Swiss Watching

Inside the Land of Milk and Money

Author: Diccon Bewes

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1857889916

Category: Travel

Page: 336

View: 4535

A FINANCIAL TIMES BOOK OF THE YEAR One country, four languages, 26 cantons, and 7.5 million people (but only 80% of them Swiss): there's nowhere else in Europe like it. Switzerland may be almost 400 km from the nearest drop of seawater, but it is an island at the centre of Europe. Welcome to the landlocked island. Swiss Watching is a fascinating journey around Europe's most individual and misunderstood country. From seeking Heidi and finding the best chocolate to reliving a bloody past and exploring an uncertain future, Diccon Bewes proves that there's more to Switzerland than banks and skis, francs and cheese. This book dispels the myths and unravels the true meaning of Swissness. In a land of cultural contradictions, this is a picture of the real and normally unseen Switzerland, a place where the breathtaking scenery shaped a nation not just a tour itinerary, and where tradition is as important as innovation. It's also the story of its people, who have more power than their politicians, but can't speak to one another in the same language and who own more guns per head than the people of Iraq. As for those national clichés, well, not all the cheese has holes, cuckoo clocks aren't Swiss and the trains don't always run exactly on time.

Swiss Watching, 3rd Edition

Inside the Land of Milk and Honey

Author: Diccon Bewes

Publisher: Nicholas Brealey

ISBN: 9781473677418

Category: Travel

Page: 352

View: 3017

'A great subject for a cultural anthropologist and Bewes is a perfect guide' Financial Times, Book of the Year A brand new edition of the international bestseller, with new sections on the Swiss elections, the Swiss citizenship test and how Brexit has affected Switzerland. One country, four languages, 26 cantons, and 7.5 million people (but only 80% of them Swiss): there's nowhere else in Europe like it. Switzerland may be hundreds of miles away from the nearest drop of seawater, but it is an island at the center of Europe. Welcome to the landlocked island. Swiss Watching is a fascinating journey around Europe's most individual and misunderstood country. From seeking Heidi and finding the best chocolate to reliving a bloody past and exploring an uncertain future, Diccon Bewes proves that there's more to Switzerland than banks and skis, francs and cheese. This book dispels the myths and unravels the true meaning of Swissness.

Swiss History in a Nutshell

Author: Grégoire Nappey

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3038690090

Category: History

Page: 95

View: 6580

Swiss History in a Nutshell gives you an easy-to-read insight into all the major facts of Switzerland's rich history. Illustrated with great humour and with its appealing concept, this book is the perfect companion to be well informed in a brief and accessible way. Among the topics are: the most fascinating moments in Switzerland's rich and colourful history; from its cavemen to its conquests, foundation, growth, independence and prosperity; Switzerland's surprising past as a leading military power in Europe; how Swiss democracy matured through several revolutions; the origins of Swiss cultural differences and how they were overcome to create a stable federal republic; how Switzerland's direct democracy, consensus politics and legendary good industrial relations were achieved. Cartoons (naughty and nice) illustrate this kaleidoscope of key events that have created Switzerland as it is today.

Der Schweizversteher

Ein Engländer unter Eidgenossen

Author: Diccon Bewes

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492956149

Category: Travel

Page: 288

View: 2119

Der Engländer Diccon Bewes hat die Schweiz zu seiner Wahlheimat gemacht. Aber wie heimisch werden unter Menschen, die nicht gern übers Wetter reden und beim Anstellen keine ordentliche Schlange bilden? Am besten mit einer Reise. Zu den Wahlen unter freiem Himmel in Appenzell, zum Heidihaus nach Maienfeld, an die Wiege des roten Taschenmessers in Schwyz und zu einer Wiese namens Rütli, Geburtsort der Schweiz. Bewes‘ Reisebericht ist eine hintergründige und humorvolle Liebeserklärung an die Eidgenossen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 753

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Von Zeit und Strom

Vom Hunger Des Menschen in Seiner Jugend

Author: Thomas Wolfe

Publisher: e-artnow

ISBN: 8075830598

Category: Fiction

Page: 1143

View: 5245

"Von Zeit und Strom" ist der zweiter Roman des amerikanischen Autors Thomas Wolfe. Es ist eine fiktive Autobiographie und gehört zu den bemerkenswertesten Zeugnissen amerikanischer Erzählkunst des 20. Jahrhunderts. Thomas Wolfe (1900-1938) war ein amerikanischer Schriftsteller. In dem expressionistischen Dichter Hans Schiebelhuth fand er für seine ersten beiden Romane einen kongenialen Übersetzer, der dazu beitrug, dass Wolfe sich zeitweise in Deutschland höher geschätzt fühlte als in seiner Heimat. In Amerika gehörte William Faulkner, in Deutschland Hermann Hesse zu seinen Bewunderern. Aus dem Buch: "Immens und plötzlich und mit der abrupten Nahheit, der teleskopischen Magie, mit der sich Dinge im Traum ereignen, erschien der englische Dampfer an der Küste Frankreichs; er kam näher und ragte auf mit der eigenartigen Unvermitteltheit, mit der mächtige, riesenhafte Gegenstände, die sich mit großer Geschwindigkeit fortbewegen, näher kommen und aufragen; man hatte nicht das Erlebnis der Anlaufbewegung, des allmählichen, zunehmenden Größerwerdens, es war vielmehr so, daß das Bild des Dampfers von einer Größe übergangslos in eine andre verschmolz, so, wie manchmal im Kino die Gesichter der Menschen auf der Leinwand aus der Normalgröße in einer Kette von schnellen Überblendungen in Großaufnahme übermächtig eindrucksvoll vor den Zuschauer gebracht werden, ruckweise, schußweise, so, wie der Geist aus der entstöpselten Zauberflasche im Märchen."

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4358

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

In die Wildnis

Allein nach Alaska

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492957773

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 9506

Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Slow Train to Switzerland

One Tour, Two Trips, 150 Years and a World of Change Apart

Author: Diccon Bewes

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1857889762

Category: Travel

Page: 320

View: 6883

In June 1863 an English lady set off by train on the trip of a lifetime: Thomas Cook's first Conducted Tour of Switzerland. A century and a half later, travel writer Diccon Bewes, author of the bestselling Swiss Watching, decided to go where she went and see what she saw. Guided by her diary, he followed the same route to discover how much had changed and how much hadn't. She went in search of adventure, he went in search of her, and found far more than he expected. Slow Train to Switzerland is the captivating account of two trips through the Alps: hers glimpsing the future of travel, his revisiting its past. Together they make a journey to remember. This is a tale of trains and tourists, of the British and the Swiss, of a Victorian traveller and a modern-day Englishman abroad. It is the story of a tour that changed both Switzerland and the world of travel forever.

Die Besserkönner

Was die Schweiz so besonders macht

Author: Wolfgang Koydl

Publisher: Orell Füssli Verlag

ISBN: 3280038073

Category: Travel

Page: 224

View: 3982

EU-Bürger können nicht selbst über ihre Steuerlast entscheiden, Russen dürfen nicht mal einen Toaster produzieren und in Belgien oder auf dem Balkan gehen sich die Völker an die Kehle. Die Schweiz hat all dies und noch viel mehr im Griff: Konsens, Kommerz, Konfliktvermeidung. Was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Kann man das exportieren? Bei einer Antwort helfen Denker wie Adolf Muschg, Martin Walser und Alain de Botton, Intellektuelle wie Peter von Matt, Publizisten wie Roger Köppel, Roger Schawinski und Roger de Weck, Banker wie Oswald Grübel und Josef Ackermann und Politiker von Ruth Dreifuss bis zu Christoph Blocher. Der findet, wenn es um das Modell Schweiz geht, sogar einen gemeinsamen Nenner mit Jean Ziegler.

Kaltblütig

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 4384

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Switzerland

Third Edition

Author: Patricia Levy,Richard Lord,Debbie Nevins

Publisher: Cavendish Square Publishing, LLC

ISBN: 1502603446

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 144

View: 2619

This book explores the geography, history, government, economy, people, and culture of Switzerland. All books of the critically-acclaimed Cultures of the World® series ensure an immersive experience by offering vibrant photographs with descriptive nonfiction narratives, and interactive activities such as creating an authentic traditional dish from an easy-to-follow recipe. Copious maps and detailed timelines present the past and present of the country, while exploration of the art and architecture help your readers to understand why diversity is the spice of Life.

In 80 Fettnäpfchen um die Welt

Der Knigge für Weitgereiste

Author: Françoise Hauser

Publisher: N.A

ISBN: 9783492405980

Category: Travel

Page: 208

View: 6276

Grüezi Gummihälse

Warum uns die Deutschen manchmal auf die Nerven gehen

Author: Bruno Ziauddin

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644410712

Category: Fiction

Page: 224

View: 9228

Sie kommen in Scharen, sie sind laut und wissen alles besser. Immer mehr Deutsche leben und arbeiten in der Schweiz – und treten dort in so manchen Fettnapf. Den Spitznamen «Gummihälse» haben sie sich eingebrockt, weil sie unentwegt nicken, wenn der Chef etwas sagt. Bruno Ziauddin erzählt mit viel Humor vom Kampf der Kulturen im Alpenland, von Mentalitätsunterschieden, sprachlichen Missverständnissen und warum die Deutschen sich nicht wundern müssen, wenn die Schweizer ihre Niederlagen im Fußball wie eigene Siege feiern. «Ein Deutscher, der lauthals verkündet, wie gerne er die Schweiz mag», so der Autor, «das kann sich für uns schon mal anfühlen wie der feuchte Kuss einer Tante.» «Frech.» (NZZ am Sonntag) «Eine wortvirtuose Mentalitätsstudie.» (GEO Spezial) «Eine satirische, aber auch historisch fundierte Auseinandersetzung mit den Deutschen.» (Frankfurter Rundschau)

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)

Publisher: N.A

ISBN: 9783293206649

Category:

Page: 416

View: 1836

Ganz schön Schweiz

Ein Cartoon Survival Guide

Author: Wolfgang Koydl

Publisher: N.A

ISBN: 9783038690221

Category:

Page: 160

View: 2990

Die Schweiz ist ein Ratsel im Herzen Europas. Aber nun haben sich zwei Bestseller-Autoren zusammengeschlossen, um ihre Geheimnisse zu luften: der Cartoonist Sergio J. Lievano (Hoi - your Swiss german survival guide) und der Journalist Wolfgang Koydl (Die Besserkonner) beleuchten Kase und Politik, die Alpenfauna und die Luftwaffe, sowie bekannte Schweizer von Albert Einstein bis Roger Federer. Nie hat es so viel Spass gemacht, dieses merkwurdige Land kennenzulernen.

Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell

Grenzgänge zwischen Theorie und Praxis

Author: Michael S. Falser,Monica Juneja

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839420911

Category: Social Science

Page: 370

View: 8486

Seit Ende des europäischen Kolonialprojekts und mit den aktuellen Auswirkungen der Globalisierung ist die eurozentrische und nationalstaatlich orientierte Konzeption von »Kulturerbe« in eine konfliktgeladene Schieflage geraten, die auch die institutionalisierte Denkmalpflege vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Band stellt mit Fallbeispielen aus aller Welt die kulturwissenschaftliche Denkfigur der »Transkulturalität« vor, mit der sich neue Zugangsformen zu Kulturerbe ergeben: mit einer Wertschätzung grenzüberschreitender Kontaktzonen, flüchtig-bildhafter Erscheinungsformen, hybrid-ephemerer Materialität und heterogener Identitätskonstruktionen.