsherrn, war vor dreißig Jahren leer ausgegangen, als sein Onkel noch im Alter in zweiter Ehe überraschend Vater eines Sohnes - eben des jungen Majoratsherrn - geworden war. Wenn der junge Majoratsherr stürbe, käme der Lieutenant in den Besitz des Majorats. Der junge Majoratsherr hat nach seiner Ankunft das Hinterzimmer als Wohnung gewählt, weil er von dort aus ein schönes junges Mädchen, das ihn an seine Mutter erinnert, heimlich beobachten kann. Achim von Arnim (1781/1831) war ein deutscher Schriftsteller. Neben Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff gilt er als wichtigster Vertreter der Heidelberger Romantik.

Vermittlung von kirchlichem Kunstgut im Rahmen von Führungen

Author: Kathrin Ellwardt

Publisher: N.A

ISBN: 9783668119208

Category:

Page: 16

View: 5200

Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Vermittlung von kirchlichem Kunstgut an Besuchergruppen ist wesentlich zu unterscheiden, ob die Besucher diese Objekte in kirchlichem Kontext, d. h. in ihrem ursprunglichen Zusammenhang, zu sehen bekommen, oder ob es sich um eine museale Prasentation handelt, worin die Stucke fur sich allein stehen. Einige grundsatzliche Fragen, die in der Vermittlung von kirchlichem Kunstgut auftauchen konnen, sollen in der vorliegenden Abhandlung problematisiert und erortert werden. Nicht auf alle dieser Fragestellungen lassen sich eindeutige, allgemeingultige Antworten finden. Die dargestellten Argumente mogen daher als Denkanstosse verstanden und individuell umgesetzt werden. Thematisiert werden hierbei ausschliesslich Fuhrungen, die sich an erwachsene Besucher richten. Die Gestaltung von Fuhrungen fur Kinder und Jugendliche gehorcht eigenen Gesetzen und wird an dieser Stelle nicht erortert. Sakrale Kunstwerke sind zur Verwendung im Rahmen der Liturgie oder zur Ausgestaltung eines Kirchenraumes, in dem Gottesdienste stattfinden, geschaffen worden. Ihr vorrangiger Sinn ist die Verherrlichung Gottes und der Verweis auf die von Gott erstrebte Vollendung der Welt. Dies ist eine Binsenweisheit, die jedoch oft genug in Vergessenheit gerat, wenn solche Gegenstande ausserhalb ihres Gebrauchszusammenhanges in Museen oder Ausstellungen gezeigt werden. Dort sind sie nun zu reinen Kunstwerken geworden, die allein zum Anschauen da sind - was nicht in der Absicht ihrer Stifter und Hersteller lag. Die Erlauterung ihres Hintergrundes und ihrer eigentlichen Funktion ist zu ihrem Verstandnis unabdingbar notwendig."

Lebensmitteltoxikologie

Author: Rainer Macholz,Hans-Jochen Lewerenz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642732690

Category: Technology & Engineering

Page: 664

View: 8070

In den letzten Jahrzehnten ist die Bedeutung der Lebensmitteltoxikologie enorm ge wachsen. Der Wunsch, in gesunder Umwelt dem Wohlbefinden nicht abträgliche Lebens mittel verzehren zu können, hat verstärkt zu Diskussionen über lebensmitteltoxiko logische Probleme unter Laien geführt. Hier kommt dem Fachmann eine eminente Ver antwortung zu, wobei der Schwerpunkt auf der sachlichen Erläuterung der meist viel fältigen Aspekte der toxikologischen Bewertung von chemischen Stoffen liegen muß. Dabei wird das Fehlen von zusammenfassenden Darstellungen der biologischen Grund lagen zur Beurteilung toxischer Wirkungen und deren Anwendung auf die Vielzahl von Einzelsubstanzen in unserer Nahrung besonders deutlich. Anliegen dieses Buches ist es, dem sowohl biologisch als auch lebensmittelchemisch orientierten Fachmann das interdisziplinäre Herangehen an die Bewertung von Sub stanzen zu erleichtern. Dabei sind zwangsläufig biochemische, toxikologisch-pharma kologische, ernährungswissenschaftliehe, ökologische sowie teilweise medizinische Aspekte zu berücksichtigen, um dem Leser die Vielschichtigkeit der Problematik zu verdeutlichen. Vielfach liegen auch physiologische und toxikologische Aspekte so eng beieinander, daß ihre Trennung schon aus didaktischen Gründen wenig sinnvoll erscheint. über Einzelgebiete existieren zahlreiche Bücher, deren Inhalt sich seltener auf die biologischen Grundlagen bezieht oder bei denen weitgehend nur lebensmittelchemische Aspekte im Vordergrund stehen. Abhandlungen letzterer Art liegt nur selten die Absicht zugrunde, die breite Vielfalt der verschiedenen chemischen Stoffklassen darzustellen. Zudem sind seit einigen Jahren Stoffgruppen zu beachten, die bislang unberücksichtigt geblieben waren. . Dieses Buch soll weder ein Lehrbuch noch eine Monographie sein, auch nicht eine Anleitung zur Diagnose und Therapie von Intoxikationen. Auch legislative Aspekte, die sehr landesspezifisch sind, stellen keinen inhaltlichen Schwerpunkt dar.

Im Namen des Hippokrates?

Ehrsucht Habgier Machtgelüste

Author: Peter Maria Poppe

Publisher: tredition

ISBN: 3868508635

Category: Fiction

Page: 252

View: 4397

Der Protagonist, Professor Dr. Dr. Anton-Wilhelm Fenneker, Direktor der geriatrischen Klinik und Prorektor der Universitat, ist ein von sich selbst uberzeugter unangenehmer Egomane. Um seine gesteckten Ziele zu erreichen ist ihm jedes Mittel recht. Von Kollegen aufgefordert, fur den Fakultatsrat zu kandidieren, und auch das Amt des Dekans der Medizinischen Fakultat anzustreben, versucht er auch mit unpopularen, bei manchen Professoren Befremden auslosenden Vorgehensweisen, sein Ziel zu erreichen. Tatsachlich wird er auch in den Fakultatsrat gewahlt. Dies Ergebnis missfallt nicht nur dem honorigen Dekan, Professor Hiltrup. Um Fenneker so gut als moglich aus dem Dunstkreis der engeren Fakultat zu entfernen, schlagt der Dekan dem Rektor der Universitat vor, Fenneker fur die vakante Position des Prorektors zu benennen. Fenneker wird schliesslich gewahlt und gerat aufgrund seiner uberzogenen Blasiertheit und Arroganz in einen ausweglosen Strudel, als die Staatsanwaltschaft gegen ihn ermittelt, weil er an dementen alten, wehrlosen Menschen unerlaubte Versuche unternommen haben soll. Schlussendlich wird ihm nahe gelegt, selbst die Konsequenzen aus dieser vertrackten, unangenehmen, der Universitat und der Fakultat schadenden Situation zu ziehen. Aufgrund welcher Leistungen erhalt Fennekers Freund Professor Gievenbeck von einer sowjetischen Medizinischen Hochschule einen Ehrendoktortitel? Auf der Ruckfahrt wird Fenneker, der Gievenbeck in die Sowjetunion begleitete wegen seiner arroganten Art von DDR Grenzern einer sehr unangenehm, schmerzhaften Leibesvisitation unterzogen. Wer jedoch denkt, Fenneker sei danach gelautert, der irrt. Was veranlasst den Rektor der Universitat und den mit ihm befreundeten Staatssekretar sich in zwielichtigen Hausern auszuleben? Wer "forscht" angeblich in seinem Privathaus in Wyk auf der Insel Fohr? Welche Neigung wird Frau Professor Ascheberg nachgesagt? Ein kritischer, lustiger, schockierender, verwirrender Roman uber gesellschaftliche, ber

Genetik und psychologische Praxis

Author: Vanessa Lux

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531193341

Category: Psychology

Page: 442

View: 4168

Von der Genomforschung wurde lange erwartet, dass sie eine der zentralen humanwissenschaftlichen Kontroversen aufklärt: die Anlage-Umwelt-Debatte. Doch die Komplexität an Interaktionen, in die unsere DNA eingebettet ist, stellt dies nun in Frage. Die psychiatrisch-genetischen Forschungsmethoden, mit denen nach Genen für psychische Prozesse und menschliches Verhalten gesucht wird, geraten an ihre epistemologischen Grenzen. Auch der psychische Krankheitsbegriff verändert sich. Dieses Buch versammelt die Ergebnisse einer interdisziplinär angelegten Literaturstudie und einer Expertenbefragung zur Bedeutung dieser Entwicklungen für die psychologische Praxis. Es werden Anforderungen an eine Weiterbildung zur Genomforschung für psychologische Praktikerinnen und Praktiker formuliert.

Handbuch Rechtsphilosophie

Author: Eric Hilgendorf,Joerden Jan C.

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476053091

Category: Philosophy

Page: 515

View: 9331

Philosophische Grundfragen des Rechts. Was ist Recht? Warum gibt es Recht? Und wie funktioniert es? Das Handbuch gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Rechtsbegriffe, -bereiche und -theorien. Es beleuchtet die Geschichte der Rechtsphilosophie, die Begründungen und Legitimität von Recht sowie die Auslegung des Rechts. Darüber hinaus wirft es einen Blick auf neuere Theorien des Rechts wie die Systemtheorie des Rechts, Feministische Rechtstheorien oder Critical Legal Studies und zeigt die aktuellen Herausforderungen auf (Globalisierung, Todesstrafe, Ziviler Ungehorsam).

Die Agrammatischen Sprachstörungen

Studien zur Psychologischen Grundlegung der Aphasielehre

Author: Arnold Pick

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662263718

Category: Psychology

Page: 296

View: 2350

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Multiagentensimulation

Konzepte, Werkzeuge, Anwendungen

Author: Franziska Klügl

Publisher: N.A

ISBN: 9783827317902

Category: Distributed artificial intelligence

Page: 234

View: 3851

Sebastião Salgado

Author: Sebastião Salgado,Christian Caujolle

Publisher: N.A

ISBN: 9783899042382

Category: Photography, Artistic

Page: 124

View: 2019

AINS In Frage und Antwort

Fragen und Fallgeschichten

Author: Philipp Pfeiffer,Caterina Reuchsel

Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"

ISBN: 3437173413

Category: Medical

Page: 288

View: 5690

AINS in Frage und Antwort Die "In Frage und Antwort"-Reihe steht für die effiziente Vorbereitung auf mündliche Prüfungen während des Semesters und im Examen: lebensechte Prüfungsfragen mit mustergültigen Antworten und anschaulichen Kommentaren zum Selbst- und gegenseitigen Abfragen. Die Auswahl der Fragen basiert streng auf der Auswertung von Prüfungsprotokollen. Ihre Pluspunkte: - Fragen wie in der mündlichen Prüfung - Antworten und Kommentare mit Hinweisen auf Stolpersteine und Fallstricke - Fallbeispiele zum Üben von klinischen Denkabläufen - Besonders geeignet zur Simulation der Prüfung (z.B. in der Lerngruppe) - Tipps und Tricks zum Umgang mit der Prüfungssituation

E-Mail von Gott für Teens

Author: Claire Cloninger,Curt Cloninger

Publisher: N.A

ISBN: 9783038481201

Category:

Page: 244

View: 2082

Electrical Drawings

Author: Christina Kubisch

Publisher: Kehrer Verlag Heidelberg

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 176

View: 7387

Unpublished works of the pioneer of sound art.