Gender and Anthropology

Anthropology, Anthropology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1478414383

Category: Education

Page: 27

View: 9006

Facts101 is your complete guide to Gender and Anthropology. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Ökologie

Author: Thomas M. Smith,Robert Leo Smith

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373137

Category: Ecology

Page: 982

View: 680

Populations, ecosystems, species interactions, community.

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 1480

Das rote Zelt der Frauen

Roman

Author: Anita Diamant

Publisher: Droemersche Verlagsanstalt Th. Kmur Nachf

ISBN: 9783426619162

Category:

Page: 446

View: 7156

Über Dinah, die Tochter des Jacob, ist nur wenig bekannt; wie viele Frauen des Alten Testaments verschwindet sie hinter den Taten der Männer. In diesem Roman erwacht Dinah zu neuem Leben und erzählt ihre Geschichte und die ihrer Mütter, deren Schicksal sich unter dem Wüstenhimmel erfüllt. Eine Botschaft von faszinierender weiblicher Spiritualität und ein grossartiges Frauenepos von wahrhaft alttestamentarischer Grösse!

Žižek's Jokes

Treffen sich zwei Hegelianer ...

Author: Slavoj Žižek

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873864X

Category: Humor

Page: 160

View: 8643

Žižek ist Kult. Das Enfant terrible unter den linken Theoretikern ist für steile Thesen und gewagten Humor bekannt. Nun liegt ein Band mit seinen besten Witzen vor. Mal zotig, mal provokant, mal kalauerhaft und wie immer beim »Superstar der Kapitalismuskritik« (»Die Zeit«) gerne die Grenze des guten Geschmacks überschreitend, vermitteln die Pointen in aphoristischer Form seine Kerngedanken zu Dialektik, Ideologie und Psychoanalyse. Ob Hegel, Marx oder der Heilige Vater: Vor dem scharfen Verstand des umtriebigen Philosophen ist niemand gefeit. Wer auch nur ein bisschen Interesse an zeitgenössischer Theorie hat, wird dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen können – feinste Kost für alle Fans des skurrilen Humors!

Digitale Fotografie für Dummies

Author: Julie Adair King,Serge Timacheff

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527705368

Category: Photography

Page: 342

View: 9635

Digitale Kameras haben sich mittlerweile unter den Hobbyfotografen durchgesetzt. Die Fotoexperten Julie King und Serge Timacheff erklren Ihnen alles, was Sie ber Digitalfotografie und Ihre Digitalkamera wissen mssen. Zunchst bekommen Sie die Grundlagen ber Ihre Kamera an die Hand: aus welchen Bestandteilen eine Digitalkamera besteht, welche zustzliche Ausstattung und Speichermedien es gibt und wie Digitalkameras funktionieren. Lernen Sie, warum Auflsung, Farben und Bildformate eine Rolle spielen und wie Sie die richtige Verschlusszeit und ISO-Einstellung whlen. Die Autoren zeigen Ihnen auch, wie Sie den richtigen Bildausschnitt whlen und den Autofokus geschickt einsetzen. Auerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder von der Kamera auf den Computer oder Ihren digitalen Bilderrahmen laden, wie Sie die Bilder bearbeiten und ausdrucken.

Matisse begegnet Bergson

Reflexionen zu Kunst und Philosophie

Author: Lorenz Dittmann

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412200633

Category: Art and philosophy

Page: 279

View: 424

Handbuch Vermögensanlage

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322930246

Category: Business & Economics

Page: 619

View: 3573

Globaler Überblick über Anlageformen inklusive Hintergrundinformationen und Empfehlungen.

Fremd im eigenen Haus

Ausgewählte Romane

Author: Georges Simenon

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257604882

Category: Fiction

Page: 240

View: 8867

Der Rechtsanwalt Hector Loursat lebt in einer französischen Kleinstadt wie ein Bär in seiner Höhle, seit ihm seine Frau vor 18 Jahren davongelaufen ist: Wein schlürfend, Bücher verschlingend und ohne Beziehung zu seiner Tochter. Als eines Nachts in dem großen alten Haus Schüsse knallen, kommt Loursat dann doch hervor ... und findet in einer unbenutzten Mansarde einen Verletzten, der vor seinen Augen stirbt. Wer ist der Mörder? Und was quält seine Tochter, die der Vater fast genauso wenig kennt wie den Toten? Scham, Mitleid und ein uneingestandenes Bedürfnis nach Liebe bringen Loursat ins Leben zurück und dazu, den jungen Mann zu verteidigen, den seine Tochter liebt.

Interventionen

der Historiker in der öffentlichen Verantwortung

Author: Jürgen Kocka

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525362525

Category: History

Page: 176

View: 4488

Statistische Thermodynamik

Author: Gerhard H. Findenegg,Thomas Hellweg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642378722

Category: Science

Page: 200

View: 9353

Die Statistische Thermodynamik bildet eine Brücke zwischen den universellen, aber makroskopisch-phänomenologischen Gesetzen der Thermodynamik und den mechanischen bzw. quantenmechanischen Eigenschaften der molekularen Bausteine. Qualitative Betrachtungen über die Zusammenhänge zwischen der Entropie und der ”molekularen Unordnung“ oder die Verteilung der Energie auf die einzelnen ”molekularen Freiheitsgrade“ sind dem Chemiestudenten schon aus der Anfängervorlesung bekannt. Eine korrekte Darstellung dieser Zusammenhänge erfordert jedoch einen gewissen formalen Aufwand. Dieses Buch wurde als Einführungstext für Chemiestudenten mit begrenzten Mathematikkenntnissen geschrieben, für die es dennoch wichtig ist, die Methoden der Statistischen Thermodynamik zu verstehen und anwenden zu lernen.

Betriebsrenten im Altersversicherungssystem Deutschlands

Eine Betrachtung aus volkswirtschaftlicher Sicht

Author: Stefan Hubrich,Thusnelda Tivig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3835094750

Category: Business & Economics

Page: 141

View: 9459

Die Autoren geben einen Überblick über das gegenwärtige Altersversicherungssystem in Deutschland, nehmen eine vergleichende Darstellung der beiden Säulen vor und stellen Überlegungen zur Nachhaltigkeit des Systems an. Umfassendes Datenmaterial veranschaulicht Entwicklungen und Zusammenhänge.

Wittenberg

Author: Stephan Dorgerloh

Publisher: N.A

ISBN: 9783374030019

Category: Wittenberg (Saxony-Anhalt, Germany)

Page: 96

View: 2052

Lutherstadt Wittenberg, so lautet offiziell der Name der Elbestadt. In der Tat ist die Geschichte der Stadt unlosbar mit Leben und Wirken Luthers verbunden: Hier wohnte und arbeitete er die langste Zeit seines Leben, hier begann 1517 die Reformation der Kirche und machte die sachsische Residenz- und Universitatsstadt in der ganzen Welt bekannt. Seit 1996 gehoren die Schlosskirche, die Stadtkirche und das Lutherhaus zum Weltkulturerbe der UNESCO. In diesem Heft werden sie mit informativen Texten und eindrucksvollen Bildern vorgestellt.Zum Wittenberg der Reformationszeit gehorte aber nicht nur Luther. Auch der bedeutender Maler Lucas Cranach arbeitete hier - und nicht zu vergessen der grosse Humanist und Reformator Philipp Melanchthon, dessen Wohnhaus im Stil der Renaissance ebenfalls zur Weltkulturerbe gehort. Doch auch spater blieb Wittenberg spannend, davon zeugen die Arbeitersiedlung Piesteritz und die Hunderwasserschule. Ein Interview mit Friedrich Schorlemmer zeigt anschaulich, dass und wie die Kirchen der Stadt nicht nur in Stein gehauene Weltgeschichte sein wollen, sondern nach neuen Wegen zu lebendigem Glauben suchen.Das reich bebilderte Heft mit Stadtfuhrung eroffnet den Zugang zu einer alten und zugleich neuen Stadt.Reihentext: Die Evangelische Verlagsanstalt ladt mit der neuen Journalreihe Orte der Reformation ein, sich anlasslich des 500-jahrigen Jubilaum auf Spurensuche zu den wichtigsten Statten des grossten Umbruchs der Kirchengeschichte zu begeben. Auf einer spannenden und unterhaltsamen Reise, die sich vom Genfer See bis an die deutsche Ostseekuste erstreckt, werden die weltberuhmten, aber auch unbekanntere Schauplatze der Reformationsgeschichte vorgestellt.In informativen und reichbebilderten Artikeln wird der Leser zunachst zu einem Stadtrundgang eingeladen. Weiterhin werden die bedeutendsten Ereignisse und Personen aus der Zeit der Reformation hintergrundig und unterhaltsam vorgestellt und erlautert. Den Abschluss einer jeden Ausgabe bildet ein Uberblick uber das heutige kirchliche Leben der jeweiligen Stadt und deren Umgebung

Jugendstil

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783833155765

Category:

Page: 425

View: 3359

Multimedia Marketing

eine Betrachtung aus wirtschaftswissenschaftlicher, psychologischer und technischer Sicht

Author: Thomas Urban

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631606476

Category: Business & Economics

Page: 128

View: 3944

Dieser Band stellt eine Plattform zur Diskussion von aktuellen sowie innovativ orientierten Themen aus unterschiedlichen theoretischen Perspektiven bereit. Ein besonderer Fokus liegt auf der Auseinandersetzung mit den technisch-/technologischen Entwicklungen einzelner Medienformen, der Bewertung von Integrationsmoglichkeiten in neue Anwendungsfelder, der theoretischen und der empirischen Untersuchung multimedialer Marketingkonzepte sowie dem Einfluss der Kommunikation auf den Unternehmenserfolg. Hierzu betrachten funf Autoren aus Wissenschaft und Praxis den Themenbereich Multimedia Marketing aus wirtschaftswissenschaftlicher, psychologischer und technischer Sicht."