Research Methods in Anthropology

Qualitative and Quantitative Approaches

Author: Harvey Russell Bernard

Publisher: Rowman Altamira

ISBN: 9780759108691

Category: Social Science

Page: 803

View: 1302

A new edition of the best-selling textbook in anthropological methods. It includes new examples, new material on text analysis, rapid ethnography, computers in the field, and an expanded bibliography.

Research Methods in Anthropology

Qualitative and Quantitative Approaches

Author: H. Russell Bernard

Publisher: Rowman Altamira

ISBN: 0759112436

Category: Social Science

Page: 680

View: 2500

Research Methods in Anthropology is the standard textbook for methods classes in anthropology. Written in Russ BernardOs unmistakable conversational style, his guide has launched tens of thousands of students into the fieldwork enterprise with a combination of rigorous methodology, wry humor, and commonsense advice. Whether you are coming from a scientific, interpretive, or applied anthropological tradition, you will learn field methods from the best guide in both qualitative and quantitative methods.

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 4452

Die Hörigkeit der Frau

Author: John Stuart Mill

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027205727

Category: Social Science

Page: 145

View: 2682

Diese Ausgabe von "Die Hörigkeit der Frau" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. John Stuart Mill (1806-1873) war ein englischer Philosoph und Ökonom und einer der einflussreichsten liberalen Denker des 19. Jahrhunderts. Er war Anhänger des Utilitarismus, der von Jeremy Bentham, dem Lehrer und Freund seines Vaters James Mill, entwickelt wurde. Aus dem Buch: "Bei allen zarteren Verrichtungen der Natur - von welchen die der belebten Schöpfung die zartesten und von diesen wieder die des Nervensystems die allerzartesten sind - hängen die Verschiedenheiten der Wirkung ebensowohl von der Verschiedenheit der betreffenden Organe nach ihrer Qualität wie nach ihrer Quantität ab, und wenn die Qualität eines Instrumentes nach der Feinheit und Sauberkeit des Werkes, das es verrichten kann, zu beurteilen ist, so weist dieser Schluß auf eine durchschnittlich feinere Qualität des Gehirnes und Nervensystems der Frauen als der Männer hin. Sieht man indes von allen abstrakten Unterschieden der Qualität ab, die zu belegen immer eine schwierige Sache bleibt, so weiß man doch, daß die Wirksamkeit eines Organes nicht allein von seinem Umfange, sondern von seiner Tätigkeit abhängt, und von dieser haben wir ein annäherndes Maß in der Kraft, mit welcher das Blut durch dasselbe zirkuliert, da sowohl der Stimulus wie die ersetzende Kraft hauptsächlich von dieser Zirkulation abhängt."

Physik

Author: Paul Allen Tipler,Gene Mosca

Publisher: N.A

ISBN: 9783827424365

Category:

Page: 1636

View: 5205

Autor)Paul A. Tipler / Gene Mosca(Titel)Physikf r Wissenschaftler und Ingenieure(copy)Verst ndlich, einpr gsam, lebendig - das ist Tiplers Einf hrung in die Experimentalphysik. Studienanf nger - egal, ob sie Physik im Haupt- oder Nebenfach studieren - finden hier Schritt f r Schritt den Einstieg in die Physik. Durchgerechnete Beispielaufgaben vermitteln die notwendige Sicherheit f r anstehende Klausuren und Pr fungen. Wie spannend Physik und ihre Anwendungen sein k nnen, zeigen Essays ber aktuelle Forschungsthemen. Wer dieses Buch aufschl gt, wird es so schnell nicht wieder aus der Hand legen: - anschauliche Grafik und viele Fotos - das erste durchgehend vierfarbige Experimentalphysik-Lehrbuch in deutscher Sprache- verst ndliche Aufbereitung des Pr fungsstoffes- ausgearbeitete Beispielaufgaben, vom Text deutlich abgesetzt- zu jedem Kapitel eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Gesetzen und Formeln- zahlreiche bungsaufgaben sowie Tabellen mit physikalischen Daten- aktuelle Themen aus Forschung und Anwendung((Falls noch Platz sein sollte))Das Lehrbuch berdeckt die Experimentalphysik in ihrer gesamten Breite: Mechanik; Schwingungen und Wellen; Thermodynamik; Elektrizit t und Magnetismus; Optik; Relativit tstheorie; Quantenmechanik und ihre Anwendungen von der Teilchen- bis zur Festk rperphysik; Astrophysik(Biblio)

Alltag, Beruf & Co

Author: Norbert Becker,Jörg Braunert

Publisher: Hueber Verlag

ISBN: 3196415902

Category:

Page: 95

View: 6411

As you like it

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: 9783860575581

Category:

Page: 360

View: 3210

Der frühe Islam

eine historisch-kritische Rekonstruktion anhand zeitgenössischer Quellen

Author: Karl-Heinz Ohlig

Publisher: Verlag Hans Schiler

ISBN: 3899300904

Category: Islam

Page: 666

View: 7021

Wide Area Networks

CCNA exploration companion guide

Author: Bob Vachon,Rick Graziani

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327505

Category: Weitverkehrsnetz - CCNA

Page: 783

View: 6263

Algebra

Aus dem Englischen übersetzt von Annette A’Campo

Author: Michael Artin

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783764359386

Category: Mathematics

Page: 705

View: 4801

Important though the general concepts and propositions may be with which the modem and industrious passion for axiomatizing and generalizing has presented us, in algebra perhaps more than anywhere else, nevertheless I am convinced that the special problems in all their complexity constitute the stock and core of mathematics, and that to master their difficulties requires on the whole the harder labor. HERMANN WEYL Die Arbeit an diesem Buch begann vor etwa zwanzig Jahren mit Aufzeichnungen zur Ergänzung meiner Algebravorlesungen. Ich wollte einige konkrete Themen, wie Symmetrie, lineare Gruppen und quadratische Zahlkörper, ausführlicher be­ handeln als dies im vorgesehenen Text der Fall war, und darüberhinaus wollte ich den Schwerpunkt in der Gruppentheorie von den Permutationsgruppen auf Matrixgruppen verlagern. Ein anderes ständig wiederkehrendes Thema, nämlich Gitter, sind spontan aufgetaucht. Ich hoffte, der konkrete Stoff könne das Interesse der Studenten wecken und gleichzeitig die Abstraktionen verständlicher machen, kurz gesagt, sie sollten weiter kommen, indem sie beides gleichzeitig lernten. Das bewährte sich gut. Es dauerte einige Zeit, bis ich entschieden hatte, welche Themen ich behandeln wollte, und allmählich verteilte ich mehr und mehr Aufzeichnungen und ging schließlich dazu über, die ganze Vorlesung mit diesem Skript zu bestrei­ ten. Auf diese Weise ist ein Buch entstanden, das, wie ich meine, etwas anders ist als die existierenden Bücher. Allerdings haben mir die Probleme, die ich damit hatte, die einzelnen Teile des Buches zu einem Ganzen zusammenzufügen, einige Kopfschmerzen bereitet; ich kann also nicht empfehlen, auf diese Art anzufangen, ein Buch zu schreiben.

Begegnungen

Deutsch als Fremdsprache : Integriertes Kurs- und Arbeitsbuch : Sprachniveau A1+

Author: Anne Buscha,Szilvia Szita

Publisher: N.A

ISBN: 9783929526868

Category: German language

Page: 238

View: 9350

Kleine jüdische Geschichte

Author: Michael Brenner

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621244

Category:

Page: 374

View: 2161

Klar, anschaulich und mit Blick für das Wesentliche erzählt Michael Brenner die wechselvolle Geschichte der Juden, die sich über 3000 Jahre und fünf Kontinente erstreckt. Der Holocaust, die Geschichte Israels und das amerikanische Judentum kommen ebenso zur Sprache wie die Anfänge in biblischer Zeit und die reichhaltigen Spuren, die eine über tausendjährige jüdische Präsenz in Europa hinterlassen hat. (Quelle: Homepage des Verlags).

Musik eines Lebens

Roman

Author: Andreï Makine

Publisher: N.A

ISBN: 9783442729074

Category:

Page: 127

View: 2128

Saladin

Der Sultan und seine Zeit 1138-1193

Author: Hannes Möhring

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406641466

Category: Biography & Autobiography

Page: 128

View: 3110

Sultan Saladin von Ägypten und Syrien, der 1187 Jerusalem eroberte, war der bedeutendste Gegner der Kreuzfahrer. In Europa galt er lange als Urbild des «edlen Heiden» und aufgeklärter, toleranter Herrscher. Hannes Möhring beschreibt anschaulich das Leben Saladins und seinen Aufstieg zum mächtigsten Mann im Nahen Osten. Er stellt seine Rolle in den Kreuzzügen dar und geht den Grundlagen der europäischen Saladin-Legende nach.

Der Kommissar lässt bitten

Author: Herbert Reinecker

Publisher: Ernst Klett Sprachen

ISBN: 9783126754965

Category:

Page: 86

View: 2408

Drie misdaadverhalen op basis van een woordenschat van 1200 woorden met Duits-Duitse woordverklaringen.