Swiss Watching

Inside the Land of Milk and Money

Author: Diccon Bewes

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1857889916

Category: Travel

Page: 336

View: 8094

A FINANCIAL TIMES BOOK OF THE YEAR One country, four languages, 26 cantons, and 7.5 million people (but only 80% of them Swiss): there's nowhere else in Europe like it. Switzerland may be almost 400 km from the nearest drop of seawater, but it is an island at the centre of Europe. Welcome to the landlocked island. Swiss Watching is a fascinating journey around Europe's most individual and misunderstood country. From seeking Heidi and finding the best chocolate to reliving a bloody past and exploring an uncertain future, Diccon Bewes proves that there's more to Switzerland than banks and skis, francs and cheese. This book dispels the myths and unravels the true meaning of Swissness. In a land of cultural contradictions, this is a picture of the real and normally unseen Switzerland, a place where the breathtaking scenery shaped a nation not just a tour itinerary, and where tradition is as important as innovation. It's also the story of its people, who have more power than their politicians, but can't speak to one another in the same language and who own more guns per head than the people of Iraq. As for those national clichés, well, not all the cheese has holes, cuckoo clocks aren't Swiss and the trains don't always run exactly on time.

Swiss Watching, 3rd Edition

Inside the Land of Milk and Honey

Author: Diccon Bewes

Publisher: Nicholas Brealey

ISBN: 9781473677418

Category: Travel

Page: 352

View: 4997

'A great subject for a cultural anthropologist and Bewes is a perfect guide' Financial Times, Book of the Year A brand new edition of the international bestseller, with new sections on the Swiss elections, the Swiss citizenship test and how Brexit has affected Switzerland. One country, four languages, 26 cantons, and 7.5 million people (but only 80% of them Swiss): there's nowhere else in Europe like it. Switzerland may be hundreds of miles away from the nearest drop of seawater, but it is an island at the center of Europe. Welcome to the landlocked island. Swiss Watching is a fascinating journey around Europe's most individual and misunderstood country. From seeking Heidi and finding the best chocolate to reliving a bloody past and exploring an uncertain future, Diccon Bewes proves that there's more to Switzerland than banks and skis, francs and cheese. This book dispels the myths and unravels the true meaning of Swissness.

Swiss History in a Nutshell

Author: Grégoire Nappey

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3038690090

Category: History

Page: 95

View: 6521

Swiss History in a Nutshell gives you an easy-to-read insight into all the major facts of Switzerland's rich history. Illustrated with great humour and with its appealing concept, this book is the perfect companion to be well informed in a brief and accessible way. Among the topics are: the most fascinating moments in Switzerland's rich and colourful history; from its cavemen to its conquests, foundation, growth, independence and prosperity; Switzerland's surprising past as a leading military power in Europe; how Swiss democracy matured through several revolutions; the origins of Swiss cultural differences and how they were overcome to create a stable federal republic; how Switzerland's direct democracy, consensus politics and legendary good industrial relations were achieved. Cartoons (naughty and nice) illustrate this kaleidoscope of key events that have created Switzerland as it is today.

Der Schweizversteher

Ein Engländer unter Eidgenossen

Author: Diccon Bewes

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492956149

Category: Travel

Page: 288

View: 5931

Der Engländer Diccon Bewes hat die Schweiz zu seiner Wahlheimat gemacht. Aber wie heimisch werden unter Menschen, die nicht gern übers Wetter reden und beim Anstellen keine ordentliche Schlange bilden? Am besten mit einer Reise. Zu den Wahlen unter freiem Himmel in Appenzell, zum Heidihaus nach Maienfeld, an die Wiege des roten Taschenmessers in Schwyz und zu einer Wiese namens Rütli, Geburtsort der Schweiz. Bewes‘ Reisebericht ist eine hintergründige und humorvolle Liebeserklärung an die Eidgenossen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7203

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9321

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Schloss aus Glas

Author: Jeannette Walls

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455810519

Category: Fiction

Page: 382

View: 6553

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.

Sie nannten mich "Es"

Der Mut eines Kindes zu überleben

Author: Dave Pelzer

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641108632

Category: Biography & Autobiography

Page: 160

View: 5001

Das Trauma einer Kindheit: Dave wird von der eigenen Mutter gequält und mißhandelt. Von blauen Flecken übersät und halb verhungert, fällt der Junge auf, weil er Mitschülern das Pausenbrot stiehlt. Bis seine Lehrer es wagen, gegen die Mutter einzuschreiten, vergehen Jahre. Es gelingt ihm, sich aus der Hölle zu befreien. Ein erschütternder Bericht, geschildert aus der Perspektive des kleinen Jungen, der uns alle mit der Frage konfrontiert, wie lange man die Augen vor elterlicher Gewalt verschließen darf.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 4771

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Tagebuch

Author: Bettina von Arnim

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 243

View: 3391

Der Junge, den es nicht gab

Roman

Author: Sjón

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031738

Category: Fiction

Page: 160

View: 9164

BJÖRK »Niemand verbindet Herz und Verstand poetischer als SJÓN.« Island 1918: Die Spanische Grippe versehrt das Land, Vulkan Katla verdunkelt den Himmel und Island erhält endlich seine Unabhängigkeit. Zeiten des Aufruhrs und Aufbruchs. Mittendrin Máni Steinn: ohne Eltern, ohne Arbeit und zu allem Übel kann er weder lesen noch schreiben. Schlechte Voraussetzungen für einen jungen Mann in dieser Zeit. Aber Máni liebt das Kino und findet Rettung bei den Stummfilmen – und bei der schönen Sóla. Auf ihrem Motorrad entführt sie ihn aus der Dunkelheit und zeigt ihm, dass sich der Kampf lohnt, wenn man sich treu bleibt. In einer lyrischen, bildgewaltigen Sprache verwebt Sjón Historisches mit Phantastischem. Auch sein neuer Roman ist Weltliteratur.

Kaltblütig

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 4997

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Die Besserkönner

Was die Schweiz so besonders macht

Author: Wolfgang Koydl

Publisher: Orell Füssli Verlag

ISBN: 3280038073

Category: Travel

Page: 224

View: 3817

EU-Bürger können nicht selbst über ihre Steuerlast entscheiden, Russen dürfen nicht mal einen Toaster produzieren und in Belgien oder auf dem Balkan gehen sich die Völker an die Kehle. Die Schweiz hat all dies und noch viel mehr im Griff: Konsens, Kommerz, Konfliktvermeidung. Was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Kann man das exportieren? Bei einer Antwort helfen Denker wie Adolf Muschg, Martin Walser und Alain de Botton, Intellektuelle wie Peter von Matt, Publizisten wie Roger Köppel, Roger Schawinski und Roger de Weck, Banker wie Oswald Grübel und Josef Ackermann und Politiker von Ruth Dreifuss bis zu Christoph Blocher. Der findet, wenn es um das Modell Schweiz geht, sogar einen gemeinsamen Nenner mit Jean Ziegler.

Das grüne Seidentuch

Eine Schweizer Familiensaga

Author: Marcella Maier

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492968287

Category: Fiction

Page: 240

View: 7550

Anfang des 19. Jahrhunderts, im Schweizer Bergell: Die jung verwitwete Alma führt mit der kleinen Lisabetta ein hartes Leben. Als junge Frau will Lisabetta ein solches Leben nicht führen, weshalb sie ins Engadin geht, das zu jener Zeit vom Tourismus entdeckt wird. Doch auch sie wird nach wenigen glücklichen Jahren ihre Familie allein versorgen müssen... In dieser authentischen und ergreifenden Familiensaga erzählt Marcella Maier das Leben ihrer eigenen Vorfahren über vier Generationen.

Slow Train to Switzerland

One Tour, Two Trips, 150 Years and a World of Change Apart

Author: Diccon Bewes

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1857889762

Category: Transportation

Page: 320

View: 2852

In June 1863 an English lady set off by train on the trip of a lifetime: Thomas Cook's first Conducted Tour of Switzerland. A century and a half later, travel writer Diccon Bewes, author of the bestselling Swiss Watching, decided to go where she went and see what she saw. Guided by her diary, he followed the same route to discover how much had changed and how much hadn't. She went in search of adventure, he went in search of her, and found far more than he expected. Slow Train to Switzerland is the captivating account of two trips through the Alps: hers glimpsing the future of travel, his revisiting its past. Together they make a journey to remember. This is a tale of trains and tourists, of the British and the Swiss, of a Victorian traveller and a modern-day Englishman abroad. It is the story of a tour that changed both Switzerland and the world of travel forever.

Ein eigenes Zimmer

Essay

Author: Virginia Woolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783596173617

Category:

Page: 130

View: 8761